1% der US-Bürger sitzt im Gefängnis

User Beitrag
Informant
05.10.2013 - 14:18 Uhr
Jetzt schon ein historisches Foto

http://s3-ec.buzzfed.com/static/2013-10/enhanced/webdr06/5/4/enhanced-buzz-22049-1380962683-11.jpg

Quelle: http://www.buzzfeed.com/ryanhatesthis/a-man-reportedly-lit-himself-on-fire-in-the-middle-of-the-na
Wunderer
08.01.2017 - 21:37 Uhr
Wie kann es sein, dass dieser Lostprophetssänger aus dem Knast twittert?
Einer unser Leistungsträger
13.01.2017 - 13:10 Uhr
VW-Manager drohen in USA bis zu 169 Jahre Gefängnis

http://www.t-online.de/wirtschaft/jobs/id_80064476/abgas-skandal-vw-manager-drohen-169-jahre-haft-in-den-usa.html
Hamburgs Gefängnisse sind so voll wie seit Jahren nicht mehr
12.02.2017 - 17:24 Uhr
https://www.welt.de/regionales/hamburg/article162012334/Hamburgs-Gefaengnisse-haben-kaum-noch-Platz-fuer-Insassen.html
Kaution abgelehnt
14.02.2017 - 02:36 Uhr
VW-Manager drohen in den USA 169 (!) Jahre Haft

http://www.mopo.de/news/politik-wirtschaft/kaution-abgelehnt-vw-manager-drohen-in-den-usa-169-----jahre-haft-25531734
VW-Manager bleibt bis 2018 in Haft
16.03.2017 - 20:45 Uhr
Ein wegen Verstrickungen im Dieselskandal festgenommener VW-Manager ist in den USA erneut mit einem Kautionsantrag vor einem Gericht gescheitert. Der Richter sieht die Gefahr, dass er sich nach Deutschland absetzen könnte.

realDonaldTrump

Postings: 594

Registriert seit 30.01.2017

22.04.2017 - 08:21 Uhr
WELCOME HOME, AYA! #GodBlessTheUSA

realDonaldTrump

Postings: 594

Registriert seit 30.01.2017

22.04.2017 - 08:21 Uhr
.@POTUS @realDonaldTrump, @IvankaTrump, Jared Kushner, & Dina Powell in the Oval Office today w/ Aya & her brother Basel. #WelcomeHomeAya
Ein Schwarzer (Vorbestraft)
28.10.2017 - 21:34 Uhr
Mein Fetisch ? Weiße Biitches nageln.
Sieben Jahre Haft für deutschen VW-Manager
07.12.2017 - 12:27 Uhr
Der langjährige Volkswagen-Manager Oliver Schmidt muss wegen seiner Rolle in der Diesel-Affäre ins amerikanische Gefängnis. Doch nicht nur das: Auch hohe Geldstrafen warten auf den Deutschen.

http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/diesel-affaere/vw-manager-muss-sieben-jahre-in-haft-15328533.html

Hää?
07.12.2017 - 12:29 Uhr
Richtig so.
Leider in der Merkel-Banane Republik undenkbar.
Winterkorn
07.12.2017 - 12:41 Uhr
Völlig unverhältnismäßig. Damit meine ich nicht meine Rente.
lolz
07.12.2017 - 12:50 Uhr
der manager könnte vielleicht seine strafe verkürzen wenn er sich sich in einem bootcamp oder in einer chain gang bei guter führung bewährt
Werbeagentur zur goIdenen Nase
07.12.2017 - 13:03 Uhr
Einfach so tun als wäre nichts gewesen.
Das Auge der Wahrheit
07.12.2017 - 13:25 Uhr
Im Prinzip ist die Sache mit dem VW-Fritzen im Komplex des Wirtschaftskrieges gegen Deutschland zu sehen.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: