Banner, 120 x 600, mit Claim

American Football (der Sport)

User Beitrag

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

09.09.2020 - 20:21 Uhr
Genau! :) Aber bis Sonntag ist ja noch Zeit, sofern man nicht auf den Opener setzt, und Montag sind auch noch 2-3 Spiele. Cooler Teamname btw. ^^

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

09.09.2020 - 20:34 Uhr
Danke. Allerdings "flyt" da wenig.^^
Bin letzte Saison im unteren Gesamtdrittel gelandet, stecke da zu wenig im Detail.
Letzte Saison habe ich z.B. nur Spieler genommen, deren Spiele jeweils im Free-TV liefen, um beim schauen ein paar Aufreger zu haben.
Grundsätzlich machen mir aber Fantasy-Manager Spaß, wobei mein Steckenpferd die Fantasy Premier-League ist.


Neue Seite, deshalb nochmal kurz Link und Plattentests-Liga Beitritts-Code für Interessierte:

https://nflmanager.ran.de/

GRN7JKET


hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

09.09.2020 - 21:10 Uhr
wobei mein Steckenpferd die Fantasy Premier-League ist.


Fussball?


Allerdings "flyt" da wenig.^^

Das kann man ja ändern, würde aber schon ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Ich setze zwar auch gern auf Live-Spiele, macht einfach mehr Spass, aber nicht um jeden Preis.
In erster Linie meide ich einfach Top 10 Verteidigungen im Lauf und Pass, und damit fährt man ganz gut. Wenn man die offensichtlichen Punktelieferanten sinnvoll einsetzt, kann man sehr viel Punkte sammeln.

Hier findest du einen guten Match-Up Kalender, an dem man sich gut orientieren kann, gerade wenn man die Begegnung nicht einschätzen kann:

https://www.fantasypros.com/nfl/matchups/qb.php

CBSsports hat auch ganz hilfreiche Projektionen, die ich v.a. zur Orientierung bei der Defense nutze:

https://www.cbssports.com/fantasy/football/stats/QB/2020/season/projections/nonppr/

Aber auch wenn man jetzt in einer gemeinsamen Liga ist, kann man sich sicher auch gegenseitig helfen, damit man in der Gesamtrangliste Top 5000 schafft. ;)







Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

10.09.2020 - 11:00 Uhr
Feine Sache, habe die Links gleich mal genutzt und nochmal umgestellt.

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

10.09.2020 - 18:39 Uhr
Schön, werde da morgen früh mal einen Blick draufwerfen, wenn das erste Spiel durch ist. Viel Erfolg schonmal vorab!

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

10.09.2020 - 22:23 Uhr
Vermute, man kann andere Teams erst anschauen wenn der Spieltag komplett durch ist.

War für GW1 erst auf Drew Brees, bin jetzt aber doch auf den Kerl mit dem Rekord-Vertrag gewechselt - soviel sei verraten.
Irgendwie muss es ja klappen mit der London-Reise. ;-)

Viel Glück Dir auch.

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

10.09.2020 - 23:55 Uhr
Vermute, man kann andere Teams erst anschauen wenn der Spieltag komplett durch ist.

Bisher war es so, dass mit dem Beginn des ersten Spiels am Spieltag die Aufstellungen der anderen sichtbar.

War für GW1 erst auf Drew Brees, bin jetzt aber doch auf den Kerl mit dem Rekord-Vertrag gewechselt - soviel sei verraten.

Ich hab auch die Chiefs und Mahomes, nächste Woche dann Lamar Jackson ... gegen Houston. :D Immer rauf da, letztes Jahr/Saison haben die Texans gegen beide richtrig eingesteckt. Sehe keinen Grund warum das jetzt anders sein sollte. Wenn das Obst so lecker auf dem Teller liegt muss man zugreifen. :-)

Brees ist übrigens ein Heim-QB, wenn der auswärts an der frischen Luft ran muss, ist der wie ausgewechselt, da kann man gleich Haskell von Washington aufstellen. ^^



hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

11.09.2020 - 17:41 Uhr
Irgendwie muss es ja klappen mit der London-Reise. ;-)

Na dieses Jahr fällt das aus, aber da musst du schon doppeln. :) Aber bevor man den Tagessieg holt, gewinnt man eher einen 7er im Lotto. mach dir da keine Hoffnung, sammel lieber fleissig Punkte über die gesamte Saison und erfreu dich an einer guten Gesamtplatzierung!

Guter Start für die Chiefs heute Nacht, und dem Mahomes sein neues Spielzeug hat ja mal richtig gut abgeliefert, klasse Debüt imo.

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

11.09.2020 - 18:56 Uhr
Was meinst du mit doppeln? Das ich auch die Passing Offense der Chiefs hätte nehmen sollen?

Finde es übrigens tatsächlich etwas merkwürdig andere Fantasy-Teams bereits jetzt anschauen zu können - theoretisch könnte ich ja die noch ausstehenden Positionen einfach von dir kopieren. :/

Gerade die Zusammenfassung gesehen, der Rookie sah wirklich sehr stark aus.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

11.09.2020 - 19:19 Uhr
"Für mich unverständlich, weshalb MIA@NE im Fernsehen läuft statt SEA@ATL, wo doch die zweite Begegnung deutlich größere Stars aufbieten kann und Wilson vs. Ryan im Dome Spektakel verspricht"
Ich als DAZN-Besitzer muss laut lachen.

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

11.09.2020 - 19:37 Uhr
Was meinst du mit doppeln? Das ich auch die Passing Offense der Chiefs hätte nehmen sollen?

Ja. Du kannst ja die Teamauswahl mit den Spielern kombinieren. Im Pass (also Pass + QB) doppel ich fast immer, ausser bei Baltimore, da muss man das vom Gegner abwägen - Lamar Jackson ist wegen seiner Laufstärke ja sehr speziell.

Beim Lauf+RB ist das ein bisschen anders. Ich bevorzuge meist fangende RBs (wenn möglich) und die lassen sich schlecht doppeln, weil sie halt Punkte über die Luft holen und da verliert man meist Punkte, wenn man das mit der Laufoffensive kombiniert. Nicht/selten fangenden RBs, z.B. Henry(TEN), kann man gut mit dem Team kombinieren.

Zusammengefasst:
-fangende RB + laufstarkes Team
-laufende RBs + dessen Team (oder laufstarkes Team, wenn man sich nicht sicher ist)

Mit laufstarken Team meine ich die, die ggf. bewegliche QBs haben und/oder bevorzugt mit mehreren RBs laufen (flache Hierarchie, keine klare Nr.1).

Am Wochenende gehe ich mit McCaffrey an den Start, wegen seiner Fangqualitäten wird er mehr Punkte als die Laufoffensive Carolina's holen. Deshalb kombiniere ich ihn mit dem laufstarken Team von Baltimore.

Deine RB-Auswahl ist übrigens super, Carolina war letztes Jahr die schwächste Mannschaft gegen den Lauf. Die werden mit Jacobs wahrscheinlich sehr viel Probleme haben. ;)



hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

11.09.2020 - 19:44 Uhr
könnte ich ja die noch ausstehenden Positionen einfach von dir kopieren. :/

Habe ich kein Problem mit. Ich bin ja noch in anderen Ligen (Stadt/Bundesland - an der Ostsee) und wenn es da um die Wurst geht, geb ich eh nur Scheinaufstellungen ein und mach alles erst kurzfristig.

Da du dich ja gerne vor dem TV ärgerst, überlege ich bereits ob ich Godwin aufstelle (du hast ja Thomas, die spielen gegeneinander), das könnte deine Aufreger maximieren. :-) (meine ggf. natprlich auch)

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

11.09.2020 - 19:45 Uhr
Ich als DAZN-Besitzer muss laut lachen

Mach doch mit. :) Dann werden wir sehen wer am Ende lacht.^^

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

11.09.2020 - 19:49 Uhr
Ich hab leider zu wenig Fachkenntnis. Hab die Saison 2015/16 intensiv verfolgt und mich über den Finalerfolg der Broncos geärgert. Nach Trump habe ich ein bisschen das Interesse an US Sports verloren, die letzten beiden Jahre nur sporadisch verfolgt. Aber mal sehen, wie es wird. :)

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

14.09.2020 - 12:49 Uhr
Ich hab leider zu wenig Fachkenntnis.

Vollkommen egal, ist ein Tippspiel wo auch immer das Glück ein bisschen mitspielt. ;)

Glückwunsch @Flying Matjes, Woche 1 geht wohl an dich. Wir hatten übrigens die beiden besten RBs in unseren Reihen, schade dass Thomas ein Totalausfall war. Dafür ging Rodgers <3 richtig ab, das war die revenge für den Hit vor 2 Jahren. Klasse!

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

16.09.2020 - 01:05 Uhr
Danke. Jetzt heißt es dran zu bleiben.

Thomas war wirklich ein übler Pick, aber egal, nach dem Spiel ist vor dem Spiel. :-)

Team für GW 2 ist eingeloggt, nur bei Henry überlege ich noch ob er tatsächlich die beste Wahl als RB ist.
Hoffe aber auf einen Auftritt in seiner letztjährigen Play-Off Form.

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

16.09.2020 - 09:28 Uhr
Thomas war wirklich ein übler Pick

Keine Ahnung warum der es nicht geschafft hat sich freizulaufen, ist sonst der meistfangende Receiver. Hatte noch kurzfristig über Adams nachgedacht, mich aber nicht getraut. Grml.

Team für GW 2 ist eingeloggt,

Ich geb meine Tipps diese Woche kurzfristig ein, lass dich also nicht irritieren.^^ RB ist etwas frickelig diese Woche, die Topleute haben auf dem Papier fast alle eher schwere Matchups. Bis auf Henry, der ist aber ein slow starter, bekommt aber genügend Snaps und die Jaguars liegen ihm eigentlich. Ich neige auf dieser Position wohl zu einem Rookie. :(

Zu sehen gibt es wohl wieder die neuen Patriots aus Florida, verstehe ich nicht, gerade weil die Cowboys unter Zugzwang gegen die Falcons spielen, shootout wahrscheinlich. -.- Danach dann die Chiefs gegen die Chargers.

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

21.09.2020 - 19:25 Uhr
Puh, das ist schon wirklich heftig was gestern verletzungstechnisch abgegangen ist. McCaffrey wochenlang raus, Barkley hat bereits fertig, 49ers auch nicht zu beneiden. Hoffentlich geht das nicht so weiter. :/

Herbert's Spontan-Debüt fand ich sehr ansprechend, die Interception war aber richtig deppert. Sind die Chiefs nochmal mit nem blauen Auge davon gehommen. Wilson auf MVP-Kurs, fünf Treffer gegen die Patriots ist echt ne Ansage. Jetzt gegen Dallas wird das ein richtig feines Gemetzel. :D

@Matjes:
:P
Dieses Wochenende wird besser werden. ;)

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

21.09.2020 - 19:57 Uhr
hideout:

Jaja, mich erst gekonnt in die Lamar Jackson - Nummer reinquatschen, und dann selbst jemanden nehmen der richtig gut punktet... well done.
Die 14 Punkte Rückstand mach ich aber wett, wahrscheinlich tatsächlich schon nächste GW. ;-)

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

21.09.2020 - 20:27 Uhr
Also, auch wenn das wie Strategie aussieht, das war keine! Hab mir den Schedule von Lamar angeschaut und hebe ihn mir auf. Konnte die Finger nicht vom Dallas Spiel lassen, ich hab anfangs echt gelitten, gottseidank hat er drei kurze gelaufen. Irres Comeback.

Die 14 Punkte Rückstand mach ich aber wett, wahrscheinlich tatsächlich schon nächste GW. ;-)

Also wenn du auf die Jets setzt, wird das sicher klappen.

:) Ne, im Ernst, es gibt ein paar No-Brainer.





Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

21.09.2020 - 20:38 Uhr
Bei 0:20 habe ich schon etwas gefeiert, wie sich herausstellte zu früh.

Für mich natürlich auch blöd, das der Ravens-Coach wohl Jackson nicht in seinem Fantasy-Team hatte und so am Ende Ingram den QB geben durfte.

"No-Brainer" klingen gut, das kommt mir entgegen.
;-)

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

21.09.2020 - 20:51 Uhr
Jo, Fantasy Football ist nicht immer fair. Gestern haben viele, die auf Rodgers gesetzt haben, auch ne lange Nase gezogen. Der Output von Lamar war schon überraschend. Der grosse Rückstand für Dallas war aus Fantasy Sicht eigentlich genial, es war halt sicher dass er muss (und können tut er ja). Der Spielverlauf trägt sehr viel zur Punkteausbeute bei.

Mit No-Brainer meine ich, es gibt ein paar Spiele wo der Score unter normalen Umständen sehr hoch gehen sollte. Dallas gegen Seattle ist so eins. :)

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

27.09.2020 - 09:53 Uhr
@Matjes:
Habe in deiner Aufstellung gesehen dass du mit deinem Kicker gegen deine Defense spielen willst. Da die Defense dafür Punkte bekommt (3,6 oder 10) wenn sie weniger als 20 Punkte zulässt, kann es passieren dass du hier Punkte verschenkst bzw. sich deine Punkte beim Kicken egalisieren, wenn die Texans nicht mehr als 20 Punkte gegen die Steelers erzielen. Viel Erfolg dir heute Abend! :)

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

27.09.2020 - 10:33 Uhr
@hideout: Nachdem die GW mit mauen 11 Punkten für die Jaguars-PO losging, frage ich mich langsam wo man sein Team löschen kann. ;-)
Nein ernsthaft, aufgeben gilt nicht.

Also danke, habe DF/Kicker nochmal geändert.

Ansonsten heute bitte 5 TD-Pässe Murray auf Hopkins.

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

27.09.2020 - 15:09 Uhr
Jo, dass die Jaguars so gegen die Dolphins untergehen war nicht zu erwarten, du hast da mit deinem Tipp nichts falsch gemacht - der war schon ganz gut, nützt aber nichts wenn auf dem Feld nichts passiert.

Ansonsten heute bitte 5 TD-Pässe Murray auf Hopkins.

Hm, die Lions-Defense ist sowohls als auch ziemlich mies, dafür ist WR Golladay wieder dabei, die Chancen stehen gut dass sich Detroit offensiv sehr stark wehren wird (und auch potenziell kann), was wiederum gut für Fantasy Points ist. Bei dem Spiel sollten eigentlich viele Punkte fallen. ;)

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

03.10.2020 - 20:22 Uhr
Nachdem Titans/Steelers ja schon verschoben wurde, hat es jetzt auch die Partie Chiefs/Patriots erwischt ... wäre ein Live-Spiel gewesen. Cam Newton wurde positiv getestet. Wäre auch zu schön gewesen wenn's irgendwie "normal" laufen würde. :-(

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

11.10.2020 - 18:04 Uhr
@hideout:

Glückwunsch noch zu deinen starken letzten GWs. Meine einzige Chance auf den Sieg war wohl ein Corona-Saisonabbruch nach GW 1. :/

Heute mach ich aus Mangel englischen Ligafußballs auch mal wieder einen langen Football-Abend. Hoffe die nach mühsamen Scouting unter der Woche neu gedrafteten Picks der Flying Matjes liefern diesmal. Aber gut, schlechter kanns ja kaum werden.

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

11.10.2020 - 19:14 Uhr
Danke Matjes! :) Läuft super gerade, aber es ist auch ein wenig überproduktiv momentan, da enorm viele schlappe Defenses rumturnen. ^^

Aber gut, schlechter kanns ja kaum werden.

Nun hör aber mal auf. Ich hatte 2018 nach 4 Woche 517 Punkte, also 5 weniger als du jetzt und bin am Ende Top500 geworden. Die Saison ist noch lang und da kann viel passieren.

Wenn du Tipps oder Empfehlungen brauchst, sag bescheid. Aufstellen musst du ja trotzdem selber. :-)

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

11.10.2020 - 19:26 Uhr
Mach ich bei Bedarf.

Muss jetzt erstmal den T.Hill-TD verdauen, der mir von den Refs geraubt wurde. ;-).

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

11.10.2020 - 21:03 Uhr
Läuft doch mit Hill.;) Der zurückgepfiffene TD von Helaire hat mich gerade 13 Punkte gekostet. -.-

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

16.10.2020 - 15:21 Uhr
Als die Jets kürzlich Bell entlassen haben, habe ich mir so gedacht: warum eigentlich nicht Adam Gase?
Nachdem Bell jetzt bei den Chiefs unterschrieben hat, hab ich nur gedacht: Gott sei Dank dass sie Gase nicht entlassen haben. :D

@Matjes:
Woche 5 war ja nicht so produktiv, eher weird. Aber mit unserer Punktzahl sind wir beide nach oben geklettert.
Ich habe mal unsere Punktzahl in den einzelnen Kategorien verglichen: beim QB habe ich dank meines abnormal hohen Schnitts 112 Punkte mehr geholt. In allen anderen 6 Katehgorien sind wir gerade mal 4 Punkte auseinander. Wenn du den QB in Griff bekommst, wirst du sicher aufholen, ich werde das ganz sicher nicht die ganze Saison so durchhalten können. ;)
Da der QB punktemässig total überbewertet ist, ist er auch die wichtigste und sorgsamste Entscheidung für die Aufstellung.

Viel Glück schonmal vorab für Woche 6 und Erfolg für "eure" Teams. Bei den Jets ist wohl bereits alles verloren, das ist wirklich nicht mehr schön.

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

16.10.2020 - 21:13 Uhr
@hideout: Wie stehst du denn jetzt eigentlich jetzt im Gesamtranking? Finde ich blöd, das man das nicht einsehen kann.

Ja, bei der QB-Wahl habe ich bisher nicht gerade Glück gehabt. Diese GW stehen für mich hierbei nur Jackson und Mahomes zur Auswahl, wahrscheinlich picke ich wieder zielsicher den mit weniger Punkten. ;-)

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

16.10.2020 - 22:29 Uhr
Also man kann unter "meine Ligen" in der Gesamtrangliste nachschauen, aber wenn man jemanden sucht, dauert das ewig. Da ich meine Tipps, Punkte und Plätze dokumentieren, kann man die eigene Punktzahl jede Woche ganz gut beurteilen. Ich bin mit 141 Punkten letzte Woche ca. 1.100 Plätze nach vorne geklettert und jetzt bei 4.323.
Da die Wochen unterschiedlich produktiv sind, sind auch die Punkte unterschiedlich viel Wert. Deshalb war die extrem produktive Woche 3 für dich leider fast ein Verlust von 2 Wochen.

Lamar Jackson ist noch ein wenig unterm Radar und letzte Woche auch nicht ganz fit ins Spiel gegangen und musste nicht viel machen. Er hat am Ende der Saison noch viele sehr gute Matchups.
Chiefs/Bills enthält alle Kritierien für einen wahren shootout. Zwei Top5 QBs und Passoffensiven, die sich gegenseitig nicht verteidigen können. Beide mit Niederlagen zuletzt und es geht ums Prestige, da beide Superbowl-Aspiranten sind in der AFC. Ich werd zu 95% mit Mahomes oder Josh ALlen gehen, eher Mahomes. Habe ein gutes Gefühl dass es zwischen den beiden scheppern wird. Und hoffe dass es auch so kommt (zuletzt hatte ich hier immer den richtigen Riecher. :))



Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

20.10.2020 - 15:25 Uhr
Diesmal war dein Riecher beim Laufspiel vom Feinsten. Glückwunsch.
Was ein Wahnsinnsspiel von Henry.

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

26.10.2020 - 11:40 Uhr
@Matjes
Danke, erst eben gelesen. :) Woche 6 war für sehr viele Spieler eine richtige Loser-Woche. Chiefs/Bills fand ich vom Output her sehr entäuschend, da hab ich mir sehr viel mehr erhofft. Die Titans haben mir den Hintern gerettet.^^

Woche 7:
Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner besten Woche! Endlich hast du mal ein bisschen aufgeholt. Schade dass der Fantasy Manager noch etwas broke ist und man aktuell keine Aufstellungen der anderen sehen kann. Trotz meiner geringsten Ausbeute bisher, konnte ich meinen Platz im Gesamtranking halten (fast Top1000).

Habe gestern so gespielt:
Pass Atlanta (21), Lauf Green Bay (15), Defensive Kansas City (20), Kicker New Orleans (9), QB Stafford (38 *sigh*), RB Kamara (14) und WR Golladay (11).
Sozusagen sehr viel auf ATL/DET gesetzt, was leider nicht aufgegangen ist und bei Green Bay habe ich mich verspekuliert. QB Stafford hat erst im letzten Play seinen einzigen TD geworfen, das wäre sonst eine echt schlimme Woche für mich geworden.

Bis nächsten Sonntag werde ich mir jetzt einen Rodgers-Bart wachsen lassen und dann das volle grün-gelbe Passprogramm meiner Packers gegen die shice Vikings auflaufen lassen. :D

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

26.10.2020 - 12:17 Uhr
Danke. :-)

Ja, der Server nervt momentan etwas,
habe paarmal vergeblich versucht dein Team aufzurufen.

Hatte wahrlich ne gelungene Woche. Schöner Sprung im Ranking auf 14k im OR.
Letzte Saison war ich immer so um 40k rum. Hilft schon enorm, sich vorher etwas mit den Ratings zu beschäftigen.

Im Detail meine Woche wie folgt:
Pass Buffalo (12), Lauf Cleveland (8), Defensive Kansas City (20), Kicker New Orleans (9), QB Rodgers (70), RB Kamara (14) und WR Adams (31).

Lauf und Pass leider unterirdisch, sonst hätte es annähernd perfekt sein können.

Auf Rodgers war ich erst in letzter Sekunde geswitcht (von Wilson) weil ich Bock hatte das Spiel zu schauen.
Ich warte dann immer nur auf das eine Argument was mich bestätigt, was im Bullshit-Bingo diesmal von Coach Esume geliefert wurde. "Ich tippe auf ein Highscoring - Game". :D
Ausnahmsweise lagen sie zumindest was die Packers angeht diesmal richtig.

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

26.10.2020 - 18:16 Uhr
Ja, der Fantasy Manager war Donnerstag down und hat bis heute nur eingeschränkt funktioniert, einige Spielpaarungen (Miami) waren nicht richtig hinterlegt, da es ja wegen dem Drecksvirus Verschiebungen gab. Haben nicht alle mitbekommen, die nur irgendwas aufstellen. :D

Hilft schon enorm, sich vorher etwas mit den Ratings zu beschäftigen.


Japp, wenn man einen sehr grossen Bogen um die Top-Defensiven im Lauf und Pass macht und ein glückliches Händchen bei potenziellen Shootouts hat, wird man auf Dauer erfolgreich sein und sehr weit oben landen.
So als Gradmesser: hab 2018 einen 150er Schnitt gehabt und Platz 460 erreicht, 2019 dann einen 140er Schnitt und Platz 4300.
Da dieses Jahr weniger Spieler dabei sind, sollte man mit 135+ im Schnitt die Top5000 knacken können. Erfahrungsgemäss zahlt sich Konstanz und die Vermeidung von Totalausfällen sehr aus, vorausgesetzt man diszipliniert sich und zockt nicht zu sehr auf unsichere Sachen. ;)

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

08.11.2020 - 10:06 Uhr
@Matjes:
Check vor'm Kickoff nochmal deine Aufstellung, bei dir ist dein WR als Kapitän markiert, das ist sicher so nicht gewollt, nicht dass du Punkte verlierst! :)

Viel Erfolg vorab für dein Team, ich kann mich heute ja entspannt zurücklehnen, da meine Packers bereits ordentlich Punkte aufs Brett gezaubert haben. Mal schauen ob das für ne 200er Woche reichen wird. :D

Achja, Antonio Borwn wohnt jetzt mit Tom Brady unter einem Dach, vielleicht funktioniert diese Resozialisierungsmassnahme ja wirklich.^^

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

08.11.2020 - 11:33 Uhr
Danke hideout. Gerade korrigiert.

Ja, deine Vorlage vom Donnerstag war stark. Die Kombi aus Rodgers und Adams macht Freude, war bei mir bisher die stärkste Woche mit den beiden. Nehme ich bestimmt wieder, wenn sie live gezeigt werden. :D

Bei Adams hat man sowieso immer ein gutes Gefühl, da Rodgers gefühlt jeden wichtigen Pass auf ihn zielt. Im Vergleich dazu traue ich mich z.B. nicht so richtig an die Seattle-Receiver Metcalf/Locket ran, weil ich schlecht abschätzen kann, wer denn diesmal der bessere Pick ist.

Werde übrigens meine Lauf/RB Aufstellung wohl vor heute abend nochmal ändern.
Da du diese ja völlig skrupellos bei mir abgekupfert hast, brauche ich einen Alternativplan um dich noch einzuholen. ;-)



hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

08.11.2020 - 16:41 Uhr
Also Adams/Rodgers ist wirklich geil und schön dass die Packers endlich vertrauenswürdig im Fantasy sind. Ich werd das Gefühl nicht los dass Rodgers auf seine alten Tage noch ein Wörtchen beim MVP mitreden möchste. Die Niederlage gegen die Vikings war unglücklich, unter widrigen Wetterbedingungen aber okay, das famose Laufspiel der Vikings hat halt die Uhr aufgefressen.
Normalerweise spiele ich nicht gegen die 49ers, aber die sind so ersatzgeschwächt und nachdem Wilson und Metcalf die auseinandergenommen habe, war klar was ich machen muss. :=)

Metcalf/Lockett ist echt unvorhersehbar. Lockett macht gelegentlich ein Riesenspiel und dann ist er de facto nicht mehr anwesend. Ich bin da auch noch nicht hinter gestiegen. -.-

Nee, die Vikings und Cook sind ein Must-start diese Woche, ein grösseres Mismatch kann es nicht geben gegen die schlappe Run-Defense der Lions. Ignorier mal meine Punkte und konzentrier dich auf deinen Gesamtranglistenplatz und lass zumindest Cook drin! ;)

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

09.11.2020 - 16:08 Uhr
Hätte mal auf dich hören sollen.

Andererseits war mein Plan natürlich absolut genial. Ich kann ja nichts dafür, wenn Chase Edmons den nicht angemessen umsetzt. ;-)

Glückwunsch jedenfalls, 227 könnten evtl. das Rekordergebnis unserer Saison darstellen.

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

09.11.2020 - 16:37 Uhr
Danke, konnte gestern leider nicht früher antworten und hatte gehofft, dass du das noch liest und reagieren kannst. Sehr schade, das war wohl ne verlustreiche Woche, da gestern einige Matchups extremst produktiv waren.

War übrigens meine 50. Runde im Fantasy Football und erst das zweite Mal, dass ich die 200 geschafft habe und insgesamt mein bestes Ergebnis überhaupt.

Nächste Woche gehts dann wieder in die andere Richtung, der Spieltag dürfte sehr tricky werden, viele unangenehme Matchups, bis auf die Packers, die haben einen Betriebsausflug gegen die Jaguars. :D

Habe mir wegen der Metcalf/Lockett Sache mal einige WR angeschaut und wie oft sie 10+ Punkte holen. Metcalf 7/8, Lockett 3/8 (wäre jetzt wieder mal dran), T.Hill 7/8, D.Adams 4/6, Hopkins 5/8, J.Jones 4/7 und K.Allen 4/8.
Lockett hat wenigstens einmal alle drei Spiele einen rausgehauen, der müsste nach dem Muster nächstes WE wieder gut spielen. Hill, Metcalf und D.Adams sind die konstantesten, kann man eigentlich den Rest der Saison einfach rotieren lassen. ;-)

StopMakingSense

Postings: 530

Registriert seit 30.06.2015

10.11.2020 - 10:01 Uhr
Um nochmal draufrumzureiten: erwähnte ich, wie beinahe kindlich glücklich es mich macht Tom B. verlieren zu sehen...? ;)

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

10.11.2020 - 11:37 Uhr
So direkt hast du das glaub ich noch nicht kommuniziert. :) Das war mal ne deftige Packung, hab ich so nicht erwartet. Brees-Komplex?

StopMakingSense

Postings: 530

Registriert seit 30.06.2015

10.11.2020 - 12:22 Uhr
...ich glaube, ich ließ meine Abscheu ggü. der superlativhörigen Brady-Fanboykultur hier und da schon einmal durchklingen ;)

Er ist halt ein systemisches one trick pony, der gute Herr Bündchen. Sobald die pocket nicht wie ein Weltkriegsbunker steht, gerät er meist heillos ins Schwimmen, weil ihm schlicht die spielerischen Möglichkeiten fehlen, seinen Wurf ohne den einen Schritt nach vorne flexibel an den Mann bringen zu können. Er kann's einfach nicht anders.

Deaf

Postings: 788

Registriert seit 14.06.2013

10.11.2020 - 18:49 Uhr
Wurde Brady überhaupt schon mal dermassen auseinander genommen? Herrlich! War wohl schlecht drauf aufgrund der Niederlage seines langjährigen Freundes Trump.

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

10.11.2020 - 20:21 Uhr
https://edition.cnn.com/2020/11/09/sport/tom-brady-worst-game-of-career-spt-intl/index.html

To find another game like Sunday night's, where Brady threw three interceptions but zero touchdowns, we have to go all the way back to 2006, when he threw four interceptions against the Indianapolis Colts.
For context, his rookie offensive tackle Tristan Wirfs was seven years old when Brady last had a game with this level of statistical failure.
He threw more interceptions on Sunday than he did in the entire 2016 regular season.
Not only that, but the 38-3 final score was the largest margin of loss Brady has ever experienced in his 21-year NFL career.


Die Saints liegen Brady nicht. 5 seiner 7 Interceptions waren gegen die Saints, welche ihrerseits 5 von 7 gegen Brady gefangen haben. :D

Seine Lebensleistung bleibt trotzdem herausragend, auch wenn ich froh bin dass die Patriots-Dynastie ein Ende gefunden hat. Im Jahr 1 nach TB12 aktuell das schlechteste Passer-Team und gestern fast gegen die Jets verloren - hätte man doch blos den count zur Halbzeit gestoppt ...

StopMakingSense

Postings: 530

Registriert seit 30.06.2015

17.11.2020 - 12:50 Uhr
Ohdear. Bei den Saints ändert sich in Sachen Schicksal einfach nichts: Drew Brees Rippenverletzung vom Wochenende ist offenbar schwerer als zuerst angenommen, er hat tatsächlich einen Pneumothorax (d.h. die gebrochene Rippe wurde in die Lunge gedrückt, was die Ventilationsverhältnisse zerstört und den Lungenflügel kollabieren lässt).
Ich würde denken, das war's für die Saison und angesichts seines Alters könnte es das sogar ganz gewesen sein. Übel.

Das wird trotz aller running power schwer für das Team, Winston ist IMHO noch nicht so weit, dass er schaffen könnte, was Bridgewater letzte Saison zumindest so halbwegs geschafft hat, und Hill ist keine wirkliche Option.

Es ist wirklich tragisch, was die Saints in den letzten drei, vier Jahren an Pech zu ertragen haben, eigentlich hätten sie jedesmal mindestens ins Finale gehört.

Side note: und wer wird davon, um den thematischen Kreis zu schließen, vermutlich mal wieder am meisten profitieren? Richtig: TB12... Herr Bündchen.

hideout

Postings: 1120

Registriert seit 07.06.2019

17.11.2020 - 17:20 Uhr
Sehr unschön mit Brees, hoffe er wird ohne Komplikationen genesen und seine Karriere anders beenden. Ist zwar nicht wichtig, aber im Rennen um die All-time records ist das natürlich ein Vorteil für Brady.
Winston ist zwar kein gleichwertiger Ersatz, aber erfahren, kennt die Division, und wenn er seine exzessiven Turnovers abstellen kann, wird er für die Saints einiges reissen. Auf jeden Fall sollten sich downfield mehr Optionen für die Saints ergeben, die Saison ist ganz sicher nicht vorbei. :)

@Matjes:
Was war das denn im Fantasy letztes WE? :/
Nächster Spieltag wird defintiv besser, wenn du nicht auf zu schere Matchups setzt. Wenn du etwas Hilfe brauchst, sag bescheid. ;)

Matjes_taet

Postings: 806

Registriert seit 18.10.2017

17.11.2020 - 20:30 Uhr
Also wenn es bei Brees so übel ist wie von StopMakingSense beschrieben, hat der GOAT :P den Rekord wohl in der Tasche. Fehlen ja aktuell nur 2 TD wenn ich richtig informiert bin.



@hideout: Nachdem du letzte Woche einen Rekord hattest, wollte ich jetzt auch einen. ;-)

Ernsthaft: Hätte mir denken können, das "Upside Chasing" (ein Begriff aus der Fantasy Premier League-Welt) hier nur geringe Aussichten hat.
Ärgerlich vor allem meine Last-Second Entscheidungen. Kurz vor der Deadline am Sonntag war ich noch auf Brady und M. Sanders, bevor ich dann auf Wilson und Fournette wechselte.
Bei Wilson war mir das schwere Match-up klar, mit dieser Vollkatastrophe habe ich trotzdem nicht gerechnet.
Fournette war tatsächlich dämlich, hatte nur seine zwei TD-Runs aus dem ersten Duell der beiden auf dem Schirm, allerdings nicht das er nur zweiter RB nach Jones ist. Aber gut, Fantasy-Spiele sollen Ahnungslosigkeit ja auch bestrafen...
Nichtsdestotrotz habe ich für nächste GW einen 300-Pkt.-Plan in petto. :-)




Seite: « 1 ... 5 6 7 8 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: