Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Volksmusik-Star Heino: Nach Kollaps im Krankenhaus

User Beitrag
Tropfminister Römmelsberg
09.05.2008 - 14:42 Uhr
Der beliebte Volksmusiksänger Heino musste von seiner Frau nach einem Zusammenbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 68jährige war gerade erst von einem Auftritt in New Jersey in den USA zurückgekehrt und wollte am Freitag seine Tournee „Herzenswünsche: Heino, die Show“ starten.

Sein Manager bestätigte am Donnerstag die Einlieferung in ein Krankenhaus. Heino habe sich nicht gut gefühlt und seine geliebte Frau Hannelore gebeten, ihn in ein Krankenhaus zu bringen, berichtet Mewes.

“Er litt unter Schwindel, Übelkeit und Ohrgeräuschen, da hat er zu Hannelore gesagt: `Fahr mich ins Krankenhaus, es geht mir nicht gut.`” Nun befindet er sich in einer Klinik in Euskirchen. Es wurde ihm Ruhe verordnet.

Die Fans müssen sich zunächst einmal darauf einstellen, keinen Heino zu Gesicht zu bekommen. Die ersten 4 Konzerte seiner Tournee „Herzenswünsche: Heino, die Show“ wurden bereits abgesagt. Derzeit hofft man, dass Heino für den Auftritt am nächsten Samstag in Frankfurt wieder fit wird.

“Es tut mir so leid für ihn, weil er sich so auf die die Tour gefreut hatte.“ sagte sein Manager betrübt. Momentan sei der Sänger allerdings noch sehr schwach. Er werde nun einmal gründlich von oben bis unten durch gecheckt. Dann wisse man hoffentlich mehr.

Die vergangenen Wochen und Monate waren für Heino nicht gerade ruhig. Der Volksmusik- Star ist nicht nur im Showbussiness eine Größe, sondern hält auch seine Familie als „Fels in der Brandung“ zusammen.

So kümmerte er sich bislang verantwortungsvoll um sei Frau Hannelore, die bereits einen Herzinfarkt erlitten hat und drei Bypässe erhielt. Erst vor kurzem erlitt auch sein Sohn Uwe einen Herzinfarkt. Offenbar wächst dem Sänger langsam alles ein wenig über den Kopf. Niemand hat unendliche Kräfte.

Er erzählte der Zeitschrift Bunte: „Ich schlafe nicht mehr so gut, schrecke oft in der Nacht hoch, weil ich Angst habe, horche, ob es Hannelore gut geht. Neulich waren wir in unserem Haus in Kitzbühel und ich wusste die Notrufnummer nicht. Solche Dinge beschäftigen mich jetzt.“

Heino`s Manager will von einer Überlastung seines Künstlers natürlich nichts wissen. Er sagt: „Er hat sich vorher nicht schlecht gefühlt, hatte auch nicht mehr Stress als sonst. „

Ob das nicht ein bisschen kurzsichtig ist?!


Quelle: http://dcrs-online.com/volksmusik-star-heino-nach-kollaps-im-krankenhaus-2007867

Heino-Fan
09.05.2008 - 16:05 Uhr
Freunde des Schlagerbarden haben allerdings bestätigt, dass das ganze eine ziemlich billige Aktion ist, um seine neue Single "Ich mach disch Krankenhaus - da guckst du scheiße aus" zu promoten!
Heinz
09.05.2008 - 16:12 Uhr
Gute Besserung, Heino!

@ Heino-Fan

Halt die ....!!!

Heino-Fan
09.05.2008 - 16:17 Uhr
Naja, das ganze ist ja im September passiert. Da wird er sich schon wieder erholt haben, der gute Mann.

@Heinz: Pass auf doo! Ich hab schon mal einen Profi-Gewichtheber mit bloßer Hand kaputtgeschlagen!
Heinz
09.05.2008 - 16:29 Uhr
(-: Freund!

Heino-Fan
09.05.2008 - 16:33 Uhr
Naja gut, ich gebe zu, es war nur ein Germanistikprofessor
Heino-Fan
06.10.2009 - 18:51 Uhr
Wie gehts ihm den mittlerweilchen so?
Knöllchen
06.10.2009 - 18:55 Uhr
Bässer. Gutchen.
Heino-Fan
06.10.2009 - 18:58 Uhr
Schönchen! Thxchen an dein persönchen fürs auskünftchen
Applausa
06.10.2009 - 18:59 Uhr
Stößchen mit Likörchen tun.
BapLaus
06.10.2009 - 19:02 Uhr
Heina nach Klaps im Samenhaus
Heino
06.10.2009 - 19:54 Uhr
Den Kollaps hab ich erlitten, nachdem ich die neue Platte von einer Metal-Kapelle namens Paradise Lost gehört habe.
Die muss mir jemand unbemerkt beigemischt haben.
So viel Ramm-Tamm-Tamm, Ramm-Tamm-Tamm auf der ganzen platten Platte.
Ich hielt es nicht mehr aus - o Graus - ein Kollaps!
Da hilft nur Schnapps.
Bitte Hannelore beende diese dauernde Ramm-Tamm-Tamm Rattattattat, sonst plan ich mein erstes Attantat.
Susanne
24.01.2010 - 15:53 Uhr
Ich habe eine Heino platte von der ich weis das sie einen Heino Fan richtig glücklich machen kann da Heino auf dem Kaver ohne Brille zu sehen ist und die lieder Treue Bergvagabunden - Schwer mit den Schätzen des Orients Beladen Nur ernst gemeinte anfragen Danke
Michael
24.01.2010 - 15:56 Uhr
Nee Susanne, kannste behalten.

PS: "Kaver" ???
Hihi !
12 % politisch korrekt
24.01.2010 - 16:49 Uhr
Ich dachte, Heino kam mit Brille auf die Welt!? Weil er blind war oder so...

Wenn meine Omma mit ner Trombose ins KH kommt, kriegt die keinen Fred - unfair das!
platt
08.02.2013 - 18:44 Uhr
hoffentlich gehts ihm bald wieder gut und er kann die tournee zum neuen album durchziehen!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: