Die Ärzte - Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!

User Beitrag
Florian
13.11.2002 - 15:15 Uhr
Warum keine Bewertung??
hmm...
Oliver Ding
13.11.2002 - 16:29 Uhr
Weil wir uns damals nicht auf eine Bewertung einigen konnten.
Ben
13.11.2002 - 16:47 Uhr
Und zwischen was schwankte es? ;-)
Muss ja ein heftiger Kampf gewesen sein wenn man sich nicht auf eine Wertung einigen kann...
Oliver Ding
13.11.2002 - 17:29 Uhr
Der Ärzte-Fan in mir wollte eine 8/10 geben, mit dem sich das realistisch hörende Ohr nicht anfreunden konnte. Ein anderes Mitglied der Redaktion wollte denn auch keine Wertung höher als 6/10 zulassen, was aber wohl zu tief gegriffen gewesen wäre. Nach ewigen Diskussionen haben wir uns dann auf "Keine Bewertung" geeinigt.
Ben
13.11.2002 - 18:06 Uhr
Und würfeln? ;-)
Simon
14.11.2002 - 14:14 Uhr
cool, wenn man sich so wegobjektivitiert.
Oliver Ding
14.11.2002 - 15:43 Uhr
Wenn meine Ohren etwas anders Hören als mein Herz, versuche ich schon mal, mein Fan-Dasein beiseite zu stellen. Ich denke, da fahre ich nicht schlecht mit.
Wieso denn keine Kompromiss-7?
04.09.2005 - 19:29 Uhr
Ich weiß, dass diese Frage spät kommt.
schnelle acht
04.09.2005 - 19:43 Uhr
also ich würde dem Album eh eine 8/10 geben
kazara
04.09.2005 - 22:12 Uhr
ich gebe der dvd 9/10 und der cd 6/10.

cool finde ich das oliver sich als ärzte fan outet.
Oliver Ding
05.09.2005 - 00:24 Uhr
Cool? Nun ja. Wer kann sich schon dagegen wehren, zu Zeiten der "Nach uns die Sintflut" pubertiert zu haben? Das prägt. Und erfreulich ist's, daß die Ärzte seitdem vor allem musikalisch eher besser geworden sind.
belina
11.07.2006 - 01:45 Uhr
die cd ist richtig geil gemacht worden von denn drerien das ist einer der besten platten die sie je gemacht haben
hanso
11.07.2006 - 04:40 Uhr
kthxbye
taubenbier
12.07.2007 - 21:24 Uhr
http://youtube.com/watch?v=qDjouznATxQ

Das beste Video von der besten *hüstel* Band der Welt
taubenbier
12.07.2007 - 21:24 Uhr
http://youtube.com/watch?v=qDjouznATxQ

Das beste Video von der besten *hüstel* Band der Welt
Demon Cleaner
12.07.2007 - 21:55 Uhr
Sehr interessant...hatte das mit "keine Bewertung" auch nie verstanden.
7/10 würde ich dem Album aber durchaus geben, vielleicht sogar 8/10. Ja, doch, eigentlich 8/10. Auch wenn sie albern ist und nicht so gut wie ihre Vorgänger aus den Neunzigern: Da ist viel gutes Zeug drauf.
Markus
12.07.2007 - 22:13 Uhr
ja 8/10 finde ich auch angemessen. Die Geräusch gefällt mir noch ne Spur besser.
taubenbier
13.07.2007 - 01:03 Uhr
Und was ist mit dem Rock'N'Roll Übervatter?
Omar
14.07.2007 - 17:24 Uhr
Die "Unsichtbarer" war die komplette Nonsensplatte, zu der Zeit haben die echt auf alles geschissen. Fand die damals auch nicht so gelungen wie die Vorgänger, jetzt in der Retrospektive sehe ich das anders. Diese Platte gleicht einer großen Wundertüte, eine solche Stilvielfalt kann man wohl keiner anderen deutschen Band attestieren... und noch keine Erhobener-Zeigefinger-Sozialkritik drauf wie dann später bei der "Geräusch"...

8,5/10
Scoundrel
14.07.2007 - 22:06 Uhr
Stimmt, was die verschiedenen Stile betrifft bleibt die "Unsichtbarer" unerreicht! Und trotzdem passt irgendwie alles zusammen.
Ich hoffe mal, dass das nächste Album dann wieder in die Richtung gehen wird; die Jungs hatten ja mit ihren Solo-Projekten genügend Spielraum all das loszulassen was sich so bei der Geräusch aufgebaut hat.


...und das Cover der "Unsichtbarer" ist so schön plüschig...!
mö|wen|milch
14.07.2007 - 22:34 Uhr
8/10

ein punkt besser als "geräusch"
IVIöwenmilch
14.07.2007 - 22:35 Uhr
verschwinde endlich aus meinem forum du opfer!
mö|wen|milch
14.07.2007 - 23:18 Uhr
Ruhe

14.07.2007 - 23:24 Uhr
Tama
23.06.2008 - 09:44 Uhr
Scheint die Sonne auch für Nazis?
nase
23.06.2008 - 11:04 Uhr
Leider ja :*(
Tama
23.06.2008 - 11:06 Uhr
Wenn's nach mir geht tut sie's nicht!
markus
23.06.2008 - 11:09 Uhr
Zur Zeit scheint Sie auch für die Türken und Russen ;-)..........aber nicht mer lange :-)
Die Biene Meier
23.08.2008 - 00:40 Uhr
Scoundrel (14.07.2007 - 22:06 Uhr):
... Und trotzdem passt irgendwie alles zusammen.


Oh nein, das tut es leider nicht.
Gute Lieder hat die CD zweifellos einige, aber auch so manchen Ausfall wie "Rock Rendezvous" oder "Onprangering".
Das Album ist extrem überladen und für DÄ-Verhältnisse ziemlich verkopft.

7/10
verkopfter Arzt
18.12.2009 - 04:42 Uhr
eine ganz okaye 8/10, tracks 9, 14 & 16 hätten se weglassen können.

als RMDS,U! rauskam, war ich knapp 18. im alter von 13-16 waren DÄ meine nr. 1, habe mit 14 allerdings U2 "entdeckt" und sie dann mit 16 zu meiner nr. 1 erkoren.
2000-2003 waren mir DÄ praktisch völlig egal, das album fand ich anfangs zudem sehr enttäuschend, vlt 5-6/10, die singles furchtbar. als sammler habe ich sie damals aber alle gekooft und es später auch nicht bereut.

der spätzünder unter den ärzte-werken. bietet deutlich mehr abwechslung als "jazz..." und hat stärkere songs als "geräusch". highlights:
wie es geht
dir
n 48.3
manchmal haben frauen...
ein sommer nur für mich
vomsk
18.12.2009 - 09:05 Uhr
Lustig, mir gehts auch wie den meisten hier: Damals hat mich die Platte nicht die Bohne interessiert, obwohl ich mich auch da schon als Ärzte-Fan bezeichnet hätte. Inzwischen denke ich auch, dass sie einige ordentliche Songs bietet - allerdings wirkt sie wirklich etwas sehr zusammengewürfelt.
Djeridoo
12.11.2018 - 20:00 Uhr
PS. 12.11.18 20.00 Jap die Ärzte sind immernoch aktuell und präsent.
Kurze Anmerkung für den Schreiberling und seinen letzten Satz :)
Reh
12.11.2018 - 21:35 Uhr
Ja, sie sind immer noch gut und gerne die beste Band der Welt. Was freu ich mich auf die Tour nächstes Jahr.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: