Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Der Schwäbisch-Thread

User Beitrag
lazybone
12.03.2008 - 15:38 Uhr
Dohanna ko jeder Schwob (d'Mädla nadierlich au) neischreiba.
S'geiht offasichtlich viele von ons...

Auf Wunsch wird simultan übersetzt.
Tama
12.03.2008 - 15:40 Uhr
Auf Ihr Baura - Damawahl!
Oberbayer Krautlsepp
12.03.2008 - 15:40 Uhr
Jo Sacklzement san mia hier bei de Schwobesäckl? Naus mid eich zefixnachad!
lazybone
12.03.2008 - 15:43 Uhr
@Oberbayer: Du soddesch net vergessa, das dr Armin au aus'm Schwobaländle kommt.^^
Oberbayer Krautlsepp
12.03.2008 - 15:46 Uhr
Dafia kummt da lidgenbrächt aus am Bayernlandl und der hat vui mehr zum sogn ois da Armin!
lazybone
12.03.2008 - 15:49 Uhr
Dr Lidge isch au a Ausnahmeerscheinung. Uff den lass' i nix komma.
s3bast!an
12.03.2008 - 15:50 Uhr
Direkt schade, daß wir Westfalen keinen Akzent haben, woll ?!
Tama
12.03.2008 - 15:51 Uhr
Bei Eich schdimmts doch drhoim it.
herby
12.03.2008 - 15:52 Uhr
oinr isch immr dr Arsch
s3bast!an
12.03.2008 - 15:54 Uhr
Dafür sind wir Westfalen als ausgemachte Partylöwen bekannt, woll
Tama
12.03.2008 - 15:56 Uhr
Dir brennt doch dr Kiddl.
Oberbayer Krautlsepp
12.03.2008 - 15:57 Uhr
Jo freili, am Fasching do packts eiane Pappnosen ausa und sunscht untam Johr kennts a nix ois bläd aus da Wäschn schaung!
westwestfahle
12.03.2008 - 15:57 Uhr
@s3bast!an
büss du noch ganz wisse?
bi us at tus proot wi sandplatt...
s3bast!an
12.03.2008 - 15:59 Uhr
Ihr wart ja noch nie auf so'ner richtig westfälischen Feier: Wenn da der erste oder zweite Schanps getrunken ist, dann entgleitet da einem schon mal ein Schmunzeln, oder sogar ein kurzer Lacher. Da geht dann richtig die Luzie ab !
exciter
12.03.2008 - 16:01 Uhr
also bei uns gibt es doch zich verschiedene dialekte, wor ? :)

nur sejerlänner platt muss ja nun auch nicht sein. und einen unterschied zwischen badisch und schwäbisch gibt es für nicht-insider auch nicht, noi ? *duck*
lazybone
12.03.2008 - 16:03 Uhr
Heidablitz, do goht jo richtig was! Ond Ausländer send au herzlich willkomma. No kennat'r no was learna.
s3bast!an
12.03.2008 - 16:03 Uhr
@ westwestfahle: Dem Akzent nach kommst du aus OSTwestfalen, das sagt einem ja schon alles... ;-)
wwf
12.03.2008 - 16:03 Uhr
dat machs wa seggen, wenn up de karmis de fusel de kerls in de kopp stiegt, dann gifft händig wat an de knöpe oder u´p de ougen...
:D :D :D
Paule
12.03.2008 - 16:04 Uhr
Güdn toach zesamme ! Wosn do löhs ?
lazybone
12.03.2008 - 16:05 Uhr
@Paule: Velkerverschändigung....
Oberbayer Krautlsepp
12.03.2008 - 16:06 Uhr
De Schbätzlefressa und ois andere Gschwerl des is ois fürn Deifi! Des oanzig wahre des ies a deftige Schwoanshaxn und dazu a scheens friesch zopfts Weißbia oder a zwoa oda drei!
wwf
12.03.2008 - 16:06 Uhr
igg sech doch we prot sandplatt, dat is nen regionalen dialekt direkt an de holänschke grenze, datt bünnt nur nen paar buurenschoppen...
Paule
12.03.2008 - 16:09 Uhr
Üsch lohde öich mo olle zu miur ins Ährzgebürge äin ! de schöhnste Flägg dör Weld
lazybone
12.03.2008 - 16:09 Uhr
Weißbier isch doch a bais Briale! Hosch no nia an guada Moscht dronka?
Hermann
12.03.2008 - 16:11 Uhr
Bayern - B-Württemberg

Früher - vor ca. 30-40 Jahren - fuhr mein Opa ( Urschwabe ) 2-3 mal im Monat geschäftlich auf der B 14 von Stuttgart nach Nürnberg, natürlich im Daimler.
Da wo Bayern anfing konnte man klar am kaputten Straßenbelag erkennen und spüren, auf dem der Daimler dann seinen Fahrkomfort beweisen konnte.
Hinter jeder 2. Kurve musste man noch wegen Pferdefuhrwerken abbremsen, dafür war der KFZ-Verkehr recht dünn.
Angeblich konnte sich Bayern erst durch massive finanzielle Unterstützung aus B-Württemberg entwickeln, weshalb die bayerischen Spätzünder auch hier den Schwaben respektvoller gegenübertreten sollten.
wwf
12.03.2008 - 16:12 Uhr
neee nen upgesatten or nen kloaren, dat müsst ihr ma probäiren...
s3bast!an
12.03.2008 - 16:13 Uhr
Ich stell' eindeutig fest: Akzent zu lesen ist einfacher zu verstehen, als wenn man zuhören muss, woll
lazybone
12.03.2008 - 16:15 Uhr
Mit 'm Schwäbischa Dialekt wird dr Sbämfilder sai liabe Miah han. *gg*
Oberbayer Krautlsepp
12.03.2008 - 16:17 Uhr
Sappralott ia seids ja olle imma no da ihr Hundskrippän ihr miesaroblign schleichts eich außa hier sonst foit da Watschnbaam um und ia dalebts a blaus Wunda, wias ias eian Lebdog no ned dalebts hobts!
chickenhead
12.03.2008 - 16:17 Uhr
mir müsset gar net groß dromromschwätza, des isch oimalig!
[url]http://www.youtube.com/watch?v=uF2djJcPO2A[/url]
lazybone
12.03.2008 - 16:22 Uhr
Etzat bass amol uff, Du bayrischer Krauthobler! Hier wird net so rompläärt, des kosch drhoim macha! Breschtlingshäufler, elender!
Oberbayer Krautlsepp
12.03.2008 - 16:24 Uhr
I schmeiss eich alle an Wendelstoa obi eich Saupreißn eich dregade!
lazybone
12.03.2008 - 16:26 Uhr
Jo, no gang schomol vor uff dein Wendelstein...
No kosch's am Echo verzähla.
bubu
12.03.2008 - 17:01 Uhr
Zellt Züritütsch au? ;-)
Oberbayer Krautlsepp
12.03.2008 - 17:02 Uhr
I sog eich oans: Wenns ia hia weita so oan Schmarrrn vazopfts dann hau i eich oans auf de Riabn doss grad a so schee ies ia Ziepfeklotscha!
lazybone
12.03.2008 - 17:07 Uhr
@bubu: ja freilich. Ihr Schweizer send jo halbe Schwoba. ;-)

Ond dr Krautbayer do oba beweist uff's Neie älle Vorurteile...
Oberbayer Krautlsepp (mit hochrotem Schädl)
12.03.2008 - 17:11 Uhr
Zefixhalleluja! I schmeiß eich alle mitnand hier außi wenns ia ned endli ofangts a gscheids Boarisch zum redn ia Mauldoschnfressa ia greißlign!
Tama
12.03.2008 - 17:17 Uhr
Nai, Bubu, Züritütsch goht effektiv net! Baseldütsch isch ok!^^
lazybone
12.03.2008 - 17:17 Uhr
Wenn dr Bayer so weidr bloodert, no schnappt em bald s' Arschlöchle zua... no had'r ausbrägelt.
Oberbayer Krautlsepp
12.03.2008 - 17:23 Uhr
I faschteh koa Woat von eianem Gschwätz schaugts dassds außakommts! Boid da grindn mia Baiern eh unsane eigene Monachie mit am Ede Stoiba ois Kini und am Fronz Becknbaua ois Kaisa und am Otti Fischa ois Hofnarr do werds nachad schaung dann san mia des reichste Landl auf dera Wöit!
Oberbayer Krautlsepp
12.03.2008 - 17:25 Uhr
Dann bombadian mia eia Schwobaländle mid Semmelknedel und Schweinshoxn dass grod a so schee ieß!
lazybone
12.03.2008 - 17:31 Uhr
Seggl!

Oberbayer Krautlsepp
12.03.2008 - 17:38 Uhr
Oda woits ia Schwobe a no mitmochn, dann hol ma uns de Östareicha a no dazua und grod schee ieß! Stiechwoat: Donaumonachie! Dann kann da Erwin Deifel no an Wiatschoftsminista mochn und da Jöag Haida wiad da Innenminista, der posst dann draff auf, doss koane Preißnseckl in unsane scheene Monachie einikomma!
caliban
12.03.2008 - 17:38 Uhr
wa isch eier liablengs-schwäbisches-word?

mois isch "Glomp". Subbr Word fiar des es au gar koi hochdeitsche endschbrächung geit.
lazybone
12.03.2008 - 17:42 Uhr
Caliban? Du bisch au an Schwob? Sauglatt. ;-)
Mai liabschdes Word isch "fai". Do geits fai au koi hochdeutsche Endschbrächung.
Oberbayer Krautlsepp
12.03.2008 - 19:42 Uhr
Jo endlich sans außaganga de gonzn Schwob und des andre Preißn-Gsocks!
Paule
12.03.2008 - 19:51 Uhr
Isch bün döch nöch doh
Schwob
13.03.2008 - 15:15 Uhr
Haidanainomole, dess isch aber vom leisibohn a sauguate Idee gwäsa. I beh ganz fertig. Leit machats guat bis zom nächschtamole.
Oberbayer Krautlsepp
13.03.2008 - 15:18 Uhr
Naus mied dia du schwäbischa Hundskrippä!
lazybone
13.03.2008 - 17:07 Uhr
@Schwob: haja, i han halt denkt, mr kennt so au abseids vo de andere fräds a bissle schwätza.
Aber i frei mi, wenn Du di au freisch...

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: