King Crimson

User Beitrag

Bonzo

Postings: 1444

Registriert seit 13.06.2013

05.06.2019 - 14:34 Uhr
Gerade Elephant Talk klingt eher wie ein völlig abgedrehter Talking Heads Song. Mit Prog a la Kansas und co. hat das nun wahrlich nichts zu tun.
fripperle
05.06.2019 - 19:46 Uhr
eurodäncerle du hast von musik absolut keine ahnung friß weiter rama und denk das ist salzbutter !

Huhn vom Hof

Postings: 1219

Registriert seit 14.06.2013

05.06.2019 - 22:44 Uhr
Bin gerade von "We'll Let You Know" sehr angetan.

Ich bin gespannt auf "Larks' Tongues in Aspic", von diesem Album kenne ich noch gar nichts. Mal schauen, mit welchen Alben ich dann weitermache. Bisher kenne ich das Debut (10/10), "Red" (9/10) und "Starless and Bible Black" (8/10).
hühnchen vom hofe
05.06.2019 - 22:45 Uhr
*vor lauter aufregung ein ei leg* bokkbookkbookk

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14915

Registriert seit 07.06.2013

05.06.2019 - 23:02 Uhr
"Larks" fand ich anfangs obskur, aber inzwischen mag ich es von den 70er Sachen wohl am meisten. Mit "Red" wohl.
Eurodance Commando
05.06.2019 - 23:23 Uhr
Bei den 70ern geh ich noch mit. Danach ist alles von euch verblendetes Fanboygestammel.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14915

Registriert seit 07.06.2013

05.06.2019 - 23:25 Uhr
Findste? Also "Discipline" ist doch klasse.
Eurodance Commando
05.06.2019 - 23:36 Uhr
Achso, dachte das kam auch in den 70ern raus? Sorry, mein Fehler. Ja, na das ist noch ganz gut.
Epitaph
06.06.2019 - 00:00 Uhr
Nö, das ist von 1981

Huhn vom Hof

Postings: 1219

Registriert seit 14.06.2013

07.06.2019 - 18:03 Uhr
"One More Red Nightmare" empfand ich immer als ein bisschen störend auf "Red" (mag an den Handclaps gelegen haben), aber der Song hat sich plötzlich zum Highlight gemausert.
ist das noch relefant
08.06.2019 - 04:46 Uhr
haha, was ist denn "elephant talk" für eine scheiße? :D
fripperle
08.06.2019 - 07:36 Uhr
he geht von euch jemand nächstes wochenende nach stuttgart zum concert?
Ikonoklaas
08.06.2019 - 11:56 Uhr
Die Polarisation, welche die Band 2019 noch mit dem Material generiert, zeigt doch, dass sie alles richtig gemacht hat.
Ups
11.06.2019 - 00:27 Uhr
Die letzten Tage waren wohl etwas holprig. Erst hat der Spotify Upload von ITCOTCK, LTIA und Red nicht geklappt und die verwendeten Mixe von Lizard, Islands und S&BB klingen grottig, dann gab's bei den ersten Konzerten in Leipzig wohl massive Soundprobleme. Fripp hierzu in seinem Online Tagebuch: "the sound = el sucko to the max. Appalling. On a scale of zero to Lagland Street Boys Club, Poole, in 1965, Lagland Street is well surpassed."
tontechniker
11.06.2019 - 08:01 Uhr
soundprobleme bei king crimson unvorstellbar !
Kevin, 15 Jahre
11.06.2019 - 11:58 Uhr
wieso gibt es von denen kaum studio-aufnahmen auf youtube?
haxeneymar
14.06.2019 - 14:16 Uhr
morge isch de höhepunkt des jahres in stugartt die fripp elf läuft auf !

Seite: « 1 ... 3 4 5 6
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: