Equipment von der Bühne geklaut

User Beitrag
Mixtape
06.05.2008 - 21:08 Uhr
Matthew Dear wurde jetzt während eines Auftritts die Festplatte geklaut - und keiner hat's gesehen! Grotesk!

Quelle
Flux
06.05.2008 - 21:44 Uhr
Hab da mal zwei Typen beobachtet, die zwei Monitorboxen von der Bühne schraubten. Die Techniker halt, dachten ich und der Rest des versammelten Publikums. Bis einer auf die Bühne kam und fragte, ob jemand die Monitorboxen gesehen hätte. Weg waren sie.
Icarus Line
06.05.2008 - 22:46 Uhr
@Flux:
Das ist ja heftig! Ich würde echt das kotzen kriegen, ist ja schon schwer genug, so'ne Tour zu finanzieren, wenn man da noch sein Equipment nachkaufen muss... meine Band stresst schon rum, wenn ich ein Instrument zerdepper, das ist genau das selbe. Kein Geld mehr. Ätzend.
DDing
06.05.2008 - 23:00 Uhr
Ich hasse Wichser, die meinen, Bands, die zu fünft in Minivans durch die Pampa tückeln müssen, noch abzocken zu können.

In Hannover wurde angeblich mal jemand von anwesenden Fans ziemlich vermöbelt, als er versucht hat, irgend'ner lokalen Band Sachen von hinter der Bühne zu ziehen.
Mein Mitleid für ein "Opfer" solcher Zivilcourage würde sich irgendwie in Grenzen halten.


Beklaut doch bitte Britney, Xavier und Reamonn, die haben sowieso das "fettere" Equipment, was sich in euren getunten 3er-Golfs oder Corsa mit Tribal-Aufkleber viel besser als Box zum Fler-, Safri-Duo- und Mousse-T-Blasten eignet.
Icarus Line
06.05.2008 - 23:05 Uhr
Ja, genau. Diebe dieser Art haben eh kein Kulturgefühl. Untermenschen.
Khanatist
07.05.2008 - 14:20 Uhr
Vorsicht, Vorsicht ..

Dem Support einer wirklich winzigen japanischen Screamo-Band, deren Konzert ich letzten Herbst besucht habe, wurde vor Auftrittsbeginn das komplette Merchandise geklaut. Ich war schon so verärgert genug, und von denen wollte ich natürlich unbedingt schon länger ein T-Shirt kaufen. Grr :/
Merlin
07.05.2008 - 14:29 Uhr
Man kann sein Equipment versichern, das ist keine Garantie aber besser als nichts..
keiler
07.05.2008 - 14:33 Uhr
Instrumentenversicherung. Hat meine Band auch für den Proberaum abgeschlossen. Ziemlich Preiswert, kann man also mal drüber nachdenken.

(den Post könnt ihr ruhig drin lassen :()
wonko da sane
07.05.2008 - 14:39 Uhr
bei gitarren oder hardware wird's schon heftig und bodenlos.

auf der anderen Seite..
Mikros und Kabel fluktuieren gewöhnlich relativ zwanglos zwischen Bands und Auftrittsorten, Übungsräumen und Musikerwohnzimmern hin. und wieder zurück.
So ist der Mensch
16.05.2019 - 10:14 Uhr
Wer nicht klaut, wird beklaut.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: