Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Katy Perry

User Beitrag
alkoholisierterOASISfan
15.04.2008 - 13:25 Uhr
Soll wohl so die amerikanische Antwort sein auf Lily Allen.

Also eine feine Single hat sie da schonmal draußen, endlich macht sich mal jemand über dieses beschissene Indiegetue lustig:

http://youtube.com/watch?v=zluCpm93vfg
DDing
15.04.2008 - 13:59 Uhr
Indiegetue? Eher Popschminkmyspacepetewentzgeraldwayemo, oder?
alkoholisierterOASISfan
15.04.2008 - 14:02 Uhr
Viele der von ihr genannten Punkte kann ich auch auf jeden selbsternannten Indierocker anwenden. ;)
tim
30.07.2008 - 19:48 Uhr
ganz, ganz schlimm
Boston
30.07.2008 - 21:27 Uhr
Ätzend trifft es auch.
Leatherface
02.08.2008 - 23:07 Uhr
Ich mag den auch. Netter Elektro-Pop. Vllt wird das der nächste Mainstream-Sound nach dem ganzen Timbaland-Gedöns.

:-)
Leatherface
02.08.2008 - 23:28 Uhr
Kommt mir das nur so vor oder haben die Connor und ihre Produzenten den Braten tatsächlich so früh gerochen und einen ähnlichen Track gebastelt?
Pablo Diablo
02.08.2008 - 23:48 Uhr
Plastik-Pop bleibt Plastik-Pop. Wie die Frau heißt, die den Mist singen darf, ist dann auch egal. :-)
cosinus
02.08.2008 - 23:52 Uhr
Beenden möchte ich den Abend mit DEN Worten der Weisheit, die auch in diesem Falle wieder ihre Gültigkeit zu haben scheinen. Praktischerweise gleich als Kommentar unter den betroffenen Video(s) eingemeißelt.


hassan31 (1 day ago) Show Hide
0 Poor comment Good comment
Marked as spam
Reply | Spam
fürn Spritzer reichts alle mal

Gute Nacht!
U.R.ban
03.08.2008 - 01:34 Uhr
Scharf ist die gute auf jeden Fall, dieses übertrieben Laszive hat schon was. Und musikalisch ist das irgendwie mal was anderes Belangloses:)
dhud!
07.08.2008 - 12:54 Uhr
mal echt, das ist doch unter aller sau
Towelie
19.08.2008 - 00:58 Uhr
Towelie sagt, oh, sie hat ein Mädchen geküsst. Ein Mädchen hat ein anderes Mädchen geküsst!!!!11einseins ... So what, ist das so weltbewegend, dass man gleich 'nen dämlichen Song drüber schreiben muss? Als hätte sie sonstwas getan. Und dann auch noch so ein schlimmer Ohrwurm. :/
8hor0
30.08.2008 - 23:00 Uhr
i heard that song and i liked it!
gap
30.08.2008 - 23:04 Uhr
Der nächste Song wird sich übrigens um die tägliche Ausscheidung von Exkrementen drehen oder Wäsche waschen, ich habs leider vergessen.
lustig?
30.08.2008 - 23:18 Uhr
You failed!
cds23
30.08.2008 - 23:22 Uhr
Mich kotzt der Song ziemlich an. Und das sage ich nach einer Woche Ibiza und beträchtlichem Gefallen an Billig-Uffta-Uffta-Hardstyle-Techno.
U.R.ban
30.08.2008 - 23:30 Uhr
Der Beat erinnert mich a bisserl an Goldfrapp. Sicherlich einer der besseren Nummer-Einser bei uns...
cassie
31.08.2008 - 02:01 Uhr
die produzenten zitieren sich hier dreist mal selbst.

max martin und dr. luke haben schon 2006 zwei ähnliche songs gemacht und zwar einmal kelis "i don't think so" und P!nks "cuz i can".

beides wesentlich bessere nummern ohne diese nervige stimme der tusse, die sich wie ein mann anhört...
DDing
31.08.2008 - 09:18 Uhr
beides wesentlich bessere nummern ohne diese nervige stimme der tusse, die sich wie ein mann anhört...

...aber Pink super finden...
katy's better than pink, kelis
31.08.2008 - 10:02 Uhr
die kann sogar gitarre spielen ^^

http://www.youtube.com/watch?v=ctUxeNHn8G0
Mixtape
31.08.2008 - 10:51 Uhr
Extrem dämliche, kalkulierende Tussi. Den t.a.t.u.- Effekt mitnehmen wollen, aber dann wiederum in \"Ur so gay\" die blödesten Klischees auspacken, denn ein Mann, der sie nicht toll findet, muss ja schwul sein. Hier mal Ausschnitte der bescheuerten Lyrics dieser konservativen Schnepfe:

"I hope you hang yourself with your H&M scarf
While jacking off listening to Mozart
(...)
I can’t believe I fell in love with someone that wears more makeup than…"
mama's bester
31.08.2008 - 10:55 Uhr
DON'T BELIEVE
THE HYPE
IT'S A
SEQUEL
ur so gay..
31.08.2008 - 11:04 Uhr
madonna mag's.
ur so gay..
31.08.2008 - 18:44 Uhr
Extrem dämliche, kalkulierende Tussi.

Glaube kaum, dass sie etwas kalkuliert. Eher die Plattenfirma, die entscheidet, was veröffentlicht wird und was nicht.
zfx
31.08.2008 - 18:50 Uhr
Überproduzierter Quatsch für die Kinderdisco.
Leatherface
31.08.2008 - 18:51 Uhr
Abgesehen von I kissed a girl, der ja tatsächlich ganz wunderbar für den Club taugt, ist das Album ganz entsetzlich öde Plastik-Radioscheisse mit vermeintlich kontroversen Texten, die die 13-Jährigen H&M-Girlies mit ihren festgewachsenen Handies am Ohr und Plüschtäschchen zum Kichern bringen sollen, allen anderen aber nur ein müdes Gähnen oder ein gepflegtes Haarsträuben entlocken. Aber das war ja zu erwarten.
zfx
31.08.2008 - 18:55 Uhr
Das Biz geht zurück zur Gebrauchsmusik: Kate Perry ist Musik für die Pimpkies und Tally Weils dieser Welt, frei nach dem Motto: Die Welt ist ein Klingelton, lasst uns das beste draus machen.
cds23
31.08.2008 - 19:56 Uhr
@Mixtape
Was erwartest Du denn von solch einer Schnäpfe, die quasi in einem "Eine himmlische Familie" Milieu aufgewachsen ist, sprich bei reaktionären Steinzeitchristen.
Piepi
01.09.2008 - 14:19 Uhr
Den t.a.t.u.- Effekt mitnehmen wollen, aber dann wiederum in "Ur so gay" die blödesten Klischees auspacken, denn ein Mann, der sie nicht toll findet, muss ja schwul sein.

Moment, sie singt aber "you don't even like boys". Das geht nicht gegen Schwule, sondern einfach, dass da jemand verweichlicht ist.
fop
07.09.2008 - 20:46 Uhr
Geht das nur mir so, dass mich die Tante irgendwie an Sarah Kuttner erinnert?
Bernd Bernholzer aus Bern
08.09.2008 - 11:16 Uhr
hm, dazu müsste ich erst ihre titten sehn.
the1
08.09.2008 - 11:25 Uhr
ist die süß!

http://www.youtube.com/watch?v=xVyAG6GFe2A
арнолд
08.09.2008 - 11:30 Uhr
Die Musik und die Frau sind zum Kotzen!
Kim
08.09.2008 - 17:33 Uhr
Ein Ohrwurm, ob man will oder nicht. Bin kürzlich damit geweckt worden und weiß, wovon ich rede. ;(
lüdgenbrecht™
08.09.2008 - 17:45 Uhr
Ich find das jetzt weder besonders nervig noch wirklich interessant. Das ist irgendwie so Spex-Musik. ;)
Bonzo
08.09.2008 - 18:39 Uhr

Die Musik und die Frau sind zum Kotzen!
Wahre Worte.
Kim
08.09.2008 - 18:45 Uhr
@ Lüdgenbrecht

Sagst du so. Ich hab das aber den ganzen Tag über nicht mehr aus dem Kopf bekommen und mir nach der Arbeit zwanghaft bei Youtube reingziehen müssen. Sowas ist doch Nötigung. ;D

John
08.09.2008 - 18:59 Uhr
Hübsche Frau - toller Song:

9,5/10 Punkten
Wumbaba
09.09.2008 - 09:16 Uhr
@ piepi

gerade die zitierte Stelle zeigt ja, dass es homophober Dreck ist: Du bist so schwul und du schläfst nicht mal mit Jungen. Was im Gesamtkontext wohl bedeutet: Wenn du schon so eine verweichlichte, unmännliche Emo-Ka ckfres se bist, dann fi ck gefälligst auch Kerle bzw. lass dich von ihnen fi cken.

tatu waren da irgendwie weiter, die haben die Welt nur um 10 Jahre zurückversetzt, um die dortigen Tabus zu brechen, Frau Perry nimmt sich die Tabus der Fünfziger Jahre vor.
revilo
09.09.2008 - 09:34 Uhr
Die Cd gehört hier nicht getestet. Wer sich für solche Musik interessiert soll sich die Bravo kaufen und The Dome schauen.
арнолд
09.09.2008 - 13:27 Uhr
Die ist nun wirklich nichts besonderes.
Knatterbold aus Knatterfeld
09.09.2008 - 18:33 Uhr
ooch, würd sie schon knattern.
Leatherface
15.09.2008 - 16:40 Uhr
http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,578201,00.html
Khanatist
15.09.2008 - 17:54 Uhr
"Ich habe nicht nur schwarze Haare und große blaue Augen, sondern auch noch dicke Titten."

Wird wohl Zeit, dass ich mir dieses "I kissed a girl" mal anhöre ..
am besten..
15.09.2008 - 18:05 Uhr
in dieser version:

http://www.youtube.com/watch?v=UoUaLoeuvtI
Leatherface
26.10.2008 - 18:19 Uhr
Die neue Single ist auch wieder ziemlich unschlimm. Da darf man das Radio mal lauter machen oder zumindest an lassen.
DDing
07.11.2008 - 20:05 Uhr
Der Gesang bei der Halb-Live-Version von "I Kissed..." bei den EMAs war auf jeden Fall ganz unterirdisch. Eyeyey.
Leatherface
13.11.2008 - 11:48 Uhr
Oh Mann, dieses "Hot N Cold" ist ein ganz fieser Ohrwurm. Das verfolgt mich seit Tagen. Das ist doch schlimm, wenn man blöd angeguckt wird, weil man das vor sich hin summt und man selbst merkt das gar nicht.
snow
30.11.2008 - 20:06 Uhr
3/10 ist ja wohl ein bisschen unterbewertet für dieses Album. kann man sich ganz gut anhören und an Hits mangelts nicht.
U.R.ban
30.11.2008 - 20:27 Uhr
Mir geht das auch so, HotnCold schwebt mir oft im Ohr, dabei ist das doch so ne ganz typische Pink/Kelly Clarkson/ Veronicas etc Produktion, was ich eigentlich überhaupt nicht ausstehen kann.

Ich finds erstaunlich, das die höher als Britney eingestiegen ist.

Seite: 1 2 3 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: