Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Drum & Bass, Jungle

User Beitrag
Roni Size
30.01.2008 - 23:27 Uhr
Gibts Leute hier, die ab und zu Drum & Bass, vielleicht Jungle hören. Was könnt ihr empfehlen. Hab gerade reingeschnuppert in die Materie und mir eine Platte besorgt, die nennt sich Best of Drum & Bass 2005. Gefällt mir sehr sehr gut.

u.a. mit Drum & Bass Remixen von:

Fresh - The immortal
Prodigy - Smack my bitch up
The Streets - Its too late
keiler
31.01.2008 - 00:10 Uhr
ich kann nur drum n base partys empfehlen gibts hier im norden eigentlich jedes wochenende
der_fall
31.01.2008 - 00:21 Uhr
bass nicht base !!!!

ansonsten, die mixes von "andy c" sind sehr zu empfehlen.
Unbekannter
31.01.2008 - 12:16 Uhr
Prodigy - Jericho
http://www.youtube.com/watch?v=mkRqcg8dSwk
jecke
31.01.2008 - 12:57 Uhr
Roni Size, Goldie, LTJ Bukem, DJ Hype, Adam F, Photek, London Elektricity u.v.a.
dorfdepp
31.01.2008 - 13:08 Uhr
Pendulum!! (fasten your seatbelts, freestylers usw)
rubberring
29.03.2008 - 11:43 Uhr
die releases unter dem pseudonym "plug" von luke vibert sind endgeil... dagegen ist pendulum & co. fade...
Harald
05.07.2008 - 19:42 Uhr
die große zeit des drum'n'bass ist ja schon lange vorbei. gibt aber immer noch einige gute acts. früher u.a. toll:

- ed rush "killamanjaro" und "subway"
- omni trio "renegade snares"
- dillinja "silver blade", "the angels fell", "treshold" (als cybotron feat. dillinja)
- t.power vs. m.k. ultra "mutant jazz"
- apollo two "atlantis (ltj bukem remix)"
- ltj bukem "horizons", "demon's theme part 2"
- john b. "secrets"

heute u.a.:
- calibre "second sun"
- high contrast "kiss kiss bang bang", "if we ever"
- nu:tone "system (feat. natalie williams)", "strange encounter (feat. natalie williams)"
- marcus intalex "afrikaa"
- marcus intakex & st. files "universe"

wobei heute meint, nach 2000. aber um die jahrtausendwende, eigentlich schon 1-2 jahre davor, war da auch der bruch, wo es anfing, über weite strecken uninteressant zu werden.

Johnny Miller
05.07.2008 - 19:56 Uhr
Amon Tobin, Squarepusher und Spring Heel Jack sind wohl die besten hier bei.
Third Eye Surfer
06.07.2008 - 15:56 Uhr
Krust war auch sehr nett.
huzman
06.07.2008 - 15:58 Uhr
http://www.myspace.com/duoinfernale drum & bass von meinem bruder.
slipper
14.08.2008 - 02:29 Uhr
Goldie - "Sine Tempus" (2008)

Gerade komplett durchgezogen, und bis auf ein paar unnötige Lückenfüller ("Don't Give In", "Never Still", "Truez String") eine äusserst brauchbare Angelegenheit auf angenähertem "Timeless"- oder "Saturnzreturn"-Niveau.

Gibt's zur Zeit nur als 320kbit-MP3s über den Metalheadz-Shop.


Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: