Built To Spill live

User Beitrag
Senior Twilight Stock Replacer
30.05.2008 - 20:55 Uhr
Ich weiß nicht was, aber irgendetwas fehlt dem Album um ganz toll (wie Perfect From Now On z.B.) zu sein... liegt es an der weniger ausgefeilten Produktion? Sind teilweise die Lieder im Vergleich zu den Alben-Versionen zu kurz?

Was meint ihr?

Senior Twilight Stock Replacer
01.09.2008 - 22:31 Uhr
Hey, in dem Thread sollte es eigentlich um das Live-Album gehen...
The MACHINA of God
01.09.2008 - 22:56 Uhr
Neben der "Dylan Live 1966" und der "Scabdates" eigentlich mein Lieblings-LiveAlbum überhaupt. Durchweg großartig. Ganz besonders die 19-minütige Version von "Broken chairs". Göttlich!

9/10
kyuss
16.11.2015 - 12:25 Uhr
wer war am freitag auch in köln und kann mir sagen wie die vorband geheißen hatte? mercy!
The Marked
16.11.2015 - 12:29 Uhr
War zwar nicht da, aber könnten das die Eidgenossen von "Disco Doom" gewesen sein? Die waren bei Built schon öfters im Vorprogramm.
ja
16.11.2015 - 13:12 Uhr
ja.
kyuss
16.11.2015 - 13:37 Uhr
danke euch. ja waren schweizer..und guuut!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: