Nonsens: Minimierung des Medienkonsums

User Beitrag
Bullensau
12.04.2008 - 09:49 Uhr
Seit mehr als 3 Wochen hab ich weder DVDs geschaut, Musik gehört oder mir ein Videospiel reingezogen. Also ich hab mal Solitär gezockt und mir 5 Minuten was angehört, aber sonst nix. Ganz schön krass, ich glaub ich werd alt oder so :(
lüdgenbrecht™
12.04.2008 - 09:53 Uhr
Bis auf das erste Wort im Threadnamen kann ich keinerlei Nonsens erkennen.
King
12.04.2008 - 10:00 Uhr
Beeindruckend. Wie alt bist du denn?
Bullensau
12.04.2008 - 10:19 Uhr
Achtundzwanzig
King
12.04.2008 - 10:25 Uhr
Und was hast du stattdessen gemacht? Doch etwa nicht gelesen?
Bullensau
12.04.2008 - 10:37 Uhr
Natürlich hab ich gelesen, aber eben fast nur "harte" Sachen wie Thermodynamik und Numerische Mathematik.
Kabuki
12.04.2008 - 11:05 Uhr
Noch gemeiner finde ich es wenn man versucht ein Lied zu schreiben und dann ganz stolz ist auf das Riff aller Zeiten - bis irgendein Kumpel auf einmal ankommt und dir sagt dass du es von irgendeinem unbedeutenden kleinen Album unbewusst geklaut hast, dass du vor 5 Jahren mal im Hintergrund irgendwo gehört hast.
Kabuki
12.04.2008 - 11:06 Uhr
Oops. Sowas passiert wenn man mehrere Tabs mit mehreren Threads offen hat, das sollte woanders hin :D
Flux
12.04.2008 - 15:27 Uhr
Thermodynamik ist in den meisten Fällen ja auch spannender. :-D
Bullensau
18.04.2008 - 13:14 Uhr
Update: Jetzt sind es schon 4 Wochen! Bilanz immer noch verheerend: 2 Konzerte frühzeitig verlassen, 1 Kinobesuch abgelehnt, Musik nehm ich mittlerweile als Störung wahr. Shit Leute, das ist das Ende meiner Jugend!
Heinrich
18.04.2008 - 13:18 Uhr
Ruf doch mal bei Domian an!
@ Helium
18.04.2008 - 15:04 Uhr
Hör mit dem Klebstoffschnüffeln auf.

Patte
17.09.2008 - 10:04 Uhr
Medienmacht und "Realitäten" (zum Anhören)
Mettbacke
17.09.2008 - 10:23 Uhr
Test test test

was zur hölle ist denn Fehlercode 4? damn
Mettbacke
17.09.2008 - 10:24 Uhr
Fehlercode 4: Fettkl0pz als Nickname

Was ich eigentlich sagen wollte:

Geil mein alter Thread! *streichel* Na wie gehts dir denn so? Lange nicht gesehen, hat sich niemand um dich gekümmert was? Na, Papa is ja jetzt wieder da :)
Spybot
03.08.2009 - 18:39 Uhr
Medienverweigerung, Mediensucht oder Medienkompetenz: Welche Medien nutzt ihr angemessen, welche wirken sich negativ auf euren Alltag aus, und welche lasst ihr aus welchen Gründen ganz außen vor?
Telekommander
18.11.2010 - 15:18 Uhr

Formiertes Bewußtsein
Vorkommen in Film, Funk und Fernsehen
17.11.2011 - 13:51 Uhr
South Park, Folge: Make Love Not Warcraft: parodiert viele Aspekte der Spielsucht
Die Simpsons, Folge: Marge Gamer: Marge wird eingeführt in ein MMORPG
The Big Bang Theory, Folge: Das Conan-Spiel: Penny lernt ein Online-Rollenspiel kennen und entwickelt sofort eine Sucht.
CSI Miami, Folge: Urban Hellraisers: Ein Verdächtiger wird tot aufgefunden, nachdem er 70 Stunden lang ununterbrochen gespielt hatte.
Boston Legal, Folge aus der 2. Staffel: Beschäftigung mit dem Tod eines Jungen, der an exzessiver Internetnutzung starb.
David Barr Kirtleys Fantasy Story “Save Me Plz” handelt von der Anfrage einer jungen Frau, ihren Freund ausfindig zu machen, der verschwunden ist, nachdem er wie besessen ein MMORPG gespielt hat. Text
Ben X handelt von einem autistischem Jungen, der sich in die Onlinewelt eines MMORPG flüchtet, da er sich von vielen anderen Menschen nicht verstanden fühlt.
Skandal
17.11.2011 - 13:52 Uhr
Die vielen Internettoten werden von den Medien verschwiegen!!!11einself
Behandlung
17.11.2011 - 13:54 Uhr
Auch in Deutschland entwickelt sich seit einiger Zeit ein Behandlungsangebot für Computerspielsucht. So wurde im März 2008 die erste Ambulanz für Spielsucht [28] an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz eröffnet. Die Ambulanz richtet sich an Menschen aus dem Rhein-Main-Gebiet und bietet eine auf Verhaltenstherapie basierende Intervention für Computerspielsüchtige an.
@Behandlung
17.11.2011 - 13:55 Uhr
Die Ambulanz für Spielsucht ist also 28?
Teste Dich selbst!
17.11.2011 - 13:58 Uhr
http://www.unimedizin-mainz.de/psychosomatik/patienten/behandlungsangebote/ambulanzen/ambulanz-fuer-spielsucht/selbsttest-computerspiel.html
Boston
17.11.2011 - 14:25 Uhr
Sie haben 4 Fragen mit "ja" beantwortet.


Sie sollten über Ihr Spielverhalten nachdenken. Wir können Ihnen dabei helfen.
Für ein Gespräch mit qualifizierten Fachleuten haben wir eine Hotline eingerichtet:

0800/1 52 95 29 (Montag bis Freitag, 12.00 bis 17.00 Uhr


Oh Gott, bin ich wirklich süchtig nach Minesweeper?
Neue Serie: Die größten J.uden aller Zeiten - Teil 1: Walter Lippmann, der Macher
14.06.2018 - 20:07 Uhr
"Lippmann prägte für Journalisten den Ausdruck gatekeeper. Die Gatekeeper würden entscheiden: Was wird der Öffentlichkeit vorenthalten, was wird weiterbefördert? „Jede Zeitung ist, wenn sie den Leser erreicht, das Ergebnis einer ganzen Serie von Selektionen …“ Indem die Auswahlregeln der gleichgeschalteten Journalisten weitgehend übereinstimmen, kommt so eine Konsonanz der Berichterstattung zustande, die auf das Publikum wie eine Bestätigung wirkt (alle sagen es, also muss es stimmen) und jene oben beschriebene Stereotypen-gestützte Pseudoumwelt in den Köpfen des Publikums installiert."

Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Walter_Lippmann
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
29.07.2018 - 19:18 Uhr
Dilemma:

„Wenn du die Zeitung nicht liest, bist du uninformiert, wenn du die Zeitung liest, bist du desinformiert.“
- Unbekannter Verfasser
Nopa Saran
29.07.2018 - 22:09 Uhr
Welche Zeitung ist denn lesenswert?

Wenn ich mir die Onlineauftritte von Spiegel, Welt, FAZ, Zeit, Süddeutsche u.s.w. anschaue, weiß ich, dass ich diesen Dreck namens Qualitätspresse nicht brauche. Dort geht es nur um Klickzahlen und mediale Hegemonialansprüche geistig verwirrter, übereitler Redakteure.

Da schaue ich mir lieber eine nüchterne sachliche Doku auf Arte oder Phoenix an. Oder Euronews.

Zitat Al Pacino in The Insider: Pressefreiheit genießen nur die, denen die Presse gehört.
Neu hier
29.07.2018 - 22:24 Uhr
Was hat es mit der Legende castorp auf sich?
Steht alles hier
29.07.2018 - 22:29 Uhr
http://plattentests.wikia.com/wiki/Rauxel
Neu hier
29.07.2018 - 22:39 Uhr
4 Bier , Überflogen, Kein Sinn ist der sinn
Bitte teilen Genossen
11.09.2018 - 12:52 Uhr
https://www.heise.de/tp/features/Two-Riders-were-approaching-Der-Anfang-vom-Ende-der-deutschen-Medien-4158735.html

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: