Vampire Weekend - Vampire Weekend

User Beitrag
bee
17.11.2007 - 12:42 Uhr
versponnene Mischung aus Indie-Rock, New Wave und afrikanischen Rhythmen - interessant!
http://www.myspace.com/vampireweekend
myvision
17.11.2007 - 14:38 Uhr
Hab sie als Vorband von den SHINS gesehen. Fand ich gar nicht übel!
Dän
17.11.2007 - 15:37 Uhr
Ihre Daytrotter-Session hatte sowas Talking-Heads-mäßiges, fand ich. Vom Album habe ich aber noch nichts gehört.
Armin
12.12.2007 - 12:51 Uhr
Vampire Weekend "Vampire Weekend"
(XL Recordings) Vö: 29.02.08
Die Band aus New York ist gerade im Begriff den Indierock in seinen
Grundfesten zu erschüttern. Ihre Mischung schrammeligen Gitarren
und Weltmusik hat dem Stil der Band schon Vergleiche mit Paul Simons
"Graceland"-Album eingebracht. Vampire Weekend sind ein klarer Fall
für die Musikerpolizei, die ob ihrer großartigen Songs, binnen kürzester
Zeit zu ihren größten Fans werden wird. Ganz heißes Thema!
dominik
01.01.2008 - 21:16 Uhr
das Album ist großartig!!!
man kann sich schon auf den 29.02. freuen...

A-Punk ist ein echter Hit-Song!
smörre
01.01.2008 - 22:52 Uhr
Ich mag "Mansard Roof" noch viel mehr. Insgesamt ein gutes Album, aber ich werde das Gefühl nicht los, dass hier noch mehr drin gewesen wäre. Die Rhythmen hätten noch dominanter und verquerer sein können, die Ideen noch abstruser. Die Ansätze sind da, aber so ganz gewagt sind die Sachen dann leider nicht. Ein bisschen schade.
Paul Paul
09.01.2008 - 03:11 Uhr
"Cape Cod Kwassa Kwassa" ist wunderbar: Sticht noch im durchweg gelungenen Album hervor. In den Strophen klingt der Sänger auch so schön nach Mark Kozelek.
DerZensor
09.01.2008 - 09:34 Uhr
Gerade heute dachte ich, mal nachschauen was sich so dazu finden lässt. Verdammt tolle Band, besonders der Rooftop-Song und erst recht A-Punk (sehr schön Dominik) sind absolut grossartig.

Nur Schade, dass das mal wieder mit Verspätung in Deutschland veröffentlicht wird... Naja, insound wirds schon richten.
Hotzenplotz
10.01.2008 - 16:33 Uhr
Ha, ha, Paul Simon. Schlaumeier. Bitte nicht die Talking Heads vergessen. Immer diese bescheuerten Referenzen. Wer bitte schön soll die Musik völlig neu erfinden? Lasse mich gerne überraschen. Ich finde Vampire Weekend, wenn auch nicht weltbewegend, ok.
I'm a mess
14.01.2008 - 21:54 Uhr
Ich finde diese Ethno-Klischee Ansicht..ist doch sehr einseitig..ist ein sehr platter Vergleich.
Ich weiß ja nicht inwiefern du/ihr schon mal in das Album eingehört hast..ich höre es seit nen Monat ununterbrochen... Klar ist die Musik nicht die Neuerfindung des Rades..aber waren das seinerzeit die Strokes..usw? Ich denke es ist eben zur richtigen Zeit ein erfrischendes Album..(wie seinerzeit Strokes usw.) Wobei ich natürlich nicht annehme das sie eine solche Größenordnung ereichen. Aber Lieder wie Boston, Camous oder A-Punk..sind doch genial und gehen in beine und herz und Ohren sowieso. ich glaub das werden viele Mögen weil die Musik Stil hat und sehr Eigen ist.
Hotzenplotz
15.01.2008 - 11:50 Uhr
Ja, stimme Dir zu! Boston, Camous und A-Punk sind auch in meinen Ohren sehr gute Tracks. Bin gespannt, ob da was geht mit der Band ...
Kilian
27.01.2008 - 19:04 Uhr
Ich hab gerade die Videos bei den Take-Away-Shows gesehn. Hört sich toll an!
Kilian
28.01.2008 - 11:27 Uhr
und Pitchfork haut gleich mal ne 8.8 raus... :-)
Loam Galligulla
29.01.2008 - 20:29 Uhr
Ich finds ziemlich egal. Halbherzige hühnerbrüstige Flocken mit afrikanischen Anleihen. Geht links rein und rex wieder raus. Stinkepop.
Kilian
29.01.2008 - 22:24 Uhr
*hype*
dominik
29.01.2008 - 22:40 Uhr
*zurecht* ;)
Bônzó
29.01.2008 - 22:47 Uhr
*gähn*
Kilian
29.01.2008 - 23:01 Uhr
*fresse*
Bônzó
29.01.2008 - 23:03 Uhr
Der Tokio Hotel/4Lyn/Cinema Bizarre/Jimi Blue Thread ruft dich!
Kilian
29.01.2008 - 23:06 Uhr
bist doch nur neidisch dass die Jungs mehr drauf ham als du!!!1111 :-P
Bônzó
29.01.2008 - 23:18 Uhr
Du hast vergessen, dass sie auch noch wesentlich besser aussehen.
Crazy Fan
29.01.2008 - 23:20 Uhr
Hat wer die Handynummer von denen? ey ist voll wischtisch!
Kilian
30.01.2008 - 11:50 Uhr
@Bônzó: Stimmt, hab ich echt vergessen, und sie können übrigens auch besser tanzen als du und sie haben außerdem hart für ihren Erfolg gearbeitet und sich das wirklich verdient. So, ich glaub das war alles. ;-)
koe.
31.01.2008 - 20:11 Uhr
hab das album jetzt zweimal durch, und muss sagen, gefällt mir unglaublich gut.
der klingt irgendwie frisch, weiss auch nicht warum. glaub wird mich noch ne weile beschäftigen.
Deaf
01.02.2008 - 10:24 Uhr
Die 3 Songs, die ich bisher gehört habe, erwecken durchaus Neugierde. Aber warten wir mal die Plattentests-Rezi ab. ;-)
steffen
03.02.2008 - 12:17 Uhr
hier kann man ins album reinhören:

http://www.muchmusic.com/music/firstspin/vampireweekend/

captain kidd
03.02.2008 - 15:16 Uhr
für mich solider indierock mit police-anleihen.
Armin
03.02.2008 - 15:24 Uhr
"A-Punk" ist ein Hit, den Rest habe ich noch nicht eingehend genug gehört.
Kilian
03.02.2008 - 15:34 Uhr
Das sind alles Hits!
Leatherface
03.02.2008 - 15:39 Uhr
Die MySpace-Sachen gefallen mir gut, aber eben nur gut (sprich: 6-7/10).
Leatherface
03.02.2008 - 22:18 Uhr
Klick
caliban
04.02.2008 - 14:31 Uhr
bin grad in montreal und habs gekauft (weil: auch recht billig). bisher erst 2 mal gehoert. nix revolutionaeres, aber durchaus ueberzeugend. mir persoenlich ne 7/10 wert.
eric
04.02.2008 - 14:44 Uhr
Nervt zuweilen etwas, die Platte. "A-Punk" und Lied 6 sind bislang meine Favoriten.
Hölzern van Bölzken
04.02.2008 - 16:47 Uhr
Ich mags aucH !!!!
leniwy huj
06.02.2008 - 10:13 Uhr
nette platte.
aber irgendwie nur erstes semester ethnologie.
wären die jungens wirklich von afrikanischer rhytmik fasziniert hätten sie eigentlich manche lieder noch besser machen können.
stillill
06.02.2008 - 10:23 Uhr
das person pitch 2008
Tom Green
06.02.2008 - 21:55 Uhr
Im ersten Moment wirkt das alles doch ein wenig affektiert und "gewollt", doch inzwischen perln die Hits sodass es eine Freude ist. Spätestens bei "M79" werden es auch die letzten kapiert haben, welches Potenzial Vampire Weekend besitzt: Herrlich sanfte Stimmführung und dann die aristokratisch-dekadente Streichermelodie. Und so geht’s weiter-in ihren zappeligen Momenten ebenso überzeugend, wie in zurückgenommenen Momenten wie "I stand corrected"!- nach Eingewöhnung und intensiver Beschäftigung bleibt ein, trotz der berechtigten Gracelandvergleiche, ein eigenständiges New Wave Monolith mit Ethno-Pop Beiwerk.
jeckyll
07.02.2008 - 12:33 Uhr
Oho, ein Monolith mit Beiwerk.

Was für ein Gesülze.
Tom Green
07.02.2008 - 15:29 Uhr
@jeckyll.

na dann lass doch mal deine, sicher hundertfach besser verpackte Meinung hören.
Wenn ich für dich zu professoral formuliere,dann tut's mir leid.
schönen gruß
jin
07.02.2008 - 16:42 Uhr
Ein bisschen langweilig, ein bisschen eintönig, schlussendlich ein flockiges OK.
honk
10.02.2008 - 17:32 Uhr
Stinkepop? Mann, mann, mann ...

Also von mir gibts eine 8/10.

Lockere stimmung, angenehme Melodien, bla, bla, bla.

Ist mal was anderes (was neues ist es nun wirklich nicht*aufTalkingHeadsschiel*).

Sehr guter Pop. Besser als der x-beliebige Smiths bzw. Gang of Four Aufguss.
DerZensor
11.02.2008 - 02:17 Uhr
blabla afrika blabla. das ist einfach wunderbarer indie pop. grossartig.
Paul Paul
11.02.2008 - 09:44 Uhr
Ja, großartig.
Kilian
11.02.2008 - 10:50 Uhr
juhuu der Hype breitet sich weiter aus. :-)
Kilian
12.02.2008 - 15:49 Uhr
die perfekte Musik für einen sonnigen Nachmittag, da fühlt sich gleich alles viel mehr nach Sommer an. :-)
Dr. Derbe
12.02.2008 - 17:17 Uhr
japp, super Platte. Kennt und liebt bald jeder.

Deaf
13.02.2008 - 14:12 Uhr
So, jetzt hat mich der Vampir-Biss auch infiziert - sehr tolle Platte. 8/10 dürften es schon werden.
eric
13.02.2008 - 14:59 Uhr
Das ist echt unheimlich wie das plötzlich kommt... Lieblingssong momentan: "Oxford comma".
honk
13.02.2008 - 15:50 Uhr
Irgendwie bleibt nichts hängen. Stinkepop ist zwar übertrieben, aber DER Wahnsinn ist es immernoch nicht.

Mit eirn finalen Wertung bin ich erstmal noch Vorsichtig.
Deaf
13.02.2008 - 15:57 Uhr
Es muss ja nicht immer alles gleich superinnovativ sein. Aber was meinst du mit "irgendwie bleibt nichts hängen"? Diese verdammten Melodien wird man doch fast nicht mehr los...

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: