Bester Song von The Verve

User Beitrag
lüdge
30.12.2007 - 17:25 Uhr
Was ist eurer Meinung nach der beste Song von The Verve?

Also ich denke, an "The Drugs Don't Work" und "Lucky Man" kommt so schnell nichts ran.
stativision
30.12.2007 - 18:14 Uhr
drugs don't work is zu kitschig.
ich würd sagen: star sail, beautiful mind oder rolling people
lüdgenbrecht
25.02.2008 - 22:07 Uhr
Ich denke mittlerweile, dass "Lucky Man" unerreichbar ist! Jetzt wo der Frühling anzufangen scheint, gibts kaum was besseres oder?
Menikmati
25.02.2008 - 22:10 Uhr
ich muss zugeben, ich kenne nur urban hymns und die solosachen von ashcroft: am besten gefällt mir sonnet, lucky man und this time. va. this time
lüdgenbrecht
25.02.2008 - 22:12 Uhr
Und was ist mit "Drugs Don't Work"?
JaRaDa
25.02.2008 - 22:13 Uhr
This Is Music, Bitter Sweet Symphony (trotz Totspielerei im Radio und geklauten Streicher), Sonnet, The Rolling People, The Drugs Don't Work
JaRaDa
25.02.2008 - 22:14 Uhr
... und natürlich Lucky Man :)
Menikmati
25.02.2008 - 22:18 Uhr
the drugs don`t work ist zweifelsohne ein schöner popsong, wird er in der richtigeb stimmung genossen. momentan bin ich das wohl nicht;)
pflunse
04.05.2008 - 21:41 Uhr
LUCKY MAN mit großem abstand, dann vllt space and time, oder the rolling people, sonnet, bittersweet symphony und noch ein paar andere, aber vor allem halt lucky man. koennte man sich sogar bis zu dreimal hintereinander anhören.
Nice
04.05.2008 - 22:37 Uhr
Velvet Morning
ichundnichtdu
20.04.2010 - 10:58 Uhr
Achtung, Revolution:
Lucky Man
Arntown
20.04.2010 - 15:16 Uhr
Bittersweet ist einfach wundervoll, trotz der absoluten Totspielerei, man muss einfach nochmal versuchen, zu merken, wie wundervoll das Lied ist
Boston
20.04.2010 - 16:10 Uhr
man muss einfach nochmal versuchen, zu merken, wie wundervoll das Lied ist

Das ist so schwer. Ich schalte das Lied seit Jahren weg, wenn es im Radio läuft, genauso wie "Clocks" von Coldplay. Und "Chasing cars" von Snow Patrol. Das passt alles in eine Reihe.

Vote: The drugs don't work
Good One
19.07.2010 - 23:13 Uhr
Es ist immer noch "The Drugs Don´t Work" was mich fasziniert, was mich vor Gänsehaut zusammenziehen lässt. Ein Song zum niederknien. Wie gemacht, für diesen Sommer, wenn der Song auch schon mehrere dieser Art erlebt hat. I love you.
eulenspiegel
20.07.2010 - 10:19 Uhr
catching the butterfly
knobi
20.07.2010 - 11:05 Uhr
"sonnet" und "drugs don´t work".
Hogi
20.07.2010 - 11:08 Uhr
Valium skies, auch um auch mal ne Lanze für die völlig unterbewertete Forth zu brechen...
Quadratvogel
20.07.2010 - 11:09 Uhr
"Lucky Man". Wahnsinnig gutes Streicherarrangement.
Megaindie
20.07.2010 - 11:14 Uhr
fresst das ihr kommerzbrüder!

*wahnsinniges meckerndes lachen*
Doofe Frage!
21.07.2010 - 12:19 Uhr
Natürlich Gravity Grave . Am besten in der Extended Live Version @ Glastonbury '93: Der blanke Wahnsinn, die Feedback-Gitarren am Ende (!) als die Band eigentlich schon hätte aufhören sollen zu spielen, aber Ashcroft bestand noch darauf eine Minute im wahrsten Sinne des Wortes fliegen zu wollen (One Minute! Come on! We've got one minute...). Was da abging lässt sich nicht in Worte beschreiben! Leider gibt's kein vollständiges Video von genau diesem Auftritt, aber der Gig im Chicago Metro im gleichen Jahr dokumentiert auch sehr schön einen der wohl trippigsten Songs aller Zeiten.

kingsuede

Postings: 1561

Registriert seit 15.05.2013

27.07.2020 - 09:42 Uhr
1. Lucky man
2. A man called sun
3. History
4. Sonnet
5. Bitter sweet symphony
6. This is music
7. Gravity grave
8. Rolling people
9. Love is noise
10. A northern soul

The Hungry Ghost

Postings: 798

Registriert seit 15.06.2013

27.07.2020 - 10:56 Uhr
"Never Wanna See You Cry"
(1997, wunderschöne B-Seite zu "Lucky Man"):
https://www.youtube.com/watch?v=EEFSpz974A8

"Velvet Morning" (Urban Hymns)
https://www.youtube.com/watch?v=oucG2HF9qgI

"The Drugs Don't Work" (Urban Hymns)
https://www.youtube.com/watch?v=gffm0lPFmvM



lumiko

Postings: 674

Registriert seit 09.09.2015

27.07.2020 - 14:29 Uhr
1.The Rolling People
2. Weeping Willow
3. This is Music
4. Lucky Man
5. On Your Own
6. I See Houses

nörtz

User und News-Scout

Postings: 7020

Registriert seit 13.06.2013

27.07.2020 - 14:31 Uhr
"Life Is An Ocean" natürlich.

Bernd

Postings: 164

Registriert seit 07.07.2020

27.07.2020 - 15:07 Uhr
Wonderwall

Oceantoolhead

Postings: 1403

Registriert seit 22.09.2014

28.07.2020 - 12:50 Uhr
Weeping Willow - so jetzt hab ichs gesagt - thread kann also zu.

Annie

Postings: 50

Registriert seit 02.12.2019

28.07.2020 - 12:57 Uhr
Da Ashcroft eh the verve ist
Cheak the meaning

Oceantoolhead

Postings: 1403

Registriert seit 22.09.2014

28.07.2020 - 18:03 Uhr
Sehe ich gar nicht so : The Verve >>> Ashcroft Solo

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: