Sun Kil Moon - April

User Beitrag
Leatherface
06.05.2008 - 14:46 Uhr
Warum hat das Album der Woche keinen eigenen Thread? Die Songs auf MySpace sind wirklich sehr, sehr schön.
trotzky
06.05.2008 - 14:53 Uhr
zu lahm würd ich sagen
collin
06.05.2008 - 15:02 Uhr
Quatsch. Wunderschönes Album ohne Ausfall.
dorsch
06.05.2008 - 15:30 Uhr
zu lang würd ich sagen. ansonsten ein wirklich gutes album
Pascal
06.05.2008 - 16:32 Uhr
Erst zwei Durchgänge, ziemlich raumfüllende, warme Stimme. Schön, traurig.
Bjørn
06.05.2008 - 17:00 Uhr
Geht rein! Sehr schönes Album.
Schäbiger Wurzelsepp
06.05.2008 - 19:42 Uhr
Ich bevorzuge eindeutig die Werke der Red House Painters, das Debut, Oceanbeach und Songs for a blue Guitar. Die Stücke kommen deutlich besser auf den Punkt,sind,wenigstens teilweise, lebhafter und eindringlicher.Die Songs auf April sind in der Regel deutlich zu lang und verstricken sich in permanenten Wiederholungsschleifen, nur partiell wirklich gut.Nix gegen musikalische Homogenität, hier aber findet quasi weit und breit keinerlei musikalische Abwechslung statt,außer vielleicht jene Crazy Horse- artigen "Gitarrenausbrüche" bei The Light oder Tonight the sky ..wie wärs mit einer RHP-Reunion lieber Mark? Die Scheibe is nicht wirklich schlecht, allerdings ist es deutlich zu anstrengend beim Hören von April, gegen stets wachsende Lethargieattacken ankämpfen zu müssen.. 5,5 Öhrchen
Hanno
06.05.2008 - 21:07 Uhr
Witzig, daß manche Gruppen auf Myspace mehr tägliche Abrufe versammeln können als Kozelek in der gesamten Zeit seit Ende 2005 *lach*.

Nun gut, haben wir Fans den guten Mark eben für uns allein :-)
bee
07.05.2008 - 13:52 Uhr
ich kann dem Sepp da nur zustimmen - nicht schlecht aber es packt einen nicht wirklich. zudem etwas langatmig
Demon Cleaner
15.06.2010 - 09:57 Uhr
Habe es gestern Abend gehört...ziemlich unterschätztes Album. Eben sehr ruhig und wenn man so will monoton. Aber so wunderbare Melodien muss man erst mal schreiben. Perfekt für die Nachtzeit.
Ingwer
27.05.2011 - 19:24 Uhr
Was für eine Schande, dass nicht mal hier auf PT (zumindest im Forum) ein solches Album die Aufmerksamkeit kriegt, die es verdient. Hört euch das an, wenn ihr es nicht kennt! Das ist etwas vom besten, was es gibt. Ernsthaft.
verwirrt
02.09.2011 - 22:05 Uhr
@ingwer
liebe RHP ehrlich über alles, wirklich ÜBER ALLES, doch habe mit Sun Kil Moon meine Probleme. Ich weiß nicht, woran es liegt. Der Sound ist fast der Gleiche wie bei RHP. Die Songs snd sehr schön.- Es klingt auch nicht uninspiriert oder langweilig, eher wie RHP ohne Koz mit der Stimme von Koz
lupus
02.09.2011 - 22:07 Uhr
@Witzig, daß manche Gruppen auf Myspace mehr tägliche Abrufe versammeln können als Kozelek in der gesamten Zeit seit Ende 2005 *lach*.


das ist in derTat nicht lustig, sonder tief bewegend und traurig.
trust
02.09.2011 - 23:39 Uhr
so unaufdringlich, wohltuened, gnädig ...

warmherzig. Wie ein Gedichtband.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: