Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Madsen - Frieden im Krieg

User Beitrag
Marc
10.01.2008 - 23:03 Uhr
Nun stehen auch MADSEN vor dem entscheidenden dritten Album in ihrer Bandkarriere.

Das dritte Album “Frieden im Krieg” wird am 7. März 2008 erscheinen. Die dazugehörige erste Single “Nachtbaden” erscheint am 15.Februar.

Diese Vorabsingle lässt durchaus aufhorchen...sie läuft bereits auf einigen Radiostationen und ist auch im myspaceplayer der Band zu hören. Zudem ist es der Beitrag Niedersachsens zum BundesvisionSongContest von Raab. Zumindest kann man stark davon ausgehen, dass sie mit dieser Single nicht gewinnen werden...

solea
10.01.2008 - 23:04 Uhr
einen der dämlichsten Albumtitel haben sie ja immerhin schon mal
michi
10.01.2008 - 23:24 Uhr
Frieden im Krieg? Was wollen sie damit sagen?
Ich stehe dazu, dass ich Madsen total gern mag, auch wenn ich den neuen Song nach 2mal hören nicht so prickelnd finde
Christian
11.01.2008 - 09:28 Uhr
Ich finde die neue Single super! Das beste von Madsen, bisher!
Pure_Massacre
11.01.2008 - 11:15 Uhr
Schlechter als auf ihrer zweiten Platte können sie eh nicht werden, von daher kanns fast nur bergauf gehen. Das Debüt finde ich nach wie vor gut.
Patte
11.01.2008 - 11:20 Uhr
@michi:
Frieden im Krieg? Was wollen sie damit sagen?

Die Absurdität von blutigen "Friedenseinsätzen" in Afghanistan u. Irak? Weiß ich nicht. Vielleicht geht's auch um was ganz banales.

Die neue Single geht in Ordnung.
vheissu1
11.01.2008 - 11:25 Uhr
Klingt aber irgendwie sehr am Trend orientiert, die neue Single. Trotzdem besser wie die letzten Sachen!
lustiger lacher
11.01.2008 - 11:43 Uhr
der trend: eine mischung aus sportfreunde ismaning und tomte tomtetott.
Tzo
11.01.2008 - 12:07 Uhr
Ich finde das Lied sehr schlecht, selbst für Madsen Verhältnisse. Aber der Text besticht zumindest mit bekannter Madsen Peinlichkeit.
erdbeersenf
11.01.2008 - 12:18 Uhr
hab die single bislang nur live gehört. fand ich aber gut, hoffe das neue album wird besser als das zweite....der albumtitel ist schon mal mir.
abwarten.
hibbung
11.01.2008 - 19:49 Uhr
das lied ist eigentlich ok, aber was ist das für ein schrecklicher text?!
Saskia
13.01.2008 - 14:38 Uhr
Ich finde es schade, dass sie irgendwie immermehr in dieses eher unschöne schreien abrutschen.
Schon Nitroglycerin fand ich etwas flach...
ich hoffe nicht, dass sich meine befürchtungen auf dem nächsten ALbum bestätigen.
Trotz allem ist die Karte für's nächste Konzert schon gekauft!

zote
13.01.2008 - 15:09 Uhr
Gerade das mit dem Geschreie war doch auf dem zweiten Album kaum noch vorhanden.Ich würde mich freuen wenn sie wieder mehr in Richtung erstes Album gehen.Und der neue Song klingt schon mal danach, was sehr gut ist.Und schrecklich ist der Text nicht, ganz im Gegenteil.
Georg
13.01.2008 - 15:29 Uhr
Doch. Der Text ist schrecklich und die Musik auch. Klingt nach Goldene Zitronen, nur fünfmal schlechter. Schade.
uczen
13.01.2008 - 16:59 Uhr
Ich fand das erste Album auch nicht verkehrt, das zweite schon.
Vielleicht hätte er nicht ganz so oft Lust und Frust singen sollen, ansonsten geht es in eine angenehmere Richtung als Album 2.
hibbung
13.01.2008 - 17:08 Uhr
für mich ist ein text wie "oh nein, schon wieder samstag, ich hasse diese ausgehpflicht" usw. definitiv scheiße.
und meistens hab ich nichts gegen geschrei, aber dieses oh nein ist grauenhaft. der rest vom lied ist aber ok
Dalam
13.01.2008 - 17:08 Uhr
Alter Falter, wie schlecht ist dieses Lied? Sehr sehr schlimm.
arnold apfelstrudel
13.01.2008 - 17:35 Uhr
@uczen
du wärst jetzt der letzte von dem ich geglaubt hätte, dass er madsen hört.
in petto
13.01.2008 - 17:44 Uhr
hibbung (13.01.2008 - 17:08 Uhr):
für mich ist ein text wie "oh nein, schon wieder samstag, ich hasse diese ausgehpflicht" usw. definitiv scheiße.


wiesooo? man man user wie dich hasse ich wie pest - außer ein "scheiße" kommt da keine begründung hinterher, was??
was stimmt denn nicht mit dieser zeile? es besteht nun mal ausgeh"zwang"
uczen
13.01.2008 - 17:52 Uhr
@arnold
Es ist nicht so, dass ich das ständig laufen habe, aber das erste Albu, finde ich nett.
Btw.: was höre ich denn???? :)
Georg
13.01.2008 - 18:07 Uhr
"Ausgehpflicht am Samstag bemängeln" sollte man als 30-jähriger hinter sich gelassen haben.
Aber da ihre Klientel ja eher nachdenkliche Teenager sind, gehen solch' affige Zeilen schon in Ordnung...
zündholz
13.01.2008 - 18:21 Uhr
"Ausgehpflicht am Samstag bemängeln" sollte man als 30-jähriger hinter sich gelassen haben.

?
hibbung
13.01.2008 - 18:23 Uhr
ok, ich nehm das "scheisse" zurück, aber so ein text ist mir einfach zu simpel. Am Anfang schreit er oh nein, als ob jemand gestorben wäre, aber dann gehts um Ausgehzwang.
Natürlich gibt es so etwas wie eine Ausgehpflicht und natürlich kann man sich dagegen wehren, aber ich finde das ist zu wenig als thema für ein lied.
Obrac
13.01.2008 - 18:27 Uhr
Ist das sein Ernst mit der Ausgehpflicht? Über so ein Thema sind wahrscheinlich schon die Killerpilze hinweg.
JaRaDa
13.01.2008 - 18:41 Uhr
Quatsch, die Killerpilze haben einen Song, der genau das Gegenteil aussagt, Anti-Stubenhocker usw, soviel muss man Madsen lassen ;-)

Für mich hört sich das an, als will sich Madsen textlich in Richtung Tocotronic und musikalisch zu Turbostaat entwickeln, wirken aber dabei unfreiwillig wie die Goldene Zitronen => eine tolle Real-Satire^^
Steve
13.01.2008 - 18:42 Uhr
ist doch nettes lied, das dann samstags in der indie disse alle mitgrölen! let's dance to nachtbaden and celebrate the irony! ;-)
Statist
13.01.2008 - 18:58 Uhr
Toco?
Triple ???
13.01.2008 - 19:17 Uhr

blöder Titel...
iii
14.01.2008 - 16:47 Uhr
ausgehpflicht am samstag?! ähm...tocotronic anyone?
arnold apfelstrudel
14.01.2008 - 17:44 Uhr
@uczen
Vieles was ich auch höre, aber ohne so Sachen wie Beatsteaks oder Hives. Stattdessen irgendwelche Bands, die ich nicht einmal aussprechen kann. ;)
Patte
14.01.2008 - 18:13 Uhr
@iii:
Duhuuuu musst nie wieeeeda in-die-Schu-le-gehn!
iii
14.01.2008 - 19:02 Uhr
@patte

hä??
lüdgenbrecht
14.01.2008 - 19:17 Uhr
Die neue Single "Nachtbaden" finde ich so mittel. Meilenweit besser, als das meiste, was ich von Madsen kenne, schon krachig und melodiös, aber irgendwas stört mich trotzdem daran. Und auf diese "Jung, wild und frei"-Texte habe ich zur Zeit auch gar keinen Bock.
mike341
19.01.2008 - 17:06 Uhr
Also ich verstehe nicht warum hier alle über Goodbye Logik meckern

meiner Meinung nach ein sehr tiefgründiges und tolles Album

Und auch nachtbaden find ich nicht schlecht

ps: Jeder der über die Texte von Madsen lästert versteht sie nicht, denn ich kann mich sehr oft mit ihnen identifizieren
Statist
19.01.2008 - 17:08 Uhr
Was gibts denn an einem Madsen-Text nicht zu verstehen? Kannst du das mal ein bisschen genauer ausführen?
Obrac
19.01.2008 - 17:14 Uhr
ps: Jeder der über die Texte von Madsen lästert versteht sie nicht, denn ich kann mich sehr oft mit ihnen identifizieren

Das nenne ich mal einen logischen Zusammenhang.
BadeInsel
22.01.2008 - 22:44 Uhr
der albumtitel ist ja mal beknackt xD
aber "nachtbaden" geht eindeutig in richtug , erstes album - und das ist auch gut so!
macht endlich wieder schön krach....
Marc
25.01.2008 - 19:29 Uhr
Oh Mann...ich bin ja ein großer Fan von Madsen. Aber eine Tiefgründigkeit ist in ihren Songs nun wirklich nicht auszumachen
Hannes
26.01.2008 - 16:17 Uhr
Ich höre Madsen auch sehr gerne, und die Single ist auch in Ordnung!
Das es verschiedene Geschmäcker gibt ist ja bekannt, aber es ist schon frech zur ihrer Musik "scheiße" zu sagen oder ähnliches! Für die Einen ist es nicht tiefgründig, andere widerrum können sich eben doch damit identifizieren, also wenns euch nicht gefällt dann ist es ja in Ordnung aber dann hörts einfach euch nicht mehr an! Das was (manche) hier reinschrieben ist einfach nur anstößig und streitsuchend! -.-
Alex
01.02.2008 - 13:18 Uhr
also ich persönlich bin großer madsen fan und die neue single find ich jetzt nicht so schlecht wie alle hier schreiben,der text ist sicherlich teilweise gewöhnungsbedürftig.dieses "ooooooooooh nein" zu beginn ist schrecklich,das stimmt.und dann "die meisten meiner freunde sind in berlin" ist auch irgendwie seltsam^^
dafür gefällt mir der refrain sehr,jedoch hab ich es jetzt gestern mal bei tvtotal gesehen und live geht der sóng meiner meinung nach garnicht.
trotzdem kauf ich mir das neue album und ich denke auch das es sehr gut wird.
die ersten beiden alben sind auch super,ich verstehe vor allem nicht die kritik an goodbye logik.
Tama
01.02.2008 - 13:32 Uhr
ich hab sie gestern auch bei tv total gesehen und war im prinzip angenehm überrascht. ne wirkliche popnummer ist das ja jetzt nicht und sooo schlecht war der text doch jetzt auch nicht.

hat meiner meinung nach mehr daseinsberechtigung als vieles von dem riesendreck, der unter dem deckmäntelchen "deutscher rock" auf den markt geworfen wird.
Alex
01.02.2008 - 13:39 Uhr
da hast du recht tama,wenn ich sehe das unsere besten rockbands nevada tan oder die killerpilze sein sollen,dann wird mir echt schlecht.
Knock
01.02.2008 - 13:44 Uhr
War von euch eigendlich je auf einem Konzert ? ´Natürlich is der text total sinnfrei is doch nix neues, aber wenn ich den höre kann ich nur daran denken wie Hammer man z´dazu aufm konzi abgehen kann. Und was habt ihr gegen Goodbye Logik ? Ihr konnt nich einfach schreiben das is scheiße ohne eine kleine begründung !
Scheidi
01.02.2008 - 20:56 Uhr
Wem der Refrain von "Nachtbaden" gefällt, der hat doch sicher auch "54 74 90 2006" ganz gerne...
Oder lieg' ich da falsch ?

Zur Erholung hör' ich nach langer Zeit mal wieder:
http://de.youtube.com/watch?v=3nr4R4NrCJc
arnold apfelstrudel
01.02.2008 - 21:04 Uhr
Genial! Easy listening ist echt geil. :D
stillill
19.02.2008 - 22:48 Uhr
schlage eine 1/10 als wertung vor. besser als el*ke ist das hier auch nicht :)
M@rc
20.02.2008 - 11:04 Uhr
Ich frage mich immer warum Leute diese Beiträge immer wieder gan nach vorne holen, um dann einen solch sinnlosen Beitrag zu posten wie stillill...
stillill
20.02.2008 - 12:20 Uhr
alles klar. dann hier extra für dich ein wohlwollender last.fm shout:

madsen sind geil :D auch das neue lied =)
gianni
20.02.2008 - 15:15 Uhr
"Nachtbaden" - im speziellen der Refrain - ist das nervtötendste Stück Musik, das ich seit langem gehört habe. Gesanglich noch schlechter als Sportfreunde Stiller (und das will was heißen), und dann fängt der mit seinem seidenfadendünnen Stimmchen auch noch an zu schreien. Grauenhaft, sorry..
SirAndrew
20.02.2008 - 15:36 Uhr
Der Refrain von Nachtbaden ist wirklich nicht so der Reißer, aber nsgesamt gefällt mir das Lied gut. Besser find ich aber den Song, der Auf der Visions-CD drauf ist, "Nitro".

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: