Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Pearl Jam - Backspacer

User Beitrag
?
18.07.2009 - 13:34 Uhr
The end = Die Happy
*würg*
curt
20.07.2009 - 11:59 Uhr
Erste Single "The Fixer" jetzt bei MySpace...
http://www.myspace.com/tenclub
Wolffather
20.07.2009 - 13:27 Uhr
Joah, gar nicht mal so schlecht der Song... nicht der absolute Kracher und vielleicht ein Stück zu poppig, aber gefällt schon ordentlich und könnte ncoh etwas wachsen...
arnold
20.07.2009 - 13:50 Uhr
Das ist jetzt aber nicht der gleiche Song, den sie bei Conan O'Brien gespielt haben?
Wolffather
20.07.2009 - 13:52 Uhr
ne, das ist ein anderer
Telecaster
20.07.2009 - 15:16 Uhr
Das ist ja nicht mal so schlimm wie ich es mir erwartet hatte...
Auf jeden Fall besser, als der Kram auf der letzten.
heidl
21.07.2009 - 00:22 Uhr
zu belanglos irgendwie (1x gehört)

got some hat mir auf anhieb besser gefallen.

an den kram auf der alten kömmen aber beide imho noch nicht ran.
keenan
21.07.2009 - 12:29 Uhr
the fixer, eh soll das ein witz sein? wie schlecht ist der song denn bitte? 4/10

öde, einfallslos und völlig belanglos.

bleibt zu hoffen das der song ein ausfall auf dem album ist, dagegen sind die lieder des voralbums ja meisterwerke.
thefixer
21.07.2009 - 13:13 Uhr
nichts aufregendes, aber ein sehr poppiger und eingängiger song...daher eine gute wahl für die erste single.

der rest des albums wird sicher interessanter. von den 5 songs, die bisher live gespielt wurden (fixer, the end, got some, unthought known, speed of sound) ist the fixer bestimmt der schwächste.
brny
21.07.2009 - 13:15 Uhr
die letzten veröffentlichungen von REM und U2 (um in etwa derselben liga zu bleiben) toppen sie mit dem song mal wieder locker. die qualität der myspace-aufnahme ist ja leider nicht ganz toll, aber was man so raushört, haben die jungs wohl einige neue elemente in ihren sound integriert, wenn man sich auf die instrumentierung/arrangements konzenriert. der song hat für mich einen deutlichen 80er-jahre-touch und bringt eine spur surf-feeling rüber.
:/
21.07.2009 - 13:21 Uhr
So Richtung Pet Shop Boys und Rick Astley?
Phaon
21.07.2009 - 13:21 Uhr
Ich find den Song auch super. Hat irgendwie das Zeug zum Klassiker.
fid78
21.07.2009 - 15:12 Uhr
na jo schon 163000 aufrufe auf myspace...nicht so schlecht für den 1. tag....

mir gefällt er gut
Third Eye Surfer
22.07.2009 - 00:19 Uhr
Hm. Haut mich jetzt leider nicht gerade aus den Socken, der Song.
Watchful_Eye
22.07.2009 - 00:36 Uhr
"The Fixer" ist in der Tat eher lahm, "Got Some" finde ich aber, glaube ich, ziemlich geil. :)
Watchful_Eye
22.07.2009 - 00:53 Uhr
"die letzten veröffentlichungen von REM und U2 (um in etwa derselben liga zu bleiben) toppen sie mit dem song mal wieder locker"

Imo toppen "Sing for the Submarine" und "No Line on the Horizon" locker "The Fixer" ;-)
Third Eye Surfer
22.07.2009 - 11:51 Uhr
Die neue U2 find ich zwar auch ausgesprochen lahm, aber auf der letzten REM waren eigentlich elf Stücke, die besser waren als The Fixer. Was schade ist. Bisher konnte ich von Pearl Jam eigentlich noch jedem einzelnen Lied irgendetwas abgewinnen. The Fixer gibt mir bisher aber wirklich rein gar nichts, und das ist ein erstes Mal in der PJ Geschichte.
Loser 3.0
22.07.2009 - 13:40 Uhr
"Aye Davanita" und "Pry, to" bleiben unerreicht. Im Niveausüden, versteht sich.
Third Eye Surfer
22.07.2009 - 15:21 Uhr
Die würd ich auch nicht gerade als Songs bezeichnen, eher als Zwischenstücke, die wunderbar zur schizophrenen Grundstimmung der Vitalogy passen.
Telecaster
22.07.2009 - 15:22 Uhr
Hey, die letzte R.E.M. war doch total geil!!
brny
22.07.2009 - 20:54 Uhr
total geil im vergleich zur vorletzten, aber im prinzip ein blender: machte mir zu beginn auch spaß, hat aber leider kaum die tiefe/qualität von alben wie "document", mit dem (denen) "accelerate" u.a. verglichen worden ist.

Wolffather
22.07.2009 - 21:10 Uhr
Fazit:

Got Some -> sehr geil

The Fixer -> ganz ok, im Grunde recht gut und das lässige Riff gefällt auch, die vielen YEAH YEAH YEAHS sind aber etwas zu viel des Guten

insgesamt ist wohl etwas mehr Minimalismus in den Songstrukturen angesagt, angereichert mit feinen Details hier und da, Gitarrensoli und solche Geschichten sind wohl nicht zu erwarten...
brny
06.08.2009 - 12:22 Uhr
bin mittlerweile sehr, sehr gespannt auf das neue album. mit den songtiteln und den beiden vorab-songs bin ich allerdings nicht ganz glücklich. "got some" und "the fixer" sind nach mehrmaligem hören wirklich beide ganz gut, aber in meine PJ-toplist werden die wohl nicht kommen. ich glaube, das neue album wird weit mehr polarisieren als alle davor, inklusive der letzten beiden releases und Vitalogy.
Scoundrel
06.08.2009 - 12:28 Uhr
Hab gestern im Radio the Fixer zum ersten Mal gehört und war auch ziemlich übr die Handclaps und die ganzen Yeah-Yeah-Yeahs überrascht. War aber wie gesagt bislang nur ein einziges spontanes Hören und bin doch schon irgendwie gespannt auf's Album...!
Wolffather
06.08.2009 - 12:28 Uhr
ich denke es wird ein gutes Album, etwas zurückgelehnt und leicht poppig für PJ Verhältnisse, aber trotzdem noch mit genug Eier in der Hose
brny
06.08.2009 - 12:32 Uhr
ja, ein schlechtes können die auch gar nicht aufnehmen. wie gesagt, mir gefallen die vorab-songse eh... vielleicht häng ich grad momentan einfach nur zu sehr am sound von vs., no code und yield...
brny
18.08.2009 - 15:32 Uhr
wo hast'n das schon gehört?
Saftnase
24.08.2009 - 12:13 Uhr
Albumcover
Übersetzunk
24.08.2009 - 12:16 Uhr
"rückseitige Distanzscheibe"

öh, ja, toller Albumtitel...
Third Eye Surfer
24.08.2009 - 12:34 Uhr
Vor der Avocado hatten die doch eigentlich immer wunderbares Artwork. Und jetzt nach dem miesen Avocado Photoshop Desaster sowas? Das sieht aus wie Sum 41, nicht wie Pearl Jam.
arnold
24.08.2009 - 12:38 Uhr
zum davonlaufen.
Klare Ansage
24.08.2009 - 12:51 Uhr
Seid ihr oberflächlich!
Es geht doch um die Musik, ihr Fotzen.
Saftnase
24.08.2009 - 13:01 Uhr
Das Artwork sollte Fans, die PJ schon länger kennen, kaum überraschen, sind doch viele Konzertposter nach ähnlichem Muster gestaltet worden (s. z.B. Digipak von "Live on two legs").

Mir gefällt's. Hat auch was vom Video zu "Do the evolution".
brny
24.08.2009 - 13:34 Uhr
ich find's nett. eher als an sum 41 hätte ich aber noch an offspring gedacht :-)
Chehalis
24.08.2009 - 13:51 Uhr
The Fixer gefällt mir mittlerweile richtig gut. War live auch toll, ebenso wie Got Some.

Schon die Demo-Version von Speed of Sound gehört, die man bei dem Album-Cover-Spiel "gewinnen" konnte? Müsste wohl auch auf Youtube zu finden sein.
brny
24.08.2009 - 14:18 Uhr
und noch was: die Avocado fand ich eigentlich ganz originell. aber das artwork kam in der ten-club-edition (cd-book) eindeutig besser als in der regulären version (einfaches digipak)
Wolffather
24.08.2009 - 14:23 Uhr
ich finds super ehrlich gesagt... und was es mit Blink 182 und Offspring zu tun haben soll, verstehe ich nicht unbedingt...
Third Eye Surfer
24.08.2009 - 19:17 Uhr
Leak, Promo oder Fake?
Telecaster
24.08.2009 - 19:44 Uhr
Oje, Leute seht´s halt endlich ein:
Pearl Jam ist vorbei.
Hab mir grad den Kram auf youtube angehört, die Vorabsingle ist ja echt nett, und Got Some geht noch so, aber die zwei Balladen *schnarch*, und Supersonic ist ja wohl auch total 08/15.
Mit der letzten sind sie schon für mich gestorben, mit der neuen kann man den Sargdeckel endgültig zunageln glaub ich...

24.08.2009 - 19:50 Uhr
Banause!
brny
25.08.2009 - 22:21 Uhr
grad "supersonic" gehört. gefällt mir von den drei bislang veröffentlichten songs am besten. an "riot act" oder "binaural" erinnert das alles aber so gar nicht mehr. irgendwie eine mischung aus der avocado und "vitalogy", mit mehr als nur einem schuss leichtigkeit und surf-feeling...
Third Eye Surfer
26.08.2009 - 00:06 Uhr
Hm, scheint ja ein sehr locker-flockiges Album zu werden. Ich weiß nicht, ich mag The Fixer mittlerweile zwar und Got Some und Supersonic tönen auch nicht schlecht, aber insgesamt vermisse ich schon die gewisse Tiefe, die bei Pearl Jam sonst immer garantiert war.
Tama
26.08.2009 - 09:14 Uhr
@Third Eye Surfer: ich denke genau dasselbe, hört sich alles ganz gut an und macht auch sicher Spass, aber ich würde halt gerne mal wieder ein Black oder ein In My Tree hören...
brny
26.08.2009 - 10:04 Uhr
na ja, beurteilen wir dann das gesamtwerk; grad einer band wie Pearl Jam ist man das als geneigter hörer quasi "schuldig".

was ich mir heute früh beim hören von "no code" gedacht habe: irgendwie ihr kompaktestes, tiefgehendstes album bislang, das insgesamt am geschlossensten wirkende. sowas hätte ich gerne mal wieder.

aber grundsätzlich werd ich auch in zukunft jedes PJ-album sehr schätzen, da bin ich mir ziemlich sicher :-)

freu mich jedenfalls auf den doppelpack ende september mit PJ/Backspacer und AIC/Black gives way to blue
Wolffather
26.08.2009 - 10:48 Uhr
Ich denke da muss man sich bei PJ wirklich keine Sorgen machen, da werden schon auch genug tiefere Songs dabei sein... Ich finde diese Lockerheit bzw Luftigkeit (oder wie man das nennen soll) steht ihnen schon ganz gut und verhindert, dass sie nach verkopftem Altherrenrock klingen... ein Paar Into The Wild Einflüsse und Balladenartige Songs sollen auch auf dem Album sein, es wird nicht nur gerockt... ausserdem finde ich, dass die 3 genannten Songs nur bei oberflächlichem Hören einfach klingen...
Das ist das Album, auf dem ich mich am meisten freue, ich erwarte ein starkes Album
brny
26.08.2009 - 11:04 Uhr
die "into the wild"-einflüsse erhoff ich mir schwer; auch zwei jahre nach erscheinen ist das soloalbum von eddie vedder ein dauerrenner in meiner anlage - ich hab's wahrscheinlich öfter gehört als die "avocado", liegt aber sicher auch an der kurzen spielzeit und dass es fast zu jeder stimmung funktioniert; für meine freundin sogar sowas wie ihr lieblins-PJ-album.
Wolffather
26.08.2009 - 11:29 Uhr
Geht mir ähnlich, Into The Wild ist ein sehr gutes Album... Allerdings muss ich sagen, dass ich die Avocado auch immer noch recht oft höre und sie gefällt mir nach wie vor ausgezeichnet
Saftnase
27.08.2009 - 00:58 Uhr
Hoffentlich ham PJ das Experimentieren nicht ganz über den Haufen geworfen. Es muss ja kein "No code II" oder "Trinaural" werden, aber wenn die getz nur noch fröhlich daherrocken, wird das hier vlt nur 'ne 7 oder gar 6/10...
brny
27.08.2009 - 12:31 Uhr
ist das auch schon wieder im netz oder wie??
ne ne, ich kann warten.

18. September (laut amazon): dann, und GENAU dann.
Wolffather
27.08.2009 - 13:20 Uhr
Ich warte auch, am 18.09. wird das Ganze zelebriert und am Abend gehts dann zu Dinosaur Jr.
Fazit: der 18.09. wird ein herrlicher Tag

Seite: « 1 2 3 4 ... 12 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: