BMW: Freude am Rasen.

User Beitrag
Ali Gator
09.05.2008 - 16:55 Uhr
Warum sind viele BMW-Fahrer eigentlich so ignorante, rücksichtslose Penner?

Wenn dir einer in einer engeren Straße entgegenkommt, brettert der ungebremst an dir vorbei.
Als ob nicht plötzlich spielende Kinder zwischen parkenden Autos hervorkommen würden.

Blinken tun BMW-Fahrer auch nur sehr selten. Und sie drängeln wie Sau.
toolshed
09.05.2008 - 16:56 Uhr
Aber Hauptsache Benz, ne?
rofl copter
09.05.2008 - 17:33 Uhr
benz hat halt mehr stil. der stern auf allen strassen eben ;)
Khanatist
09.05.2008 - 17:36 Uhr
Pro-BMW, Anti-Benz

Und Nike war auch immer viel cooler als Adidas!
Garp
09.05.2008 - 17:37 Uhr
Ich finde Audi-Fahrer mittlerweile schlimmer als BMW-Fahrer.
iii
09.05.2008 - 17:39 Uhr
pro-bmw ist doch mainstream, oder?
toolshed
09.05.2008 - 17:40 Uhr
Die Golf GTI Typen sind die allerschlimmsten, und dann noch diese Musik.. O.O
Philipp
09.05.2008 - 17:44 Uhr
Leider steht die BMW-Aktie momentan nicht so gut, dass sie sich ihre Kunden aussuchen können.
Khanatist
09.05.2008 - 17:46 Uhr
iii: Würde ich nicht sagen und vielmehr die Republik in gleichgroße Hälften von BMW- und Mercedes-Fans aufteilen. Selbiges gilt für McDonald's vs. Burger King. Anhand dieser Kriterien lässt sich auch in wenigen Augenblicken rausfinden, ob das Gegenüber auf der guten Seite oder in der Achse des Bösen zu verorten ist.
iii
09.05.2008 - 17:51 Uhr
ah, ja. gut zu wissen.
Senior Twilight Stock Replacer
09.05.2008 - 18:00 Uhr
BMW-, Mercedes-, würde sagen beinahe alle große Autos-Fahrer sind gleich schlimm. Fahre regelmäßig durch eine 30er Zone (sehr eng) und darf da fast immer auf den Gehweg ausweichen, weil keiner von den Fahrer/innen es für nötig hält, in einer Parklücke zu warten (auf meiner Seite stehen keine Autos, auf deren Seite schon).
Wobei ich letztens an einem Zebrastreifen von einem Polo oder so gerade so nicht überfahren wurde.
Ich
09.05.2008 - 18:37 Uhr
Zum Thema Blinken bei Mercedes, BMW... ist meine Theorie, dass der Blinker bei denen ein extrem teures Extra ist, das sich halt nich tjeder leisten kann.
Boston
09.05.2008 - 20:33 Uhr
Golf-Fahrer, die zwei Parkplätze für sich beanspruchen und auf der Autobahn immer versuchen, es den schicken Autos zu zeigen, sind viel nerviger.
Fahrt anständig, Leute, egal welches Auto ihr unterm Hintern habt.
Greylight
09.05.2008 - 20:47 Uhr
Würde ich nicht sagen und vielmehr die Republik in gleichgroße Hälften von BMW- und Mercedes-Fans aufteilen. Selbiges gilt für McDonald's vs. Burger King. Anhand dieser Kriterien lässt sich auch in wenigen Augenblicken rausfinden, ob das Gegenüber auf der guten Seite oder in der Achse des Bösen zu verorten ist.

Da könnte der scheidende George Bush noch was lernen... :-)
tom cody
09.05.2008 - 23:47 Uhr
Pro BMW!
Aber...
die Kisten werden mittlerweile ziemlich marketingschädigend zweckentfremdet.Zum Einen tauchen sie neben Kampfhunden als Hintergrunddeko in billigen "Fuffis im Club"-Hirnlosvideos auf,zum Anderen entdeckt die Ölprinzfraktion,die den Schmandklappkamm so in die Hosentasche steckt,dass man glaubt,sie hätten nen Zochel dabei,die Autos immer wieder neu.Ne grüne Unterbodenneonfunzel sieht einfach scheisse aus,genauso,wie beleuchtete Ventilkappen oder Waschdüsen.
Wer glaubt da noch an Sportlichkeit?

Mercedesfahrer sind stupide Geradeausfahrer,die ihren Eimer sofort in die nächste Hecke schmeissen,wenn sie ne Kurve schneller als 30km/h fahren,glauben aber immer noch,dass sie Aushilfshäkkinnen wären.
Schande über sie.
Cliff
10.05.2008 - 00:44 Uhr
@Khanatist

Adidas und Puma rocken deutlich mehr als Nike ;)
Benzilein
10.05.2008 - 00:53 Uhr
brumm bruuummmmmm
Khanatist
15.06.2008 - 15:11 Uhr
Über die Karosserie der Zukunft
No Way
15.06.2008 - 15:27 Uhr
Das ist doch bloß der Neid der Besitzlosen.
Bruno
25.01.2011 - 03:33 Uhr
BMW fahren ist einfach klasse.
Mein Genital ist mein Kapital
26.01.2011 - 17:37 Uhr
Garp 09.05.2008 - 17:37 Uhr
Ich finde Audi-Fahrer mittlerweile schlimmer als BMW-Fahrer.


Fällt mir seit einigen Wochen auch auf, wie gesengte Säue fahren die oft. BMW, Benz und Opel aber genauso.
Raser mit Hirn
26.01.2011 - 17:58 Uhr
Ach, ihr Zockler könnt doch selbst alle nicht Autofahren, darum scheißt ihr euch auch so derbe einen ein wenn euch einer mit 200 überholt. Und dann schön die Überholspur blockieren, weil man ja unbedingt den anderen Zockler in der Mittleren (der strich-110 schiebt und eigentlich auf die rechte Spur gehört, das aus Angst vor den LKWs aber prinzipiell nicht macht) überholen muss, und das auch noch mit waghalsigen 120 km/h. Dauer des Vorgangs: 5 Minuten, man muss ja erstmal von 110 auf 120 kommen, im 6. Gang, das dauert schon ein bisschen. Hauptsache man schert rechtzeitig aus (also sobald man jemand Schnelleres im Rückspiegel entdeckt), dann kann man sich Zeit lassen.
Lexus driver
26.01.2011 - 21:33 Uhr
Ich fahre ein Lexus GS.
Das Getue mit AUDI gegen BMW gegen MB tue ich mir nicht an, wer hat das beste Statusymbol hat. Typisch deutsch.
Und: ich fahre kein Vertreterauto:P
The MACHINA of God
26.01.2011 - 22:02 Uhr
den anderen Zockler in der Mittleren (der strich-110 schiebt und eigentlich auf die rechte Spur gehört, das aus Angst vor den LKWs aber prinzipiell nicht macht)

DAS ist mein persönlicher Haupt-Hass-Grund auf Straßen. Die Mittelspurbesetzer.
Verkehrsexperte Dr. Kot
26.01.2011 - 22:07 Uhr
Am besten man baut die Autobahnen 4- oder 5-spurig aus. Ja, das wäre die Lösung!
Post von Wagner
16.09.2015 - 00:26 Uhr
Lieber BMW-Chef
Harald Krüger,

von einer Sekunde zur anderen wurde Ihnen schwarz vor Augen, Ihre Beine gaben nach. Es war keine Substanz mehr, kein Wille, kein Körper, der Ihnen Halt gab. Es waren drei, vier Schritte nach links, die Sie nicht koordinieren konnten, Ihr Gehirn war von Sauerstoff unterversorgt.

Vor den Augen der Weltpresse fielen Sie auf den Boden. Es ist die IAA, es ist der Oscar der Autos und Sie sind der Chef von 116 000 Mitarbeitern und 80 Milliarden Euro Umsatz – und da, in diesem Moment, werden Ihnen die Beine schwach.

Medizinisch ist es nicht schlimm. Es ist eine Kreislaufschwäche. Für einen Moment wird das Gehirn mit weniger Sauerstoff versorgt. Man ist nicht tot, man hört Stimmen um sich herum.

Nach einer Sekunde erwacht man aus seiner Schwäche. Man war irgendwie tot und nicht tot. Ich wünsche dem BMW-Chef alles Gute beim Erwachen.

Herzlichst,
Ihr Franz Josef Wagner

Castorp

Postings: 2793

Registriert seit 14.06.2013

16.09.2015 - 00:42 Uhr
Lieber BILD-Poet Franz Josef Wagner,

von einer Sekunde zur anderen wurde Ihnen schwarz vor Augen, Ihre Beine gaben nach. Es war keine Substanz mehr, kein Wille, kein Körper, der Ihnen Halt gab. Es waren drei, vier Schritte nach links, die Sie nicht koordinieren konnten, Ihr Gehirn war von Sauerstoff unterversorgt.

Vor den Augen ihrer schwarzen Katze fielen Sie auf den Boden. Es ist morgens, halb zehn, ihn Deutschland, es ist Frühstückszeit. Doch Sie sind schon sturzbesoffen von 15 Flaschen Rotwein und 30 Gläschen Maria Crohn – und da, in diesem Moment, werden Ihnen die Beine schwach.

Medizinisch ist es nicht schlimm, der menschliche Körper ist schließlich aus Titan und nicht aus Zucker. Es ist nur eine Alkoholvergiftung. Für einen Moment wird das Gehirn mit weniger Sauerstoff versorgt. Man ist nicht tot, man hört Stimmen um sich herum.

Nach einer Stunde erwacht man aus seiner Schwäche. Man war irgendwie tot und nicht tot. Der verschwommene Sanitäter wischt einem das bisschen Kotze aus dem Mundwinkel. Ich wünsche dem BILD-Kolumnisten alles Gute beim Erwachen.

Herzlichst,
Ihr Castorp
@Us.er C.
16.09.2015 - 00:47 Uhr
Schläfst du eigentlich tagsüber?

Castorp

Postings: 2793

Registriert seit 14.06.2013

16.09.2015 - 00:50 Uhr
Nein.

Ich bin an eine Ladestation angeschlossen.
haben wir früher immer gesagt
17.09.2015 - 19:42 Uhr
BMW - Brett mit Warzen.
haben wir früher immer gesagt
17.09.2015 - 19:54 Uhr
BMW - Bayerische Motorenwerke
Die reichsten Deutschen
04.10.2018 - 14:34 Uhr
BMW-Erben sind die reichsten Deutschen

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/stefan-quandt-und-susanne-klatten-sind-die-reichsten-deutschen-a-1231530.html
Moderatre Kapitalist
04.10.2018 - 15:37 Uhr
Verdient ist verdient!
???
04.02.2019 - 12:25 Uhr
Soll der Thread-Titel auf das biedermannhafte und bürgerliche von BMW-Fahrern anspielen?
Also sauber gemähter Vorgarten und so?
Ziemlich dämlich.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.