Comedy - Serdar Somuncu

User Beitrag
Senfsoße
08.12.2007 - 12:10 Uhr
Gestern in darmstadt Serdar Somuncu, den türkischen Comedian gesehen und muss sagen, dass das mit Abstand das Beste ist, was zur Zeit an Comedy unterwegs ist.
Würde es beinahe schon progressive Comedy nennen. Da können die ganzen Pro7 und sonstwas Trottel einpacken.
IVIJK (p.b.j.)
08.12.2007 - 12:23 Uhr
Schreit der Mann 90 Minuten durchs Programm?
Senfsoße
08.12.2007 - 14:51 Uhr
Nun das stimmt, er schreit doch häufiger.
Aggro eben... und dafür gibts ja auch nen Grund bzw. viele Gründe.
SxE - Guy
08.12.2007 - 17:44 Uhr
stimm ich dir zu. sehr guter comedian.
Rage
08.12.2007 - 23:16 Uhr
Guter Mann, wobei ich mich an ihn als "Comedian" noch gewöhnen muss. Als er noch "Mein Kampf" gelesen/kommentiert/verarscht hat fand ich ihn einfach nur großartig. Zu recht Prix Pantheon Gewinner 2004.
MÖH
09.12.2007 - 01:30 Uhr
sein auftritt bei nightwash war n traum!
todeslustig. http://youtube.com/watch?v=n9bLmK16vM8
keks
09.12.2007 - 13:43 Uhr
"na ihr kacker" ^^
Patte
09.12.2007 - 13:47 Uhr
Hallo, ickheißekurtkrömer...Fresse!
Senfsoße
09.12.2007 - 13:48 Uhr
musst dich gar nich verkleiden, bist auch ohne nich lustich...
schrei
09.12.2007 - 14:00 Uhr
LACH MA DU SAU!!!
Zoobesucher
09.12.2007 - 14:33 Uhr
War Spaß.
Bonzo
09.12.2007 - 14:39 Uhr
Der Nightwashauftritt war wirklich gut.
DDing
09.12.2007 - 19:09 Uhr
Hahaha!
"ComedyCentral... als ob wir von der Scheiße n ich genug hätten... Satt einsHAU AB DU PENNER!!"
Dazer
09.12.2007 - 19:37 Uhr
super fand' ich, als er beim nightwash-auftritt das publikum fragte, ob sie nicht nochmal sinnlos applautieren könnten. die haben das dann natürlich auch gemacht. da hat wohl keiner gemerkt, wie sehr er grad selbst verarscht wird.
IVIJK (p.b.j.)
09.12.2007 - 19:57 Uhr
Der Feingeist der Comedy? - Haha...
keks
09.12.2007 - 20:28 Uhr
ach läster nich nur weil du keinen humor hast
logan
09.12.2007 - 20:38 Uhr
Wie arm. :(
Greylight
09.12.2007 - 21:33 Uhr
Auf youtube schreibt jemand:

Du verkennst, dass das eben Comedy ist und dass man diese nicht so bierernst sehen sollte wie du. Ironie und Überspitzungen muss man auch verstehen wollen.
Außerdem ist Somuncu einer der wenigen, der diese Art von "Pöbel-Comedy" sehr witzig und authentisch inszenieren kann. Er hat auch einiges sozialkritisches und politisches in seinen Programmen und nicht nur banales. Man muss schon einen gewissen Intellekt haben, um dies so eloquent und witzig darzubieten.


Kenne außer dem Nightwash-Auftritt nichts von ihm, aber das könnte hinkommen.
Greylight
09.12.2007 - 21:41 Uhr
Es schreibt auch jemand, er würde in seinem Programm auch heftig gegen den Islam wettern, wie gleichermaßen gegen den Nationalsozialismus. Und das als Türke. Wenn das stimmt, sowieso schon mal "Hut ab"! Genau das richtige Zeichen. Der Mann weiß dann wirklich, was er tut.
IVIJK (p.b.j.)
09.12.2007 - 21:44 Uhr
Ich habs nach 5 Sätzen begriffen. Mag den Stil und die Form nicht. Deshalb trifft er auch inhaltlich nicht meinen Humor.
Man könnte das mit mehr Nonchalance machen, wäre viel sympathischer.
Da ist mir Django Asül (?) deutlich lieber, auch wenn der in anderen Gefilden humoriert.
IVIÆiИ (p.b.s)
09.12.2007 - 21:46 Uhr
ja, tut er, und das nicht zu knapp, stichwort kopftuch. geh einfach mal bei youtube auf stöberreise, da gibts genug lohnenswertes material zu entdecken
IVIJK (p.b.j.)
09.12.2007 - 21:48 Uhr
Dödel, schieß nicht quer hier :-/
IVIÆiИ (p.b.s)
09.12.2007 - 21:52 Uhr
ich find den halt klasse. machste nix dran. immerhin haben wir dexter nach steinigem weg als gemeinsamen nenner gefunden , das muss erstmal reichen ;)
IVIJK (p.b.j.)
09.12.2007 - 21:53 Uhr
Dödel, mein Dödel, warum hasst Du mich verlassen? :-(
Obrac
09.12.2007 - 21:53 Uhr
Die ungestüme Kritik an anderen Comedians oder auch am Publikum finde ich angebracht, spricht mir sogar aus der Seele. Bei einem anderen Auftritt fand ich seinen kritischen Ansatz zu Fremdenfeindlichkeit allerdings überzogen. Die Klischees, die er thematisiert, nehmen sich für meinen Geschmack zu wenig selbst auf die Schippe und so finde ich, dass seine Pointen etwas ungenau adressiert sind. Man sollte meinen, dass er sich in manchen Momenten selbst verarschen sollte, gewinnt aber den Eindruck, dass er es nicht vorhat.
Trotzdem, wie ich finde, ein erfrischendes Konzept.
IVIÆiИ (p.b.s)
09.12.2007 - 22:15 Uhr
richtig toll ist ja sein auftritt, als er den prix pantheon 2004 gewonnen und sich um einen dreck scherend verhalten hat und es richtiger nicht machen hätte können. vergleicht mal mario barth und konsorten die ihre platinrotze zum 10 mal in die kamera halten mit diesem spacken, auch wenn er kanacke is und uns die weiber streitig macht.

teil1

teil2

Miller91
10.12.2007 - 03:51 Uhr
Haha geiler Link!
Oliver
10.12.2007 - 05:40 Uhr
Hmm, mir fällt gerade auf, dass ich ihn vor vielen Jahren hab "Mein Kampf" lesen sehen. Als ich vor ein paar Wochen das Nightwash-Video gesehen hab, ist mir gar nicht aufgefallen, dass er das ist. Gemocht hab ich das Video auch nicht wirklich, von der Lesung war ich damals sehr angetan. Interessant :)
IVIÆiИ (p.b.s)
10.12.2007 - 07:56 Uhr
vllt. hat er unseren führer noch höchstpersönlich vorlesen sehen
Tama
10.12.2007 - 10:16 Uhr
hab mir gestern den nightwash-auftritt angesehen und musste wirklich lachen wie schon lange nicht mehr. sehr genial, was der da macht.

allerdings ist auch das wieder eine linie, die er fährt bis sie tot ist... vermute ich mal...
Oliver
10.12.2007 - 11:42 Uhr
"Von 1996 - 2001 tourte Somuncu mit einer spektakulären Lesung aus Adolf Hitlers „Mein Kampf“ durch Europa."
Oliver
10.12.2007 - 17:08 Uhr
Es ging eher darum, seit wann er damit unterwegs ist ;)
Tama
11.12.2007 - 00:22 Uhr
Morgen (Dienstag) übrigens bei TV Total.
Senfsoße
12.12.2007 - 00:05 Uhr
Also leider war der Auftritt bei TV Total nicht so der burner aber wie soll man in so kurzer Zeit auch das rüberbringen, was man sonst in gut zwei Stunden entwickelt. Für mich ist er weiterhin ein Held moderner Komik.
dr.gonzo
12.12.2007 - 12:06 Uhr
außerdem bleibt bei einem 5min-kurzauftritt keine zeit für improvisation.und das macht ihn ja aus.aus dem stehgreif einfallsreiche seitenhiebe auf die gesellschaft.
Arno Nym
24.09.2008 - 16:37 Uhr
Gerade durch Zufall entdeckt, dass er eine wöchentliche Onlineshow namens Hatenight hat.
http://www.hatenight.com/

Ich finde es großartig.
mein senf
11.02.2009 - 17:27 Uhr
War gestern bei tv total. Bei solchen auftritten merkt man irgendwie seinen zwiespalt. Soll er gesellschaftskritik betreiben (was er sau geil kann) oder soll er bei einem idiotenpublikum wie es bei tv total sitzt nicht lieber doch mainstream comedy machen. Ich finde er ist bei kabarettsendungen wie "neues aus der anstalt" viel besser aufgehoben.
calamares
11.02.2009 - 17:41 Uhr
stimmt: dieser zwiespalt is irgendwie sein zentrales ding, um das alles kreist.
bestimmt interessant, den in nem interview zu hören. oder in ner talkshow.

aber auf der bühne??
sein großes manko ist, dass er nicht die bohne komisch ist, sondern nur nervig.
@calamare
11.02.2009 - 19:36 Uhr
nein. du bist nervig.
IVIÆiИ (p.b.s)
11.02.2009 - 20:25 Uhr
bin im mai in essen beim hassprediger mit dabei. nicely.

hitler
ToRNOuTLaW
12.02.2009 - 00:43 Uhr
Dödel, bist wieder da? Warst du in letzter Zeit nicht als Whatever hier? Ich blick nicht mehr durch...
calamares
12.02.2009 - 12:55 Uhr
nein. serdar dingenskirchen is nervig
IVIÆiИ (p.b.s)
12.02.2009 - 20:01 Uhr
@ ToRNOuTLaW
Ab und an gerne wieder mal. Als ´Whatever´ allerdings nicht. Sorry für etwaige Unannehmlichkeiten, welche es deiner hiesigen Orientierungsbereitschaft anscheinend schwer gemacht haben ;-)
Castorp
10.03.2010 - 13:43 Uhr
Quasi der "britische Serdar Somuncu" - ooch nich schlecht. :D
Dein Mörtel
19.02.2011 - 23:33 Uhr
Meiner Meinung nach der schlechteste unter den derzeitigen "Comedians", wo Ausbilder Schmidt und Dr. Welf Häger ja offenbar (zurecht) wieder vom Markt verschwunden sind. Selbst Cindy aus Marzahn hat mehr Witz.
Dein Mörtel
19.02.2011 - 23:45 Uhr
Sorry, verwechselt mit Bülent Ceylan.
Castorp
20.02.2011 - 00:22 Uhr
Serdar ist absolut genial. Ich kannte sein Programm "...der Hassprediger liest BILD" schon aus dem Fernsehen - damals noch gekürzt auf -, aber die Langfassung DVD hat mich nochmal aus den Latschen geboxt, ich musste ohne Ende lachen. :-D Dazu die Grimassen, das dadaistische Gestammel, die fehlende political correctness - herrlich!
Castorp
20.02.2011 - 00:51 Uhr
Serdar und Machtausübung

:D
fuibu
20.02.2011 - 13:53 Uhr
"bimbo-hu.re"

alta! xD
Pfui
28.04.2011 - 10:58 Uhr
"Ins Gesicht schlunzen lassen" :O

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: