Jimmy Eat World - Bleed American

User Beitrag
keenan
13.05.2008 - 11:16 Uhr
das es zu dem album noch keinen thread gibt wundert mich ein bisschen. übrigens wird das album in deutschland am 20. mai re-released und wie !!!

http://en.wikipedia.org/wiki/Bleed_American

http://www.amazon.de/Bleed-American-Deluxe-Jimmy-World/dp/B0016CP1GE/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=music&qid=1210670077&sr=1-3
Philipp
13.05.2008 - 11:23 Uhr
Gibt sicher einen Thread..
Alex
13.05.2008 - 16:16 Uhr
Hör ich grad. Sehr sehr gutes Album!
outsmarted
13.05.2008 - 19:59 Uhr
schon bestellt. warte vor allem auf die neue your house version. sehr gut...
Pippi
13.05.2008 - 21:19 Uhr
Schönes Album, welches ich lange nicht mehr gehört habe. Werde es gleich mal auflegen. Gibt's die Band noch?
Obrac
13.05.2008 - 21:19 Uhr
Eigentlich nicht.
meyhem
13.05.2008 - 21:41 Uhr
eigentlich doch
solea
13.05.2008 - 21:52 Uhr
wenn die your house Version so schlecht ist wie die live Akustik Version brauch man sich nicht zu freuen
curt
13.05.2008 - 23:03 Uhr
Es ist die Live Akustik-Version. Und die ist um Welten besser als die Original-Version.
jose-passillas
14.05.2008 - 00:35 Uhr
Zweitbestes Album von JEW, nach der "Clarity". Leider sind sie davon mittlerweile sehr weit entfernt. Das hier war eins DER prägenden Alben meiner Jugend. "A Praise Chorus" ist für mich bis heute einer der stimmigsten und ausdauerndsten Pop-Rocker dieses Jahrtausends.
sebi
14.05.2008 - 11:01 Uhr
Jaaaa sehr schöner Song!
Vor allem ab dem "Climson & Clover"-Schlussteil!
yadias
16.05.2008 - 23:16 Uhr
War damals mein JEW Einstieg. Mag das Album auch heute noch sehr gern, auch wenn Clarity natürlich die absolute Messlatte darstellt.
Alles was nach Bleed American kam, war dann schon etwas (Futures) bis völlig (Chase This Light)entäuschend...
sebi
17.05.2008 - 16:10 Uhr
Etwas vergleichbares wie "Sweetness" hat man bis heute weder von der Konkurrenz, noch von JEW selbst gehört. Immernoch einer meiner Lieblingssongs.
Eurodance Commando
27.08.2009 - 01:22 Uhr
Sweetness ist einer der besten Songs des jetzt auslaufenden Jahrzehnts !

Dem Album gib ich gute 7/10 mit Tendenz nach oben.
Berni
29.08.2009 - 17:45 Uhr
Bleed American - 9/10
A praise chorus - 8/10
The middle - 7/10
Your house - 7/10
Sweetness - 5/10
Hear you me - 3/10
If you don't, don't - 5/10
Get it faster - 6/10
Cautioners - 3/10
Authority song - 8/10
My sundown - 4/10

Insgesamt 6/10.
bebbo
29.08.2009 - 18:28 Uhr
Bleed American - 9/10
A praise chorus - 8/10
The middle - 9/10
Your house - 8/10
Sweetness - 8/10
Hear you me - 9/10
If you don't, don't - 9/10
Get it faster - 7/10
Cautioners - 8/10
Authority song - 7/10
My sundown - 9/10
Lurz
29.08.2009 - 18:59 Uhr
Bleed American 9/10
A praise chorus 8/10
The Middle 6/10
Your House 9/10
Sweetness 10/10
Hear you me 9/10
If you don't don't 10/10
Get it faster 7/10
Cautioners 8/10
Authority Song 8/10
My Sundown 9/10

Die 9/10 wurde hier schon richtig gewählt. Und Album des Jahres 2001. Ach is das wieder lang her.
ich
29.08.2009 - 19:01 Uhr
naja halt perfekt produzierter poprock der keinem wehtut ---> öde
toolshed
26.11.2009 - 04:06 Uhr
Nun seit mindestens 4-5 Jahren endlich wieder in die Hände bekommen. Nachwievor zum Niederknien, die Scheibe!

26.11.2009 - 04:07 Uhr
jetzt geh echt besser mal sachlafen. May Angels lead you in...
sebi
26.11.2009 - 09:13 Uhr
Bleed American 10/10
A praise chorus 10/10
The Middle 8/10
Your House 9/10
Sweetness 10/10
Hear you me 8/10
If you don't don't 10/10
Get it faster 7/10
Cautioners 10/10
Authority Song 7/10
My Sundown 9/10

ettaP
26.11.2009 - 12:27 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=XSQFCl6NhXk
:D
Castorp
30.12.2009 - 19:31 Uhr
Your House als Demo Version, soviel besser als das lahmarschige Pus.sy-Teil vom Album. Kick azz, muttafickazz.
Test Panik!
30.12.2009 - 19:35 Uhr
Test.
bebbo
30.12.2009 - 19:46 Uhr
grade die "2007er- version" von "your house" gefunden... passt irgendwie in die "chase this light"- periode und gefällt mir nicht.

http://www.youtube.com/watch?v=QP0u7LNoYig&feature=related
bolek
22.03.2016 - 19:56 Uhr
Was für ein Schatz:

https://www.youtube.com/watch?v=vuuvW2HcSL0

Anscheinend ist Sweetness in der Clarity-Zeit entstanden. Klingt hier noch wesentlich rauher und energischer als die spätere Studio-Version auf Bleed American.

Wenn ich einen einzigen Song der Band auswählen müsste, würde die Wahl auf Sweetness fallen. Auch heute noch unglaublich mitreißend.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5601

Registriert seit 23.07.2014

22.03.2016 - 19:59 Uhr
Wirklich schönes Video! Der Song gehört zwar nicht zu meinen Favoriten, aber schon sehr groß. Die Band war halt schon sehr fantastisch.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

22.03.2016 - 21:12 Uhr
Jo, das mit einem guten Sound wäre eine tolle Version. Mag das Original aber auch sehr.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5601

Registriert seit 23.07.2014

23.03.2016 - 14:21 Uhr
Auf der Deluxe von Clarity gibts übrigens auch eine Sweetness-Demo. Gibt es soweit ich weiß, auch auf spotify.

Bonzo

Postings: 1520

Registriert seit 13.06.2013

30.08.2016 - 20:03 Uhr
Hach, was war das mal für eine Band. Diese Melodien, die satten Gitarren, die nach vorne preschende Rythmusgruppe, der famose Gesang... Wahnsinnsalbum.
wilson (ausgeloggt)
30.08.2016 - 20:20 Uhr
der titelsong ist wirklich sehr gut, der rest lässt mich bis heute kalt.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5601

Registriert seit 23.07.2014

30.08.2016 - 20:22 Uhr
Waaaas? :o Kennst du auch nur das Album hier?
wilson (ausgeloggt)
30.08.2016 - 20:24 Uhr
nein, ich kenne noch mehr von denen. aber hier geht es ja nur um dieses album.
wilson (ausgeloggt)
30.08.2016 - 20:31 Uhr
"call it in the air" vom static prevails album finde ich z.b. auch ziemlich gut!

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5601

Registriert seit 23.07.2014

30.08.2016 - 20:32 Uhr
Okay, wollte ich nur wissen. Ist für mich (und ganz bestimmt einen Haufen anderer hier, klar) ein Album voller Hits. Auch wenn der Titelsong wohl das Krachige und Melodische als Einziger auf dem Album so verbindet. "Get it Faster" geht ja in eine andere Richtung.
bolek
31.08.2016 - 11:13 Uhr
Das beste Hitalbum meiner jungen Jahre. Ein Meisterwerk und auch heute noch 9,5/10.

Enrico Palazzo

Postings: 50

Registriert seit 22.08.2019

27.09.2019 - 17:52 Uhr
Bleed American hat für mich mit den Jahren ganz schön verloren. Ich weiß noch, wie ich es damals abgefeiert habe, nachdem ich mich in Clarity verliebt hatte und mit Freudenpipi in der Hose Bleed American als US-Import im Plattenladen kaufte.

Bleed American 6/10
A Praise Chorus 8/10
The Middle 3/10 (Das Lied find ich echt nicht mehr gut)
Your House 8/10
Sweetness 8/10
Hear You Me 9/10
If you don't don't 7/10
Get it faster 5/10
Cautioners 9/10 (in der Demoversion 10/10)
Authority Song 5/10
My Sundown 10/10

Enrico Palazzo

Postings: 50

Registriert seit 22.08.2019

27.09.2019 - 17:54 Uhr
Macht immerhin ne 7/10! Potzblitz, ich hätte eher mit weniger gerechnet.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3732

Registriert seit 26.02.2016

27.09.2019 - 19:44 Uhr
Auch wenn der Titelsong wohl das Krachige und Melodische als Einziger auf dem Album so verbindet.

Für mich einer ihrer besten Songs. Schade, dass sie in der Richtung nur so wenig gemacht haben.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: