Aktuelle Musikstile bei Kids und Jugendlichen

User Beitrag
Luisa
24.10.2007 - 01:56 Uhr
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, für ein Musikpädagogik-Referat aktuelle Musik-Geschmäcker im Bereich \"Rock, Alternative, Punk...\" von Kids und Jugendlichen zu sammeln. Ich glaube, dass ich schon einiges zusammen habe, aber würde euch sehr gerne um Hilfe bitten:

Wer selbst zw. 12 und 18 ist und diese Art von Musik mag, oder wer mit Leuten in diesem Alter zu tun hat, was ist denn im Moment angesagt?

Ich danke euch schon mal sehr!
dude
24.10.2007 - 10:07 Uhr
ich denke das ist seeeehr breit gefächert ;)
captain cody
24.10.2007 - 10:11 Uhr
Ohne angeben zu wollen, aber ich gehör nun wirklich nicht zum mainstream...also, immoment weiss schon jeder in dem alter und sich für genannte stile interessiert, was "emo" ist und hat natürlich von den großen übernommen, dass die musik ja voll böse is, hört es aber (halt my chemical romance, 30 seconds to mars, vllt. billy talent) und kleidet sich dementsprechen, grade die mädchen...

24.10.2007 - 10:49 Uhr
Ich würd auch mal so sagen my chemical romance
, linkin park, 30 seconds to mars, billy talent, tokio hotel- debbie rockt, cinema bizarre, la fee :D
Khanatist
24.10.2007 - 10:51 Uhr
Man darf trotzdem nicht vergessen, dass das noch immer nicht unbedingt der Mainstream ist, sondern sowas wie der Ausweich-Mainstream für Pubertierende. .. oder?
Lyxen
24.10.2007 - 10:53 Uhr
Billy Talent finde ich immer noch gut.
sdasdasdasdasd
24.10.2007 - 10:55 Uhr
Wie ich so alt war, wars: Metallica, Manowar, Iron Maiden, Blink 182, Sum 41, The Offspring, Green Day, H-Blockx, Linkin Park. Bin aber jetzt auch schon fast 4 Jahre nicht mehr in der von dir gesuchten Zielgruppe :(


Im Moment würde ich Kaiser Chiefs + die weiter oben genannten dazu zählen.
asdasdasdasd
24.10.2007 - 10:57 Uhr
Tipp: schau dir doch mal die Line-Ups von verschiedenen Festivals an, meistens sind die ja auf eine spezielle Zielgruppe zugeschnitten.


Ach, Sportfreunde Stiller gehören auch noch in die Liste.
Lyxen
24.10.2007 - 11:05 Uhr
Schubladen oh oh Schubladen.
asdasdasssd
24.10.2007 - 11:10 Uhr
Was?
DotT
24.10.2007 - 11:12 Uhr
Selbst die Beatsteacks erfreuen sich mittlerweile größter Beliebtheit in dieser Zielgruppe.
adasdasdasd
24.10.2007 - 11:14 Uhr
Fall Out Boy
Lyxen
24.10.2007 - 11:17 Uhr
Nächste Schublade auf.
Bessawissa
24.10.2007 - 11:18 Uhr
Auf jeden Fall Emo/Screamo mit dunklen Strichen unter den Augen und Suicide-Chic.

Frisurtechnisch Tokyo Hotel und Konsorten, wobei ich nicht sagen kann inwiefern die musikalisch neues zu weichgespültem Limp Bizkit Modern Rock bieten.
sadasdasdasd
24.10.2007 - 11:20 Uhr
@Lyxen: bitte konkretisieren? Was meinst du konkret damit?

Der ganze Thread geht doch um Schubladen.
Obrac
24.10.2007 - 11:22 Uhr
Schubladen oh oh Schubladen.

Wo ist das Problem? Es ist ja nunmal so, dass gewisse Platten von gewissen Altersgruppen gekauft werden? Glaubst du, die Plattenfirmen stecken ihre Hörerschaften nicht in Schubladen? Sowas nennt man Marketing. Ich verstehe nicht, warum man sich immer gegen sowas wehren muss. Wahrscheinlich, weil der Begriff "Schublade" oder "Schubladendenken" negativ behaftet ist. Letztlich macht das aber für Marktfoschungszwecke durchaus Sinn.
Benni
24.10.2007 - 11:29 Uhr
ich würd auch sagen es geht stark in richtung "emo".
wobei sich das, was man heute als emo bezeichnet sich immer mehr von dem entfernt, dem man mal den namen "emo" gegeben hat.
ich bezweifele aber, dass den kindern die musik da im vordergrund steht. es geht da meiner meinung nach eher um eine modeerscheinung die kleidungsstil und das hören gewisser bands beinhaltet (my chemical romance etc..).
mir ist auch aufgefallen, dass besonders mädchen stärkere begeisterung für bands haben, deren sänger "gut" aussieht.
ob man bei kindern und jugendlichen da wirklich von individuellem "Musikgeschmack" sprechen kann bezweifele ich.
wenige hören wirklich das, was ihnen auf anhieb selber gefällt, sondern eher das was zum gerade angesagten trend passt.
die ohren gewöhnen sich schon an die dazugehörige musik und wenn die jungs aus der band noch cool aussehen isses auch schon wieder was einfacher.....
Lyxen
24.10.2007 - 11:32 Uhr
@Obrac

Es geht mir nicht um irgendwelche widerwärtigen Marktforschungszwecke sondern um die Postings hier. Wer irgendeine bestimmte Band hört ist gleich pubertierend? Das ist doch bull shit.
Obrac
24.10.2007 - 11:35 Uhr
@Lyxen: Hat doch gar keiner gesagt. Es wurde festgestellt, dass gewisse Bands von vielen Jugendlichen gehört werden. den Umkehrschluss, dass man Jugendlicher sein muss, um gewisse Band zu hören, hast du dir selbst zusammengereimt.
Lyxen
24.10.2007 - 11:40 Uhr
Für mich klingt das hier heraus und die meisten hier denken das bestimmt. Der coole Indie auf der einen Seite und die dummen auf der anderen. Egal, bin einfacg aggressiv grad.

Luisa
24.10.2007 - 11:46 Uhr
Hi zusammen,

ich danke auf jeden Fall schon mal allen, die bisher geantwortet haben!
Dass "Emo" im Moment hoch im Kurs steht, ist mir auch schon aufgefallen, allerdings habt ihr recht, das hat mit der eigentlichen Musikrichtung "Emocore" oft schon nicht mehr viel zu tun.
Zum Thema Schubladen kann ich nur sagen, dass gerade die Bands, die zu den ursprünglichen Emo-Bands gezählt werden, diesen Begriff häufig für sich selbst ablehnen.
Durch die Kommerzialisierung der ehemals Indie-Rockbands wird der Alternative Rock eh immer mehr Mainstream, siehe Bands wie Billy Talent oder auch 30 Seconds to Mars.
Na gut, scheint, dass meine vorherigen Überlegungen gar nicht so falsch waren, trotzdem freue ich mich natürlich, wenn noch weitere Meinungen und Vorschläge kommen!
Keyser
24.10.2007 - 11:46 Uhr
Die Ärzte

Zur Zeit mal wieder groß angesagt bei 12-35 Jährigen, also auch obige Zielgruppe. :)
sdasdasdasdsad
24.10.2007 - 12:00 Uhr

Obrac (24.10.2007 - 11:35 Uhr):
@Lyxen: Hat doch gar keiner gesagt. Es wurde festgestellt, dass gewisse Bands von vielen Jugendlichen gehört werden. den Umkehrschluss, dass man Jugendlicher sein muss, um gewisse Band zu hören, hast du dir selbst zusammengereimt.


Richtig.
Lyxen
24.10.2007 - 12:23 Uhr
Right.
captain cody
24.10.2007 - 12:32 Uhr
"Der Hund sagt das beste" :D

http://www.pic-upload.de/24.10.07/zxtquh.jpg

seit wann kann man hier eigentlich nich mehr direkt bilder posten?
captain cody
24.10.2007 - 12:32 Uhr
Lyxen zelibriert sich mal wieder in geschwätziger kenntnislosigkeit...
dude
24.10.2007 - 12:35 Uhr
vielleicht arbeitet Luisa in der Marketing-Abteilung einer Plattenfirma? ;) Abgesehen davon denke ich ist der Musikunterricht schon okay...Klassik, Jazz und Blues sollten eigentlich schon reichen...vielleicht auch noch Avant-Garde Zeugs in höheren Stufen.

Das meiste was als "Rock" verkauft wird, ist bildungstechnisch wohl ziemlich unbedeutend...Ist halt ne alles so ne Kunst wie z.B. Orthrelm :o)
Lyxen
24.10.2007 - 12:37 Uhr
Und das vom Ex-Möwenmilch, der Hommophobie im Refused-Thread hat walten lassen. Respekt.
Lyxen
24.10.2007 - 12:39 Uhr
"Homophobie"
captain cody
24.10.2007 - 12:40 Uhr
Worauf bezogen? Auf geschwätzige kenntnislosigkeit?!
Lyxen
24.10.2007 - 12:43 Uhr
Auf alles mein Lieber.
Deaf
24.10.2007 - 12:46 Uhr
Schublade auf
Lyxen rein
Schublade zu
Für immer Ruh.

:-)
Lyxen
24.10.2007 - 12:48 Uhr
Du bist doch nur neidisch Deaf ;)
captain cody
24.10.2007 - 12:48 Uhr
Oh mann, ich will hier keine dicke diskussion ins rollen bringen, aber ich bin halt "hommophob" (:D), da brauch ich keine großen argumente, ich beruf mich da auf religion...und vielleicht heißt in diesem falle religion wirklich, wie es viele behaupten, auf manche sachen einfache antworten zu haben, aber ich empfinde es als nicht ok, feddich aus...ich hab doch sowas wie ein gewissen, jeder hat das und bisher konnte ich dem immer trauen...und mein gewissen sagt, das hier etwas falsch läuft wenn sachen wie sexualität, ehe und soweiter "aus dem ruder laufen", also zumindestens nich so geschehen, wie sie gedacht sind (ja, kreationist!)...sonst könnten männer kinder kriegen...homophob ist auch ein hartes wort, ich hasse bestimmte menschen nicht und diskriminiere sie, ich finde bloß nicht in ordnung was sie tun und zeige und sage das...
captain cody
24.10.2007 - 12:51 Uhr
wo wir grad bei religion sind:

Lieber Gott, schenke doch
Dem bösen Lyxen ein Loch
Lass ihn reinfalln, dann machs zu
Schon ist bei Plattentests Ruh...

Noch aus Otto's guten zeiten...
Lyxen
24.10.2007 - 12:52 Uhr
ich hasse bestimmte menschen nicht und diskriminiere sie, ich finde bloß nicht in ordnung was sie tun und zeige und sage das...

Was für ein Schwachsinn, das ist doch homophob!
Du meinst also auch Gott würde Schwule nicht lieben?
Deaf
24.10.2007 - 12:53 Uhr
Cody, Plagiate sind böse. Sehr böse!
Deaf
24.10.2007 - 12:54 Uhr
Ähm, aber es gibt doch gar keinen Gott, oder?
dr.gonzo
24.10.2007 - 12:57 Uhr
gott liebt niemanden!

God's not a woman,
He's a big white guy in the sky,
And the deserts are reflections of his eyes,
He doesn't cry for us,
But when he does,
It's cause he's drunk,
And he's always fucked up
Lyxen
24.10.2007 - 12:57 Uhr
In meinen Augen gibt es keinen, ja.
Deaf
24.10.2007 - 12:59 Uhr
Es hat doch auch niemand behauptet, dass es in deinen Augen einen Gott gäbe, Lyxen. Wenn schon, dann im Himmel. ;-)
Lyxen
24.10.2007 - 13:04 Uhr
Ich weiß, ich wollte das einfach nur loswerden.
Lyxen
24.10.2007 - 13:07 Uhr
Und Cody, warum ist es denn nicht "In Ordnung" was "die2 tun? Betrifft dich das direkt?
Nagasaki
24.10.2007 - 13:09 Uhr
Die Visual Key Ecke ist im Moment ja auch der Renner. Und die hat absolut nichts mit Tokio Hotel zu tun, wie mir letztens zähneknirschend erklärt wurde :-)
dr.gonzo
24.10.2007 - 13:12 Uhr
Visual Key Ecke ???
Luisa
24.10.2007 - 13:12 Uhr
Also nachdem die Diskussion hier etwas aus dem Ruder läuft, melde ich mich noch mal kurz:

@dude: nein, ich bin nicht in irgendeiner Marketingabteilung, sondern studiere "Soziale Arbeit" und besuche ein Seminar, in dem es um Musikpädagogik für Kinder und Jugendliche geht. Da ich selbst nicht in der Jugendarbeit tätig bin, kenne ich mich damit einfach nicht so gut aus.

Und wer hier meint, er kenne sich mit Emo- und Alternative-Bands aus, und gleichzeitig homophobe Äußerungen von sich gibt, hat ein großes Problem und ich wollte auch sicher niemandem, der so etwas von sich gibt, eine Plattform dafür schaffen.

Meine Bitte wäre noch mal, dass diejenigen, die wirklich eine Antwort auf meine ursprüngliche Frage haben und nicht hier kindische Beschimpfungen loswerden wollen, sich zu Wort melden!

Vielen Dank schon mal!
captain cody
24.10.2007 - 13:13 Uhr
Achso, sorry, ich dachte immer homophob wäre halt die radikale version...verstehste, wie "moslem" und "islamist"...

Du meinst also auch Gott würde Schwule nicht lieben?

Nein, Gott liebt ja jeden...ich mein, stell dir vor du erschaffst einen planeten voller kleiner roboter und ein paar roboter machen scheisse, du hättest sie ja trotzdem noch lieb, du hast sie ja gebaut...aber gott findets auch nich gut was homosexuelle tun, weil er das beste für die menschen will und derartige sexualität nicht das ist, was er sich gedacht hat und das ist nämlich das beste...

so und jetzt over and out, auch homophobies müssen mal was in den magen kriegen...
Die Anwort lautet:
24.10.2007 - 13:15 Uhr
LIEBE.
dr.gonzo
24.10.2007 - 13:15 Uhr
dann scheint gott ja nicht allwissend zu sein...ich sach ja, einfach nur ein fetter betrunkener sack der sich oben die playoffs der menschheit anschaut...=)
Der Eine
24.10.2007 - 13:30 Uhr
Ich würde dem mit dem Ausweich-Mainstream ganz klar zustimmen. My chemical Romance, Panic, BIlly Talent, was weiß ich...

Richtigen Mainstream bekommen die Kids ja immernoch von ja was weiß ich 50 cent Kanye West Black Eyes Peas, eben so was weiß ich hip hop halt

rock ist wenig mainstream, aber nicht völlig ausgeschlossen so tokiohotel therasmus was weiß ich nich?

Seite: 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: