Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Halbfinale: Deutschland - Türkei

User Beitrag
Sven
21.06.2008 - 13:37 Uhr
Sicherlich nicht. Schwachmaten gibt es überall. Betonung auf genau diesem Wort.
Mixtape
21.06.2008 - 13:37 Uhr
Kommt halt wirklich darauf an, welchen Ton Bild und Hürriyet anschlagen.
der_fall
21.06.2008 - 13:42 Uhr
OK, dann halt was zum Spiel selbst:

Den Türken fehlen viele Stammspieler und wie ich gerade lesen musste, haben sie momentan nur 14 einsatzfähige Spieler.
Das würde heissen, das sie nur 2 mal auswechseln können, da der dritte Ersatzspieler ein Torwart ist.

Also rein von der Ausgangssituation, stehen die Deutschen viel besser da, aber die Türken sind nach den 3 letzten Spielen unberechenbar und können jedes Spiel drehen, egal wie es steht und wieviel Zeit noch ist.

Wird ein spannendes Spiel, ich denke die Deutsche Elf wirds machen und ins Finale einziehen.
Wird aber ne knappe Kiste, tippe mal auf ein 2:1


vdvcdasc
21.06.2008 - 13:46 Uhr
FINALE DEUTSCHLAND -HOLLAND das habe ich schon vor der EM gesagt
Sven
21.06.2008 - 13:48 Uhr
Mit 10 Altintops plus Rüstü würde es jedenfalls schwer. Sensationelles Turnier von dem...
Patte
21.06.2008 - 13:56 Uhr
@Confusius:
Ich bin gestern per Zufall mit dem Auto in einen feiernden türkischen Mob geraten. Fenster runter: "Mittwoch schlagen wir euch!" Dann abgeklatscht und nachdem der Weg wieder frei war, weitergefahren. Alles friedlich..."

Soso, ein paar Türken "geklatscht", dann war "der Weg wieder frei" und redest dennoch von 'friedlich'?! ;-D

Aber im Ernst: wie würden wir uns fühlen, wenn man über alle Kanäle hören würde, dass von "den besonders heißblütigen Deutschen Krawalle erwartet" werden? Genau, scheiße und verärgert würden wir uns fühlen. Indem man "Erwartungen" in eine ganz bestimmte Richtung schürt, braucht man sich auch nicht anschließend wundern, warum es zwischen Türken und Deutschen noch immer kleine, lästige Brücken gibt (die überhaupt nicht vonnöten sind). Solche schwachsinnigen Pseudo-Nostradamus-Vorhersagen bringen rein gar nichts.
Patte
21.06.2008 - 13:58 Uhr
Wir müssen einfach ein Ergebnis erzielen, bei dem es schwer werden würde, die Tore aufzuholen. ;-) Hmm, 3:0 ist immer noch heikel, 4:0 vielleicht?
Sven
21.06.2008 - 13:59 Uhr
Wir stehen halt auf unsere Feindbilder. Wir brauchen die einfach.
Kai Dieckmann
21.06.2008 - 13:59 Uhr
Blöd-Zeitung: WIR GEGEN DIE TÜRKEN!
prohpet
21.06.2008 - 14:04 Uhr
Frisch reingekommen:

14. Min 1:0 Klose
22. Min 2:0 Rüstü (ET)
41. Min 3:0 Ballack
67. Min 4:0 Ballack
81. Min 5:0 Metzelder
90. Min 6:0 Rüstü (ET)
90+1 Min 6:1 Nihat
90+1 Min 6:2 Nihat
90+1 Min 6:3 Nihat
90+2 Min 6:4 Rüstü
90+2 Min 6:5 Nihat
90+2 Min 6:6 Altintop
90+3 Min 6:7 die Nummer 9 da
Daru
21.06.2008 - 14:05 Uhr
Wir gegen die Türken..ist glaub ich das Halbfinale..wo ist das Problem???
Wir gegen Östereich da sagt doch auch keine Sau was!
Und die Türkichen Boulevard Zeitungen scheiben auch Garantiert WIr-Gegen Deutschland oder Panzer nennen die uns ja(ist ja noch abwärtender,so als hätte Bild geschrieben wir gegen die Kümmels)


aber sowas ist dem Kai dann wieder egal!
Komisch!
Fidel Gastro
21.06.2008 - 14:08 Uhr
Mein Tipp: Ein lockeres 3:1.

Tore: 1:0 Ballack, 2:0 Klose, 2:1 Nihat, 3:1 Ballack

bebbo
21.06.2008 - 14:25 Uhr
\Wir gegen Östereich da sagt doch auch keine Sau was!\

bah das sind doch auch quasi- deutsche
@Patte
21.06.2008 - 14:38 Uhr
Indem man "Erwartungen" in eine ganz bestimmte Richtung schürt, braucht man sich auch nicht anschließend wundern, warum es zwischen Türken und Deutschen noch immer kleine, lästige Brücken gibt (die überhaupt nicht vonnöten sind). Solche schwachsinnigen Pseudo-Nostradamus-Vorhersagen bringen rein gar nichts.

Es geht hier nicht darum um Erwartungen in eine bestimmte Richtung zu schüren, aber ist nun mal so, dass es auch ohne EM häufig zur Reibereien zw. Türken und Deutschen kommt (von welcher Seite die ausgehen sei mal dahingestellt, beide Seiten lassen sich gut provozieren bzw. fühlen sich provoziert).
Wenn man sich hier in der Stadt den Public Viewing-Bereich anschaut, dann stellt sich erstmal folgendes Problem: wenn die Türkei spielt ist der gerammelt voll, wenn Deutschland spielt ist er sowieso gerammelt voll. Da entsteht u.U. schon vor dem Spiel Frust beim Kampf um einen Platz.
Anschluss
21.06.2008 - 14:42 Uhr
@beppo

Gott sei Dank nicht.
Tor im Tor
21.06.2008 - 14:47 Uhr
Bei uns in Rostock gibt es nur friedliche Türken. der Rest sind Nazis,.
fefe
21.06.2008 - 14:53 Uhr
nur frideliche Türken zu sagen ist genauso hirnrissig
wie es gibt nur Asi-Türken!

Es gibt genug von beiden in meinen Augen!

Und das Spiel am Mittwoch wird schon ein ziemliches Gewaltpotenzial haben!
ber
21.06.2008 - 14:59 Uhr
In der Türkei haben die Leute mit richtigen Schusswaffen gefeiert..einn Mensch ist dabei tödlich verletzt worden!

Patte
21.06.2008 - 15:00 Uhr
Mein Gewaltpotential angesichts dieses Threads steigert sich auch von Minute zu Minute.
dv
21.06.2008 - 15:16 Uhr
Nach Lens 1998 sollten alle hier aber ein wenig vorsichtiger sein, wenn es darum geht anderen Nationen hohes Gewaltpotential zu bescheinigen.
nameless
21.06.2008 - 15:19 Uhr
Mittwoch spielt Deutschland vs. Türkei. Hundertausende deutsche und türkische Fans schauen auf den diversen PublicViewing Locations das Spiel. Danach feiern die Sieger per Autocorso den Sieg und die Verlierer gehen traurig nach Hause!

Das ist Fakt für den Grossteil aller Zuschauer. Alles andere ist Spekulation, Panikmache und zum Teil Aufstachelung. Muss das sein? Nein! Lasst es uns gemeinsam zu einem friedlichen Volksfest machen, bei dem der Verlierer ein fairer Verlierer ist.

Es hängt nur an dir, was passiert!
stativision
21.06.2008 - 15:54 Uhr
dass türken in der türkei oft mit schusswaffen feiern ist doch normal. da wurden schon öfter mal leute verletzt. kultur eben ;P
Patte
21.06.2008 - 16:06 Uhr
Kültür!
Confusius
21.06.2008 - 16:44 Uhr
Also irgendwie habe ich vor den "Fans" mehr Angst, die sich nur bei Großereignissen für Fußball interessieren. Also Pädagogikstudenten und Frauen...
Sven
21.06.2008 - 16:44 Uhr
Patte (21.06.2008 - 15:00 Uhr):
Mein Gewaltpotential angesichts dieses Threads steigert sich auch von Minute zu Minute.


Bei der WM06 wars hier nicht viel besser (Stichwort: Italien).
figlio di putana
21.06.2008 - 17:23 Uhr
http://www.cybers-world.com/img/europa06.jpg

:D
Hää?
21.06.2008 - 18:36 Uhr
Was soll daran lustig sein??
Philipp
21.06.2008 - 19:01 Uhr
Ich glaub die Türkei gehört nicht zu Europa..
Mineralwasser
21.06.2008 - 19:04 Uhr
Ähhhh, doch ?
Philipp
21.06.2008 - 19:13 Uhr
Achso. Na dann dürfen sie natürlich weiter mitmachen.
siggi
21.06.2008 - 19:41 Uhr
Die Türkei gehört nur halb zu Europa (wenn überhaupt) und von den Weltansichten her eher ins Mittelalter
Lars
21.06.2008 - 19:54 Uhr
Die türkische Fußball-Nationalmannschaft muss im EM-Halbfinale gegen Deutschland auf ihren Kapitän Nihat verzichten. Wie die türkische Zeitung «Milliyet» am Samstag auf ihrer Internetseite berichtete, zog sich der Angreifer im Viertelfinale am Freitagabend gegen Kroatien (3:1 im Elfmeterschießen) eine Leistenverletzung zu und fällt rund sechs Wochen aus. Neben Nihat fehlen den Türken am Mittwoch in Basel auch die gelb-gesperrten Tuncay, Arda und Emre Asik. Zudem sind Servet, Emre Belözoglu, Emre Güngör, Tümer und Ayhan verletzt oder angeschlagen. Gegen die Rot-Sperre von Torhüter Volkan hat die Türkei Berufung eingelegt.
Matze
21.06.2008 - 20:21 Uhr
Bei der WM06 wars hier nicht viel besser (Stichwort: Italien).

Und das im Falle dieses unwürdigsten aller Weltmeister völlig zurecht!
Bioschnitzel
21.06.2008 - 20:26 Uhr
@Mineralwasser:
Rein geographisch nicht, aber das kann man von ca. 70% von Russland genauso behaupten.
Mixtape
21.06.2008 - 20:29 Uhr
Die Türkei ist wie Russland dem Begriff Eurasien zuzuordnen, halb Europa, halb Asien.

Und der Ausfall Nihas hat die Siegeschancen des deutschen Teams enorm erhöht.
Kim
21.06.2008 - 21:36 Uhr
Es geht hier nicht darum um Erwartungen in eine bestimmte Richtung zu schüren, aber ist nun mal so, dass es auch ohne EM häufig zur Reibereien zw. Türken und Deutschen kommt (von welcher Seite die ausgehen sei mal dahingestellt, beide Seiten lassen sich gut provozieren bzw. fühlen sich provoziert).

So seh ich das auch, und zwar ganz ohne Wertung oder gar Schuldzuweisung und auch, ohne damit dem Großteil friedlicher Fans beider Nationen etwas unterstellen zu wollen. Tatsache bleibt aber, dass gegeneinander gespielt, und somit eine von ihnen anschließend enttäuscht sein, wird. Die Gewinner werden Party machen, die meisten der Verlierer traurig nach Hause fahren; vielleicht feiern einige tatsächlich auch noch mit. Das hängt sicher nicht zuletzt vom gesamten Verlauf des Spiels ab. Damit ist aber „nur" die Rede von der hoffentlich breiten Masse friedlicher Anhänger.

Bleiben bei Türkei- UND Deutschland-Fans aber noch die, die sich frustriert oder überheblich anpöbeln werden, und dass es die geben wird, ist bei der Konstellation nunmal leider wirklich besonders zu befürchten. Dass rundum nur einträchtig „gemeinsam gefeiert wird", halte auch ich für Schöndenkerei. Mit Schüren von Erwartungen in eine bestimmte Richtung hat diese realitätsnähere Besorgnis nichts zu tun, nicht grundlos ist sie vorhanden. Aber hoffen wir mal, dass die Welt echt so rosarot ist, wir uns alle in den Armen liegen werden und es nach dem Spiel nicht zu Straßenschlachten kommen wird. =)
BSG-Chemie-Leipzig
22.06.2008 - 10:14 Uhr
Na ja, Gewalt ist beim Fußball schon Tradition.
Der President vom SS-Lazio-Rom hat einmal gesagt: Tote gehören zum Fußball dazu.

...Ohne Worte und ich finde es immer schade wenn da Unbeteiligte mit rein gezogen werden.
Ich meine, während ein kleines Mädchen heulend auf der Strasse steht und nach seiner Mama schreit, während sich zwei Gruppen gegenüber mit Steinen bewerfen. Einfach nur Abartig!!! Das hat auch nichts mehr mit Hooliganismus zu tun!!!

...Ich glaube, dass das am Mittwoch ganz Häßlich werden könnte. Könnt Ihr euch noch an Juve-Liverpool erinnern???
39 Tote, 454 verletzte

http://de.youtube.com/watch?v=e8xkwAteJRY

...Hoffen wir, dass es am Mittwoch nicht zu diesen Ausmaße kommt und es weitgehend friedlich bleibt!!!
Sven
22.06.2008 - 11:45 Uhr
...Ich glaube, dass das am Mittwoch ganz Häßlich werden könnte. Könnt Ihr euch noch an Juve-Liverpool erinnern???

Wobei das tragischerweise auch deshalb eskalierte, weil die Juve-Anhänger nicht mit den Gepflogenheiten einiger englischer "Fans" vertraut waren. Also Panik ausbrach, die in diesem Ausmaß vielleicht nicht vonnöten gewesen wäre, wären die Anwesenden mit einigen seltsamen Ritualen vertraut gewesen. Nicht zu vergessen die Organisation und die Lokalität. Ist für mich kein Vergleich, und ich sehe nach wie vor absolut keinen Grund dazu, hier einen Teufel an die Wand zu malen. Das wird doch alles hochsterilisiert.
knaTTerton
22.06.2008 - 12:02 Uhr
@Mixtape:
Deutschland und China sind auch Eurasien zuzuordnen. Und Frankreich und Indien. Und Spanien und die Mongolei.
Eurasien hat nämlich nix mit halb-halb zu tun. In Japan werden Asien und Europa z.B. nicht als einzelne Kontinente gesehen.
solea
22.06.2008 - 12:52 Uhr
also ich interessiere mich eig auch mehr für das Drumherum als für das Spiel. Denn ich gehe stark von einem klaren Sieg für Deutschland mit mind 2 Toren Unterschied aus. Die Türken sind doch so schlecht. Irgendwann ist auch deren Glück aufgebraucht.
dto
22.06.2008 - 13:22 Uhr
Die ersten Public Viewings wuden im Ruhrgebiet schon abgesagt.
Na danke! Wehe, das passiert hier in Duisburg auch.
befürchtung
22.06.2008 - 13:29 Uhr
Wenn der Blonde Hans einen Gröllenden "Kanacken" sieht und der Mustafa denkt: was guckt der Deutsche Katroffelfresser so dumm,ich hol meine BRÜDA
ist die Massen-Schlägerrei nicht mehr weit!



BSG-Chemie-Leipzig
22.06.2008 - 13:36 Uhr
@ dto

Ich will nicht den Teufel an die Wand malen, aber das könnte sehr gut passieren.
Davon betroffen sein könnten, einiges im Ruhrgebiet, Köln, Hamburg, Berlin und Frankfurt.

Eben da wo Ausnahmezustand herrschen könnte.

@ all

...Dann möchte ich auch nochmal was zum Spiel sagen: Unterschätzung wäre der grösste Fehler. Es geht hier ums Halbfinale und da ist es egal, ob es verletzte/Gesperrte Spieler gibt, die Türken werden Gas geben.
Die zwei grössten Fehler die unsere Deutsche Elf machen kann: Zu nervös (ähnlich wie gegen Kroatien) und zu sehr hinten reinstellen bzw. auf 0:0 Spielen.

...Wir müssen jetzt einfach Vertrauen auf Löw&Co haben, dass sie die Mannschaft richtig einstellen und das die Mannschaft Ihr volles Potential abruft.

Ich muss aber auch ehrlich sagen, so bekloppt hab ich mich wegen Fußball schon lang nicht mehr gemacht. Früher hab ich dafür gelebt, seit gut nen paar Jahren sind mir andere Dinge wichtiger, aber jetzt vor den Spiel, was man so liest, was man so hört. Ich kann meinen Urlaub gar nicht genießen :( Muss mal wieder runter kommen ;)
Mixtape
22.06.2008 - 14:14 Uhr
knaTTerton:

Zu den seltsamen Ansichten der Japaner: Viele Amerikaner meinen auch, Österreich und die Schweiz gehörten zu Deutschland, richtig ist das deshalb noch lange nicht.

Womit hat denn Eurasien zu tun, wenn nicht mit halb-halb?
Sven
22.06.2008 - 14:16 Uhr
Köln war besetzt.
knaTTerton
22.06.2008 - 14:28 Uhr
Da hat aber jemand in Erdkunde nicht aufgepasst.

Eurasien:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e2/LocationEurasia.png
eexx
22.06.2008 - 14:42 Uhr
@ Sven so was musste mal in Antalya mit ne Deutschland Flagge probieren

Aber am Mittwoch ist Ende mit türkischer Hochzeit! ;)
Kala
22.06.2008 - 14:45 Uhr
sicher das,dass nicht Istanbul war???
fp
22.06.2008 - 14:52 Uhr
Sven so was musste mal in Antalya mit ne Deutschland Flagge probieren

Reicht schon wenn man nach Ankara geht, dort an der Deutschen Schule...
pete
22.06.2008 - 15:00 Uhr
Die ersten Publics im Ruhrgebiet wurde wohl schon abgesagt....nur komisch das gegen zb Italien oder Polen nicht solche Gewalt-befürchtungen aufkommen!...Hoffe wirklich das alles im Rahmen bleibt!

Seite: « 1 2 3 4 ... 8 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: