Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


The Cardigans - Gran Turismo

User Beitrag
knaTTerton
20.12.2007 - 09:38 Uhr
Kein thread zu diesem Klassiker, Frechheit.
Mit der "Let Go" von Nada Surf mein absolutes Lieblingspopalbum. Nur Hits, nicht ein nur okayer Song.
Grandios!
Flux
20.12.2007 - 14:44 Uhr
Grossartig, auf jeden Fall!
Menikmati
20.12.2007 - 14:52 Uhr
beim letzten konzert von denen haben mich speziell die songs von diesem album beeindruckt. paralyzed war grandios. explode gefällt mir auch sehr gut. nur my favourite game nervt mich mittlerweile ein bisschen (wegen diesem lied had ich das album ursprünglich noch gekauft).

mir gefallen aber auch die homogeneren, wärmeren alben der band. allen voran die beiden letzten super extra gravity und long gone before daylight
Bär
20.12.2007 - 14:55 Uhr
Gerade heute wollt ich die mal wieder hören weil ich Favorite Game vor kurzem irgendwo gehört hab. Komisch!
Mountain 'n Stand
20.12.2007 - 15:19 Uhr
Das Video zu My Favorite Game ist sehr sehr sexy und böse. Hammer Road Athmosphäre. Und das coolste Gitarrenlick aller Zeiten. Darf man nur nicht zu oft hören.
lüdgenbrecht
01.01.2008 - 13:15 Uhr
Am tollsten ist "Explode", und der Electro-Remix auf der Erase/Rewind-Single ist sogar noch eine Spur toller!
Mixtape
01.01.2008 - 13:22 Uhr
Der Beginn der neuen Ära der Band, seit und einschließlich diesesm Album kam nur Tlles von ihnen,davon sind die guten Lieder nur sehr dünn gesät gewesen.
lüdgenbrecht
20.01.2008 - 21:44 Uhr
Ich möchte euch übrigens wärmstens diesen wunderbaren Remix von "Explode" ans Herz legen. Er hat seinerseits nicht unerheblich dazu beigetragen, dass ich mich aktiv und passiv mit elektronischer Musik beschäftigt habe.
qwertz
20.01.2008 - 22:22 Uhr
Endes des Monatgs bringt die Band ein Best-Of Album raus, inklusive umfangreicher Linernotes und einer zweiten CD randvoll mit Raritäten und B-Seiten.

Kannte bisher nur "Gran Turismo" flüchtig, aber mal sehen, vielleicht höre ich da mal rein.
Leatherface
20.01.2008 - 22:28 Uhr
Jawohl, kommt aber erst Anfang März. Ich freue mich drauf.
lüdgenbrecht
20.01.2008 - 22:36 Uhr
@qwertz:
Das Album ist toll! Aber hör auf jeden Fall in den Explode-Remix rein, ist unsagbar großartig!
qwertz
20.01.2008 - 22:38 Uhr
Hab reingehört; konnte mich leider nicht so für begeistern. :-/
lüdgenbrecht
20.01.2008 - 22:43 Uhr
Schade, zündet vielleicht nicht beim ersten Hören. Für mich sowas wie das Handbuch des kreativen Beatprogrammings.
Leatherface
20.01.2008 - 22:46 Uhr
Ich mag es, aber das Original ist ein bisschen besser. Und noch besser als die Gran Turismo ist natürlich die Long gone before daylight. Die sollte gesetzlich verordnet werden. Dann wäre die Welt ein ganzes Stück besser.
lüdgenbrecht
20.01.2008 - 22:49 Uhr
Ich finde den Remix sogar deutlich besser als das Original. Obwohl "Explode" einer meiner Highlights auf "Gran Turismo" ist.
lüdgenbrecht
13.02.2008 - 07:25 Uhr
Und hier nochmal der Remix von Explode:
http://uk.youtube.com/watch?v=Q-nFEotlSXo
Greylight
13.02.2008 - 14:37 Uhr
Ui. Nee, habe die Cardigans durch "Long gone..." gerade ja sehr in mein Herz geschlossen, aber dieser Elektroremix ist gar nicht mein Fall. Finde ich ziemlich "seelenlos". Kenne allerdings auch das Original nicht.
Sven
19.10.2008 - 21:26 Uhr
"Explode" ist ein Kracher. Long gone mag ein paar Einsame-Insel-Songs haben, als Album komme ich mit "Gran Turismo" allerdings besser klar. Gibt auch abseits der Singles einiges zu entdecken. "Marvel hill", "Do you believe" ("that love's gonna save this world? I don't think so, bittberbös), etc.. Und außerdem hat das Teil den molligsten Bassound einer Gitarrenplatte seit mindestens der "and justice for all". Da legst di nieder, so warm ist der.
The MACHINA of God
19.10.2008 - 22:12 Uhr
Na na na.... Long gone bleibt ungeschlagen.
arnold
30.11.2008 - 13:06 Uhr
Do You Believe ist echt ein Brett.
Greylight
19.02.2009 - 23:01 Uhr
Höre das Album grade recht häufig. Habe diese Band auf jeden Fall lange Zeit gnadenlos unterschätzt. Dieser etwas poppigere Sound auf dem Album steht den Cardigans jedenfalls auch ganz gut. Aber na ja, in erster Linie können sie halt so oder so ganz wunderbare Songs schreiben und den Rest besorgt Nina Persson.

Und außerdem hat das Teil den molligsten Bassound einer Gitarrenplatte seit mindestens der "and justice for all". Da legst di nieder, so warm ist der.

Die Band wurde ja sowieso von zwei Metallern gegründet. Deshalb haben sie auch gerne mal Black Sabbath gecovert. :-)
rainy april day
25.04.2010 - 01:19 Uhr
In Erase/Rewind klingt Nina Persson so endlos sexy...
Greylight
25.04.2010 - 03:08 Uhr
Die kann einen eh komplett fertig machen irgendwie. ^^ Unterschätzt man erstmal komplett. Wer braucht da noch Björk oder Joanna Newsom? ;-)

25.04.2010 - 03:55 Uhr
jeder.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: