Lest ihr eigentlich die Reviews hier?

User Beitrag
Generation Smartphone-Zombie
17.06.2017 - 15:18 Uhr
Ist doch nicht mehr zeitgemäß. Reviews werden heute als Video auf YouTube präsentiert.
iGeneration aka Generation Snowflake aka Merkel-Jugend
17.06.2017 - 15:37 Uhr
Mach ich Foto, tu ich Tinder!!1!11
ArminsPlattenPalace
18.06.2017 - 12:54 Uhr
Mal ein bißchen mit der Zeit gehen.
also
21.06.2017 - 14:43 Uhr
echt
lel
25.06.2017 - 22:44 Uhr
Nur die von Knackschuh.
ArminsPlattenPalace
24.04.2018 - 09:48 Uhr
Rezis sind so 90er
Erich
24.04.2018 - 15:12 Uhr
Nur die von Honecker.
Wayne Duty
24.04.2018 - 15:17 Uhr
Nö. Noch nie gelesen. Bin nur wegen der Show im Forum hier.

hubschrauberpilot

Postings: 5441

Registriert seit 13.06.2013

24.04.2018 - 16:36 Uhr
Klar, immer so 2-3 pro Woche.
Wahrheit
24.04.2018 - 16:53 Uhr
Wertung und Referenzen reichen.
Reziproke
24.04.2018 - 19:23 Uhr
Das Zeug ist doch alles politisiert. Ganz PT-Like, sind die Rezensenten rosa Pudel. Und nach dieser Farbe werden auch die Platten bewertet. Um 180grad drehen, dann stimmt die Rezi
Chartexperte Einwurf
11.04.2019 - 12:14 Uhr
Wie findet ihr meine Textbausteine?
MarGon
11.04.2019 - 13:09 Uhr
Wenn ich die Band kenne oder die Referenzbands meinem Geschmack entsprechen, lese ich schon mal drüber.
Manchmal stimme ich sogar mit der Bewertung überein, bspw. kommt das bei Eric ab und an vor.
Minor
11.04.2019 - 13:11 Uhr
Nein, ich pöble nur im Forum rum..
Hahahahahahaaaahahahahahahaha
11.04.2019 - 14:24 Uhr
nein, tun wir nicht.

keenan

Postings: 2396

Registriert seit 14.06.2013

11.04.2019 - 14:25 Uhr
reviews, ist das nicht ein song von radiohead?
Poback
08.08.2019 - 20:55 Uhr
Nur die von Achim.
@Poback
08.08.2019 - 21:01 Uhr
achim war hier tatsächlich mal rezensent. manche sagen, ein ziemlich guter. dass achim und der rezensent identisch waren, wusste in der redaktion niemand.
@@Poback
08.08.2019 - 21:18 Uhr
Jetzt echt?
@Poback
08.08.2019 - 21:25 Uhr
ja, achims richtiger name ist nora-lynn höhl.
...
08.08.2019 - 21:32 Uhr
Ja, aber wenn das stimmen sollte, erhöht das dann noch einmal die Dramatik der Geschichte ganz immens. Hat Armin nicht erst heute von Hintergründen gesprochen, die wir nicht verstehen können?
Fragant
08.08.2019 - 21:36 Uhr
Nora Lynn? Aber das ist doch ein Frauenname?
Blöp
08.08.2019 - 21:37 Uhr
Ihr guckt zuviel Denver Clan und Dallas.
Johannes Oerding
08.08.2019 - 21:39 Uhr
Nora-Lynn Höhl hat mir 4/10 gegeben. Danke Achim!
Häh?
08.08.2019 - 21:48 Uhr
Dann ist Achim also in echt die fesche Asiatin? Hier ist wirklich nichts so wie es scheint, da braucht es gar kein Twin Peaks mehr
Privatdetektei Schaluppke
08.08.2019 - 21:50 Uhr
Die Schwarznicks decken mal wieder auf. Sehr schön!
Ja genau!
08.08.2019 - 21:52 Uhr
"Lasst uns doch gemeinsam wenigstens ein offizielles Statement erwingen, indem transparent erläutert wird, wie es zu dieser neuerlichen Eskalation kam?!"

Ich plädiere für einen Hungerstreik. Macht bitte bitte bitte bitte alle mit. Notfalls bis zum bitteren Ende!
idee
08.08.2019 - 21:53 Uhr
wäre für einen postingstreik der grünnicks von mo - so
Ja genau!
08.08.2019 - 21:54 Uhr
Streik! Streik! Eine Pizza mit doppelt Käse, bitte!
Aktivist und Fatalist
09.08.2019 - 06:15 Uhr
Eine Demo vor dem Plattentest-Hauptquartier gegen die Mo.deratorenwillkür wäre angebracht. Die Gefahr ist natürlich, dass es so eskaliert wie bei den Demonstrationen in Moskau.
blackie
09.08.2019 - 07:08 Uhr
genau, ein anst.änd.iger und treuer u.ser dieser seite war er. die gründe seiner spe.r.r.ung hören sich für mich eher vor.ges.choben an oder arm.in wurde falsch informiert. zumindest fand ich seine art hier nicht una.nst.ändig. vllt. haben sie es einfach im kontext nicht immer verstanden, kein wunder, wenn ar.min selbst immer nur 1 mal die woche hier liest, wenns hoc.hkom.mt.
Just my 2 cents
09.08.2019 - 07:43 Uhr
Ein totales Spießerforum ist Plattentests geworden, fehlt nur noch, dass hier Werbeeinblendungen für Bausparverträge eingeblendet werden. Jeder Anflug von A.na.rchie oder Humor werden im Keim erstickt, lediglich bierernste Nerddislussionen sind geduldet -solange man halbwegs auf Linie bleibt. Nicht mehr mein Forum.
Nora Lynn feat. Achim
09.08.2019 - 07:50 Uhr
You're just another part of me (hi hi)
Ruhe in Frieden
09.08.2019 - 09:11 Uhr
ich vermisse ach.im. er war so eine art latrinenreiniger mit kaspar-hauser-syndrom.
Roadkill
09.08.2019 - 09:12 Uhr
Je suis Achim.
Sicher doch
19.08.2019 - 12:27 Uhr
Lese selbstverständlich diese Reviews und bestelle direkt danach bei Amazon.
Klaro
19.08.2019 - 14:44 Uhr
Ich lebe schließlich ewig und kann daher so viel Zeit verschwenden wie ich will.
L.a.r.s. Ricken
19.08.2019 - 15:07 Uhr
"Die eite.lsten Stars, die bei uns am Trainingsgelände rumlaufen, sind nicht die Spieler, sondern die Journ.alisten"
Las.s F.icken
19.08.2019 - 17:58 Uhr
Nö, Musik zu reszensieren ist wohl das sinnloste was unter Gottes Sonne je erfunden wurde.

Entweder es geht ins Ohr oder nicht. Mir doch sch**xxegal wer das wie, wann wo oder warum komponiert/produziert hat.

Die einen mögen ABBA, die nächsten Helene F. - die anderen Radiohead und manch einer Mozart.
Sogar Jazz soll Freunde haben - und The National`s schlechtestes Album ne 10/10 bekommen wenn du dich nur dabei wohlfühlst.






Malte
20.08.2019 - 10:02 Uhr
Betreffend Musik lese ich nur und ausschließlich Reviews, den Mist auch noch anhören wäre ja noch schöner.

Pivo

Postings: 195

Registriert seit 29.05.2017

20.08.2019 - 10:30 Uhr
Ich schaue immer grundsätzlich in alle neue Kritiken rein und lese aber immer zu erst die Referenzen.

Wenn in den Referenzen nur Bands stehen die mir nicht gefallen, dann spare ich mir das Review komplett.

Ausnahmen bilden die amüsanten "Verrisse" (Witt, Helene und Konsorten). Sobald aber die Referenzen für mich gut klingen, dann wird gelesen, reingehört und, bei Gefallen, gekauft.

Schade ist, in den letzten Monaten, dass es, verhältnismäßig wenig echte Knaller für meinen Musikgeschmack gab. Der letzte Kauf war die Jambinai-CD und die ist bis jetzt noch nicht 100% bei mir angekommen. Vielleicht bringen jetzt Bon Iver und Tool eine wenig Klasse in 2019 für meine Ohren.

Bei Tool nervt mich nur, dass es keine "normale" CD-Version gibt. Streamen mag ich nicht so wirklich, aber in dem Fall wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, denn über € 80,00 für ne CD, da hört der Spaß dann wirklich auf.
Chris.
20.08.2019 - 12:38 Uhr
Du bist doch nicht echt, Digga.
de bermd
20.08.2019 - 12:40 Uhr
i kamm net lesche oda wa au imma i gra de geschreben han

hubschrauberpilot

Postings: 5441

Registriert seit 13.06.2013

20.08.2019 - 13:22 Uhr
Naja, bei der 80-Euro-CD ist wohl noch einiges an Hardware bei. Rechtfertigt für mich aber auch nicht den Preis.
Chris.
20.08.2019 - 13:47 Uhr
Ich schaue immer grundsätzlich in alle neue Kritiken rein

Ist klar, Digga. Und ich bin der Weihnachtsmann.
*pruuust* lol rofl
20.08.2019 - 15:13 Uhr
Die Reviews hier lesen.. *tränen lach* die Revie... *den Bauch halt* lol

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: