Death Cab For Cutie - Narrow stairs

User Beitrag
Armin
18.12.2007 - 12:14 Uhr
Angekündigt für Juni 2008. Also ist etwas Geduld angebracht, aber auch Vorfreude.
The Triumph of Our Tired Eyes
18.12.2007 - 12:18 Uhr
Hoffentlich können sie wieder an die Klasse eines "Transatlanticism" anschliessen. Plans hatte einige hübsche Songs, war aber bei weitem nicht so grossartig.
Tama
18.12.2007 - 12:24 Uhr
Also im Gegensatz zu Transatlanticism, das traumhaft war, war Plans grottenschlecht und lieblos... meiner Meinung nach. Sowas bricht einem das Herz. Ich sehe das wie Triumph.
Dan
18.12.2007 - 12:28 Uhr

seh ich auch so...
bitte wieder was tolles!
Mendigo
18.12.2007 - 12:38 Uhr
das geht eigentlich nur selten gut, wenn bereits das zweite album ein hänger war.
(wobei es wirklich ein paar tolle songs drauf hatte)

aber die hoffnung stirbt zuletzt ;)
Pure_Massacre
18.12.2007 - 12:39 Uhr
Auch wenns lange gedauert hat: Letztendlich mochte ich die Plans.
bebbo
18.12.2007 - 12:40 Uhr
ich fand plans auch toll, wenn auch transatlanticism ebenfalls besser. was aber an songs wie "brothers on a hotel bed" oder "what sarah said" lieblos sein soll, kapier ich net wirklich. selber lieblos!
Beefy
18.12.2007 - 12:40 Uhr
Ich glaube nicht, dass ein Meisterwerk wie "Transatlanticism" ein weiteres Mal drinliegt. Also so schlimm war "Plans" nun auch wieder nicht. "Follow You Into The Dark", "What Sarah Said" und "Brothers On A Hotel Bed" waren doch richtig klasse!
solea
18.12.2007 - 12:43 Uhr
seh da gar keinen Leistungsabfall. Beide Alben sind MM nach großartig und bei mir auch fast gleichauf.
Pure_Massacre
18.12.2007 - 12:46 Uhr
Ich finde die Plans besser. Hehem.
Mendigo
18.12.2007 - 12:52 Uhr
kein mensch hat was davon gesagt, dass plans schlecht oder gar lieblos war. es hat ein paar echte songperlen drauf, ist aber im großen und ganzen zu abgerundet, biedert sich ein bisschen zu sehr an.
Transatlanticism war nun mal ein meisterwerk, das auch ecken und kanten hatte, plans hingegen ein gutes und schönes (aber eben nur gutes und schönes) album.

wenn das nächste album wie plans wird bin ich auch zufrieden, aber schöner wärs natürlich wenns wie Transatlanticism wird.
Mendigo
18.12.2007 - 12:54 Uhr
uups, es hat doch jemand gesagt das es lieblos war ;)
hätte gedacht die antwort bezieht sich auf meinen beitrag.
SpuddBencer
18.12.2007 - 13:12 Uhr
das geht eigentlich nur selten gut, wenn bereits das zweite album ein hänger war.

war dann eher so bereits das 5.album, näch...

mag das "Photo Album" eigentlich noch lieber als die "Transatlanticism". aber ich bin sehr gespannt. enttäuscht haben sie mich bisher noch nie...
modestmarc
18.12.2007 - 14:13 Uhr
Oh cool, freu mich auch. Mochte Plans eigentlich schon, am liebsten höre ich aber noch immer das etwas rauere Debüt "Something about airplaines"
Es gibt eigentlich schon 6 Alben, wenn man die Compilation "You can play these songs with chords " mitzählt.
Tama
18.12.2007 - 14:14 Uhr
Also nich falsch verstehen, das "lieblos" spiegelt nur meine Meinung wieder, da mir die Trans... so viel gegeben hat und die Plans irgendwie null bei mir ankam...
yadias
18.12.2007 - 14:22 Uhr
Ich fand Plans letztendlich auch ein wenig enttäuschend, besonders durch den doch schwachen Mittelteil. Das Album fängt sehr, sehr stark an, lässt dann aber genauso stark nach (Songs 5-7). "I Will Follow You into the Dark" fand ich live wirklich schön, auf dem Album aber eher langweilig, ähnlich wie "A Lack of Color" auf der Transatlanticism. Die letzten drei Songs sind dann wieder richtig toll. Insgesamt finde ich Plans auch ein wenig zu "sauber" und harmlos.

Auf jeden Fall freue ich mich auf das neue Album, bisher haben sie noch nie enttäuscht.

Something About Airplanes 7/10
We Have The Facts And We're Voting Yes 8/10
The Photo Album 7,5/10
Transatlanticism 9/10
Plans 7/10
yadias
18.12.2007 - 14:24 Uhr
Sorry Schreibfehler ich meine die Songs 5-8. Crooked Teeth ist auch nix wirklich tolles...
Mendigo
18.12.2007 - 17:49 Uhr
war dann eher so bereits das 5.album, näch...

sorry, mein fehler. hab transatlanticism tatsächlich für ihr debut gehalten ;)
vor allem wohl, weil ich noch nie ein wort über die vorgängeralben gehört habe.
Sunshine
19.12.2007 - 00:35 Uhr
Crooked Teeth ist aber mal sowas von toll! Zumindest ein Song der Plans, der ein wenig mehr Tempo hat. Das hat mir bei der Transatlanticism etwas besser gefallen.
yadias
19.12.2007 - 01:33 Uhr
"Crooked Teeth" mag zwar der temporeichste Song der Platte sein, ist aber nicht mal annähernd so eingängig und toll wie "The Sound of Settling" oder mitreißend wie "We Looked Like Giants" auf der Transatlanticism. Zumindest sehe ich das so...
Tama
19.12.2007 - 09:39 Uhr
Und diese Songs wie Transatlanticism, Tiny Vessels oder Lightness... sowas traumhaftes finde ich einfach nicht auf Plans. Es wäre sowas von wünschenswert, dass sie sich dem auf der neuen Platte wieder etwas annähern.
eric
19.12.2007 - 15:01 Uhr
"Tiny Vessels" ist ganz groß. Vinyl läuft gerade. Blöd nur irgendwie, dass es vier Seiten hat...
chucky
19.12.2007 - 16:51 Uhr
cooooooool, eine tetraederförmige Schallplatte :D
dominik
20.12.2007 - 17:20 Uhr
Studio Teaser:
http://www.deathcabforcutie.com/splash/
bebbo
21.12.2007 - 13:49 Uhr
aufschlussreicher höreindruck. 8/10
dominik
25.01.2008 - 22:51 Uhr
ich will jetzt endlich mal einen song vom neuen album hören...!!! passiert ja nicht alle tage das die lieblingsband ein neues album raus bringt !FREU! ;)
Dominik #2
28.01.2008 - 23:03 Uhr
Guck mal bei Youtube nach "Casino Blues", "Thin Ice" und "Cath".

Zumindest mal Liveversionen von gehandelten Albumsongs!

Ach ja, ich bin auch langsam sehr sehr gespannt..
Armin
11.02.2008 - 15:38 Uhr
DEATH CAB FOR CUTIE_basteln weiter an ihrem neuen Album und das Kind kann schon bei seinem Namen gerufen werden. Es wird "Narrow Stairs" heißen und wird momentan von Chris Walla in Portland gemixt. Der Gitarrist von DEATH CAB FOR CUTIE ist schon häufiger für das finishing von Alben namhafter Bands auffällig geworden. Unter anderem für Bands wie The Decemberists, Nada Surf, The Long Winters, Hot Hot Heat, The Thermals und Tegan and Sara. Man darf also gespannt in die Zukunft schauen. Chic Musik von unseren Lieblingen hören, geht ganz fix unter myspace.com/deathcabforcutie.
Konsum
11.02.2008 - 15:45 Uhr
yadias (18.12.2007 - 14:22 Uhr):
... auf dem Album ... eher langweilig, ähnlich wie "A Lack of Color" auf der Transatlanticism


... was für mich wiederum einer der absoluten Höhepunkte ist.
desaparecido
14.02.2008 - 14:57 Uhr
oh trackliste laut visions und anderen:

01. "Bixby Canyon Bridge"
02. "I Will Possess Your Heart"
03. "No Sunlight"
04. "Cath"
05. "Talking Bird"
06. "You Can Do Better Than Me (But I Can't Do Better Than You)"
07. "Grapevine Fires"
08. "Your New Twin Size Bed"
09. "The Remainder"
10. "Pity And Fear"
11. "The Ice Is Getting Thinner"
desaparecido
14.02.2008 - 14:58 Uhr
und 9 minütiger opener?
bebbo
14.02.2008 - 16:27 Uhr
wenn das eine granate wie "transatlanticism" wird ist mir davor nicht bange. die können das.
Munne
14.02.2008 - 18:23 Uhr
plans ist alleine wegen waht sarah said schon das beste Album der Band!
Blanket Skies
21.02.2008 - 14:16 Uhr
ich find das Plans Album auch toll. aber es klingt einfach zu glatt. in nem interview haben sie ja gesagt das die rockigeren songs härter sind als das was sie bisher gemacht haben und die softeren noch emotionaler. gut, sagt wahrscheinlich jede band ^^ aber ich hoff trotzdem drauf.
find eigentlich auch alle alben großartig. (bloß an die "chords" komm ich nicht ganz ran - iwie sind da einfach ein paar überflüssige songs zu viel drauf)
Armin
21.02.2008 - 16:04 Uhr
Für Deutschland bestätigt:

25.04. Death Cab For Cutie "Narrow Stairs"
Dalam
11.03.2008 - 14:10 Uhr
Sicher? Ich find überall nur Mai als VÖ-Datum.
Pelo
11.03.2008 - 17:10 Uhr
Sehr schön und hoffentlich ne Tour. :)
Joe Black
14.03.2008 - 00:19 Uhr
siehe
http://www.musikexpress.de/Death_Cab_For_Cutie___NARROW_STAIRS_ist_eine_Rockplatte__.html
Joe Black
14.03.2008 - 00:36 Uhr
eigentlich wollte ich schon längst im bett sein und pennen, aber nun muss ich alle erdenklichen news und informationen zum neuen album abklappern... wie zb.
http://www.mtv.com/news/articles/1582775/20080304/death_cab_for_cutie.jhtml
klingt jedenfalls sehr interessant.
blörps
14.03.2008 - 07:25 Uhr
irgendwie sind die mir nach transatlanticism scheißegalst geworden.
Blanket_Skies
14.03.2008 - 13:25 Uhr
ist ja krass das Chris sich schon verhältnismäßig negativ gegenüber der Plans äußert.
Hat ihm der Ben da vllt zu viel Einfluss dran gehabt? *g*

Und ja, die Facts ist ne großartige Platte
bebbo
14.03.2008 - 14:08 Uhr
ich finde "plans" besser als "we have...". "transatlanticism" ist ihre beste, hoffe die neue wird ähnlich, was man so über youtube hört find ich bisher nicht so berauschend aber das täuscht ja oft.
Klotho
14.03.2008 - 16:21 Uhr
Die "Facts" steht in meiner Gunst eigentlich ganz hinten. Also ich hoffe und denke mal, dass sie näher an der "Transatlanticism" ist.
Paul Paul
18.03.2008 - 14:33 Uhr
"I Will Possess Your Heart" geht 8:35 lang und im Internet um. Nicht schlecht, aber umhauen tut's mich nicht.
Dalam
18.03.2008 - 15:59 Uhr
Sooo super find ich den Song!
yadias
18.03.2008 - 16:47 Uhr
Hmmm, so auf Anhieb bin ich auch noch nicht völlig begeistert. Die ersten 4 Minuten sind rein instrumental und imho recht unspektakulär, danach wird's halt typisch Death Cab.
Vom Sound her klingt es ziemlich nach Plans.
yadias
18.03.2008 - 16:51 Uhr
...und wo das "raue" sein soll, weiß ich auch noch nicht so ganz (siehe: http://www.musikexpress.de/Death_Cab_For_Cutie___NARROW_STAIRS_ist_eine_Rockplatte__.html).
Aber warten wir mal ab, ist ja bisher nur ein Song.
ptm
18.03.2008 - 16:59 Uhr
soll der erste song nicht auch über neun minuten sein?
dominik
18.03.2008 - 17:09 Uhr
schon nicht schlecht..!
ist ja erst der zweite song vom album. da ist also noch sehr viel spielraum was das "rau" angeht. vom sound her muss ich yadias zustimmen klingt schon sehr nach plans. ich hoffe immernoch das ein paar songs wieder in die richtung von "transatlanticism" gehen ;)
bebbo
18.03.2008 - 17:12 Uhr
eigentlich ein richtig guter song aber leicht langatmig...das intro um die hälfte hätte es auch getan.

Seite: 1 2 3 ... 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: