Motorpsycho - Little lucid moments

User Beitrag
Armin
29.01.2008 - 21:45 Uhr
NEW MOTORPSYCHO ALBUM OUT END OF MARCH
We are thrilled to announce that the new Motorpsycho album, \"Little Lucid Moments\", will be released on March 28th!

The album will be available on CD, double vinyl and digitally and will be followed by a European tour and various festival gigs. Check our tour dates page regularly, because all tour dates will go online as soon as they have been officially confirmed.

What this means for the Motorpsycho DVD? That it\'s been postponed, of course! It\'s ready to go, however, and will be released in time for the tour. Really!
Wolffather
29.01.2008 - 21:48 Uhr
Geil! Habe sie noch nie live gesehen... hoffentlich knn ich es jetzt nachholen...
Icarus Line
30.01.2008 - 14:44 Uhr
AAAAah....
Gute Sache. ;)
Eine DVD würde ich auch endlich ma begrüßen.
modestmarc
30.01.2008 - 15:07 Uhr
Oh, ein neues Album, schön :)
Noch mehr freu ich mich aber aud diese DVD, die ja seit Ewigkeiten angekündigt wird.
Und live sind Motorpsycho mit das Beste was gibt, habe sie schon oft gesehen und wurde bisher nie enttäuscht.
embele
14.02.2008 - 20:06 Uhr
Das neue "Album" soll angeblich NUR vier Tracks haben.
shrink
15.02.2008 - 12:07 Uhr
mh.. hätte lieber kürzere Stücke und dafür mehr. Sowas wie Blissard in etwa.
The MACHINA of God
15.02.2008 - 12:14 Uhr
Nee,lange Songs sind gut. Dazu ein Bassgewitter.
embele
15.02.2008 - 12:22 Uhr
Kurze oder lange Stücke - egal, man darf gespannt sein.Enttäuscht habe sie uns bisher doch noch nie, und ein Album mit nur vier Stücken... das gab's auch im Motorpsycho-Universum noch nicht.
finnbrother
22.02.2008 - 16:46 Uhr
Auf visions.de ist auch die Rede davon, dass das Album nur vier "ausufernde" Songs enthält, darunter eine vierteilige Suite. Mal was anderes von Motorpsycho und wirklich eine Art Gegenstück zum letzten Album (oder wie visions.de sagt: Antithese). Würde man doch nur mal irgendwo wenigstens ein kleines, ganz kleines Stückchen zu hören bekommen. Naja, so oder so, bin sehr gespannt...
Und Tourdaten vermeldet visions.de auch gleich:
17.05. Berlin - Postbahnhof
18.05. Köln - Live Music Hall
20.05. München - Backstage
30.05. Bremen - Schlachthof (juhu!)
31.05. Hamburg - Fabrik

19.07. Fulda - Burg Herzberg Festival
isch will
22.02.2008 - 18:21 Uhr
das dobbelvinül !!!!!!!!!
Armin
25.02.2008 - 20:50 Uhr
Motorpsycho
Little Lucid Moments
Format: CD / 2LP
VÖ: 28.03.2008
Label: Stickman Records
Vertrieb: Indigo

Deutsche Tourdaten:

17.05.08 - Berlin - Postbahnhof
18.05.08 - Cologne - Live Music Hall
20.05.08 - München - Backstage Werk
30.05.08 - Bremen - Schlachthof
31.05.08 - Hamburg - Fabrik
19.07.08 - Burg Herzberg - Burg Herzberg Festival

(Die Tour geht in Herbst dann weiter.)

custer
26.02.2008 - 00:06 Uhr
meine erwartungshaltung ist auf ca. 0 gesunken.
Icarus Line
26.02.2008 - 00:52 Uhr
LOOOOOL!
Die sind auf'm Herzberg-Festival!! XD
Watchful_Eye
26.02.2008 - 02:16 Uhr
Angeblich auch auf dem Hurricane.
kuk
26.02.2008 - 09:57 Uhr
mit auftritten auf bier-festivals haben sie doch bereits erfahrungen gemacht, wieso den selben fehler zwei mal begehen?
hombre
07.03.2008 - 10:04 Uhr
seit gestern ist Preorder bei Stickman möglich, sowohl CD als auch 2LP.
afromme
07.03.2008 - 11:41 Uhr
Auch bei amazon inzwischen gelistet (wie hier unten in der Ecke zu sehen), auch dort ist von nur vier Stücken die Rede.
hombre
07.03.2008 - 12:03 Uhr
Amazon is ja schön und gut, aber ersten ist es bei Stickman billiger, v.a. das Vinyl und zweitens...Wat denn nu: Indielabel unterstützen oder Kommerz ;-). Ja ich weiß, der Armin bekommt Prozente von Amazon...
Hombre
07.03.2008 - 12:06 Uhr
bei Stickman kann man übrigens die Tracklist ansehen. 4 Stücke, das erste als Suite aufgebaut und mehrfach unterteilt. Sieht irgendwie nach einer Mars Volta Tracklist aus :-)
Chefmaus68
18.03.2008 - 13:13 Uhr
Weitere Details zum Album:
1. Suite: Little Lucid Moments (21:10)
2. Year Zero (11:20)
3. She Left on the Sun Ship (14:30)
4. The Alchemyst (12:30)
Lt. INTRO-Interview: straighter Powerrock, teilweise mit Jam-Charakter, offensichtlich so, wie das Album ist, live im Studio eingespielt mit improvisierten Übergängen - scheint ein richtiges Rock-Monster zu werden, und mit 60 Minuten Spieldauer richtig fett!
Wolffather
18.03.2008 - 13:39 Uhr
Geil, das hört sich spitze an... wird gekauft, Ticket für München habe ich auch schon!
hip hip hurra
20.03.2008 - 19:12 Uhr
morgen sollte ich sie haben
hombre
21.03.2008 - 15:44 Uhr
Wieso? Es ist Karfreitag und außerdem kommt sie doch erst nächsten Freitag raus oder? Stickman sagte, dass am 27. verschickt wird. Hat sich daran was geändert? Oder meinst du das schicke MP3-Format?
@hombre
21.03.2008 - 15:54 Uhr
bei uns in der schweiz ist die heute erschienen. ich zumindest hab sie schon:)
naur
23.03.2008 - 18:59 Uhr
und, wie isse geworden, Plattentest scheint ja nicht so begeistert zu sein, obwohl die BH/BC ja auch nicht so gut wegkommen ist. Und die zählt zu meinen liebsten.
@naur
23.03.2008 - 19:52 Uhr
hab sie, aber kann mit einem urteil meinerseits noch nicht dienen, da ich sie noch nicht gehört habe weil ich noch ca. 12 andere neue alben zum hören habe:)
Wolffather
23.03.2008 - 19:58 Uhr
Also was in der Visions stand, hat sich echt gut angehört, da wurde sie mit Trust Us und Timothy's Monster verglichen, der neue Schlagzeuger wurde auch hochgelobt...
Fand die BH/BC eigentlich auch ziemlich gut, obwohl sie ja nicht so abgefeiert wurde von der Presse, besser als die It's A Love Cult fand ich sie aber schon... bin auf jeden Fall sehr gespannt auf die neue Platte!
naur
23.03.2008 - 21:30 Uhr
haben mich eigentlich noch nie enttäuscht.....
tom
27.03.2008 - 14:11 Uhr
brutal unterbewertet hier, 6/10 ist ein schlechter witz! das album begeistert mich vom ersten bis zum letzten ton, ist ein wahnwitziger trip durch die musikalische welt von motorpsycho, angenehm psychedelisch aber auch durchaus mal gradlinig rockend. der neue schlagzeuger kickt ordentlich, einziger wermutstropfen ist vielleicht der etwas zu dünn geratene sound.
obswrptga
27.03.2008 - 14:25 Uhr
hab es bestellt,hoffe morgen halte ich es in meinen händen,bin gespannt-
naur
27.03.2008 - 18:37 Uhr
hab sie noch nicht, hoffe auch das sie morgen kommt. Hab mich auch schon gewundert das sie hier so schlecht abschneidet. Anderen Kritiken fallen da nämlich um einiges besser aus........
enemenemuh
28.03.2008 - 16:17 Uhr
album bekommen und gehört.die produktion ist mies meiner meinung nach,aber die lieder gehen ab wie schmittz kotze
afromme
28.03.2008 - 17:34 Uhr
Die Produktion ist Motorpsycho-gemäss mies (wenn auch nicht so mies wie auch Timothy's Monster oder Demon Box), aber die Lieder gehen wirklich mal ab wie Schmidt's Katze. Fahr gerade völlig auf das erste Stück ab...
hombre
28.03.2008 - 18:03 Uhr
hab gerade das Vinyl bekommen, die Aufmachung ist schonmal wesentlich schicker als es die Abbildung vermuten ließ. Der 1.Song läuft, schön, gefällt mir erstmal. Aber ich schließe mich meinen Vorrednern an, die Produktion ist wohl eher etwas mau, aber das ist ja wie gesagt schon oft so gewesen. Mies ist sie aber nicht, vielleicht klingt das Vinyl einfach noch etwas besser ;-)?
afromme
28.03.2008 - 18:10 Uhr
Neinnein, ich habe bloss mit "mies" etwas tief in die Kiste gegriffen. Vielleicht auch unter dem Eindruck der ersten Minuten des ersten Stücks - das bessert sich dann aber eindeutig.
Unter den Motorpsycho-Alben gehört dieses Album eindeutig zu den besser produzierten. Bässe und Höhen sind z.B. wesentlich ausgewogener als auf "Black Hole/Black Canvas". Der Gesang - nunja, der wird immer etwas sehr dünn und hoch ausgesteuert bei den Vögeln...
naur
28.03.2008 - 19:12 Uhr
aber grad so müssen Motorpsycho meiner Meinung nach klingen. Lieber so als andersrum und über produziert.
Wolffather
28.03.2008 - 19:24 Uhr
Und wie isse denn jetzt nun, Rezension gerechtfertigt???
Bin heute leider kran und konnte sie nicht kaufen gehen, hoffentlich klappt's morgen
Wolffather
28.03.2008 - 19:40 Uhr
kran = krank
naur
28.03.2008 - 19:48 Uhr
will eigentlich nach 2mal hören noch nicht viel
sagen, aber 6/10 ist auf keinen Fall berechtigt.
hombre
28.03.2008 - 20:31 Uhr
bin hetzt beim dritten Durchlauf, die 6 Punke sind zu wenig. Die Platte gefällt mir besser als der Vorganger, viel besser. Auch mit dem (spärlichen) Gesang kann ich leben, er klingt, wie ich finde, sogar angenehmer als sonst. Eine relaxte psychedelische Platte. Für mich eines ihrer Werke, das ich wohl sehr oft hören werde. Bis jetzt eine glatte und runde 8/10, Korrekturen nach oben oder unten sind möglich.
tom
28.03.2008 - 22:28 Uhr
yep, 8/10 find ich vollkommen gerechtfertigt. und zum sound ist zusagen: einfach anlage aufdrehen und es klingt ganz ordentlich! die platte wurde wohl einfach nicht derart zu tode komprimiert und soundmässig aufgebläht wie wir uns dies mittlerweile leider gewöhnt sind...
Monsterplatz
28.03.2008 - 22:47 Uhr
scheisse ist der erste song geil! der dem ersten eindruck nach scheint der neue drummer gebhardt das wasser reichen zu können. bin auf den rest der platte gespannt
naur
28.03.2008 - 22:49 Uhr
jap, 8/10 wäre vollkommen gerechtfertigt.
afromme
29.03.2008 - 02:35 Uhr
Rezension nicht gerechtfertigt.
Stück 1 rechtfertigt als solches 'ne 9, die ganze Platte nicht unter 7,5
Soup Dragon
29.03.2008 - 02:59 Uhr
Die Beiträge hier beruhigen mich. Hatte mir schon Sorgen gemacht.
Wolffather
29.03.2008 - 03:06 Uhr
mich auch, danke für die antworten, hoffentlich halte ich die cd morgen in den händen, dann kann ich mir auch ein bild machen... bis auf die plattentests rezension haben sich eigentlich alle berichte sehr positiv angehört, auch die von der visions...
oldfield
29.03.2008 - 03:09 Uhr
@Wolffather

also dein reportaire an nicknames ist einfach verblüffend. vor allem frage ich mich, wie der sohn plötzlich zum kinde kommt
Wolffather
29.03.2008 - 03:30 Uhr
@oldfield:

gehts noch???? Bist du noch bei Trost, ich benutze keine anderen Nicknames... won welchem Sohn und welchem Kinde redest du überhaupt?

Ausserdem heißt es nicht "reportaire", wenn man Fremdwörter benutzt, sollte man sich damit auskennen...
@oldfield (ist es noch der Echte?)
29.03.2008 - 09:11 Uhr
Fertiger Typ!
naur
29.03.2008 - 12:50 Uhr
man sollte wohl auch sagen das die Platte Live- bzw. Jam-Charakter hat und vielleicht nicht jedermanns Sache ist. Wird aber mit jeden hören besser.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: