Burnout-Syndrom

User Beitrag
pat
06.08.2014 - 19:36 Uhr
hihi :)))))nicht schlecht !;)
pat
06.08.2014 - 19:40 Uhr
lustig wie weit sich die diskussion entwickelt hat :))) aber keiner kümmert sich mehr um robertos problem :(((((
Stress im Job
11.08.2014 - 08:55 Uhr
Alles klar im Hamsterrad?
Sozialfaschist Sigmar Gabriel
11.08.2014 - 09:11 Uhr
Kohlekraftwerke sind wie Hartz4-Empfänger: Nicht arbeiten, aber Geld verdienen.
Zivilisationsstress
17.08.2014 - 09:24 Uhr
Wir hetzen uns zu Tode
Mit Burnout durch den Wald
29.08.2014 - 14:32 Uhr
Mit einem Spaß-T-Shirt ("Hilfe, ich bin Rentner") wird Herbert (Walter Kreye) nach 40-jähriger Arbeit im Hospiz verabschiedet. Er hat viel vor, aber seine depressive Frau Gudrun (Jutta Speidel) bremst ihn aus. Burnout-Spezialistin Hannah (Birge Schade) überredet das Paar zur Gruppentherapie im Grünen. So tapern sie mit vier weiteren gestressten Stadtneurotikern durch die Wälder: dem gedemütigten Arbeitslosen (Martin Brambach), der alleinerziehendenKaufsüchtigen (Stefanie Stappenbeck), der ausgenutzten Praktikantin (Paula Kalenberg) und dem skrupellosen Firmenberater (Max von Pufendorf). Nach vier turbulenten Tagen stöhnt die Therapeutin: "Ihr versaut mir die Erfolgsquote!" Hat sie etwa Burn-out?

20:15 - 21:45 Das Erste
Burnout
29.08.2014 - 14:36 Uhr
Den hab ich auch. Nur weiß ich nicht wirklich ob es nicht doch ein Boureout sein könnte. Würde wohl sagen, eine Mischung aus beiden...
Lucy van Pelt
29.08.2014 - 15:23 Uhr
Ich gratuliere ihnen, Sie sind gesund.
Markus Lanz
16.09.2014 - 17:39 Uhr
Musiker Peter Plate

Über 20 Jahre war er Teil des Duos "Rosenstolz" - Peter Plate. Vor fünf Jahren gab der Musiker bekannt, dass er an einem Burnout leidet. Heute geht es dem 47-Jährigen gut. Bei "Markus Lanz" erzählt Plate, wie er jetzt besser auf sich aufpasst, erinnert sich an die Erfolge mit "Rosenstolz" und spricht über seine aktuellen Projekte.
B R E N O
19.09.2014 - 13:51 Uhr
B R E N O
Der Umblätterer
19.09.2014 - 14:00 Uhr
*umblätter*
Das Jenke-Experiment
17.02.2015 - 11:35 Uhr
http://www.spiegel.de/kultur/tv/das-jenke-experiment-bei-rtl-jenke-von-wilmsdorff-scheitert-am-alltag-a-1018752.html
Sternekoch (32) stirbt an Stress
02.03.2015 - 18:06 Uhr
http://www.bild.de/news/ausland/sternekoch/sternekoch-martin-sten-bentzen-stirbt-an-stress-39988180.bild.html
Germanwings-Unglück
26.03.2015 - 16:43 Uhr
Co-Pilot ließ Maschine offenbar absichtlich abstürzen
Fragender
26.03.2015 - 17:01 Uhr
Würde das gleiche auch bei einem Boreout passieren?
Burnout-Kids
27.04.2015 - 10:26 Uhr
http://www.vdi-nachrichten.com/Schwerpunkt-Meinung/Die-Optimierung-Menschen-Kinder-krank

capitalism kills!
Überarbeitet
06.06.2015 - 23:10 Uhr
Junger Banker stirbt nach 100-Stunden-Wochen
Unternehmer Oliver Samwer
09.06.2015 - 23:52 Uhr
"Dieses Burn-out-Ding, das ist nichts für mich"

http://www.sueddeutsche.de/digital/rocket-internet-dieses-burn-out-ding-das-ist-nichts-fuer-mich-1.2513960
Burn-out-Diagnose bei Kindern
24.09.2015 - 18:53 Uhr
Lea und Malte, völlig fertig
Alle Konzerte abgesagt
25.11.2015 - 16:45 Uhr
Roger Cicero leidet an akutem Erschöpfungssyndrom
"Noch nie so einen KontroIIverlust erlebt"
23.01.2016 - 12:30 Uhr
"Noch nie habe ich so einen Kontrollverlust über meinen Körper erlebt", sagte Cicero. "Wenn man von einem Tag auf den anderen körperlich so ausgebremst wird, muss man diesen Schock erst einmal verarbeiten."

Musiker Roger Cicero (45, "Frauen regier'n die Welt") hat nach seinem Zusammenbruch fünf Wochen in einem Heidelberger Hotelzimmer verbracht.
Cicero
23.01.2016 - 12:31 Uhr
Mir geht es gut. Nur die Verschwörung des Catilina bereitet mir große Sorge.
Einfach mal 'ne Pause
23.02.2016 - 12:32 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=CfpC4ldtLbc
Ritalin
23.02.2016 - 18:34 Uhr
Einfach noch 'ne Pille
Union Berlin
07.03.2016 - 18:08 Uhr
Trainer Lewandowski tritt wegen Burn-out zurück

http://www.spiegel.de/sport/fussball/sascha-lewandowski-nicht-laenger-trainer-von-union-berlin-a-1080735.html
Losermod
07.03.2016 - 18:59 Uhr
Kann man eigentlich auch vom vielen Löschen von Threads ein Burnout bekommen? Das ist einen Versuch wert!
Tagesschau
29.03.2016 - 12:25 Uhr
Sänger Roger Cicero ist im Alter von 45 Jahren gestorben. Er sei bereits am vergangenen Donnerstag an einem Hirninfarkt im Kreise seiner Familie gestorben, wie sein Management der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Der Sänger hatte im November wegen eines akuten Erschöpfungssyndroms mit Verdacht auf Herzmuskelentzündung seine Konzerttermine bis Ende 2015 abgesagt. Die ausverkaufte Tour sollte jetzt fortgesetzt werden. Erst kürzlich hatte er noch Interviews gegeben.
Job und Kinder treiben Eltern in die Überforderung
15.06.2016 - 20:38 Uhr
Burn-out, Depression und Angstzustände sind auf dem Vormarsch.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article156256183/Job-und-Kinder-treiben-Eltern-in-die-Ueberforderung.html
Burnout bei Müttern
02.11.2016 - 22:30 Uhr
"So hatte ich mir mein Leben nicht vorgestellt"

http://www.stern.de/tv/burnout-bei-muettern--warum-immer-mehr-frauen-eine-psychische-behandlung-brauchen-7126996.html
Burnout bei Muddan
03.11.2016 - 00:07 Uhr
Tja, und genau das passiert, wenn Politik und Eliten jahrzehntelang an der Abschaffung der (Groß-)Familien (innerhalb des kapitalistischen Systems) arbeiten, sie immer weiter zerstückeln/vereinzeln, egoistischer machen und schlussendlich auflösen...

Mütter, die ihre Identität als Mütter auf die Zerreißprobe stellen, weil sie allen gerecht werden wollen, können eigentlich nur scheitern und werden zum "everbody's Depp". Vor nicht allzu langer Zeit wussten die Großmütter wenigstens noch, worauf es im Leben ankommt und standen ihren Kindern und Enkeln für ihre Mütter-Rollen dann mit Rat und Trost zur Seite. Das gibt es so heute bspw. nicht mehr und viele Mütter stehen verloren da...

Der Burnout ist nur die logische Folge dieser Entwicklung, Ausdruck einer Sinn-Krise.
Depressionen, Burnout
06.03.2017 - 17:50 Uhr
Willi Herren lässt sich in Klinik einweisen

http://www.t-online.de/unterhaltung/musik/id_80542970/depressionen-burnout-willi-herren-muss-in-die-klinik.html
Willi
06.03.2017 - 19:13 Uhr
Liebe Freunde!
Es fällt mir gerade nicht leicht die folgenden Zeilen an euch zu schreiben, aber ich möchte ehrlich zu euch sein und gleichzeitig verhindern, dass die Medien wild spekulieren, warum ich mich für die nächsten Wochen von der Bühne verabschiede.
Wie ihr ja alle wisst, ist mein Leben schon immer von vielen Höhenflügen und genauso vielen Tiefschlägen geprägt gewesen. Ich habe mich in den letzten Jahren von den Drogen trennen können, habe meinen Körper von überflüssigen Pfunden befreit und mich wieder auf das besinnt, was ich wahrscheinlich am besten kann...auf die Bühne gehen und mit euch das Leben feiern!
Nichts desto trotz haben die letzten 2-3 Jahre sehr viel Kraft gekostet und ich fühle mich seit einiger Zeit ausgebrannt und leer!
Damit ich nicht wieder da lande, wo ich hergekommen bin, habe ich für mich beschlossen die Notbremse zu ziehen und begebe mich in eine stationäre Behandlung wegen eines Burnouts und damit einhergehenden Depressionen.
Vor einigen Jahren hätte ich in dieser Situation wahrscheinlich versucht meine Probleme mit Alkohol und Drogen wegzudrücken. Ich weiß aber mittlerweile Gott sei dank, dass ich mir nur helfen kann, wenn ich Hilfe zulasse!
Ich entschuldige mich bei allen Veranstaltern und Fans, die sich in den nächsten 4 Wochen auf mich gefreut haben. Die Auftritte werden, soweit möglich, natürlich nachgeholt!
Und bei euch liebe Freunde und Fans bedanke ich mich für eure jahrelange Unterstützung!
Vergesst mich nicht, ich bin bald wieder für euch da!
Euer Willi
Strip-Visite in der Burnout-Klinik
10.03.2017 - 12:24 Uhr
Heißer Besuch für Willi Herren

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/willi-herren/strip-visite-am-krankenbett-50763228.bild.html
Willi
27.03.2017 - 16:04 Uhr
Erst wenn dein Körper dich zur Ruhe zwingt, wirst du aufwachen und merken was wirklich wichtig für dich ist. Gesundheit kann man für kein Geld der Welt kaufen.
Reichtum ist viel......
Zufriedenheit mehr......
Gesundheit ist alles.....
Ich erhole mich prächtig und die Ruhe tut soooooooooo gut
I
claus hip
27.03.2017 - 16:12 Uhr
gesundheit ist so overrated *abwink*
Mia Julia: Notarzt-Einsatz nach Zusammenbruch
10.04.2017 - 12:19 Uhr
Große Sorge um Mia Julia! Ist die Gilchingerin überarbeitet? Seit Jahren zählt sie zu den meistgebuchten Sängerinnen der Party-Insel und war auch bei "Promi Big Brother" zu sehen.

Mia Julia muss sich auskurieren, schläft viel. Ihr soll es laut AZ-Informationen aber wieder besser gehen. Dennoch wurden alle Buchungen bis Donnerstag storniert - kein Gig, keine Inteviews. "Ob sie will oder nicht", so ihr Manager.

http://www.abendzeitung.de/inhalt.bayerische-nackt-saengerin-mia-julia-notarzt-einsatz-nach-zusammenbruch.4de13f3d-acb3-43b7-be65-265c7563e3f8.html
Gute Bandnamen
10.04.2017 - 12:51 Uhr
Burn-out-Boys
The Burn-Outs
Burn after Burn-Out
Burn-Out-Warehouse-Burn
The Burn-Out-Syndrom
Die Krankheit
Die geburnouteten Eselskarrenschieber von Kasse 9
utze
10.04.2017 - 20:04 Uhr
burn-out syndrome?, haha, nur was für weicheier
Quästioner
10.04.2017 - 20:33 Uhr
Who the F++ck is Mia Julia?
Burnoutspasten
31.05.2017 - 07:16 Uhr
Alles Verpisser und Weicheier.
Prof.Dr.med. Halbwissen
31.05.2017 - 13:23 Uhr
In den allermeisten Fällen steckt hinter einer Symptomatik des "Burn-Outs" eine Art Depression. Eine Depression ist in jedem Fall eine ernst zu nehmende und sicher auch schwere Erkrankung die auch oftmals lange Ausfallzeiten mit sich bringt.
Jede Depression zeigt daher Symptome die auch unter den Oberbegriff "Burn-Out" fallen können. Allerdings hat nicht jeder der einen Burn-Out hat auch wirklich eine Depression. Dazu ist der Begriff in der Vergangenheit einfach zu inflationär verwendet worden und Ärzte machen es sich mit der Diagnose Burn-Out auch einfach. Schreib Burn-Out drauf und gib dem Patienten vier Woche Ruhe, dann wird es wieder. Funktioniert leider nur teilweise, nämlich dann, wenn der "Burn-Out" eine reine Überarbeitung als Grundlage hat. Wenn eine Depression dahinter steckt wird die Ruhe alleine das Problem nicht dauerhaft lösen.
Mein Fazit: Die menschliche Psyche ist zu verwinkelt für allgemein anwendbare Thesen. Jeder "Psycho-Patient" muss völlig individuell therapiert werden. Man kann daher nicht jeden Menschen mit Burn-Out allgemein als faul, o.ä. bezeichnen. Dies können nur Menschen, die selbst noch nie in einer psychisch kritischen Situation waren.
Seid froh wenn es Euch in dieser Richtung gut geht.
......und außerdem: Wer mal nen Tag frei braucht kann beim Arzt auch Kopfschmerzen nennen. Die kann er direkt auch nicht messen und wird nen gelben Schein ausstellen. Mit der Diagnose "Burn-Out" zu spielen ist nicht vorteilhaft, weil es die wirklich Kranken in eine nicht förderliche Schublade steckt.
Burn-out mit 27
06.03.2018 - 14:18 Uhr
Sarah kann nicht mehr

http://www.bento.de/gefuehle/burnout-warum-sarah-mit-27-nicht-mehr-kann-2147615/
Sahra Rambatz
06.03.2018 - 19:06 Uhr
Kann mir jemand ein paar Filme empfehlen, in denen Deutsche sterben?
"Youtube macht dich krank im Kopf"
03.07.2018 - 16:18 Uhr
Knapp zwanzig Jahre alt und ausgebrannt: Youtube-Profis erzählen vom Druck, immer neue Videos produzieren zu müssen. Das hat auch damit zu tun, wie die Plattform funktioniert.
Er sei von seinem Job total ausgelaugt gewesen. Hätte das Bett tagelang nicht verlassen, nicht mehr selbstständig essen können, erzählt Bobby Burns.

Bobby Burns ist kein überarbeiteter Firmenchef. Sondern ein amerikanischer Youtuber, 21 Jahre alt, schlacksig, schulterlange Haare, fast eine Million Fans.

Fast täglich hat er ein neues Video produziert, bis zum Burn-out, wie er im Video "I Had A Breakdown" schildert: "Youtube ist irrsinnig stressig. Es macht dich krank im Kopf. Darüber wird viel zu wenig gesprochen."

https://www.3sat.de/page/?source=/sfdrs/197587/index.html
Klarsteller
03.07.2018 - 16:24 Uhr
YouTuber sind die Krankheit. Nicht Burnout.

RU486

Postings: 35

Registriert seit 04.07.2018

04.07.2018 - 11:35 Uhr
letztens auf arte gesehen wie sich die japaner zu tode ackern, davon sind wir noch weit entfernt
Esel mit Sack Reis (standfest)
04.07.2018 - 11:52 Uhr
Was hat Karoshi nun mit Burn Out zu tun?
Das sind zwei vollkommen verschiedene Ansätze. Die Japaner brennen nicht aus, sie bringen sich um!

RU486

Postings: 35

Registriert seit 04.07.2018

04.07.2018 - 11:53 Uhr
selbst dran schuld, wenn du zu doof bist um die verbindung zu merken. muss ich dir nicht erklären
Yoshi macht Karoshi
04.07.2018 - 12:53 Uhr
Die Japaner haben wohl alle zuviel Werther von Goethe gelesen!

Seite: « 1 ... 3 4 5 6
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: