Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Beatsteaks - Kanonen auf Spatzen

User Beitrag
Mesa-Boogi
16.02.2008 - 14:47 Uhr
grad auf myspace entdeckt


*** KANONEN AUF SPATZEN ***

15.02.2008 Sehr geehrtes Publikum,
KANONEN AUF SPATZEN wird der Titel unseres ersten und wahrscheinlich einzigen Doppel Live Albums sein.
Kanonen auf Spatzen besteht aus zwei CDs die an unterschiedlichsten Spielstätten, aufgenommen wurden, und einer DVD die allergrößte Teile des Konzertes vom 7.7.2007 in der Berliner Wuhlheide zeigt. Veröffentlichungstermin ist der 2. Mai 2008.

In diesem Sinne:
Eure Beatsteaks



wird sicher wieder ne spitzensache :D

Patte
16.02.2008 - 14:57 Uhr
Kanonen auf Spasten wäre der bessere Titel gewesen. Schade.
Marlin
16.02.2008 - 15:09 Uhr
Ich schätze mal, dass für Leute die sie mehr als einmal live gesehen haben, nix mehr neues dabei sein wird. Immer die gleiche Setlist, immer der gleiche Ablauf. Beatsteaks Konzerte sind langweilig, so wird auch die Live CD/DVD sein...
Mesa-Boogi
16.02.2008 - 15:19 Uhr
jaja,neid ist die höchste form der anerkennung ;-)
bammbammbamm
16.02.2008 - 15:26 Uhr
wirklich interessant ist die vielleicht noch die DVD
Marlin
16.02.2008 - 15:44 Uhr
Was ist daran bitte Neid? Ich hab sie mittlerweile 8mal gesehen und es ist einfach nur noch langweilig und schlecht, weil sie wirklich immer das selbe spielen.
bammbammbamm
16.02.2008 - 15:52 Uhr
kann ich mit meinen "etwas"-mehr-als-Marlin nicht bestätigen.
viele interessante -unschiedliche- konzerterlebnisse gehabt..
Mesa-Boogi
16.02.2008 - 15:55 Uhr
8 mal innerhalb der selben tour oder wie darf ich das vertsehen? :-D ansonsten glaube ich kaum das die setlist immer die selbe ist,kommen ja schließleich immer neue sachen dazu ...

und andere bands stehen stehen immer wieder auf der bühne und speielen ihr programm runter ,weiß nicht was daran besser oder abwechslungsreicher sein soll, die beatsteaks bringenen weningstens spaß + hammersound :-D
Marlin
16.02.2008 - 17:01 Uhr
2004-2007, in dem Zeitraum.

Der Spaß naja, ich weiß nicht...
Mesa-Boogi
16.02.2008 - 17:03 Uhr
also in leipzig gabs sogar mal big attack in acoustic zum abscluss + mietzis song ...weiß nicht wanns das vorher mal gab zwischen 04 und o7 ;-)
Marlin
16.02.2008 - 17:12 Uhr
Sie sollten einfach mal die weniger bekannten Sachen auch mal spielen. Wenn ich mich recht erinnere hab ich Shiny shoes genau EINMAL gesehen. Und meiner Meinung nach ist das ihr bestes Lied. Oder Indifferent? Happy now? God knows? A-way? Big Attack hab ich die letzten paar mal auch nicht gesehen.

Naja, wer dem Massenpublikum halt gefallen will, muss die Hits spielen, ist klar.
@ marlin
16.02.2008 - 17:17 Uhr
warum bist du denn ganze 8 mal hingegangen, wenn´s so langweilig war, du trottel!?
Mesa-Boogi
16.02.2008 - 17:19 Uhr
naja, indifferent hängt ihnen wohl inzwischen zum hals raus(meinten sie so auch auf der b-seite-dvd)wer will schon noch 10jahre alte songs spielenß)und shiny shoes ist doch eigentlich standardprogramm ...also gabs jedenfalls auch in der wuhlheide

aber stimmt schon,die launched(beste scheibe)kommt auf ihren konzerten inzwischen wirklich etwas zu kurz ...grade fake würder ich wirklich mal gern live hören ...passt aber vielleicht stilistisch einfach nicht mehr rein
arnold apfelstrudel
16.02.2008 - 17:19 Uhr
Hat Marlin nicht ganz unrecht, der Schwerpunkt liegt zu deutlich auf den letzten zwei Alben. Ist aber bei vielen Bands so.
Marlin
16.02.2008 - 17:30 Uhr
@ @marlin: Ich war auf 3 Clubkonzerten, der rest war auf Festivals. Wenn ich auf ein Festival gehe, dann guck ich mir auch die Bands an, die ich kenne. Deswegen komme ich auf 8mal. Wobei ich gestehen muss, dass die Clubkonzerte (natürlich) viel besser sind, als die Festivalauftritte. Trotzdem werd ich das Gefühl nicht los, dass es langweilig wird.
Mesa-Boogi
16.02.2008 - 17:35 Uhr
wirds für mich nie werden - allein barfrau und 48/49 (derbst non-populäre songs @ marlin;-)))) in der wuhlheide mal wider zu hören war einfach göttlich
Marlin
16.02.2008 - 17:37 Uhr
Das die unpopulär sind, brauchste mir nicht erzählen ;) Bei Barfrau freu ich mich auch immer wien kleines Kind :)
rainy april day
16.02.2008 - 17:50 Uhr
Sie sollten einfach mal die weniger bekannten Sachen auch mal spielen. Wenn ich mich recht erinnere hab ich Shiny shoes genau EINMAL gesehen. Und meiner Meinung nach ist das ihr bestes Lied. Oder Indifferent? Happy now? God knows? A-way?

Hihi, fast genau meine Lieblings-Beatsteaks-Songs :-)
Finds auch schade, dass sie die fast nie mehr spielen. Aber vielleicht sind die ja auf der DVD...
Mesa-Boogi
16.02.2008 - 17:53 Uhr
zum glück hab ich schon karten für wulheide '08 - ob das noch zu toppen geht -mal sehen :-D
Lennart
18.03.2008 - 20:32 Uhr
ich finde das die Beatsteaks sehr tolle Gigs machen und das publikum immer wieder neu überraschen mit was für inthusiasmus sie auf die bühne kommen

sie habe zwar immer eine gleiche setliste aber sie verkörpern ihre musik sehr gut und deshalb ist das beatsteakskonzert das beste was es gibt
Cheerio
30.03.2008 - 20:25 Uhr
Klar gibt es einige Standard-Songs, die sich in jeder Setlist finden, aber irgendein Highlight ist immer mit dabei. Das Sonics-Cover zB oder ein The Cure- oder Otis Redding-Einschub. Kleine Special-Auftritte als DIE ROYS. Die Sampler-Aktionen sind auch immer super! Manchmal ist auch die Platzierung in der Setlist total überraschend und ausschlaggebend, auch wenn es ein Standard-Song ist. Frieda als Opener zB, grandios! Im Gegensatz zu She Was Great ;)

Natürlich spielt man die Songs am meisten, für die man gerade während/mit der Tour Werbung macht (.limbo messiah) oder mit denen man den ("kommerziellen") Durchbruch geschafft hat (smacksmash), das erwarten die Leute doch auch irgendwie, oder nicht? Finde ich auch gar nicht schlimm. An Songs wie IDCALAYS oder Hello Joe werde ich mich glaube ich nie satt hören, ich kann mich jedenfalls immer auf's Neue dafür begeistern, zumal immer auch "was Altes" (oder Älteres) mit dabei ist (Schlecht, Panic oder meinetwegen auch Frieda, auch wenn das nicht sooo alt ist).

Und dass die Band jeden Abend anders auf's Publikum ein- und zugeht (weil es immerhin jeden Abend ein anderes Publikum ist), ist ja auch klar. Von daher ist's auch da nie dasselbe, auch wenn der ein oder andere Spruch sicherlich nicht neu ist und schon öfter eingesetzt wurde ;)

Wie dem auch sei, für mich persönlich ist es jedes Mal wieder ein Vergnügen, die Bande spielen zu sehen, und wer sich nicht dafür begeistern kann, tja - Jeder, wie er mag. Oder einfach mal auf ein KLEINES Konzert gehen, die sind noch besser!
arnold apfelstrudel
30.03.2008 - 20:46 Uhr
Natürlich spielt man die Songs am meisten, für die man gerade während/mit der Tour Werbung macht (.limbo messiah) oder mit denen man den ("kommerziellen") Durchbruch geschafft hat (smacksmash), das erwarten die Leute doch auch irgendwie, oder nicht?

Dadurch zeigt man aber, dass man mehr Wert auf die neuen als auf die alten Fans legt. 3-4 Songs von ihren ersten 3 Alben sind einfach zu wenig.
comeback kid
30.03.2008 - 21:12 Uhr
gut dass ich die beatsteaks ca. 10 x live gesehen habe bevor smack smash rauskam.
arnold apfelstrudel
30.03.2008 - 21:16 Uhr
Ich komm mir als Beatsteaks-Fan richtig einsam vor. Die werden mittlerweile fast nur noch von Idioten gehört.
Marc
30.03.2008 - 23:07 Uhr
Erstens kann man Festival Auftritte und eigene Konzerte schon mal gar nicht miteinander vergleichen...

Zweitens würden genau die gleichen Leute rumheulen wie jetzt, wenn die Beatsteaks überwiegend alte Sachen spielen würden. Dann würde man hier lesen können: "So ein Scheiß. Habe die schon 10x live gesehen und die Setliste ändert sich kaum."

Sagen wirs mit Montreal:
"Wer ne unbekannte Band hört, muss sie hassen wenn sie Trend wird..."

Ich freue mich auf die nächsten Konzerte...bitte mit Hits!
arnold apfelstrudel
30.03.2008 - 23:51 Uhr
Bei dir gibts auch nur die Extreme, oder? Kein Mensch verlangt überwiegend alte Sachen, aber der Wunsch nach mehr Abwechslung und Rücksicht auf die alten Platten ist doch nur verständlich. Ich spreche hier nicht von Festivals, sondern von Konzerten. Da gehen hauptsächlich eh nur Fans hin, die auch das alte Material mögen und hören. Zumal sich die Beatsteaks mittlerweile in einer Position befinden, wo sie sich sehr viel erlauben dürfen. Bei denen wird ja jetzt grade jede Halle voll, alles Wochen vorher ausverkauft.
Legend
08.05.2008 - 01:48 Uhr
Amüsant ist auch, dass jemand sagt, die Beatsteaks seien Live langweilig - aber geht insgesamt ACHT MAL auf Konzerte von den Jungs :D
Oder bin ich der Einzige, dem auffällt, dass da doch irgendwas an der Miesmacherei nicht stimmen kann? :P

Beatsteaks sind Live echt geil und ich höre mir die B-Seite DVD regelmäßig als Ausgleich für verpasste Live-Konzerte an.
eric
02.09.2008 - 13:51 Uhr
Nach längerer Beatsteaks-Abstinenz: Macht verdammt viel Spaß, die Platte.
ü-gong
02.09.2008 - 20:26 Uhr
"ja also die sind schon langweilig,aber ich seh sie mir trotzdem 8x live an"

...,das ist gut! :D

livealben/DVDs finde ich allerdings immer recht dubios.macht in wenigen fällen nur wirklich sinn.
mit einer konzertkarte ist die kohle letztendlich immer besser investiert.
Janine
24.05.2011 - 19:56 Uhr
I'm impressed! You've managed the almost ipmssoible.
nmwtsg
28.05.2011 - 13:35 Uhr
QIv9v1 xafbwfmfitpy
kann es sein..
29.05.2011 - 13:04 Uhr
...dass die platte scheisse klingt? groosteils!
kann es sein...
29.05.2011 - 20:49 Uhr
p.p.s ...und das ist gut so!
Flangowolelle
31.05.2011 - 06:00 Uhr
acomplia 8-OOO accutane >:-)))
mdmekau
20.03.2012 - 01:57 Uhr
bifylk
vzfetfpg
29.04.2012 - 10:04 Uhr
smnfqmm
IFart
29.04.2012 - 12:56 Uhr
Geile Cd!
Pharmc713
18.12.2012 - 21:26 Uhr
Hello! fgdeecb interesting fgdeecb site! I'm really like it! Very, very fgdeecb good!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: