Golden Globes

User Beitrag
Einer muss es vllt nochmal betonen
16.01.2014 - 23:19 Uhr
In den USA hat man das vielleicht 2-3x im Jahr.

Eben deshalb sind die Oscars extrem überbewertet und nur durch viel Geld und Propaganda(also Werbung) gepusht. Warum manche Leute immer noch darauf hereinfallen..naja

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

16.01.2014 - 23:23 Uhr
Bei den Oscars geht es halt vorrangig um Unterhaltungskino. Das ist ja per se nichts schlechtes. Unterhaltungskino kann Hollywood eben viel besser als die europäische Filmszene. Schau dir doch mal die grauenvollen französischen und deutschen Filme dieser Machart an.
Wer ernsthafte Themen sucht, ist halt in Hollywood halt falsch. Bzw. diese Themen werden dort oft grauenvoll behandelt und verarbeitet.
ach komm
16.01.2014 - 23:27 Uhr
französische komödien scheinst du nicht viele zu kennen, oder? das ist oftmals kein hau-drauf-humor.

xspiralx

Postings: 444

Registriert seit 14.06.2013

16.01.2014 - 23:29 Uhr
Bitte, können wir jetzt NICHT über Ziemlich beste Freunde reden? Ich HASSE, hasse, hasse diesen Film.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

16.01.2014 - 23:32 Uhr
"französische komödien scheinst du nicht viele zu kennen, oder? das ist oftmals kein hau-drauf-humor."

Ja, aber auch ein ziemlich dröger, der oft genug nen richtigen Stock im Arsch hat.


"Bitte, können wir jetzt NICHT über Ziemlich beste Freunde reden? Ich HASSE, hasse, hasse diesen Film."

einfach nur ein "=)"

xspiralx

Postings: 444

Registriert seit 14.06.2013

16.01.2014 - 23:49 Uhr
:*
bah
16.01.2014 - 23:58 Uhr

Ja, aber auch ein ziemlich dröger, der oft genug nen richtigen Stock im Arsch hat.

dass du eher dem plumben herrenwitz zugeneigt bist, wissen wir doch eh.

@xspiralx: was hat dich an ziemlich beste freunde gestört?(sorry, kenne deine meinung zu dem film noch nicht)

xspiralx

Postings: 444

Registriert seit 14.06.2013

17.01.2014 - 00:13 Uhr
Wie soll ich das erklären? Bevor ich den Film überhaupt gesehen hab, haben Leute mir davon erzählt, die sonst nie, nie, nie über Filme reden (meine Mutter, mein Friseur, Leute, die sonst von Filmen keine Ahnung haben) und als ich mich dann endlich dazu habe totschlagen lassen, war ich so mäßig bis gar nicht beeindruckt. Das ist ein nettes Filmchen, allerhöchstens. Aber hier in München gibt es ein Kino, in dem der Film IMMER NOCH läuft, und dafür ist er einfach viel zu belanglos. Stromverschwendung.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

17.01.2014 - 00:24 Uhr
"dass du eher dem plumben herrenwitz zugeneigt bist, wissen wir doch eh."

Da verwechselst du mich mit Castorp, ich finde Herrenwitze zutiefst unkomisch.
@Desare
17.01.2014 - 01:58 Uhr
Hast wohl nen Stock im Arsch? ^^

nörtz

User und News-Scout

Postings: 6161

Registriert seit 13.06.2013

17.01.2014 - 06:52 Uhr
Bitte, können wir jetzt NICHT über Ziemlich beste Freunde reden? Ich HASSE, hasse, hasse diesen Film.

Dann wirst Du diesen Verriss sicherlich mit einem Schmunzeln lesen. :D

Ein Schwachsinnsmanifest zwischen Onkel Tom und Wohlfühlalbtraum.

xspiralx

Postings: 444

Registriert seit 14.06.2013

17.01.2014 - 08:05 Uhr
Made my day!
Haha
17.01.2014 - 08:54 Uhr
Hast wohl nen Stock im Arsch? ^^

Das ist eventuell eine passende Umschreibung für Desare Gayzitic.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

17.01.2014 - 13:03 Uhr
@Haha
*vor lachen kringel*

@nörtz
Danke für den Link! Dieser Kerl ist meistens ja echt schlimm. Irgendwie "ich rege mich auf, weil ich mich aufregen will". Aber hier passt es mal.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 6161

Registriert seit 13.06.2013

17.01.2014 - 14:17 Uhr
Also ich finde seinen Kampf gegen Hipster-Ästhetik, Feel-Good-Movies, Hans-Zimmer-Gedröhne, Christopher Nolan und prätentiöse Kunstscheisse äußerst amüsant. Natürlich gehören dazu auch die Stimmen der Empörten, die nie lange auf sich warten lassen. Hab mal vor x Jahren seinen Blog entdeckt und dachte mir, der müsste doch mal eine größeres Publikum unterhalten. Das hat er ja nun geschafft.

Mir fällt gerade auf, dass ich keinen einzigen der nominierten Filme gesehen habe. Letzter Kinobesuch war im Februar 2013.
Meryl Streep
09.01.2017 - 16:20 Uhr
*snief*
Donald T.
09.01.2017 - 17:34 Uhr
*sniff*
H. Clinton
09.01.2017 - 19:14 Uhr
*siech*
Golden Whiny Globes
09.01.2017 - 19:31 Uhr
Meryl Streep, one of the most over-rated actresses in Hollywood, doesn't know me but attacked last night at the Golden Globes. She is a.....

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/818419002548568064

Trump hat recht (also das mit "doesn't know")...was erlaubt sie sich? Und dann noch dieses Geheule, Trump hätte angeblich einen behinderten Journalisten verarscht...ääääh, nein, hat er nicht, er äfft ständig Leute in diesem Stil nach, das ist kein Unikum: https://www.youtube.com/watch?v=CsaB3ynIZH4

GET YOUR FACTS STRAIGHT, MERYL!
Hollyweed
09.01.2017 - 22:40 Uhr
Auweia, ich schätze Meryl Streep ja als Schauspielerein, aber die Aktion hat schon nen hohen Fremdschämfaktor.

RZA

Postings: 14

Registriert seit 17.12.2019

06.01.2020 - 22:58 Uhr
https://twitter.com/nbc/status/1214008610667155456

'Ricky Gervais kicks off The #GoldenGlobes'

Hehe, tolle Rede :)
Die Blicke :)

Alice

Postings: 53

Registriert seit 27.10.2019

06.01.2020 - 23:17 Uhr
Großartig :D Tom Hanks fands nicht so lustig.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: