Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Vines - Melodia

User Beitrag
JabbaTheHutt
13.04.2008 - 17:49 Uhr
Wens interessiert ;-)

http://undercover.com.au/News-Story.aspx?id=4440

The comeback single for The Vines will be titled 'He's A Rocker'. The single from the forthcoming album 'Brain Dead' will be released at the end of June.

'He's A Rocker' was debuted live at SXSW and the band has continued to perform the track at recent gigs.

'Brain Dead' will be released independently through Ivy League while for band shops for a deal internationally.

After three albums, The Vines left EMI and Capitol Records and began work on the new record in LA last November.

EMI/Capitol will release a best of The Vines around the same time as 'Brain Dead'.

The producer is Rob Schnapf, who worked with them on 'Highly Evolved' and 'Winning Days'.

Brain Dead will be released in July.

Ich fand Highly Evolved und Winning Days ziemlich gut, vielleicht kommt da ja noch was.

JabbaTheHutt
13.04.2008 - 17:52 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=smFPNnliSBE

http://www.youtube.com/watch?v=1aWCkDeBEPw

hört sich ganz nett an :-)
hat der sänger sein
13.04.2008 - 17:53 Uhr
Asperger-Syndrom überwunden?
Mixtape
13.04.2008 - 18:29 Uhr
Das überwindet man nicht.
ReMixtape
13.04.2008 - 18:45 Uhr
Sehr richtig.
zote
13.04.2008 - 18:50 Uhr
Ich konnte ja mit der letzten nix anfangen.Dabei mag ich die ersten zwei wirklich gern.Aber ich glaube da ist die Luft raus.
mote
13.04.2008 - 19:03 Uhr
Kenne nur die erste, glaube aber an die Band.
Icarus Line
13.04.2008 - 19:12 Uhr
Rockt wie Sau. Wie immer...
Das 4. Album auf gleichem Niveau, aber ohne Entwicklung oder sonstiges. Totalstagnation. Wie sehr ich die mal mochte. Aber ein bisschen Progressivität würde denen wieder echt nicht schaden. =/
Senior Twilight Stock Replacer
13.04.2008 - 19:26 Uhr
Schaut mal: bei diesem Video zu Braindead sieht man vor der Bühne in der Mitte (vor dem Sänger) eine Person mit einem Handy aufnehmen. Das Video, das diese Person aufnimmt, kann man sich dann hier anschauen. Finde ich lustig!
doc
13.04.2008 - 19:33 Uhr
asperger ist in der angloamerikanischen welt eine modediagnose. kaum ist ein kind oder jugendlicher etwas exzentrisch wird gleich das asergersyndrom diagnostiziert. zur genauen klinik dieser seltenen form des kindlichen autismus konsultiere man bitte einschlägige fachliteratur. (nein, nicht wikipedia)
U.R.ban
13.04.2008 - 19:41 Uhr
Mmmh, das mit dem Asperger-Syndrom halte ich für eine PR.Strategie. In meiner Lehre hatte ich einen Praktikumseinsatz in einem Wohnbereich für Authisten, einige hatten das Asperger-Syndrom, keiner von denen wäre jemls in der Lage gewesen, 4 Alben aufzunehmen. ADS würde eher passen...
Lyxen
13.04.2008 - 21:11 Uhr
Die letzte Platte war sehr schwach, die davor besser und das Debüt mit Abstand am besten.


Also: Highly Evolved 8,5/10
Winning Days 6/10
Vision Valley 4/10
JabbaTheHutt
14.04.2008 - 10:54 Uhr
ich hab irgendwie an winning days mehr spaß als an highly evolved.
aber vision valley war echt schwach und verdammt kurz.

Tama
14.04.2008 - 10:58 Uhr
Mir lief letztens die Best Of über den Weg und ich hab sie einfach aus Nostalgiegründen gekauft. Hat mich irgendwie wieder überzeugt und ich mag sie. Aber mit der Best Of ist jetzt auch gut. Da entwickelt sich wirklich null weiter.
JabbaTheHutt
14.04.2008 - 11:27 Uhr
ich hab das gefühl dass sie sich bei den sachen, die man schon auf youtube hören kann, etwas mehr "mühe" gegeben haben als bei vision valley
außerdem:
songs mit beatle-mäßigen melodien kanns doch gar nicht genug geben, egal von wem ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=YkzGWjqfKPY
Lyxen
15.04.2008 - 01:05 Uhr
Das klingt furchtbar.
JabbaTheHutt
28.04.2008 - 22:38 Uhr
Auftritt bei den MTV Awards 2008:

http://www.youtube.com/watch?v=WQOCZsOFENw
Icarus Line
21.05.2008 - 22:12 Uhr
Hab auch dieses Best Of heute zum ersten mal im Saturn gesehen und war erstaunt dass es so etwas gibt.
Die Songauswahl war auch ziemlich... mau... wirklich sehr sehr mau und merkwürdig. Und nicht mal mit irgend einer Rarität bespickt... wirklich überflüssig ohne Ende.
Icarus Line
23.05.2008 - 12:46 Uhr
THE VINES ANNOUNCE NEW ALBUM ‘MELODIA’

Six years is, to quote Mott The Hoople, “a mighty long way down rock ‘n’ roll”. Though it might only feel like yesterday that The Vines ram-raided their way into the public consciousness, 2008 finds them releasing their fourth album ‘Melodia’. It greets the world with the kind of blinking, wide eyed enthusiasm of a band just out of the garage. The real story, though, is of a band who have experienced an accelerated career lived out very publicly in a whirlwind of brilliant pop records, legendary gigs and gruelling world tours, breakdowns, break ups and the occasional fug of spliff smoke, enough to make lesser mortals run for the hills, never to return to the frontline…

In 2002, The Vines were at the very forefront of an exciting new rock movement around the world along with contemporaries The Strokes, The Hives and The White Stripes. Their debut album 'Highly Evolved', sold almost 2 million copies. Their second album 'Winning Days' was a less happy time for the band in spite of its quality when singer Craig Nicholls’ increasingly erratic behaviour led to a diagnosis of Aspergers Syndrome (a high functioning form of autism) and an extended hiatus as Nicholls learnt to deal with his condition. 'Vision Valley' saw the band re-emerge with a still fragile yet unshakably gifted Nicholls starting afresh. His gradual rehabilitation saw the band re-emerge on to the live stage again with a series of outstanding festival performances in Australia and the UK in 2006 including Big Day Out, Reading and Leeds. 2007 was spent writing and rehearsing songs for what is now known as ‘Melodia’.

No one really had the right to expect to find The Vines in such rude health, but with this album, the band are ready to drop back in where they started. The record, recorded again with Rob Schnapf (‘Highly Evolved’, ‘Winning Days’) in LA, sees the band pushing themselves to the polar extremes of their sound – pummelling, speedball fired demento rock amped up to the Nth degree (with the likes of “Manger”, “Get Out” & “Scream”) while bucolic pop is allowed to tranq out into classically beautiful lazy day territory (“A.S III”, “True As The Night” & “Orange Amber”). Twisted psychedelia? Album closer “She Is Gone” is a mesmerizing, circular riff that soars skywards into the stratosphere, all rippling guitars and angel’s sigh vocals. Pure unadulterated gonzoid rock ‘n’ roll? Recently debuted first single, “He’s A Rocker”, arguably their finest two minutes and four seconds since “Get Free” (actually that was two mins seven but who’s counting?).

On July 12, The Vines will release their fourth album ‘Melodia’ on their new label Ivy League Records. The album features fourteen new songs, including new single ‘He’s A Rocker’ which was instantly added to high rotation on Triple J and Nova.

Track listing:
1. Get Out
2. Manger
3. Autumn Shade III
4. He’s A Rocker
5. Orange Amber
6. Jamola
7. True As The Night
8. Braindead
9. Kara Jayne
10. MerryGoRound
11. Hey
12. A Girl I Knew
13. Scream
14. She Is Gone


The next stage of The Vines career begins here and it’s a safe bet to say that anything goes. In fact, based on the last six years, it’s possibly best not to assume anything other than it’s going to be a hell of a ride…

See The Vines at Splendour In The Grass, August 3.

‘MELODIA’ OUT JULY 12
‘HE’S A ROCKER’ from itunes June 3 w/two bonus tracks!
JabbaTheHutt
29.05.2008 - 23:45 Uhr
autumn shade 3 ist ziemlich geil

http://www.youtube.com/watch?v=JkLpFI3WZ64
Lyxen
30.05.2008 - 01:02 Uhr
*hust* naja ;)
JabbaTheHutt
30.05.2008 - 22:41 Uhr
hmja, der live-gesang ist nicht das gerade das beste, die melodie find ich aber super und als studioversion ist der sicher saugeil :)

@ lyxen
stalker ;)
Lyxen
30.05.2008 - 23:07 Uhr
Warum Stalker?
Menikmati
30.05.2008 - 23:49 Uhr
autumn shade III klingt ein wenig nach creep, nicht?
Mixtape
07.07.2008 - 22:38 Uhr
Das komplette Album ist jetzt bei MySpace gestreamt.
B@n@n@ Co.
07.07.2008 - 22:41 Uhr
@ Menikmati

Find ich gar nicht.
B@n@n@ Co.
07.07.2008 - 22:43 Uhr
Also der Creep Vergleich

Jetzt der Album Vergleich

Highly Evolved 7/10
Winning Days 8,5/10
Vision Valley 4/10
ccc
11.07.2008 - 12:30 Uhr
hab mir jetzt das komplette album auf deren myspace seite angehört (auszugsweise) und muss sagen ich bin positiv überrascht!
klingt sehr stimmig und macht lust auf mehr.
B@n@n@ Co.
11.07.2008 - 12:32 Uhr
Habs auch gehört. Klingt so langweilig und ideenlos wie Vision Valley.
Wolffather
11.07.2008 - 12:34 Uhr
Ich fand ja die Winning Days sehr stark, aber Vision Valley war stink langweilig... die Band interessiert mich irgendwie nicht mehr
Daharka
07.10.2008 - 18:21 Uhr
das neue da ist geleakt, aber mich jucktes nicht...
addi
07.10.2008 - 22:22 Uhr
die reissen auch nix mehr, vorbei die wilden zeiten als craig noch diverse fernsehstudios zerlegt hat :(

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: