Interpol - Interpol

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13048

Registriert seit 07.06.2013

09.08.2018 - 00:24 Uhr
Doch, doch, der ist ganz geil... und ich finde den gar nicht sooo unaufgeregt. Ich find den fast schon etwas nervenzerreißend.

Aber sehr subtil. Typisch Interpol halt. :D

+oder-

Postings: 145

Registriert seit 05.08.2018

09.08.2018 - 00:25 Uhr
Der hat wieder so ne langgezogen Botschaft - mit Trompeter zum Ende.

+oder-

Postings: 145

Registriert seit 05.08.2018

09.08.2018 - 00:25 Uhr
Ok...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13048

Registriert seit 07.06.2013

09.08.2018 - 00:25 Uhr
So. Das wars Leute.

+oder-

Postings: 145

Registriert seit 05.08.2018

09.08.2018 - 00:26 Uhr
War gut - ich hätte mich sonst nie da mal durchgequält.

Croefield

Postings: 1056

Registriert seit 13.01.2014

09.08.2018 - 00:26 Uhr
Ist auch nach dieser Session für mich (NOCH) das schwächste Interpol-Album, aber es ist keineswegs schlecht. Die Highlights sind gut verteilt, so dass man immer wieder auch auf andere gelungene Songs trifft. Schon 'ne Runde Sache: 6.5/10.

+oder-

Postings: 145

Registriert seit 05.08.2018

09.08.2018 - 00:33 Uhr
An meinem Eindruck hat sich aber nichts geändert. Ich mag die Stimme nicht, null Farcetten, und ich mag die doch sehr reduzierte Produktion nicht so, mir fehlen klare Drumms und flickender Bass. Die Melodien sind so semi angelegt, Spannungsbögen eher rar, textlich kann ich nichts sagen.

Wird nach heute weiterhin nicht in meinen Bandkosmos aufgenommen.

+oder-

Postings: 145

Registriert seit 05.08.2018

09.08.2018 - 00:35 Uhr
Alles in Allem für mich ne 6/10, mit Lights als Highlight.

+oder-

Postings: 145

Registriert seit 05.08.2018

09.08.2018 - 00:36 Uhr
Seid ihr beide rausgeflogen?

Croefield

Postings: 1056

Registriert seit 13.01.2014

09.08.2018 - 00:38 Uhr
Was meinst du mit rausgeflogen? Aber ich geh jetzt schlafen, falls du das meinst, ja. :D Vielleicht hätten wir zum Einstieg doch die Turn On The Bright Lights nehmen sollen... Die würde ich dir auf jeden Fall als "letzte Chance" noch empfehlen.

+oder-

Postings: 145

Registriert seit 05.08.2018

09.08.2018 - 00:43 Uhr
Ok, ich dachte, man sagt sich hier noch gute Nacht.
Gute Nacht, MACHINA, nacht Croefield!

MopedTobias

Postings: 10979

Registriert seit 10.09.2013

09.08.2018 - 10:22 Uhr
Für mich auch ihr schwächstes Album, wenn auch nicht wirklich "schwach", aber manchmal einfach etwas zu schläfrig. Lights find ich mittlerweile so gut wie die meisten, den fand ich früher ziemlich lahm.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13048

Registriert seit 07.06.2013

18.08.2018 - 01:35 Uhr
"Success" ist so ein unfassbarer Übersong. Top 5 von denen. Echt jetzt.

Gomes21

Postings: 2905

Registriert seit 20.06.2013

18.08.2018 - 10:59 Uhr
Ach schade, die Session zu meinem unliebsten Interpol Album hätte ich doch irgendwie gerne mitgemacht, vielleicht funkts ja doch noch irgendwann

MopedTobias

Postings: 10979

Registriert seit 10.09.2013

18.08.2018 - 11:33 Uhr
Weiß nicht, ob Top 5, aber mit Top 10 könnte ich mich bei Success auch anfreunden. Riesiger Song. Opener sind bei ihnen eh immer super, egal ob subtil oder mächtig.
MIRAkel whip
11.01.2019 - 00:20 Uhr
Völlig unterschätztes Album. Alleine das Ende mit dem Triptychon aus Tyr it On, All of the Ways und The Undoing <3

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13048

Registriert seit 07.06.2013

11.01.2019 - 17:30 Uhr
Beim "unterschätzt" geb ich dir recht.

Seite: « 1 ... 13 14 15 16
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: