Merzbow

User Beitrag
Jazz vom Feinsten
19.05.2015 - 22:20 Uhr
Cuts Of Guilt. Cuts Deeper 10/10

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7402

Registriert seit 23.07.2014

18.03.2016 - 20:05 Uhr
Irgendwie komm ich mit Merzbow einfach nicht klar. Ich versuche ja immer, so aufgeschlossen wie möglich zu sein und allem eine Chance zu geben, aber hier höre ich echt nichts hörenswertes heraus. Wenn ich mir manchmal durchlese, was Leute beim Hören empfinden, habe ich den Eindruck, dass auf einer Frequenz, die ich gar nicht hören kann, eine wundervolle Platte voller Schönheit und Härte ist. Und ich hör nur Krach, merkwürdig.
Onkelz4Ever
18.03.2016 - 21:31 Uhr
Es ist so:
Den Fürsprechern geht es ausschließlich um die eigene Reputation, denn wer abstrakteren bzw. "heftigeren" Kram lobpreist, gilt bei einigen als der musikalisch intensivere Freak ("Alter, der hört ja krasses Zeug!").

In Wahrheit fehlt ihnen für diesen Müll genauso der Sinn und sie hören sich diese "Musik" garnicht an.











boneless

Postings: 3121

Registriert seit 13.05.2014

18.03.2016 - 23:26 Uhr
In Wahrheit fehlt ihnen für diesen Müll genauso der Sinn und sie hören sich diese "Musik" garnicht an.

Und so ein Satz von jemandem, der sich Onkelz4Ever nennt. Herrlich. :D
RevCo Inc
18.03.2016 - 23:32 Uhr
Kunstkacke halt.
Ich kann daran auch nicht viel finden, zu wenig Struktur, die ewig gleichen Geräusche und diese biedere Ernsthaftigkeit, mit der das dann dargebracht wird.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

19.03.2016 - 00:04 Uhr
Die Onkelz machen wohl auch tolle Musik auf einer Frequenz, die ich wohl nicht hören kann. :-D

boneless

Postings: 3121

Registriert seit 13.05.2014

19.03.2016 - 00:09 Uhr
Mir ergehts ähnlich. Seltsam...

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7402

Registriert seit 23.07.2014

19.03.2016 - 00:11 Uhr
Nicht schlecht, Demon Cleaner, nicht schlecht. :D
RevCo Inc
19.03.2016 - 01:01 Uhr
auf _einer_ Frequenz?

boneless

Postings: 3121

Registriert seit 13.05.2014

19.12.2016 - 20:46 Uhr
Happy World Merzbow Day!

60 isser mittlerweile schon und mehr als sein halbes Leben dabei, den Menschen gute Musik näher zu bringen. Gleich mal "Here" auflegen.

Der Untergeher

User und News-Scout

Postings: 1482

Registriert seit 04.12.2015

19.12.2016 - 21:24 Uhr
An dieser Stelle sei unbedingt An Untroublesome Defencelesness empfohlen. Der Noise Meister hat mit Keiji Haino und Balazs Pandi ein grandioses Album dieses Jahr aufgenommen, das die Grenzen zwischen Free jazz und Noise auslotet. Auf ähnlichen Pfaden hat er ja schon mit Mats Gustaffson, Thurston Moore und ebenfalls Pandi meisterhaft gewütet.

boneless

Postings: 3121

Registriert seit 13.05.2014

19.12.2016 - 21:58 Uhr
Mit seinen Kollaborationen konnte ich irgendwie nie viel anfangen (außer die mit Boris).

Eingeweihte sollten sich mal den Text zu Dolphin Sonar auf der persona-non-grata Seite zu Gemüte führen (wurde schon auf Seite 1 hier empfohlen). Eine derart verschwurbelte "Rezi" muss man erstmal zu "Papier" bringen. :D
Arbeiter
20.12.2016 - 12:20 Uhr
Da leg ich doch gleich mal die Lop Lop auf.

Given To The Rising

Postings: 7188

Registriert seit 27.09.2019

13.09.2020 - 14:56 Uhr
Weiß irgendjemand, wie ich an die digitale Version der Flare Gun komme? Weder auf legalem (Homepage, Bandcamp, Amazon) noch illegalem Wege ist die zu bekommen.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: