Banner, 120 x 600, mit Claim

Trip Fontaine

User Beitrag
tzz
07.04.2008 - 20:09 Uhr
noch kein thread zu dieser band? dann los gehts: hab mir kürzlich die neue von denen gekauft (gabs auch ne rezi hier)und fand sie eigentlich recht gut. hab mir daraufhin die altere bzw. das debüt gesaugt und nun wäre mir lieber ich hätte es umgekehrt gemacht weil mir das debüt imho besser gefällt.
musikalisch gehen die beiden platten in unterschiedlichen richtungen.
während das debüt ein indie-screamo-postcore werk allererster güte (von mir 9/10)ist geht die neue eher in richtung dc-sound (7/10)
also dann ich hoffen ich jemanden ein anreiz gegeben in die beiden scheiben mal reinzuhören:)
moped0r
07.04.2008 - 20:16 Uhr
benannt nach dem typen aus virgin suicides ?
JaRaDa
07.04.2008 - 20:17 Uhr
Hehe, war auch das erste was mir eingefallen ist^^
Der Film war toll...
phil
07.04.2008 - 20:19 Uhr
das konzert samstag in dortmund als vorgruppe von slut auch!
Arzelà-Ascoli
07.04.2008 - 20:58 Uhr
Hatte vorher noch nix von denen gehört und fand sie beim Konzert in Dortmund auch sehr gut. Erinnerte mich fast etwas an At the Drive-In.
harald
08.04.2008 - 10:10 Uhr
ja, nicht nur von der musik her etwas at the drive-in ;)
tzz
08.04.2008 - 17:52 Uhr
hallo ich nochmal, wollte nur sagen das die lilith im moment bei exlibris nur 13.90 fr kostet:)
das lohnt sich allemal:)
Soup Dragon
10.04.2008 - 17:32 Uhr
Ja sehr viel von At The Drive-In. Vollständig überzeugen konnte mich das Album aber nicht. Mal sehen was die live so können...
Magoose
10.04.2008 - 21:15 Uhr
Ich finde das neue Album klingt wie eine Mischung aus At-The Drive In und Pale. Ganz spannend wie ich finde, aber manchmal etwas zu viel Pale für meinen Geschmack (auch wenn ich Pale sonst mag).
Insgesamt aber schickes Album.
bernhard.
10.04.2008 - 21:49 Uhr
das erste album ist der reine wahnsinn, fand aber die beiden konzerte auf denen ich sie gesehen hab auch absolut geil, und da war ja kein song vom ersten album dabei...

werd mir das zweitwerk bei geldverohandenheit mal zulegen
rocko
29.05.2008 - 19:09 Uhr
kenne die band noch vom ersten album, obwohl ich das nicht mal komplett kenne. hab mir das neue dann auf verdacht gekauft und bin vollkommen hin und weg!
hab mich fuchtbar geärgert, dass ich die tour mit slut verpasst hab, da ich beide bands gerne mag ... hoffe immer noch auf eine festivalbestätigung ... z.b. hurricane?!?!
Bonanza
29.12.2009 - 10:25 Uhr
Und hoch damit!
Gestern erst mal wieder live gesehen. Keine Monitorboxen,PA nur für den Gesang und 5 Typen von denen jeder jedes Instrument beherrscht und die nebenbei mit x Synthies rumkaspern. Umwerfend. Ich würd ja gern wissen was diese Band auf einer richtigen Bühne für ne unglaubliche Wucht wäre.
Dass sie als Opener auch noch "selling the summer" vom ersten Album rausgehauen haben macht die Sache noch besser. Die neuen Songs tönen auch vielversprechend.
bernhard.
29.12.2009 - 12:28 Uhr
die haben nicht wirklich selling the summer gespielt gestern? fuck, und ich war kurz davor hinzugehen... das hätte sich echt mal gelohnt...
Bonanza
29.12.2009 - 14:13 Uhr
Ich war auch ziemlich baff als die mit selling the summer angefangen haben weil die ja normal nix von der lilith spielen. gelohnt hätte sich die sache gestern auf jeden fall. was die da veranstaltet haben war grandios!
Bonanza
15.07.2010 - 16:11 Uhr
laut eigenen myspace angaben mischen die grad ne neue platte.

hoch damit!
The MACHINA of God
13.09.2010 - 21:22 Uhr
26.08.2010 hello again, recordings, master and artworkstuff is finally done! our third album will be called LAMBADA and will be released on october 15th via zeitstrafe (vinyl) and staatsakt (cd)!!! if you cannot wait until then you can catch our new stuff at the shows we will play in october. check out the dates below! ischfreumischriesisch!

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1047

Registriert seit 31.10.2013

21.07.2021 - 18:33 Uhr
Man sollte mal wieder daran erinnern, wie gut "Selling the summer" ist.

fluppeaufex

Postings: 20

Registriert seit 29.10.2019

27.07.2021 - 18:57 Uhr
das ende von "i'll gain eternal life" ist so unfassbar gut. beide platten grossartig und leider komplett unterschätzt. weiss jemand ob die mitglieder in anderen bands aktiv sind?



MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1047

Registriert seit 31.10.2013

28.07.2021 - 15:03 Uhr
Der Lockenkopf hat jedenfalls mal in Nagels Soloprojekt mitgetan, vom Rest hab ich keine Ahnung.
Alle drei Platten, übrigens ;)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: