The Futureheads - This is not the world

User Beitrag
locke
28.10.2007 - 19:09 Uhr
So,

Ihr drittes Album wurde schon aufgenommen, wurde auf der offizielen Seite schon seit längerem verkündet. Nur gibts noch kein genauen Release Date. Weis jemand genaueres ?
Rozzer Rossiter
28.10.2007 - 19:46 Uhr
ich kann mir kaum vorstellen, dass sich für diese band noch jemand interessiert. es geht ja eh mit dem britischen ballermann-indie bergab, hard-fi...arctic monkeys...art brut...
zote
28.10.2007 - 19:50 Uhr
....und die letzte Platte war auch mist.
acid
28.10.2007 - 20:17 Uhr
kommt drauf an was sie draus machen
captain kidd
29.10.2007 - 00:12 Uhr
zwei super alben. die einzige band mit einem guten zweiten album aus dieser ganzen inzuchtfamilie.
locke
29.10.2007 - 21:53 Uhr
Ich fand auch beide Platten klasse, erst mal abwarten, dann nörgeln.
kelle
01.11.2007 - 11:36 Uhr
hier ein paar bilder aus dem studio:

Recording Album #3
Walenta
13.11.2007 - 00:38 Uhr
News & Tribut war ja nicht so meins, aber der neue song lässt ja mal wirklich hoffen......
Sick
13.11.2007 - 08:37 Uhr
"zwei super alben. die einzige band mit einem guten zweiten album aus dieser ganzen inzuchtfamilie."

Nee, irgendwie nicht so.
locke
14.11.2007 - 22:48 Uhr
So

Hier http://thefutureheadscms.trinitystreetdirect.com/

kann man sich den neusten Song der Futureheads um sonst runterladen...
und hier
http://www.myspace.com/thefutureheads
kann man auch reinhören, für all die die ihre Handynummer nicht angeben wollen.

Hört sich aufjedenfall nicht schlecht an, die Futureheads scheinen ein wenig rauer geworden zu sein...dann warten wir mal gespannt aufs neue Album.
Armin
17.01.2008 - 19:16 Uhr
The Futureheads
Das neue Album "This Is Not The World" erscheint Mitte Mai bei uns...mehr wissen wir auch noch nicht.
DerZensor
28.01.2008 - 02:25 Uhr
Die beiden neuen Songs auf MySpace finde ich super.
Armin
07.02.2008 - 18:01 Uhr
Das britische Sunderland im Nordosten der Insel kümmert sich um seine Jugendlichen: in einem Projekt haben sie die Möglichkeit, Musik zu machen anstatt auf der Straße herumzulungern. Zum Glück, denn dort fanden sich die Brüder Barry und Dave Hyde sowie David “Jaff” Craig und Ross Millard zu der Band The Futureheads zusammen.
Seitdem prägen sie die britische Musikszene mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Postpunk und New Wave, vierstimmigem Gesang, hektischen Beats und krachigen Gitarren. Die Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debutalbums (2004) ist begleitet von Supportshows für Franz Ferdinand, Foo Fighters und Oasis; 2006 erscheint der Nachfolger News And Tributes. Das dritte Album wird This Is Not The World heißen und voraussichtlich im Mai veröffentlicht.
Vorher kommen The Futureheads aber noch mal für die 22. Rocknacht und die VISIONS Spring Tour zur uns.

THE FUTUREHEADS
22. Rocknacht (u.a. mit Velvet Revolver, The Hives, Good Charlotte)
29.03. Köln – Palladium
VISIONS Spring Tour (u.a. mit The Rifles, Die Mannequin)
03.04. Berlin – Postbahnhof
04.04. München – Backstage
05.04. Wiesbaden – Schlachthof
06.04. Hamburg – Markthalle

http://www.thefutureheads.com
eric
07.02.2008 - 19:24 Uhr
Höre gerade wieder den Erstling "The Futureheads". Hammeralbum, hab' ich erst über ein Jahr nach VÖ erkannt...also viel zu spät. ;)
arnold apfelstrudel
09.05.2008 - 12:52 Uhr
The Beginning of the Twist ist jawohl DER HIT!
Einzelkind
13.05.2008 - 21:05 Uhr
Ich liebe das Debutalbum,aber die neuen Songs find ich bisher total öde.Irgendwie ist die Power,die die Songs ausmachte,verschwunden.Die Songs sind zwar auch schnell,aber bei denen vom Erstling konnte man sich kaum auf dem Stuhl halten.
Broke Up The Time ist ganz nett,aber der Rest ist mir zu einfach gestrickt,hört sich irgendwie nach Standardnummern der Futureheads an: knarzige Gitarren,mehrstimmiger Gesang fertig!

Nur reicht das bei dem Überfluss an britischen Bands nicht mehr um rauszustechen.
mr.pink
17.05.2008 - 11:38 Uhr
hit!
that_man
17.05.2008 - 20:10 Uhr
da bleibt wat hängeeeeeeen!
that_man
26.05.2008 - 00:59 Uhr
ich muss sagen, dass ich persönlich den eindruck habe, dass plattentests in letzter zeit mit den bewertungen öfter etwas danebenhaut. zuerst kriegen die bisher von mir sehr geschätzten dEUS für ein mehr als durchschnittliches album die gnaden-acht verpasst und dann werden im gegenzug die futureheads für ein wie ich finde sehr gutes album mit ner 6 abgewatscht. erstmal find ich den kritikpunkt aus der rezi, dass es auf der platte "nichts neues" gäbe ziemlich unsinnig. seit wann muss man musikalisch das rad neu erfinden, um ne gute platte zu machen? generell verstehe ich auch nich, warum die futureheads immer und immer wieder mit den maximo parks und bloc parties dieser welt in einen topf geschmissen werden. ausser der geographischen nähe und dem ungefähr zeitgleichen erscheinen haben die meines erachtens so viel miteinandern zu tun wie stephen hawking mit einer russischen bodenturnerin. ausserdem haben sie es auch im gegensatz zu den oben genannten bands geschafft, ein mehr als gutes zweites album hinzueegen. wie man bei "everythings changing today" an die kaiser chiefs denken kann erschliesst sich mir auch wenig bis gar nicht. to put it in a nutshell: ich hätte ja mal die 8 gezückt und habe den eindruck dass die futureheads einfach die unterschätzteste band sind wo gibt.
Lyxen
30.05.2008 - 11:52 Uhr
Sehr gutes Album bisher.
win
30.05.2008 - 14:52 Uhr
der abwärtstrend offenbart sich nicht nur bei plattentests.

pitchfork:
the futureheads - 8.3
news & tributes 7.7
this is not the world 6.2
TRBNGR
07.12.2008 - 18:49 Uhr
Hab die mir erst vor kurzem zugelegt, aber find die bisher super, genauso wie die ersten beiden scheiben. Und von den ganzen Brit-Bands sind sie eh die sympathischste...
Gordon Fraser
08.12.2008 - 07:49 Uhr
Ich war auch lange etwas skeptisch, aber vor allem die erste Hälfte ist gespickt mit Hits. Würde sagen: eine gute 7/10
arnold
07.10.2009 - 12:35 Uhr
Gibts grade bei Amazon für EUR 4,97.
asd
07.10.2009 - 12:38 Uhr
angemessener preis ;)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: