Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Rauchwolke über London: Busdepot in Flammen

User Beitrag
conorocko
12.11.2007 - 14:00 Uhr
Nach einem Brand in Ostlondon liegt eine dunkle schwarze Riesenwolke über der Stadt. Das Feuer brach nach Angaben der BBC in Stratford aus. Die Feuerwehr eilte mit acht Löschzügen und mehr als 40 Einsatzkräften zu der Brandstelle. Ob Menschen verletzt oder getötet wurden, ist noch unklar.

Die Ursache des Brandes ist noch unbekannt. Möglicherweise. Für einen terroristischen Anschlag gibt es laut Scotland Yard bislang keinerlei Anhaltspunkte. Die Polizei teilte mit, sie stufe das Feuer in dem Industriegebiet als "normalen Brand" ein. Hans Redeker, Analyst der BNP in London, erklärte auf n-tv: "Wahrscheinlich handelt es sich schlicht um den Zusammenbruch einer völlig maroden Infrastruktur."

Die Rauchwolke war kilometerweit bis in die Innenstadt zu sehen. Stratford liegt nicht weit von dem Areal entfernt, auf dem 2012 die Olympischen Spiele stattfinden sollen.
sadasdasdasdasd
12.11.2007 - 14:01 Uhr
Aha.
Schäuble
12.11.2007 - 14:02 Uhr
Wird mal wieder Zeit auch hier die Gesetze zu verschärfen, damit Brände präventiv verhindert werden können.
torben
12.11.2007 - 14:02 Uhr
Ich glaub in Bottrop hat es jestern auch gebrannt.
Berti
12.11.2007 - 14:03 Uhr
Ist nur ein Busdepot, die verbrennen (leider) ihre alten Doppeldecker die Eu verboten hat.
Rettichfresser
12.11.2007 - 14:04 Uhr
Nein, die verbrennen alte Reifen!
Checker
12.11.2007 - 14:05 Uhr
Mom wechselt die Farbe des Rauches von schwarz auf weiss
Checker
12.11.2007 - 14:06 Uhr
und jetzt wird der weisse Rauch wieder schwarz
conorocko
12.11.2007 - 14:06 Uhr
wir haben einen neuen papst
armin lindner
Claudia Roth
12.11.2007 - 14:08 Uhr
Ich bin zutiefst betroffen und grandios empört über die Verrauchqualmung unserer schönen sauerstoffreichen Atmosphäre. Mit uns wäre das nicht passiert! Dieser mangelnde Naturschutzsinn, auch urban, ist nicht mehr auszuhalten. Ich glaub, ich muss gleich weinen.
conorocko
12.11.2007 - 14:09 Uhr
nix taliban
Bild.de
12.11.2007 - 14:09 Uhr
Großfeuer im Bus-Depot auf zukünftigem Olympia-Park
Riesige Rauchsäule über London

Eine dunkle Rauchwolke steigt aus dem Londoner Stadtteil Stratford auf, zieht über die Metropole

Schock in London: Zur sonnigen Mittagszeit steht eine gewaltige Rauchsäule über der Stadt. Schwarz steigt sie über dem Industriegebiet Stratford im Osten auf. Dort brennt ein Bus-Depot auf dem Gelände des zukünftigen Olympia-Parks. Das bestätigte Scotland Yard.

Laut Fernsehberichten sind acht Löschzüge der Londoner Feuerwehr im Einsatz. Was den Brand auslöste, ist aber noch unklar.

Viele befürchteten zunächst einen Terror-Anschlag.

Die Angst nach den Anschlägen auf die Londoner U-Bahn (Juli 2005, mehr als 50 Tote) sitzt noch tief. Eine Rauchsäule wie diese weckt sofort die Furcht vor weiteren Bomben-Explosionen.

Umso größer die Erleichterung, als Scotland Yard bestätigt, man gehe nur von einem Großfeuer aus. Offenbar ist die Lagerhalle voll geparkt mit Bussen. Wie giftig die Rauchwolke ist, die über London zieht – noch unklar.
Homer Simpson
12.11.2007 - 15:20 Uhr
"Versicherungsbetrug, Versicherungsbetrug, shalalalalaa!"
Jajaj
12.11.2007 - 15:22 Uhr
Die Ruacher sind wieder schuld! Weil sie jetzt alle draußen rauchen!!!
Bild.de + Sonnenbrille
12.11.2007 - 15:25 Uhr

KAUFT BILD

GLAUBT BILD

FÜRCHTET TERROR

ERINNERT 2005

GEHORCHT UNS

KAUFT BILD
hansi
12.11.2007 - 15:34 Uhr
JOHN WAYNE??!?!?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: