Mogwai - The hawk is howling

User Beitrag
ZH
18.11.2008 - 16:24 Uhr
War schon so, hat für mich das Live-Erlebnis aber in keinster Weise beeinträchtigt.
musie
19.11.2008 - 10:00 Uhr
ich möchte zu the twilight sad keinen herumhüpfenden keyboarder, der war schon ok.
Ocean
19.11.2008 - 12:03 Uhr
In Zürich war nicht schlecht aber habe schon viel bessere live Bands gesehen. Setlist, habe leider nur 10 Songs gesehen.

The Precipice
Hunted by a freak
Scotland's Shame
May nothing but happiness comes through your door(extrem verkürzt)
Christmas Steps
I love you I'm going to blame your school
Cody
I'm Jim Morrison I am dead
Thank you space expert
Friend of the Night.

Was spielten sie danach noch alles?
stillill
19.11.2008 - 12:11 Uhr
@Ocean:
http://youngteam.co.uk/brightlight/eng/gig181108.php
arnold
19.11.2008 - 16:01 Uhr
Gut, dass ich doch nicht hin bin.
Ocean
21.11.2008 - 12:26 Uhr
Naja gelohnt hat es sich schon aber eben anhand der Loblieder welche über ihre Livequalitäten gepriesen werden war ich doch sehr enttäuscht hingegen fand ich Twilight Sad unheimlich gut.
Konsum
26.11.2008 - 16:55 Uhr
Maaan - Scotland’s Shame ist ja wohl fett!
Nagasaki
26.11.2008 - 16:59 Uhr
EKEL (12.11.2008 - 17:33 Uhr):
@nagasaki, hier einen auf cool machen und im tomte forum rumheulen wenn einer was gegen thees ullmann sagt, du memme.

Du heulst doch nur rum weil du den Spirit of the hawk nicht kennst. Tja du bist halt kein echter Indiander!
Ocean
27.11.2008 - 09:35 Uhr
Also Scotland's Shame finde ich jetzt einen der schwächeren Songs vom neuen Album.
Khanatist
27.11.2008 - 22:07 Uhr
War der erste Song, der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte, auf einer CD, die sich für mich zu einem weiteren Juwel in der kostbaren Mogwai-Diskografie entwickeln sollte. Der perfekte Soundtrack zum Herbst, wie man so schön sagt. "I'm Jim Morrison, I'm Dead" ist dann auch gleich in die Riege meiner Lieblingssongs von Mogwai aufgestiegen, wer sonst könnte so etwas erschaffen? "Batcat" hingegen skippe ich immer, keine Ahnung, was der außer gesteigertem Lärmpegel bieten soll. Und an "The Sun Smells Too Loud" ist ja wohl überhaupt nichts zu poppig.
Konsum
28.11.2008 - 12:19 Uhr
Überhaupt nicht. The sun gehört zu meinen Lieblingen. Vielleicht etwas zu lang geraten aber sonst einfach nur schön.
Ocean
28.11.2008 - 12:38 Uhr
Batcat ist der Oberhammer richtig coole Riffs wie es sich gehört, The Sun hätte man locker 2-3 Minuten kürzen können. Jim Morisson ist wohl einer der besten Songs des Albums, live war er jedoch der schlechteste, schade.
Oliver
28.11.2008 - 13:21 Uhr
Hab mich endlich dazu bringen können, mir die Platte anzuhören. Sie passt ja so unglaublich gut zu meiner momentanen Stimmung...

Während mir an der Mr. Beast besonders die eher harten Tracks gefallen haben, empfinde ich heuer "Batcat" als völlig fehl am Platz. An und für sich kein schlechter Song, aber er stört diese einzigartige Atmosphäre und hätte wenn überhaupt eher ganz ans Ende gehört.

"I'm Jim Morrison, I'm Dead" – 10/10 + Knopflochtränenbonus
"Batcat" – 7/10
"Danphe and the Brain" – 8/10
"Local Authority" – 9/10
"The Sun Smells Too Loud" – 8/10
"Kings Meadow" – 7/10
"I Love You, I'm Going To Blow Up Your School" – 9/10
"Scotland's Shame" – 10/10
"Thank You Space Expert" – 7/10
"The Precipice" – 8/10

Ergibt eine sehr gute 8 mit Tendenz zur 9.
musie
28.11.2008 - 13:48 Uhr
the precipice 10/10. dieses lied ist erhaben.
Konsum
28.11.2008 - 14:08 Uhr
Hm, komischerweise kann ich zu dem hier ausnahmslos hochgejubelten "jim Morrison" einfach keinen Zugang finden. Ob's daran liegt, dass ich die Doors nicht mag? ;-)

Ach was, ich probier's weiter ...
Pit Mosch
02.12.2008 - 21:31 Uhr
Das Album legt bei mir weiter zu, derzeit (Endstand?) würde ich wie folgt bewerten:

I'm Jim Morrison, I'm Dead 9/10
Batcat 7/10
Danphe and the Brain 8/10
Local Authority 10/10
The Sun Smells Too Loud 5/10
Kings Meadow 7/10
I Love You, I'm Going To Blow Up... 9/10
Scotland's Shame 10/10
Thank You Space Expert 8/10
The Precipice 8/10
Demon Cleaner
04.05.2009 - 22:00 Uhr
Erst spät wirklich entdeckt. Für mich ist zwar von der Wertschätzung her "Mr. Beast" noch weiter vorne, "The Hawk is Howling" höre ich merkwürdigerweise öfter.


Und die Schönheit von "Danphe And The Brain" würde hier noch viel zu wenig gewürdigt.
Tama
03.03.2010 - 10:37 Uhr
puh, ich habs mal wieder versucht, aber bei dem album schlafen mir echt die füße ein...
DerMeister
03.03.2010 - 10:43 Uhr
Finde ich mindestens genau so gut wie Mr.Beast, wenn nicht sogar minimal besser. An ihre besten Werke(alles von Young Team bis Rock Action) kommt es aber trotzdem nicht ran.

Trotzdem ein sehr schönes Album. Alleine schon der Opener ist riesig.
Hanskartoffel
03.03.2010 - 13:39 Uhr
Also ich finde die Scheibe saustark! Auch besser als Mr. Beast wo mir die eher kompakte Songstruktur weniger gefällt, natürlich sind Songs wie "Travel is dangerous" großartig, aber z. B. bei "I Love you, Im going to blow up your school" ziehts mir mehr die Schuhe aus, was für ein Finale!!!
Rumo
03.03.2010 - 13:52 Uhr
Mag nicht die beste Mogwai sein, aber der Opener und Scotland´s Shame sind schon Kracher!!

Stabiles Album, die Vorgänger find ich aber allesamt stärker!!
Rama
04.03.2010 - 16:23 Uhr
Subjektiv mag das für dich zutreffen aber die wahrheit sieht anders aus.
caballero
18.06.2010 - 12:32 Uhr

mogwai bestenliste

1. happy songs for happy people
2. the hawk is howling
3. come on die young
4. mr. beast
5. young team
6. rock action
DerMeister
18.06.2010 - 14:11 Uhr
Seh ich völlig anders:

1.Young Team
2.CODY
3.Rock Action
4.Der Rest gleich auf
toolshed
28.08.2010 - 02:09 Uhr
Doch ein sehr, seeehr gutes Album, muß ich sagen. Ein prall in sich ruhendes Meisterwerk von monochromer Schönheit - und nicht mühsam, wie ich 2008 meinte. :)

nörtz
01.11.2011 - 15:40 Uhr
mein absoluter favorit auf diesem album ist "Danphe And The Brain". was da für eine intensität aufgebaut wird, unglaublich.

Frage
01.11.2011 - 15:42 Uhr
Welcher Wein passt dazu am besten?
Trenches
01.11.2011 - 19:49 Uhr
Meiner Meinung nach:

1. Come on die young / Young Team
2. Rock Action
3. Mr. Beast
4. Happy Songs for happy People
5. The Hawk is howling

Die "Hardcore will never die, but you will" hab ich erst seit Montag. Von daher kann ich da noch kein finales Urteil fällen. Und die "The Hawk..." hat auch noch Potential.
Vom grundlegenden Stil her sind aber "CODY" und "Young Team" ihre unerreicht. Schade, dass sie sich von diesem Stil abgewandt haben und heute....rationaler zu Gange gehen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20279

Registriert seit 07.06.2013

22.10.2015 - 15:51 Uhr
Discography-Durchhörung!

Für mich ihr in gewisser Weise schwierigstes. Hab mir mit keinem Album schwerer getan und auch jetzt noch ist es für mich ein eigenartiges. Selbst das göttliche "I'm Jim Morrison I'm dead" (einer ihrer besten) hat erst spät klick gemacht. Und "Badcat" hielt ich anfangs für nen "Glasgow mega snake"-Abklatsch. Trotzdem sind mir da zuviele Längen ("Sun smells" / "Space expert") und mit den ersten beiden Songs kan halt keiner mehr so recht mithalten. Atmosphäre mag ich aber.
7,2/10

Highlights:
Jim Morrisson, Batcat, (I love you, I'm going...)

nörtz

User und News-Scout

Postings: 6271

Registriert seit 13.06.2013

22.10.2015 - 17:01 Uhr
Habs schon etliche Male geschrieben, aber noch einmal:"Danphe and the brain" ist hier der Übersong des Albums. Was da ab 3:05 zu hören ist, ist nicht von dieser Welt. :D

Wie findest Du denn den Song, Machina?

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

22.10.2015 - 17:10 Uhr
:"Danphe and the brain" ist hier der Übersong des Albums. Was da ab 3:05 zu hören ist, ist nicht von dieser Welt.

Sehe ich genauso. :-)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20279

Registriert seit 07.06.2013

22.10.2015 - 17:11 Uhr
Ja, der ist mir dieses Mal auch sehr positiv aufgefallen (auch weil ich dank deiner Erwähnung letztens nochmal drauf geachtet habe). Der Eröffnungs-Dreier ist eh mit das beste.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20279

Registriert seit 07.06.2013

06.02.2020 - 22:00 Uhr
Schon ein toller Brocken. Die 7,2/10 seh ich inzwischen als zu niedrig an. Die ersten 3 Stücke sind schon ne Hausnummer. Aber auch "School" und "Scotland's Shame" sind wuchtige, dichte Stücke. In der Diskographie wohl eher im (unteren) Mittelfeld gesamt, aber das heisst bei der Band ja nichts. 7,7/10

Given To The Rising

Postings: 2089

Registriert seit 27.09.2019

06.02.2020 - 22:06 Uhr
Könnte ich auch mal wieder hören. Eines der besten in ihrer Diskographie. Würde vielleicht sogar 8,5/10 geben.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 6271

Registriert seit 13.06.2013

06.02.2020 - 22:42 Uhr
Danphe And The Brain ist meine 11/10 von Mogwai - ab 3:06 ist das so göttlich.

Seite: « 1 2 3 4 5
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: