Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Burning Witch - Crippled Lucifer

User Beitrag
henrik
03.04.2008 - 15:16 Uhr
Hi.
Kann mir jemand was sagen zu dieser geremastered-ten Doppel.CD?
bin in der aktuellen visions darauf gestoßen: "monströse Ungetümer fiesesten Doom- und Sludgerocks".

aus dieser band ist wohl sunno))) erwachsen.
Khanatist
03.04.2008 - 16:35 Uhr
Äh, nicht ganz. Sind eher als Nachfolgeband von Thorr's Hammer, diesem Vorbild so vieler Extrem-Doom-Bands, zu betrachten; allerdings spielen in allen 3 die guten SunnO)))-Mönche Anderson & O'Malley mit, stimmt schon. Die konsequente (und weit extremere) Fortführung des Burning-Witch-Sounds fand mit Khanate statt, nur ohne Greg Anderson.

So sollte man sich 'Crippled Lucifer' dann auch vorstellen: eine gezähmte Version von Khanate, näher an klassischem Doom zu verorten. Mit Keifvocals und 5x langsamer und düsterer ("Stillborn"!) als jede Candlemass-Scheibe, also vielleicht doch nicht soo klassisch ..
Jedenfalls unbedingt zu empfehlen.
Whatever
04.04.2008 - 19:11 Uhr
Ich kann dir die Crippled Lucifer sehr empfehlen, ein fieses Stück Musik. Gefällt mir persönlich bisher auch besser als Khanate, wobei ich mich damit noch zuwenig beschäftigt habe.
henrik
05.04.2008 - 15:19 Uhr
da bestätigt ihr mir ja bislang den eindruck, den ich mir anhand von "history of hell" machen konnte.
mir ist das genre an sich (sludge / doom) zwar noch unbekannt, vllt. kann mir ja jemand noch prägnant zusammenfassen, was mich erwartet; Tempowechsel (von langsam nach nicht mehr ganz so langsam) ein beliebtes stilistisches mittel wie z.b. nach 3:30 min. in "history of hell"? alles derart repetitiv?
ansonsten#: gibt es gute einsteigeralben?
Whatever
05.04.2008 - 16:18 Uhr
http://en.wikipedia.org/wiki/Sludge_metal#Characteristics

Und ja, Repetivität würde ich schon als Merkmal bezeichnen.

Einsteigeralben? Phuu...
Iron Monkey "Our Problem"
Eyehategod "Take As Needed For Pain" oder "Dopesick"
Fudge Tunnel "Creep Diets"
Bongzilla "Amerijuanican"
Electric Wizard "Dopethrone"
Whatever
26.11.2009 - 18:59 Uhr
Habe ich tatsächlich Electric Wizard als Sludge bezeichnet? Naja, egal.. :)

Was ich eigentlich schreiben wollte:

Crippled Lucifer 10/10

Die beiden EPs sind der Wahnsinn. Natürlich, Khanate haben es auf die Spitze getrieben, aber gerade deshalb gefällt mir das hier besser. Songs sind als solche noch zu erkennen, und das ganze hat auch noch verdammt viel "groove". Auf jeden Fall mein liebstes Album aus dem Bereich.
Whatever
23.01.2010 - 19:46 Uhr
Huuuuu..... Von der Southern Lord Homepage:

COMING SOON
* Burning Witch - "Crippled Lucifer (Ten Psalms For Our Lord of Light) 2xCD (reissue w/bonus material) 4XLP
toolshed
23.01.2010 - 23:42 Uhr
Bitte gib doch einen Text mit Deiner Meinung ein!

-_^
Wurning Bitch
24.01.2010 - 03:25 Uhr
Nein, wie überraschend.
Whatever
25.01.2010 - 14:00 Uhr
Nicht zwingend überraschend, aber doch eine sehr feine Sache.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: