Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


The Ting Tings - We started nothing

User Beitrag
Platoon
27.01.2008 - 10:17 Uhr
Und wieder einmal der neueste heiße Scheiß von der Insel...

The Ting Tings sind eine Newcomer-Band aus Großbritannien. Der groovige Indie-Pop von Katie und Jules macht das Duo zu einer der begehrtesten Pop-Hoffnungen der Insel. Sängerin Katie hatte vor den Ting Tings eine Band namens Dear Eskiimo. Im Song 'That's Not My Name' siongt sie "They call me quiet girl, but I'm a riot. Are you calling me darling? Are you calling me bird? That's not my name."

Quelle: fm4.orf.at

Nachzuhörsen hier: www.myspace.com/thetingtings

Dieser erwähnte Song ist jetzt schon die 2. Woche auf Platz 1 der FM4 Redaktionscharts und ist ein echter Kracher, der genauso von M.I.A. sein könnte. Macht unglaublich Spaß!
hmmm
27.01.2008 - 15:11 Uhr
Hab sie letztes Jahr in Berlin gesehen. Großartige Band, von der noch einiges zu erwarten ist.
bartel(d.E.)
28.01.2008 - 13:49 Uhr
"Thats not my name" ist natürlich klasse und erinnert aber nur mit viel Fantasie an M.I.A. Eigentlich gar nicht.
Kristian
30.01.2008 - 12:09 Uhr
"That's not my name" ist eine Bombe. Großartig.

Hier der Direktlink zum Live-Auftritt bei Jules Holland:

http://www.youtube.com/watch?v=VGtkNJ_DyOk

Excellente!
Dalam
31.01.2008 - 15:40 Uhr
Jo, find ich auch super. Klingt frisch.

31.01.2008 - 15:43 Uhr
langweilig as hell
Armin
25.02.2008 - 20:54 Uhr

Vor gerade mal einem Jahr gründeten Katie White und Jules de Martino aus
einer spontanen Laune heraus das DIY-Pop-Duo The Ting Tings und schrieben in
kürzester Zeit ihre ersten Songs. Zu diesem Zeitpunkt beherrscht Katie erst
seit ein paar Wochen das Gitarrespielen: “Ich hab einfach die Gitarre
genommen und mit den Finger völlig falsch gegriffen, aber er meinte dazu,
‚Hey, das hört sich großartig an!’ Ich bin ich mir nicht mal sicher, ob das
überhaupt ein Akkord gewesen ist, was ich da gegriffen habe.“ Eine
Demo-Version dieses kleinen Versehens mit dem Titel Great DJ landet nur drei
Tage nach Veröffentlichung in den britischen i-Tunes Top 30 und wird vom NME
als “the most exciting new band in the country” gehandelt. Zu den Intro
Intim-Shows im April bringt das Duo seinen funkigen Indie-Groove live zu
uns.

THE TING TINGS
23.04. Köln – Gebäude 9 (im Rahmen von Intro Intim)
24.04. Berlin – Maria (im Rahmen von Intro Intim)

http://www.myspace.com/thetingtings
qwertz
05.05.2008 - 21:20 Uhr
Am 19. Mai erscheint das Debütalbum. Vermutlich aber vorerst nur in UK.

Tracklist
1."Great DJ"
2."That's Not My Name"
3."Fruit Machine"
4."Traffic Light"
5."Shut Up And Let Me Go"
6."Keep Your Head"
7."We Walk"
8."Be The One"
9."Impacilla Carpisung"
10."We Started Nothing"
Mixtape
10.05.2008 - 11:11 Uhr
Am 30. Mai erscheint es auch bei uns.
Garp
10.05.2008 - 11:18 Uhr
Auf Dauer geht mir die Stimme auf die Nerven, kann nicht mehr als 3 Lieder am Stück hören.
chucky
10.05.2008 - 12:09 Uhr
Ich finde die ja schrecklich...
Khanatist
10.05.2008 - 13:07 Uhr
Zu diesem Zeitpunkt beherrscht Katie erst
seit ein paar Wochen das Gitarrespielen: “Ich hab einfach die Gitarre
genommen und mit den Finger völlig falsch gegriffen, aber er meinte dazu,
‚Hey, das hört sich großartig an!’ Ich bin ich mir nicht mal sicher, ob das
überhaupt ein Akkord gewesen ist, was ich da gegriffen habe.“


Yeah, da wackeln die Plattenregale der Indie-Garage. +1000 credibility points
Bonzo
10.05.2008 - 13:54 Uhr
furchtbar.
Diese Stimme ist zum kotzen.
Leatherface
10.05.2008 - 14:18 Uhr
Was genau ist an der Stimme so schlimm? Ist ne ganz normale Stimme und "That's not my name" ist doch ein netter Song.
chucky
10.05.2008 - 17:32 Uhr
Allein schon Zeilen wie "The call me sexy" finde ich schlimm. Ich meine die Alte ist verdammt sexy, wenn sie aber selbst sagt, dass sie sexy ist, macht sie das ziemlich unsexy...
chucky
10.05.2008 - 17:33 Uhr
Genau wie "Don't you wish your girlfriend was hot like me?" Verdammt, Mädchen sind so viel hübscher, wenn sie sich selbst nicht für die Hübscheste halten...
Leatherface
10.05.2008 - 17:35 Uhr
Sie sagt, dass sie nicht sexy ist, aber andere das von ihr behaupten. "They call me sexy" => "That's not my name"
Garp
10.05.2008 - 17:38 Uhr
@chucky: Und wenn ein Mann singt "I'm gonna rock your body" oder sowas, wie findest Du das dann?
chucky
10.05.2008 - 17:43 Uhr
@Leatherface
Ja klar singt sie das, aber sie will damit trotzdem ausdrücken, dass sie sich selbst für sexy hält. So nach dem Motto: "Ich gehe durch die Stadt, jedem fällt nur auf, dass ich scheißen geil aussehe und mir wird 'sexy' hinterher gerufen, aber für mehr interessiert sich keiner". Also ist sie sich ihrer "Sexyness" ganz klar bewusst ;)

@Garp
Eigentlich auch nicht so toll, aber der gute Justin ist ja mehr von seinen musikalischen Qualitäten überzeugt. Außerdem stehe ich schließlich nicht auf Jungs ;)
Leatherface
10.05.2008 - 17:45 Uhr
Außerdem singt sie "Stacey" nicht "sexy". Mit Sexiness hat der Song überhaupt nichts zu tun.
chucky
10.05.2008 - 17:47 Uhr
Echt? Grad die Lyrics nachgeguckt? ;)
Hört sich aber verdammt nach "sexy" an...
Leatherface
10.05.2008 - 17:50 Uhr
Four letter word just to get me along
It's a difficulty and i'm biting on my tongue and I
I keep stalling, keeping me together
People around gotta find something to say now

Holding back, everyday the same
Don't wanna be a loner
Listen to me, oh no
I never say anything at all
But with nothing to consider they forget my name
(ame, ame, ame)

They call me 'hell'
They call me 'Stacey'
They call me 'her'
They call me 'Jane'
That's not my name
That's not my name
That's not my name
That's not my name

They call me 'quiet girl'
But i'm a riot
Maybe 'Joleisa'
Always the same
That's not my name
That's not my name
That's not my name
That's not my name

etc.
chucky
10.05.2008 - 17:53 Uhr
Also hängt sie nur mit Vollidioten rum, die zu dämlich sind sich ihren Namen zu merken? ;)

Naja, die Musik gefällt mir trotzdem nicht. Wenn ich zur Zeit Pop hören möchte, dann MGMT oder Kenna...
matt
10.05.2008 - 18:15 Uhr
Und wieder einmal der neueste heiße Scheiß von der Insel... brrrrrrrrrr schrecklicher Satz, da macht man doch erstmal reflexartig einen großen Bogen drum...
kamz
23.05.2008 - 16:40 Uhr
Kein Thread?! Die neue Nummer 1 in England, "That's Not my Name" ist der hammer. Ebenso die Single davor "Great DJ".

Sehr 80er New Wave mit rotziger Punk-Attitüde. Klingt auch ein bisschen nach den "Yeah Yeah Yeahs" aber mit Kim Wilde als Frontfrau und Pop-gerecht.

Gefällt mir.
Michi Beck (p.b.k.)
23.05.2008 - 17:29 Uhr
find ich auch ganz witzig, aber jetzt nicht großartig.
Mixtape
23.05.2008 - 17:39 Uhr
Hoch, damit nicht weiter in den überflüssigen Thread geschrieben wird.

"That's not my name" ist leider um einiges zu lang, aber die erste Hälfte des Songs ist gut. Auf dem Album ist dann aber leider viel Füllmaterial.
qwertz
23.05.2008 - 18:04 Uhr
Ja, ganz gut. Klingt ab und zu stark nach Avril Lavigne so mein Eindruck.
acid
29.05.2008 - 19:29 Uhr
wird "thats not my name" die nr 1 in d?
qwertz
29.05.2008 - 19:39 Uhr
Ich hoffe nicht!
wurstpelle
02.06.2008 - 01:23 Uhr
bin ich der einzigste den "great dj" an nen song aus den 80igern oder 90igern erinnert?
mckfck
02.06.2008 - 09:56 Uhr
hab die platte jetzt fünf mal gehört. die singles ragen klar heraus, der rest ist mitunter total langweilig. 7/10 finde ich hier zu hoch gegriffen. da gibt es derzeit spannenderes.
qwertz
02.06.2008 - 11:14 Uhr
Finds bis auf zwei Songs ziemlich gut und unterhaltsam. Die richtige Musik für den Sommer imho.
pehbeh
13.06.2008 - 20:09 Uhr
"Great DJ" und "Keep your head" sind meine Favoriten.

Man kann nicht anders, als danach gute Laune zu haben. :-)
dhud!
17.07.2008 - 10:49 Uhr
is ok.
arnold apfelstrudel
16.08.2008 - 02:32 Uhr
That's Not my Name find ich toll. Vielleicht liegts an der nicht gerade unattraktiven Sängerin, vielleicht auch an ihrer nicht gerade unattraktiven Stimme. Konnte ja mit den ganzen Sängerinnen wie Amy und Duffy nichts anfangen, aber das finde ich ganz erfrischend.
Music_Lover
30.04.2009 - 14:30 Uhr
Pünktlich zum Tourstart in Deutschland ist im Netz auch ein neues, 10-minütiges Interview von THE TING TINGS aufgetaucht!

http://www.bunch.tv/ (im Bereich "News" oder "Independent")

Schönes Ding - wer sich nen Live-Konzert von den Beiden geben möchte, sollte sich das unbedingt reinziehen!!
Bobdoc
22.11.2010 - 20:20 Uhr
kann mir jemand sagen, welcher 80ies song in dem retro/grade remix von hands gesampled wird? ab minute 2.10 etwa. hier gibs nen link

http://media.nme.com.edgesuite.net/audio/2010/August/02%20Hands%20(Retro_Grade%20Remix).mp3
musie
01.03.2012 - 14:05 Uhr
1.8 von pf. doch, darauf kann man aufbauen :-) aber mir gefällt das album auch nicht, obwohl pf oft daneben liegt.
Dieter Dietersen
11.04.2012 - 00:41 Uhr
Die Sängerin ist sowas von heiß

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: