Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Film: Vicky Cristina Barcelona

User Beitrag
Armin
17.03.2008 - 01:58 Uhr
Wenn schon der aktuelle Woody Allen nicht ins Kino kommt, kann man doch auch gleich über den nächsten diskutieren.

Mit Scarlett Johansson und Penélope Cruz. US-Start Mitte/Ende 2008, Deutschland-Start irgendwann.
lüdgenbrecht
17.03.2008 - 10:39 Uhr
Ich finde Woody Allen furchtbar!
Leatherface
11.08.2008 - 13:52 Uhr
"Vicky Cristina Barcelona" läuft schon in den US-Kinos und bekommt gute Kritiken, im Gegensatz zu "Cassandras Traum", der ja leider eine Enttäuschung war.

Ich finde Woody Allen furchtbar!

Wie kann man nur? Das ist ja furchtbar.
Pablo Diablo
11.08.2008 - 13:55 Uhr
Wird geschaut. Trotz Scarlett Johansson.
Pelo
25.09.2008 - 16:33 Uhr
Deutscher Trailer:

http://www.filmstarts.de/kritiken/75820-Vicky-Cristina-Barcelona/trailer/1906.html
Pelo
13.10.2008 - 10:53 Uhr
8/10!

http://www.filmstarts.de/kritiken/75820-Vicky-Cristina-Barcelona.html
ToRNOuTLaW
13.10.2008 - 10:58 Uhr
Cassandra's Dream war doch nett, ebenso wie Scoop. Aber Vicky Cristina Barcelona darf gerne zu Matchpoint aufschließen.

Penelope und Scarlett, Rrrrr.
Und die Kombo Rebecca Hall/Scarlett Johansson war schon in The Presige erfolgreich.

ToRNOuTLaW
13.12.2008 - 01:03 Uhr
Ja, auch von mir 8/10, mindestens.
Im "Welchen Film..." Thread hatte jemand die Spanien Klischees kritisiert, aber eben erst auf Grunlage dieser (zum Teil zu beschönigenden)Darstellung von Spanien funktioniert die sarkastische Betrachtung des "Europa"-Vorurteils das vielen Amis zumindest unterstellt wird.

Auch die Intensität der Leidenschaft und Sinnlichkeit welche die Charaktere ausleben, führt erst durch Allens ironische Inszenierung zu der typologischen Charakterstudie, die weniger unter einem psychologischen als vielmehr cineastischen Aspekt entwickelt wird.
mm
13.12.2008 - 09:08 Uhr
von mir 9/10. selten einen Film gesehen, der einen mitten im Winter so in den Sommer schicken kann. flache Story? na klar! aber so toll humorig und leicht und leidenschaftlich und unbeschwert umgesetzt.. sehr empfehlenswert für alle, die mal wieder den Sommer spüren wollen!
PRML SCRM
23.12.2008 - 15:20 Uhr
Wunderbarer Film
katalane
23.12.2008 - 15:26 Uhr
ganz schlimmer film, voller spanien-klischees. scarletts figur ist ärgerlich.
Dän
24.12.2008 - 01:35 Uhr
Eigentlich ganz lustiger Film, wenn einem der vorweihnachtliche Besinnlichkeitswahnsinn eh schon das Hirn weichgekocht hat. Der Erzähler war schlimm, aber sonst? Spanienklischees? Als ob es in dem Film überhaupt um Spanien (oder sonst irgendwas) gegangen wäre. Mir gefiel das Ende.
Meileen
26.12.2008 - 22:10 Uhr
[i]Der Erzähler war schlimm, aber sonst?[/i]

Die ironisch-besserwisserische Stimme aus dem Off soll Woody Allen sein. Glaube, dass ist im Original auf Englisch sogar Allens Stimme.
*wedel* *wedel*
04.07.2011 - 22:24 Uhr
jetzt im zdf
nanu
04.07.2011 - 22:32 Uhr
ja, das ende war unglaublich traurig und frustrierend, aber gleichzeitig auf eine gewisse urkomisch. mir gefällt bspw. "match point" besser, aber schon ein guter film, wenn auch leicht überbewertet.
tennis-hasser
04.07.2011 - 22:34 Uhr
match point ist so herrlich garstig.
gut gesagt?
04.07.2011 - 22:56 Uhr
Nur unerfüllte Liebe kann romantisch sein.
Kacke
04.07.2011 - 23:01 Uhr
Geblubber...


ps. Der Film ist gut, aber nicht so gut wie Match Point
W.A
04.07.2011 - 23:54 Uhr
Match Point ist auch genial. super ende!
das ende
05.07.2011 - 14:40 Uhr
ein ring ihn zu knechten!
Anna Lüst
05.07.2011 - 16:18 Uhr
Gutes Film. Nicht anders zu erwarten von Woody Allan.
Konsum
05.07.2011 - 16:23 Uhr
Ziemlich langweilig. Nur wegen Scarlett Johansson geschaut. Das lohnt sich. Aber von Allen kommt irgendwie nix mehr.
stativision
12.03.2012 - 10:12 Uhr
war schon ok, hatte mir allerdings mehr erhofft, besonders von der (teils etwas vorhersehbaren) entwicklung der story. am anfang erschreckend, doch später lustig fand ich die klischeehafte zeichnung der ganzen köppe, aber das kennt man ja von allen.
wirklich furchtbare syncho allerdings, besonders der frauen und des erzählers (obwohl ich da oft immun gegen bin, hier hats mich wirklich gestört).
stativision
12.03.2012 - 10:13 Uhr
komischerweise übrigens einer der wenigen allen-filme, die ich kaum lustig fand.
Little Bernhard
12.03.2012 - 10:17 Uhr
Lohnt sich vor allem wegen des Auftritts von Penelope Cruz!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: