Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

We Are Scientists - Brain thrust mastery

User Beitrag
Patte
25.01.2008 - 20:30 Uhr
Neue Platte, erstklassige Single "After hours", vorhin auf Motor.FM gehört.

http://de.youtube.com/watch?v=ER2yuiP2v2g

eric
25.01.2008 - 20:33 Uhr
Der Erstling hatte wirklich nur Hits. Aber hat sich auch leider schnell totgehört bei mir.

In der Tat aber ein tolles Lied wieder!
qwertz
25.01.2008 - 20:47 Uhr
Cooler AC/DC-Riff.
vomsk
25.01.2008 - 22:42 Uhr
Ich hätte zwar deart balladeskes nicht als erste Single erwartet, bin aber trotzdem von Song und Video recht angetan.
panda bär
26.01.2008 - 19:18 Uhr
bitte erklärt mir einer das video?
morelli
26.01.2008 - 19:55 Uhr
Schönes lied. netter clip. bin seeeehr gespannt!
Armin
31.01.2008 - 18:50 Uhr
****We Are Scientists****
ALBUM: Brain Thrust Mastery
VÖ: 14.03.08
SINGLE: After Hours
VÖ: 03.03.08


Mit ihrem 2005 erschienenen Debütalbum With Love & Squalor, das sich
dank der Dancefloor-Erfolge "Nobody Move, Nobody Get Hurt, It's A Hit"
und "The Great Escape" sowie neun weiterer Songs, die vom Publikum
augenscheinlich mit ähnlicher Begeisterung aufgenommen wurden,
erreichten We are Scientists allein im UK über 150.000 Alben - Verkäufe.

Im Herbst 2007 noch verabschiedete sich der langjährige Drummer
Michael Tapper, doch Keith Murray und Chris Cain ersetzen ihn und
rekrutierten gleich noch einen vierten Mann für die Bühne.

Diesen März erscheint nun das zweite Album der New Yorker Ausnahmeband.
Brain Thrust Mastery heißt dieses Werk und wird am 14.03.08 bei EMI in
Deutschland erscheinen.
Die erste Single "After Hours" erscheint digital bereits am 03.03.08

Live wird die Band zu folgenden Terminen über den großen Teich zu
uns kommen:

24.März Cologne - Gloria
25.März Hamburg - Uebel & Gefährlich
26.März Dresden - Beatpol
29.März München - Kleine Elserhalle
30.März Frankfurt - Mousonturm



weitere Infos unter:

www.wearescientists.com
www.brainthrustmastery.com
www.myspace.com/wearescientists
BillyBremner
07.03.2008 - 13:06 Uhr
erscheint nächste Woche ... schon jemand gehört?
smörre
07.03.2008 - 13:46 Uhr
Ja. Sehr durchwachsen - klingt phasenweise so beliebig, dass bei Song 11 aufgeschreckt bin. Da war das Album auf einmal vorbei und ich hab seit Song 5 nichts mehr wirklich registriert. Spricht entweder gegen mich oder das ALbum. Sucht es euch aus :)
Garp
07.03.2008 - 14:29 Uhr
Das klingt ein wenig so, als sei "After Hours" leider doch ein Vorbote auf das Album, zu dem Song fiel mir als Kommentar nur ein: "Er stört nicht."
smörre
07.03.2008 - 15:16 Uhr
Diesmal finde ich es recht einfach. Auf dem Debüt gab es ziemlich viele gleichberechtigt nebeneinander stehende gute Songs. Dieses Mal sind es der Opener, die Single und Track 5 (kann mir leider keine Titelnamen mehr merken - und ich bin zu faul nachzuschauen). Finde den Rest noch unauffälliger.
Alternaty
07.03.2008 - 18:31 Uhr
Das erste Mal reingehört und bin mir sicher: es wächst gehörig!!!
Oliver Ding
07.03.2008 - 18:37 Uhr
Es wächst aber eher in die Breite statt nach oben.
Alternaty
07.03.2008 - 19:05 Uhr
@Oliver: Gottseidank sind Geschmäcker verschieden!
BillyBremner
08.03.2008 - 00:05 Uhr
ui ui ui, das klingt alles gar nicht gut. nach Olivers Eintrag gehe ich von einer 5/10 aus.
vomsk
08.03.2008 - 18:48 Uhr
Irgendwie alles zu aufgeblasen, ohne was dahinter zu haben. Mir gefiel der trockenere Stil des ersten Albums deutlich besser. Außer "After hours" find ich keinen Song wirklich gelungen.
Dalam
09.03.2008 - 21:56 Uhr
hmm.. sehr geringe halbwertszeit würd ich mittlerweile sagen..

aber after hours is scho a hit
Oliver Ding
10.03.2008 - 18:02 Uhr
Die Hitdichte sind nicht unbedingt die Stärke des zweiten Albums. Die liegt jetzt eher anderswo. Das war beim Debüt anders, da gingen die Ohrwürmer ausdauernd auf die Zwölf.
xdx aka Mr. Korx
10.03.2008 - 18:16 Uhr
für mich sehr belanglos, austauschbar, beliebig.
Joe Black
26.03.2008 - 10:42 Uhr
after hours - macht einfach gute laune
musie
26.03.2008 - 10:49 Uhr
am anfang fand ich das neue album ziemlichen mist und völlig belanglos. irgendwie erschloss sich bei mir die atmosphärische dichte der neuen songs erst mit der zeit. inzwischen find ich das album richtig gut mit tendenz nach oben.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: