Godspeed You! Black Emperor

User Beitrag
Der Umblätterer
15.11.2014 - 12:19 Uhr
*umblätter*
TheFan
06.11.2015 - 11:31 Uhr
in den letzten paar tagen, es mag am wetter gelegen haben, nochmal die ganze diskographie gehört und es fällt mir schwer schwächen oder längen auszumachen.

eine der wenigen bands w sich die songs immer wieder neu erschliessen lassen,

schade, dass das so wenig wahrgenommen wird. wer bei den stücken keine gänsehaut kriegt der ist innerlich abgestorben.

F### A### Infinty hat mir gerade am besten gefallen obwohl ich noch vor einem Jahr Skinny Fists als mein Lieblingsalbum von denen bezeichnet hätte. Nächstes Jahr ist es dann vielleicht YUXO
Fiep()
17.07.2017 - 12:44 Uhr
Anscheinend das neue album im herbst, wen man den leaks glauben darf:


Luciferian Towers

1. Undoing a Luciferian Towers
2. Bosses Hang
3. Fam/Famine
4. Anthem for No State


44:54
September 22


Pressetext und cover sind auch zu finden, wer nach den begriffen sucht wird schon fündig.
Bin gespannt, ob es sich als war herausstellt.

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

17.07.2017 - 13:05 Uhr
http://exclaim.ca/music/article/details_leak_for_new_godspeed_you_black_emperor_album_luciferian_towers

Merkwürdige "Forderungen"

+ an end to foreign invasion
+ an end to borders
+ the total dismantling of the prison-industrial complex


Dazu soll sich die Band persönlich dafür eingesetzt haben, dass das Album in Israel nicht erhältlich sein wird. Ebenfalls merkwürdig, da Efrim afaik der zionistischen Idee nicht abgeneigt ist.

A.
Fiep()
17.07.2017 - 13:12 Uhr
Das ist der grund wieso ich den link nicht gepostet hab, klar ein bischen eigen und die quelle ist mir persönlich nicht bekannt (exclaim.ca)
@what the bleep do we know
17.07.2017 - 15:45 Uhr
aus dir spricht echt ein kenner der band.
what the bleep do we know
17.07.2017 - 15:58 Uhr
was ist eine band?

u.x.o.

Postings: 16

Registriert seit 29.08.2019

29.08.2019 - 23:13 Uhr
Auf der aktuellen USA/Canada-Tour spielt die Band zwei neue Songs. Bei YouTube gibt es einen Mitschnitt in sehr guter Soundqualität - ich bin begeistert und hoffe insgeheim, dass hier 2020 ein neues Album anstehen könnte.

Klingt "typisch Post Hiatus", aber die "neuen" GYBE habe ich lieben gelernt. Die "Asunder" dürfte bei mir sogar eines der meistgespielten Alben in den letzten Jahren sein.

u.x.o.

Postings: 16

Registriert seit 29.08.2019

29.08.2019 - 23:14 Uhr
Der erwähnte Link: https://www.youtube.com/watch?v=lbDxmasW8LE

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17131

Registriert seit 07.06.2013

30.08.2019 - 00:40 Uhr
Oh, danke für den Tipp.

maxlivno

Postings: 1426

Registriert seit 25.05.2017

30.08.2019 - 01:34 Uhr
Ich habe heute erst wieder F# gehört. Tolles Album. Nicht ganz auf Lift yr Niveau, aber eine 9/10 ist es schon.

Mayakhedive

Postings: 966

Registriert seit 16.08.2017

30.08.2019 - 06:55 Uhr
Der "hochkommende" Thread hat auch mich wieder mal was einlegen lassen.
Die letzten beiden Alben haben mich ja irgendwie nicht mehr so recht abgeholt, aber "Mladic" von ihrem ersten Post-Reunion-Release reiht sich für mich nahtlos bei ihren absoluten Highlights ein.
Nur allein dieses Finale...

Fiep

Postings: 162

Registriert seit 29.04.2014

30.08.2019 - 10:39 Uhr
Allelujah! Don't Bend! Ascend!

ist ein riesen album. ich liebe es, und es steht meiner meinung nach den alten sachen in nichts nach.

Asunder, Sweet and Other Distress
hat bei mir etwas gebraucht, aber die mitte (die 2 drone stücke) finde ich herausragend.

Luciferian Towers

hat bei mir nie gezündet. Vl probier ichs nochmal demnächst, aber auf was neues wäre ich gespannt.

u.x.o.

Postings: 16

Registriert seit 29.08.2019

30.08.2019 - 10:54 Uhr
"Allelujah..." ist in seinem Kern im Grunde ja sogar irgendwie ein "altes Album". Beide Songs gehörten zur Yanqui-Tour bereits zum Live-Repertoire und ließen Fans auf einen Nachfolger hoffen. Die Aufnahmen haben dann nur ein wenig länger auf sich warten lassen. ; )

Die Luciferian Towers hat bei mir von den neuen Alben übrigens auch am wenigsten Eindruck hinterlassen. Ich finde sie zwar nicht unbedingt schlecht, höre sie auch ab und an ganz gerne und einige Segmente daraus finde ich auch sehr interessant, dennoch mag ich die restlichen Alben lieber.

Fiep

Postings: 162

Registriert seit 29.04.2014

30.08.2019 - 10:57 Uhr
Jup erinnere mich noch. War das ne große freunde, als das Album endlich angekündigt wurde.

Bei Asunder war das Lied ja als Behemoth vorher bekannt, war das auch noch alt, oder von der Ascend tour?

u.x.o.

Postings: 16

Registriert seit 29.08.2019

30.08.2019 - 12:29 Uhr
Stimmt - Behemoth war auch noch schon bekannt aus der pre-Hiatus-Zeit!

Fiep

Postings: 162

Registriert seit 29.04.2014

30.08.2019 - 12:36 Uhr
Nochmal nachgesehen: stimmt so nicht. Es ist vor Ascend komponiert worden, aber nach dem hiatus, also bei den ersten post-hiatus touren.

u.x.o.

Postings: 16

Registriert seit 29.08.2019

30.08.2019 - 12:42 Uhr
Danke für's Nachsehen. Das hatte ich tatsächlich völlig falsch in Erinnerung, bzw. die zeitliche Abfolge komplett durcheinander gebracht. Bei der Ascend als Releasetermin das Jahr 2012 zu lesen fühlte sich grade irgendwie seltsam an. So lange ist die Reunion mittlerweile also doch schon wieder her!

Bonzo

Postings: 1502

Registriert seit 13.06.2013

30.08.2019 - 12:52 Uhr
Cliff geht wieder in ne gute Richtung.
Mit den wirklichen Post-Hiatus-Kompositionen könnten sie mittlerweile eine Setlist zusammenstellen, die mich eher langweilt, als mitreißt.

Seite: « 1 ... 12 13 14 15
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: