Wegen Bruce Springsteen erstochen

User Beitrag
Piepi
13.03.2008 - 16:46 Uhr
Erstochen - wegen Bruce Springsteen

Eine Australierin hat ihren Mann erstochen, weil sie sich mit ihm nicht auf die Musik einigen konnte. Ihr sei \"die Sicherung durchgebrannt\", als es um den Boss ging.




Eine Australierin hat ihren Mann erstochen, weil sie sich mit ihm nicht über die Musik einigen konnte. \"Ihr sei die Sicherung durchgebrannt\", als es um den Boss ging.

Wegen eines Streits um die Musik von Bruce Springsteen hat eine Australierin ihren Freund getötet. Ein Gericht in Brisbane verurteilte die 50-jährige Karen C. am Donnerstag zu acht Jahren Haft, wie die australische Nachrichtenagentur AAP meldete.

Die Frau hatte eingeräumt, ihren 49-jährigen Lebensgefährten Kevin W. mit einem Küchenmesser erstochen zu haben, weil er nicht wollte, dass sie die Musik des US-Rockstars hörte. Die 50-Jährige hatte es dem Bericht zufolge satt, ständig von ihrem Freund herumkommandiert zu werden. Als er ihr auch noch verbieten wollte, Bruce Springsteen zu hören, sei ihr \"die Sicherung durchgebrannt“, sagte ihr Anwalt.

„Ich meine, wer zum Teufel mag Bruce Springsteen nicht“, sagte die Täterin dem Bericht zufolge nach ihrer Festnahme im Jahr 2006. „Ich habe einfach ein Messer genommen.“ Die Frau rief einen Krankenwagen und schluckte dann nach eigenen Angaben eine Handvoll Schmerztabletten. Sie habe gehofft, sie würde sterben, bevor die Hilfe eintreffe, sagte sie der Polizei. Ihr Freund starb noch am Tatort.



Quelle: www.sueddeutsche.de/panorama/artikel/806/163350/

Wie weit manche Leute gehen für ihren Lieblingsmusiker.
s3bast!an
13.03.2008 - 16:47 Uhr
Lieber wegen dem Boss, als z.B. wegen Tokio Hotel...
Demon Cleaner
13.03.2008 - 17:46 Uhr
Schon eine krasse Sache, aber ich vermute mal, da gab es wohl noch größere Differenzen in der Beziehung als den Musikgeschmack...
lazybone
13.03.2008 - 17:47 Uhr
..der berühmte Tropfen, der das Fass zum überlaufen bringt.
boss hog
13.03.2008 - 18:55 Uhr
the streets of killadelphia
plagiat of captain kidd
13.03.2008 - 18:56 Uhr
wegen dylan wär mir lieber gewesen.
true faith
13.03.2008 - 19:05 Uhr
boss hog (13.03.2008 - 18:55 Uhr):
the streets of killadelphia

lol !!!
Camillo
13.03.2008 - 19:32 Uhr
Wegen den Killers wäre naheliegender...


Na kommt, irgendjemand musste es schreiben :).
Luke_sein_Vater
13.03.2008 - 19:37 Uhr
Aber nur 8 Jahre Gefängnis?!
chucky
13.03.2008 - 19:38 Uhr
Der Richter konnte es halt nachvollziehen :D
solea
13.03.2008 - 19:41 Uhr
bei "Pur" wäre es lebenslänglich gewesen, da bin ich mir sicher
Hundsbua
13.03.2008 - 20:39 Uhr
Warum hat die nicht Springsteen...ach egal...
Rambazamba
13.03.2008 - 20:42 Uhr
a

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: