Sonic Youth - NYC ghosts & flowers

User Beitrag
Senior Twilight Stock Replacer
10.04.2008 - 22:30 Uhr
Die Texte der Songs sind im Booklet zu finden, war seit EVOL nicht mehr der Fall, oder? Sind die so wichtig auf dieser Platte? Viele meinen ja, es würde sich Beat-Poetry handeln.
Kann dazu noch nix sagen, weil die Scheibe erst heute ankam.
Rundfunkkopf
10.04.2008 - 23:12 Uhr
Der Einfluss von Beat Poetry ist auf jeden Fall sehr deutlich bei dieser Platte. Oft wird der text hier sozusagen rezitiert, anstatt einfach gesungen zu werden.
Bei vielen kommt die Platte ja eher schlecht weg; für mich ist sie aber einer der Höhepunkte im Werk von Sonic Youth. Anspieltipps sind besonders Renegade Princess, Nevermind und der Titeltrack
The MACHINA of God
11.04.2008 - 15:24 Uhr
"Sister" hatte auch Lyrics im Booklet.
Danach aber wirklich nicht mehr bis und seit NYC.
Senior Twilight Stock Replacer
11.04.2008 - 15:46 Uhr
Stimmt, Sister kam ja nach EVOL. Wieso haben die eigentlich keine Texte mehr abgedruckt? Anderer künstlerischer Anspruch?
The MACHINA of God
11.04.2008 - 15:47 Uhr
Keine Ahnung. Andere Artworkvorstellungen. Hab mir einfach die anderen im Netz gesucht und ausgedruckt. :)
Senior Twilight Stock Replacer
13.04.2008 - 16:24 Uhr
Gefällt mir gut, schöne Klang-Collagen; hört sich stellenweise so an, wie man "auf dem Zahnfleisch gehen" vertonen würde.
Senior Twilight Stock Replacer
13.04.2008 - 16:28 Uhr
Der Titeltrack könnte übrigens auch auf Spiderland sein.
Raventhird
13.04.2008 - 16:36 Uhr
Musikalisch eines der schlechtes SY-Alben. Als GesamtKunstwerk betrachtet allerdings herausragend.
The MACHINA of God
13.04.2008 - 16:37 Uhr
Raventhird trifft es gut.
Senior Twilight Stock Replacer
13.04.2008 - 16:42 Uhr
Raventhird (13.04.2008 - 16:36 Uhr):
Musikalisch eines der schlechtes SY-Alben. Als GesamtKunstwerk betrachtet allerdings herausragend.

Das verstehe ich nicht. Was ist denn musikalisch so schlecht dran? Gut, ich hab es erst 2 - 3 mal angehört, aber es hört sich IMO ähnlich wie A Thousand Leaves an.
The MACHINA of God
13.04.2008 - 16:50 Uhr
Ähmmm.... find ich gar nicht. "A thousand leaves" ist melodischer von den Gitarren her, weniger reduziert. Vom Sound und Produktion her ähneln sie sich aber etwas.
Senior Twilight Stock Replacer
13.04.2008 - 17:00 Uhr
Gut, hast wahrscheinlich recht. Aber zumindest Free City Rhymes kann ich mir auf dem Vorgänger vorstellen.
Raventhird
15.04.2008 - 00:44 Uhr
Das verstehe ich nicht. Was ist denn musikalisch so schlecht dran? Gut, ich hab es erst 2 - 3 mal angehört, aber es hört sich IMO ähnlich wie A Thousand Leaves an.

Boah, Du brauchst einen Ohrenarzt :D... glaubst Du das ernsthaft? 'A Thousand Leaves' hat wesentlich geschlossenere und instrumentbasiertere Songs, während NYC Ghosts & Flowers viel mehr von einem musikalischen Poetry-Slam aufweist, der mehr Wert auf Texte & Rhythmen als auf Songs legt. Bis auf die Produktion extrem unterschiedliche Platten, imho.
Piepi
15.04.2008 - 07:39 Uhr
Sind die Texte nicht auch von Burroughs?
2+2=5
29.04.2008 - 19:24 Uhr
Nein, die Texte stammen wie immer von Ranaldo, Moore und Gordon. Die Zeichnung auf dem Cover allerdings ist von Burroughs und sein lyrischer Einfluss auf die Band ist auf diesem Album wohl am präsentesten.

Generell halte ich die Lyrics von NYC für absolut überragend, insbesondere der Titeltrack von Ranaldo ist ein poetisches Meisterwerk. In Kombination mit der Musik wirkt das Ganze sehr assoziativ.

Gefällt eigentlich noch jemandem die Lead-Gitarre im Intro von Nevermind so gut?
B@n@n@ Co.™
20.09.2008 - 14:20 Uhr
Die Platte hatte bei Pitchfork ja richtig abgeräumt.

Bin im Moment aber eher von Goo begeistert.
Piepi
20.09.2008 - 14:36 Uhr
Nevermind ist wohl der beste Track auf dem Album.
The MACHINA of God
18.12.2011 - 19:23 Uhr
Manchmal irgendwie mein Liebling von ihnen. Opener und "Small flowers" und der Titeltrack haben so eine geniale Stimmung.
2OO8
18.12.2011 - 23:33 Uhr
weniger reduziert

Ja, das kommt vor, dass weniger reduziert.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

08.05.2019 - 23:40 Uhr
Session gleich!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

08.05.2019 - 23:43 Uhr
Opener. "Free city rhyhmes":

"In a free lane
Ghosts passing time
Heat rises
Lights thru the town
Blown soundscapes
Blue city eyes
Black lightning
New angel flies

Make a free line
To the northern sky
Holy rain falls
Ghosts burn to shine
Elevator
Reach for the lights
Intuition
Free city rhymes"

MopedTobias

Postings: 11512

Registriert seit 10.09.2013

08.05.2019 - 23:54 Uhr
Bin gespannt. Hab ich immer als "schwächstes" SY-Album wahrgenommen (was bei meiner Lieblingsband immer noch ne gute 7 bedeutet), aber vielleicht ist das heute anders.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

08.05.2019 - 23:55 Uhr
So. Das Album plinkt herein...

Gleich ein Highlight für mich zu Beginn. Ich mag die nächtliche Atmosphäre des Ganzen.

maxlivno

Postings: 1173

Registriert seit 25.05.2017

08.05.2019 - 23:55 Uhr
Oh Moped auch dabei? Sehr gut, dann haben wir ja alles vertreten. Von unwissenden bis zum SY-Liebhaber

MopedTobias

Postings: 11512

Registriert seit 10.09.2013

08.05.2019 - 23:56 Uhr
Free City Rhymes. Hätte noch am ehesten auf den Vorgänger gepasst, finde ich.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

08.05.2019 - 23:56 Uhr
Insgesamt ist es auch nicht so überstark. Aber es hat ne ganz eigene Note und ist ja auch mit das abseitigste SY-Album.

alterniemand

User und News-Scout

Postings: 1180

Registriert seit 14.03.2017

08.05.2019 - 23:57 Uhr
Jo, der Anfang gibt die Atmosphäre vor. Ich glaub, in diesem speziellen,auch etwas experimentellen Stil haben Sonic Youth kein anderes Album gemacht

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

08.05.2019 - 23:57 Uhr
Ich mag auch die impressionistischen Texte sehr.

MopedTobias

Postings: 11512

Registriert seit 10.09.2013

08.05.2019 - 23:59 Uhr
Mir würde auch kein anderes SY-Album wie dieses einfallen.

Sehr schöner Gesang, so harmonisch wird der Rest der Platte nicht mehr. Der Opener ist auch der einzige Song, über den die 0,0-Pitchie-Review was Positives verloren hat :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

09.05.2019 - 00:00 Uhr
Ach Pitchfork. Alles Spaten! :D

Ich finde die anderen beiden Highlights gehen in eine sehr ähnliche Richtung.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

09.05.2019 - 00:00 Uhr
Jetzt ein zarter Ausbruch... und wie der Song langsam auseinanderfällt.

alterniemand

User und News-Scout

Postings: 1180

Registriert seit 14.03.2017

09.05.2019 - 00:01 Uhr
Geil, wie das dann aufdreht

maxlivno

Postings: 1173

Registriert seit 25.05.2017

09.05.2019 - 00:01 Uhr
Klingt überhaupt nicht so, wie ich es erwartet hatte bisher. Kenne von SY nur Daydream Nation

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

09.05.2019 - 00:02 Uhr
@maxlivno:

"Daydream nation" ist dagegen normaler Indie-Rock. :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

09.05.2019 - 00:02 Uhr
"Renegade princess":

"Jet black hair
Tangled stare
Blood inside
Silent stare
Naked heart
Red light night
Tangled heart
Midnight hair
Poor mans bride
Moonlight fight
Renegade
Crystal heart

Make way for the midnight princess
Make way for the midnight princess
Make way for the midnight princess
Make way for the midnight princess

Midnight princess fight tonight
Midnight princess fight tonight
Midnight princess fight tonight
Midnight princess fight tonight

Renegades fight for life
Renegades fight for life
Renegades fight for life
Renegades fight for life

Naked stairs in the midnight rain
Naked stairs in the midnight rain
Naked stairs in the midnight rain
Naked stairs in the midnight rain

Gonna fight for your blood tonight
Gonna fight for your blood tonight
Gonna fight for your blood tonight
Gonna fight for your blood tonight

Crystal hearts gonna break you down
Crystal hearts gonna break you down
Crystal hearts gonna break you down
Crystal hearts gonna break you down

Tangled hearts in a midnight fight
Tangled hearts in a midnight fight
Tangled hearts in a midnight fight
Tangled hearts in a midnight fight

Renegade princess fight
Renegade princess fight
Renegade princess fight
Renegade princess fight

Fight
Fight
Fight
Fight"

MopedTobias

Postings: 11512

Registriert seit 10.09.2013

09.05.2019 - 00:03 Uhr
Haha als zweites SY-Album ist die mal überhaupt nicht geeignet :D Würde ich wohl sogar als allerletztes empfehlen.

alterniemand

User und News-Scout

Postings: 1180

Registriert seit 14.03.2017

09.05.2019 - 00:04 Uhr
Kann man schon empfehlen,zeigt gleich mal das breite Spektrum der Band. Ist stimmungsmäßig deutlich näher an der Murray Street, womit ich die entdeckt hab

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

09.05.2019 - 00:04 Uhr
Schön zweigeteilt der Song.

Danke für die Album-Idee nochmal. Passt grad sehr zu meiner Stimmung.

maxlivno

Postings: 1173

Registriert seit 25.05.2017

09.05.2019 - 00:05 Uhr
Der erste Song war gar nicht so schlecht.
Ich mag DN sogar sehr, aber hatte bisher nie die Neugier mich in die restlichen Alben reinzuhören. Höre DN auch nur sehr selten, aber macht immer Laune

alterniemand

User und News-Scout

Postings: 1180

Registriert seit 14.03.2017

09.05.2019 - 00:06 Uhr
Mag den düsteren Beginn bei Renegade Princess.Und wie der dann abgeht um dann wieder sphärisch zu werden. Geiler Song

maxlivno

Postings: 1173

Registriert seit 25.05.2017

09.05.2019 - 00:06 Uhr
Fuck, ihr habt ne andere Tracklist als ich. Lied 2 bei mir Nevermind

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

09.05.2019 - 00:06 Uhr
Ok, der Song ist sogar dreigeteil. :D

Jetzt der surreale Ausklang. Toll. Hatte den Song gar nciht mehr so richtig auf dem Schirm.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

09.05.2019 - 00:07 Uhr
@maxlivno:
Spotify?

maxlivno

Postings: 1173

Registriert seit 25.05.2017

09.05.2019 - 00:07 Uhr
Apple Music

MopedTobias

Postings: 11512

Registriert seit 10.09.2013

09.05.2019 - 00:07 Uhr
Finds großartig, wie sich Renegade Princess von einem obskuren Beginn zu einem eigentlich recht straighten Rocksong entwickelt und dann am Ende wieder zusammenfällt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14352

Registriert seit 07.06.2013

09.05.2019 - 00:08 Uhr
Komisch, dass die ne andere Tracklist haben.

Jetzt kommt "Nevermind":

"Best and sexy
What was it anyway
Jean-Michel
What was it anyway
Saw you there
What was it anyway

Kneel right down
What was it anyway
Guitar on the ground
What was it anyway
Lost your hand
What was it anyway
Hipsters stand
What was it anyway

Glitter tongue
What was it anyway
Gave you a flower
What was it anyway
Gave me the power
What was it anyway
Saintly ghosts
What was it anyway
Tingling down
What was it anyway
Nevermind
What was it anyway

Soot me over
Feel me naked
Soot me over
Feel me escape

Boys go to Jupiter to get more stupider
Girls go to Mars, become rock stars
Boys go to Jupiter to get more stupider
Girls go to Mars, become rock stars
Boys go to Jupiter to get more stupider
Girls go to Mars, become rock stars

Come on down, down to the river
Come on down and jump right in
Come on down, I dare you to win now
Come on down and down my friend
Come on down and jump in the river
Come on down and jump right in"

maxlivno

Postings: 1173

Registriert seit 25.05.2017

09.05.2019 - 00:08 Uhr
könnt ihr die restliche tracklist posten, dann ordne ich den rest zusammen und wenn ihr nevermind hört, höre ich halt renegade

MopedTobias

Postings: 11512

Registriert seit 10.09.2013

09.05.2019 - 00:08 Uhr
Zeigt von der Struktur her, worin diese Band am besten ist, auch wenn sie das noch viiiel besser können.

MopedTobias

Postings: 11512

Registriert seit 10.09.2013

09.05.2019 - 00:08 Uhr
Jetzt kommt Nevermind :)

maxlivno

Postings: 1173

Registriert seit 25.05.2017

09.05.2019 - 00:09 Uhr
Renegade Princess bei mir an Nummer 6 :D

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: