New Order - Bizarre love triangle

User Beitrag
lüdgenbrecht™
26.04.2008 - 18:52 Uhr
Kann gerne verschoben werden (Habe kein Album gefunden, wo der Song drauf ist). Aber was für ein zauberhafter Song ist das denn eigentlich?
lüdgenbrecht™
26.04.2008 - 18:54 Uhr
http://de.youtube.com/watch?v=ZI_JKC4f4QA
lüdgenbrecht™
26.04.2008 - 19:05 Uhr
Und hier für alle Freunde von 8-Minuten-Remixen:

http://de.youtube.com/watch?v=jzVKaQFfROA
II©h┼ (p.b.m.), anerkanntes Schätzle™
26.04.2008 - 19:10 Uhr

Sach mal, wieso frägst du nicht vorher den hier amtlich anerkannten NO-Experten, häh?
Nie auf meine last.fm-Charts geguckt, du Banause? ;)

> http://www.lastfm.de/user/luandflagg/

1986 - Brotherhood
lüdgenbrecht™
26.04.2008 - 19:12 Uhr
Hiermit fräge ich den hier amtlich anerkannten NO-Experten, wie er denn den Song findet.
U.R.ban
26.04.2008 - 19:14 Uhr
Und hier etwas für Freunde von gelungenen Elektro- Remixen:
http://youtube.com/watch?v=_JsA_lhaYb0
Das geht jawohl mal ab, mehr als das Original..
Sängerin ist Elke Brauweiler von Paula (Als es passierte)
lüdgenbrecht™
26.04.2008 - 19:16 Uhr
Das von mir gepostete ist übrigens kein Remix, sondern ein Mix.
II©h┼ (p.b.m.), anerkanntes Schätzle™
26.04.2008 - 19:39 Uhr

BLT ist natürlich klasse, aber am besten finde ich den live eingespielten Clip von Perfect Kiss, unter der Regie von Jonathan "Schweigen der Lämmer" Demme.

http://www.youtube.com/watch?v=sWn0FjYSazU
KaMZ
26.04.2008 - 19:48 Uhr
"Perfect Kiss" ist neben BLT mein liebster "New Order" Track. Das Instrumental "Kiss of Death" ist fabulös.

Der Shep Pettibone mix von "Bizarre Love Triangle" ist die einzig wahre Version. Der werte Herr war wohl der beste Mixer in den 80ern.
lüdgenbrecht™
26.04.2008 - 19:52 Uhr
Word!
II©h┼ (p.b.m.), anerkanntes Schätzle™
26.04.2008 - 20:12 Uhr

Toll auch die Live-Version von Heart & Soul beim Reading-Festival Ende der 90er.
Was ich mich immer frage, was _das_ bitte für eine Bass-Gitarre ist?!

http://www.youtube.com/watch?v=kjZX4byAFCg

Und es muss 'ne Bass-Gitarre sein, weil Hook früher schon den "six string Marathon Bass" von Shergold verwendete, dies aber IMO 'ne andere Marke ist.

Peter Puck
26.04.2008 - 20:30 Uhr
Soweit ich weiss, spielte Hook als 6-string nur den Shergold-Bass.
II©h┼ (p.b.m.), anerkanntes Schätzle™
26.04.2008 - 20:49 Uhr

Danke!
lüdgenbrecht™
27.04.2008 - 06:19 Uhr
Wenn Gott Dance-Musik hört, dann diese.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: