Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Bester Song von Interpol

User Beitrag
Einzelkind
10.01.2011 - 14:53 Uhr
'Come here' vielleicht?

Top 5:
1. Take You on a Cruise
2. The New
3. A Time to Be So Small
4. Stella
5. Leif Erikson
qwertz
04.06.2012 - 20:54 Uhr
"Spec.ialist" von der EP vereint alle Stärken von Interpol in einem einzigen Song. Ein Monster von einem Musikstück.
Diver
04.06.2012 - 20:57 Uhr
Stella was a diver and she was always down
qwertz
04.06.2012 - 20:58 Uhr
PS: Ich bin eine faschistische Schwuchtel.
meetzz
04.06.2012 - 23:29 Uhr
diese tanzbare maximo-park-seite an interpol mag ich mal so überhaupt nicht. daher kann ich mich mit antics und dem danach so schlecht anfreunden. diese melancholischen, psychedelischen sachen sind das, was mich damals auf das konzert bewegt hat. enttäuschte mich die playlist zwar bitter, so gaben mir not even jail und pda dennoch zwei der besten konzertmoment meines lebens. bester interpol-song: PDA highlight: der bass bevor das schlagzeug am ende wieder einsetzt. es soll mir mal bitte einer einen vergleichbar guten bassmoment in einem song zeigen
Kelly
09.03.2017 - 22:49 Uhr
Uralter Thread, aber trotzdem geil für mich-Bin erst 18 und hab nicht viel mitgekriegt von Interpol damals. Aber auf Go-TV Obstacle 1 als Video gesehen, seit der Zeit isses vorbei... Höre nur noch Interpol. War nie auf einem Konzert, klar, wie auch.

Mein Übersong ist z.Zt. c'mere, dicht gefolgt von Obstacle 1, Leif Ericson , Evil (was ein dämliches Video) und Narc.

Warum wird man von diesem Zeug eigentlich so süchtig..

Gomes21

Postings: 3713

Registriert seit 20.06.2013

09.03.2017 - 23:04 Uhr
Stella was a diver and she was always down
Kelly
09.03.2017 - 23:54 Uhr
Ja, Stella hab ich mir schon oft angehört weil es viele geschrieben haben, komme aber noch nicht rein in den Song. Dafür find ich Next irgendwie total krass gerade, und c'mere-abhängig, immer noch..
Kelly
10.03.2017 - 00:00 Uhr
...und bei Next Exit überleg ich immer noch an was mich der Song vom Stil her erinnert, er kommt einem vor wie ein alter Bekannter - kanns nicht anders ausdrücken
krass krass krass

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

10.03.2017 - 01:06 Uhr
Ich find's total beeindruckend wie man mit einem relativ eingeschränktem Konzept doch so viele tolle Songs schreiben kann. Gerade auch das letzte ("El Pintor") hat mir wieder sehr gut gefallen. Hier mal 10 Lieblingssongs NACH der TOTBL..


Evil
Narc
C'mere
Slow Hands (Ich weiß, dass der relativ verhasst ist, aber ich mag die Geschwindigtkeit in dem SOng einfach so sehr)
Pioneer To The Falls
The Heinrich Maneuver
Success
Try It On
All The Rage Back Home
Everything Is Wrong
Tidal Wave

Gomes21

Postings: 3713

Registriert seit 20.06.2013

10.03.2017 - 08:00 Uhr
ja, interpol haben viele klasse songs.

Gomes21

Postings: 3713

Registriert seit 20.06.2013

10.03.2017 - 08:13 Uhr
wie erwähnt Stelle was a Diver..,
Slow Hands find ich persönlich auch klasse.
Narc
Take You on a Cruise
No I in Threesome
Rest my Chemistry
C'Mere

wären meine weiteren Kandidaten
Big Apple
10.03.2017 - 11:13 Uhr
Untiteled...nuff said. Best Bassline ever, Carlos D. FTW!

myx

Postings: 2653

Registriert seit 16.10.2016

10.03.2017 - 11:25 Uhr
Vom Erstling noch nicht erwähnt und einer meiner Favoriten: der Schleicher "NYC".

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17840

Registriert seit 10.09.2013

10.03.2017 - 11:29 Uhr
Leif Erikson. Dahinter:

NYC
Say Hello to the Angels
Stella
Evil
Take You on a Cruise
Slow Hands
Pioneer to the Falls
Mammoth
Success
My Desire
Breaker 1

myx

Postings: 2653

Registriert seit 16.10.2016

10.03.2017 - 11:31 Uhr
Genau, Leif Erikson gehört die Krone.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2536

Registriert seit 14.06.2013

10.03.2017 - 11:56 Uhr
Hm? Wechselt ständig.

Evil
Narc
Leif Erikson
C'mere
NYC
There's No I in Threesome
Pioneer To The Falls
PDA
Take you on a cruise
All The Rage Back Home
Tidal Wave

muckipup

Postings: 75

Registriert seit 13.06.2013

10.03.2017 - 12:29 Uhr
Leif Erikson
Evil
Not even jail
Public pervert
Time to be so small
Pioneer to the falls
The scale

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

10.03.2017 - 15:24 Uhr
1. Leif Erikson
2. NYC
3. Not Even Jail
4. Pioneer To The Falls
5. My Desire
Lex Barkas
10.03.2017 - 20:23 Uhr
Leif
Stella
No I in threesome
sugar ray robinson (unangemeldet)
10.03.2017 - 21:30 Uhr
Geht nicht mehr < 15

01 The new
02 Take you on a cruise
03 Evil
04 Next exit
05 Narc
07 Not even jail
08 Public pervert
09 C'mere
10 Success
11 My desire
12 Pioneer
13 Leif
14 Tidal wave
15 Memory serves

Huhn vom Hof

Postings: 3665

Registriert seit 14.06.2013

10.03.2017 - 21:36 Uhr
Pioneer to the Falls
sugar ray robinson (unangemeldet)
10.03.2017 - 21:43 Uhr
06 Say hello to the angels

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26887

Registriert seit 07.06.2013

10.03.2017 - 21:48 Uhr
Die Gottsongs:

NYC
Leif Erikson
Pioneer to the falls

Danach massig fantastische:
Obstacle 1, The new, Stella, Lights, Success, Tidal wave, My desire, Lenght of love, Blue supreme, The specialist (!!!).......

muckipup

Postings: 75

Registriert seit 13.06.2013

11.03.2017 - 10:15 Uhr
Stimmt, The specialist hatte ich vergessen. Auch ganz groß.
Bonus
11.03.2017 - 12:56 Uhr
Mind Over Time
The Lighthouse
The Depths
Song Seven
MogWay
13.03.2017 - 01:27 Uhr
Meine All-Time Favorits sind
Obstacle 1
Leif Erikson
C'Mere
Evil
finde aber auch Not even jail besser als sein Ruf - Stella manchmal so und manchmal so

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

13.03.2017 - 11:14 Uhr
finde aber auch Not even jail besser als sein Ruf

Der hat einen schlechten Ruf? o.O
top Drei
13.03.2017 - 12:59 Uhr

Smokers Outside the Hospital Doors
Rats
an end has a start

Gomes21

Postings: 3713

Registriert seit 20.06.2013

13.03.2017 - 13:56 Uhr
falsche Band

rainy april day

Postings: 556

Registriert seit 16.06.2013

13.03.2017 - 14:11 Uhr
The Specialist, dann kommt lange nichts, dann immer noch nichts, dann irgendwann Leif Erikson, Narc, A time to be so small, Say hello to the angels.
bebe
13.03.2017 - 15:17 Uhr
the speciaIist wird nur gehypt, weil er nie auf einem album war. #ihrseidsoindie
The llittle nothing
17.03.2017 - 00:08 Uhr
Not even jail ist irgendwie aus zwei Songansätzen zusammengeschustert.
Einer davon hätte der beste Popsong der Welt werden können.

Ein britische Magazin hat damals geschrieben (recht frei übersetzt) "Interpol hätten den größten Song aller Zeiten schreiben können, aber zickig wie immer haben sie gesagt: Wir könnten es - aber wir machen es nicht!"

so isses nun mal

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26887

Registriert seit 07.06.2013

17.03.2017 - 02:02 Uhr
the speciaIist wird nur gehypt, weil er nie auf einem album war. #ihrseidsoindie

:D
#dubistsosubversiv

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26887

Registriert seit 07.06.2013

17.03.2017 - 02:02 Uhr
Not even jail ist irgendwie aus zwei Songansätzen zusammengeschustert.
Einer davon hätte der beste Popsong der Welt werden können.

Ein britische Magazin hat damals geschrieben (recht frei übersetzt) "Interpol hätten den größten Song aller Zeiten schreiben können, aber zickig wie immer haben sie gesagt: Wir könnten es - aber wir machen es nicht!"


Das musst du mir mal genauer erklären.

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

17.03.2017 - 03:15 Uhr
Ich kann das mit "Not Even Jail" irgendwie nachfühlen. Wenn ich den Song höre fängt der irgendwann an richtig toll zu werden, verpasst dann aber richtig vollendet zu werden...
Das mit den 2 Songs in einem ist mir so jetzt auch nicht in den Sinn gekommen, aber dass Interpol manchmal absichtlich Songs nicht super catchy oder nahbar machen, empfinde durchaus auch so.
Obwohl die Songs jetzt natürlich nicht unbedingt besonders verquer oder kompliziert wären, aber schon immer so'n bisschen am Überhit vorbeiproduziert... Das gilt mMn für einige ihrer Songs, ist aber vielleicht auch gut so.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17840

Registriert seit 10.09.2013

17.03.2017 - 11:33 Uhr
Not Even Jail ist aber trotzdem ihr wohl größter Popsong, vielleicht gerade dadurch, dass er nicht so direkt geschrieben ist.

Gomes21

Postings: 3713

Registriert seit 20.06.2013

17.03.2017 - 11:40 Uhr
Not Even Jail ist für mich nie besonders rausgestochen. Ein guter Song auf einem sehr guten Album

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17840

Registriert seit 10.09.2013

17.03.2017 - 13:01 Uhr
Göttliche Melodie in den Strophen und ein himmelsöffnender Refrain. 10/10-Song.
Kelly
18.03.2017 - 23:21 Uhr
Schade, ich hatte gehofft es kommen hier noch ein paar Einträge mehr. Na egal.
Mich wundert, dass Paul Banks sich beschwert dass er sich heutzutage den Arsch abtouren muss. Musik wäre als Konserve nichts mehr wert (entwertet) Geld lässt sich nurnoch auf Tour verdienen. Sagt er.

Macca z.B. geht ja auch nichtmehr auf Tour . Er hält nurnoch die Hand auf auf. Da sag ich mir - um hier mal beim Thema zu bleiben: Hätten Interpol weniger Experimente gelebt, dafür z.B mal Not even Jail zu dem geschrieben, was es hätte werden können, und dazu noch ein paar andere ihrer supertollen Ideen wirklich mal zu Ende gebracht, dann wären sie heute in jeden Fall vom Potential her unter den besten und erfolgreichsten Bands überhaupt. Hand auf... ;-)

So kommen sie wieder nach München. Tja.

Aber mich freut's :-)

Gomes21

Postings: 3713

Registriert seit 20.06.2013

19.03.2017 - 00:47 Uhr
Dann wären sie aber wohl auch nicht so geil

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: