Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Social Distortion - Hard times and nursery rhymes

User Beitrag
Armin
01.04.2008 - 22:55 Uhr
Wie Time Bomb Recordings jetzt bekannt gab, wird das neue SOCIAL DISTORTION
Album bereits in diesem Herbst veröffentlicht. Die Band befindet sich laut
Mastermind Mike Ness jetzt im Studio um die letzten Takes einzuspielen. Auch
der Track "Far Behind", der bereits im letzten Jahr auf der "Greatest Hits"
zu hören war, wird auf dem Album - allerdings in einer raueren Neufassung so
Mike Ness - zu hören sein.



Als wahrscheinliches Release Datum nannte Mike Ness "Mitte oder Ende
Oktober".



Neu und sensationell ist hingegen die Art und Wiese, wie Social Distortion
das bislang noch unbetitelte Album veröffentlichen werden. Das Album wird
ausschließlich als Vinyl-Version zu kaufen sein. Der Clou an der Sache:
Jedem Vinyl liegt ein Download Code bei, so dass jeder Käufer das Album
einmalig downloaden und dann auf CD brennen kann. Auf
www.socialdistortion.com wird es dazu
das passende Artwork und Backcover mit Tracklist geben.



Um diese Veröffentlichung möglichst effektiv durchzuführen, hat sich Time
Bomb Recordings für Cargo Records Germany als europaweiten Vertrieb
entschieden. "Die Praxis der Vinylveröffentlichung mit Download Code wird
von Cargo Records bereits seit einiger Zeit erfolgreich durchgeführt und so
lag es nahe, den bereits Praxis erfahrenen Vertrieb mit der Veröffentlichung
für Europa zu engagieren."



Ab September soll es dann ein Stream online gestellt werden, der es
Journalisten mit Passwort ermöglicht, das Album vorab zu hören. Nähere
Einzelheiten werden zu gegebener Zeit veröffentlicht werden.



Cargo Records Germany hat im Zuge der Veröffentlichung noch einen weiteren
Coup geplant. Zusammen mit der Firma Thorens plane man einen Plattenspieler
auf den Markt zu bringen, der wie bei diversen Automodellen bereits üblich,
mit dem Namen "Social Distortion" zeitgleich zur Veröffentlichung des neuen
Albums auf den Markt zu bringen. Mike Ness soll bereits sein Einverständnis
gegeben haben. Mike Ness: "Die CD ist tot und die Festplatte als Ersatz für
einen physischen Tonträger nicht adäquat. Die wahren Musikliebhaber wollen
den haptischen Effekt, sie wollen das Visuelle und ein Booklet, in dem sie
Lyrics, Bilder und Informationen zur Band nachlesen können. Das alles bietet
das Vinyl nach wie vor. Als wir mit Social Distortion anfingen, Musik zu
machen, war Vinyl das einzige Medium um Musik zu transportieren. Und so
gehen wir mit unserem neuen Album nicht nur musikalisch sondern auch in der
Art und Weise der Veröffentlichung wieder back to the roots. Und wenn dann
noch ein Plattenspieler nach uns benannt wird, dann ist das eine große Ehre
für uns und macht für mich Sinn."



Weitere Einzelheiten zur neuen Social Distortion Platte wird es dann Anfang
September geben.
Stefan
01.04.2008 - 23:32 Uhr
what a quark
Raventhird
01.04.2008 - 23:39 Uhr
Haha :D... Geil. Ich will aber nen tragbaren Plattenspieler, damit ich die auch beim Joggen hören kann :).
Indii
02.04.2008 - 00:03 Uhr
Ist das jetzt so ein halber Aprilscherz? Dass ein neues Album kommt, ist ja nicht so richtig eine Neuigkeit, aber dieser Vinyl-Fetischismus muss nicht wirklich sein.
Ian
02.04.2008 - 02:37 Uhr
Neues Album und dann auch noch auf Vinyl. Das sind ja gleich 2 Aprilscherze in einem.
Wolffather
02.04.2008 - 02:54 Uhr
Ach nee, also eine richtige CD wäre doch schon gut, runterladen und brennen und Cover auf Papier mit schlechtem Drucker ausdrucken, das ist doch Schei.ße!!!
Das ein neues Album rauskommt freut mich riesig, aber diese Veröffentlichungspolitik ist doch komplett für'n Ar.sch!!!
Männers
02.04.2008 - 13:29 Uhr
Weil ihr Kidis eben keinen Plattenspieler besitzt. Und was ist der Unterschied zwischen einem runtergeladenen und auf Rohling (oder eben den MP3-Player)gebrachtem Album und einer dödeligen Slipcase-CD? Es gibt keinen, nur den Preis. Dann kauft ihr euch eben das Vinyl und stellts in die Ecke oder verhökert es bei Ebay. Der Download reicht doch sonst meistens auch, oder?
Wolffather
02.04.2008 - 13:48 Uhr
NIcht jeder findet halt Plattenspieler gut, das hat nichts mit dem Alter zu tun, ich bewege mich altersmäßig mittlerweile stramm auf die 30 zu, bin also kein Kiddie... dieses Pseudoelitäre von Vinyl-Fettischisten kotzt mich immer an, mit "ihr Kidis" kannst du von mir aus deine Großeltern ansprechen, du Pfeiffe...
Und eine Original CD ist natürlich besser als eine per Hand geschusterte gebrannte CD mit selbst ausgedrucktem Cover, sieht einfach besser aus so ein Originalbooklet als ein selbst gedrucktes, oder würdest du dir gerne deine Vinyl-Artworks auch lieber selber ausdrucken??
Stefan
02.04.2008 - 14:12 Uhr
Also generell glaub ich nach wie vor nicht, dass an der Meldung sonderlich viel wahres dran ist. Ansonsten gehöre ich auch zu der mittlerweile etwas älteren Fraktion, die sowohl Plattenspieler als auch CD-Player hat, und dennoch bevorzugt CDs kauft. Geschmackssache, ne?
Männers
02.04.2008 - 14:44 Uhr
nun Wolfi, als "auf die 30 Zugeher" bist du für mich ein Kid. Und meine Großeltern leben nicht mehr, da siehst du mal wie alt ich bin. Und ich bin kein Viny-Fetischist, ich kaufe beide Formate (in etwa im selben Verhältnis), so denn beide erhältlich sind.
Wolffather
02.04.2008 - 14:51 Uhr
@Männers:

Und für mich bist du ein Vollpfosten wenn du meinst jüngere Leute als "Kiddis" (eigentlich "Kiddies" geschrieben) zu bezeichnen, so einfach ist das...
Wolffather
02.04.2008 - 14:51 Uhr
Oh sorry, du hast sogar "Kidis" geschrieben, entschuldige
Männers
02.04.2008 - 14:53 Uhr
Ok, damit kann ich leben, Kid.
Männers
02.04.2008 - 14:57 Uhr
ja, "Kidis", das i sollte gar nicht mit rein, weißt du. Aber ist ja auch egal.
derdude
24.10.2008 - 00:34 Uhr
Weiß jedmand wann das neue Album jetzt rauskommt?
markus
24.10.2008 - 07:25 Uhr
nein!!!!!!!!!!!!!!
Wes
08.06.2009 - 23:01 Uhr
Hat jemand Infos wie es mit dem neuen Album aussieht? HAb gehört es soll dieses Jahr kommen.
Freak
07.03.2010 - 00:46 Uhr
Es kommt 2010 raus. Hab ein Interview gehört wo er darüber spricht !!!! AAAAH

http://www.hurley.com/index.cfm/aid/39341/LIVE-IN-THE-HURLEY-STUDIO--MIKE-NESS
Johnny
06.04.2010 - 21:22 Uhr
@ Freak: Dein Wort in Gottes Gehör.
Mike Ness
30.04.2010 - 15:38 Uhr
Das Album kommt im Herbst diesen Jahres heraus!!!!


Warum gibts hier eigentlich so wenig Social D Fans??
OD
30.04.2010 - 22:17 Uhr
Bin ja schon da, Mike. Hab Dich nicht vergessen, obwohl... Du lässt ja auch nicht mehr viel von Dir hören.

Freue mich aber sehr, Dich bald wieder keuchen zu hören. Und wenn Du mal wieder in der BRD bist, besuche ich Dich auch. VERSPROCHEN!

See ya in the pit!
SxDx
12.05.2010 - 18:40 Uhr
Social D. haben bei epitaph gesigned und werden das neue album im herbst rausbringen!! hört sich eigentlich gut an... glauben tu ichs aber erst wenn ichs daheim stehen hab.. haha
Freak
26.05.2010 - 19:54 Uhr
diesen herbst diesen herbst :D:D:D:D aaaah ^^
Wolffather
26.05.2010 - 21:13 Uhr
hoffentlich ist es auch irgendwann mal soweit... Ness lässt sich echt immer zu viel Zeit mit den Alben, aber wenigstens kommt dabei immer etwas Gutes heraus
Wolffather
27.05.2010 - 02:39 Uhr
Sorry, hab scheisse geschrieben. Das letzte Album war wirklich kompletter Schrott und die Texte bestanden aus austauschbaren Floskeln. Die White light... war die letzte tolle Platte.
Netter Fakeversuch
27.05.2010 - 02:43 Uhr
Netter Fakeversuch @27.05.2010 - 02:39 Uhr
Mike Ness
19.06.2010 - 07:43 Uhr
Gibt's schon neue Infos?
jens
20.06.2010 - 09:28 Uhr
Lt. SLAM steht immer noch der Herbst, genauer Termin ist noch nicht bekannt
bambu
20.06.2010 - 22:52 Uhr
ist doch super... ich wünschte viel mehr pladden würden so veröffentlicht: zuhause die 180 g platte schön lecker auflegen mit dickem sound, fettem booklet und großen fotos und so, und für unterwegs die digitale version... wer braucht da noch ne cd ?
marv
16.07.2010 - 23:04 Uhr
nur der wirkliche fan wird sich die vinylscheibe holen, selbst wenn er keinen plattenspieler hat. aber hey, neues album, her damit. und wenns nur rumsteht, gehts nich kaputt und sieht cool aus. is zwar schade, weil ich meine lieblingsmusik gefälligst auf ner cd bei meinen anderen scheiben stehen haben will, aber stil hats dennoch.
und all die anderen laden es eh nur runter und brüsten sich als fan
Wes
17.07.2010 - 13:02 Uhr
Kommt das neue Album nur auf einer Vinylscheibe heraus?
@wes
17.07.2010 - 18:06 Uhr
schau mal auf das Datum des ersten Postes.
derereber
04.08.2010 - 19:59 Uhr
Die Platte kommt im Herbst und hört auf den Titel:


"Hard Times & Nursery Rhymes"
derereber
04.08.2010 - 19:59 Uhr
Im November meinte ich ;)
Wes
19.08.2010 - 10:35 Uhr
Und es ist sicher das das Album im Herbst rauskommt? Im ersten Post stand ja auch das die Platte in dem Jahr erscheint und das war 2008.
Derereber
19.08.2010 - 15:30 Uhr
Ich glaube der erste post war ein Aprilscherz ;)

Mike Ness persönlich hat nun schon oftmals November als Release Datum angegeben!
Ness
19.08.2010 - 17:03 Uhr
Dererber spricht wahre Worte, habe ich!
SC
14.10.2010 - 14:09 Uhr
ihr seid ja alle verdammt witzig!
tragbaren plattenspieler; dass ich nicht lache!

bevor ihr technikverwöhnten kids rumlästert überlegt lieber mal, warum eure cds und festplatten schon nach 5 jahren den geist aufgeben und inwiefern es sinnvoll ist als band wie SD doch eine platte rauszubringen.

...oder seid ihr einfach unfähig eine platte abzuspielen?

bzw:
"... vinyl? geht das auch durch mein w-lan kabel?"


... dummheit siegt heutzutage leider!
stativision
14.10.2010 - 14:41 Uhr
also ich hab meine cds teilweise schon 20 jahre ohne defekt. und ordentliche cd-player halten genauso lang wie ordentliche plattenspieler. achja: tragbare plattenspieler gabs tatsächlich mal, ender der achtziger. allerdings ziemlich unpraktikabel für LPs.
FoeMan
14.10.2010 - 15:16 Uhr
Da es die Möglichkeit gibt Schalplatten zu digitalisieren, sind CDs ziemlich überflüssig geworden. Für CDs spricht allerdings noch der Umstand, dass sie oftmals über Bonustracks verfügen, die dann auf der Vinyl-Variante fehlen.

Haben CD´s denn eigentlich Grenzen in der Haltbarkeit.
Wolffather
14.10.2010 - 15:44 Uhr
ich habe auch 20 Jahre alte CDs, die absolut fehlerfrei abspielbar sind umd keine Macken haben. Solange man CDs nicht durch die Gegend schmeißt, sie nicht ständig mit fettigen Fingern beschmutzt und Co, sind sie sehr sehr lange haltbar.
Ausserden sind CDs und ihre Abspielgeräte viel pflegeleichter und nehmen weniger Platz ein als LPs.
Armin
20.10.2010 - 19:00 Uhr
SOCIAL DISTORTION TO RELEASE NEW STUDIO ALBUM ON JANUARY 14

Rock ‘n’ roll icons Social Distortion have officially announced the release of their long awaited, highly anticipated new studio album, Hard Times and Nursery Rhymes, which is set for January 14. A follow-up to their acclaimed album Sex, Love and Rock ‘n’ Roll, Hard Times and Nursery Rhymes is the band’s seventh studio album and first release in over six years. Fans are invited to download the first single, “Machine Gun Blues,” via iTunes on November 8.

Hard Times and Nursery Rhymes builds on singer Mike Ness’ twin footings, one in the haunted American landscapes of Hank Williams and the other in the raw swagger of Exile-era Rolling Stones. While these twin pillars have always been behind Social Distortion’s anthemic songs, on Hard Times and Nursery Rhymes they come roaring to the fore, in one of the hardest rocking, most soulful, albums of Ness’ career.

After years of working with various producers in the studio, Mike Ness took on the duty for the first time with their new album. The band entered a Burbank studio in early 2010 where they recorded for the next several months in between spring and summer tour dates which included Lollapalooza and Outside Lands. In early October the band wrapped up recording before heading out for their fall US tour.

“It’s something I’ve always wanted to do,” Ness explains. “I love being on that side of the board. Even though I’ve co-produced all of our records, I always was there for everything. It just came to a point where I was like ‘I think I want to try this, I want to do this ourselves.’ By being at the helm this time allowed so much more focus for me to the fine details of every aspect of it, whether it was performances, or tones, or arrangements, backing vocals….everything.”

Self-produced and teamed with legendary punk rock label Epitaph Records, Social Distortion maintain the rebellious credibility that made them a household-name decades ago with the release of their latest album Hard Times and Nursery Rhymes.

Social Distortion gets straight to business on Hard Times and Nursery Rhymes with the grooving instrumental intro “Road Zombie,” setting the album’s tone before segueing into what’s possibly one of the band’s finest written songs to date, “California (Hustle and Flow),” which gives nod to the Stones with backing gospel singers, greasy solos and enough attitude to redline a ’40 Merc.

“California (Hustle and Flow) was an early idea last year,” says Ness. “It started out as pretty much a roots rocker, ended up morphing into kind of a tribute to the Stones. Also if you listen to the opening line it’s third person, and it’s talking about some kid with an attitude and dyed jet black hair and motorcycle boots and running around like he don’t care. It basically chronicles my career in music. Just how it started out, how rock n roll has been good to me…And I’d like to think I’ve been good to rock ‘n’ roll ya know.”

Fans will find familiarity in tracks like “Gimme the Sweet and Lowdown” and “Diamond In The Rough,” which combine the band’s inimitable vintage sound with their contemporary vision.

“(“Diamond In The Rough”) that one is pretty autobiographical….so many faults, yet so little time. What are you gonna do?… Better write a song.”

Without warning Social Distortion kicks the album into overdrive with their first single, “Machine Gun Blues,” a sneering modern day Bonnie & Clyde outlaw anthem which encompasses the album’s rebellious attitude. The band only takes a few moments on the album to slow things down and like Sex, Love and Rock ‘n’ Roll’s“Footprints on My Ceiling” the band momentarily dial it back for the gentile biker bar dance number “Bakersfield,” which flows gracefully into the modern rocker “Far Side of Nowhere.” Ness pays tribute to his idol Hank Williams with a dark rockin cover of “Alone and Forsaken,” which gives him a chance to slow things down again for what’s sure to be a fan favorite live song “Writing on the Wall.” Closing out the album, Social Distortion cranks it all the way to 11 with “Can’t Take It With You” and “Still Alive.”

Bruce Springsteen has “been a fan of Social Distortion for a long long time,” Guitar World has ranked Mike Ness as one of the coolest guitarists of all time and now with the release of Hard Times and Nursery Rhymes, Social Distortion has further cemented themselves as one of the great rock bands of all time.

Hard Times and Nursery Rhymes Track Listing:
01. Road Zombie
02. California (Hustle and Flow)
03. Gimme The Sweet And Lowdown
04. Diamond In The Rough
05. Machine Gun Blues
06. Bakersfield
07. Far Side Of Nowhere
08. Alone And Forsaken
09. Writing On The Wall
10. Cant Take it with You
11. Still Alive

For More Information:
www.socialdistortion.com
www.myspace.com/socialdistortion
www.epitaph.com

derereber
20.10.2010 - 19:25 Uhr
Klasse, auch wenns schade ist, dass es nochmals verschoben wurde, aber es gibt immerhin einen Termin!!
FoeMan
20.10.2010 - 20:10 Uhr
Das ist schon ganz schön nervig, dieses gedöhns. Die Platte ist doch schon lange fertig. Kleine Diven die Jungs, was?

Freu mich trotzdem drauf!
avail
20.10.2010 - 20:20 Uhr
ich freue mich auch drauf. das letzte album war ja auch gut! optimismus pur.
FoeMan
21.10.2010 - 08:40 Uhr
Ja, das letzte war gut. Aber sehr rocklastig und für meine Begriffe hatte das Album viel zu wenig Punkeinflüsse. Wahrscheinlich ist es auch deshalb nicht sehr lange rotiert. Obwohl die Melodien waren schon ziemlich gut. Nur was aus denen gemacht wurde, war mir zu sehr Breitbeinrock.
FoeMan
21.10.2010 - 08:46 Uhr
Flenn doch, Du Vogel.
FoeMan
21.10.2010 - 08:51 Uhr
Disqualifiziert: "abdance" geht einfach nicht.
FoeMan
21.10.2010 - 09:19 Uhr
Tja, somit sind die letzten beiden Postings hinfällig.
FoeMan
21.10.2010 - 18:24 Uhr
Ich verlier grade den Überblick, wer FoeMan ist und wer nicht.

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: