Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Damon Albarn - Neues Album

User Beitrag
Mixtape
28.04.2008 - 16:39 Uhr
Wird wohl nicht unter dem Namen Damon Albarn erscheinen, aber bislang hat das Projekt wie das Album auch noch keinen Namen.

Quelle
sonic the hedgehog
28.04.2008 - 16:52 Uhr
Wird sicher wieder toll.
qwertz
29.04.2008 - 10:18 Uhr
Damon Albarn has revealed that he plans to release a new album in July.

The star explained that the new album will feature over 100 musicians, including a Chinese choir and an orchestra. However, he would not be drawn on the name of the project or whether it ties into any of his previous work.

Albarn told BBC 6Music: "This one's [the new album] got about 80, 90 musicians on it – something in that region. It's got a 100-piece Chinese choir on one of the tunes. That plus the orchestra probably goes to about 120, 130 people."

Albarn hinted that the project may have something to do with his recent opera, 'Monkey: Journey To The West' by saying that the title of the project had "something of monkeys in there. There's a monkey or two in there at least – a bit like Gorillaz as well. It's not an opera [though], it's a proper record".

Quelle: NME

Klingt interessant! Im Juli ist es also schon soweit. Kanns kaum erwarten.
Heinz
01.05.2008 - 01:48 Uhr
"...the new album will feature over 100 musicans, including Chinese Choir..."

...ganz klar, das muß Kunst sein! 10/10 (Ungehört! Scott Walker läßt grüßen.)
Menikmati
01.05.2008 - 12:01 Uhr
@heinz

ich find deine thesen oder besser gesagt unterstellungen (portishead-thread) teilweise recht interessant. mir gefällt die aussage, dass "zielgruppengerecht" kunst gemacht wird, die eigentlich kommerzieller ist, als was von ihr selbst als kommerziell verschriehen ist.. das mag bis zu einem gewissen punkt durchaus stimmen, bestimmt jedoch nicht für bands wie portishead oder blur. portishead kaufe ich beispielsweise diese düstere melancholie durchaus ab, und ich würd mich jetzt nicht als musikalisch naiv bezeichnen. was wenn portishead es ehrlich meinen mit ihrer musik, was wenn portishead wirklich gehört wird und nicht nur gekauft? (portishead werden gehört. das lässt sich beispielsweise den playlists auf last.fm entnehemen.) es scheint so, als ob portishead mit ihrer musik viele leute emotional berühren kann. dass musik nicht NUR zur unterhaltung gehört wird, scheinst du völlig auszuklammern. musik als selbst bestimmbares "mood management" sozusagen.

du erwähnst auch immer wieder, dass musik möglichst freudlos, düster, langweilig oder was auch immer sein sollte, um bei einer gewissen zielgruppe gut anzukommen. ich hoffe jetzt mal schwerst, dass du das der musik von und um damon albarn nicht unterstellen willst. wenn doch, dann bitte ich dich doch, dir die blur-alben aus den neuziger jahren reinzuziehen (modern life..,parklife, great escape).. wenn du dann immer noch der überzeugung bist, dass es sich bei dieser musik nicht um perfekteste unterhaltung handelt, dann bleibt nichts anderes übrig als dir zu unterstellen, dass du einfach keine ahnung hast.
Mixtape
22.07.2008 - 23:41 Uhr
Thread bitte umbenennen in Monkey - Journey to the west.

Album soll noch in diesem Sommer kommen und auf der Homepage kann man bereits drei Songs hören.

Puh, eine hohe Frauenstimme, die in Mandarin singt. Klingt schwierig, aber ich schließe nicht aus, dass sich mir das noch erschließt.
Piepi
23.07.2008 - 07:48 Uhr
Ist das nicht ein komplettes Gorillaz Projekt?
Mixtape
23.07.2008 - 09:27 Uhr
Jamie Hewlet ist zwar auch dabei, aber genau wie die Oper läuft das Album nicht unter dem Namen Gorillaz, musikalisch passt das ja auch nicht.
qwertz
25.08.2008 - 17:39 Uhr
Hat es hier schon jemand gehört?
Für meine "westlich-geprägten" Ohren ist das sehr schwere Kost und nur mit Anstrengung auf Albumlänge zu ertragen. Hätt mir ja lieber was handfestes und gerne auch profaneres von Damon Albarn gewünscht als diese asiatische - mit Verlaub - "Kunstkacke".
keiler
25.08.2008 - 18:02 Uhr
ich mags, aber mir fehlt da so ein wenig der prog durch den man das projekt von anderen, der gleichen machart, unterscheiden könnte.
bla
25.08.2008 - 19:56 Uhr
Eigentlich ein ganz hübsches Album, aber sicher nicht für jeden.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: