Banner, 120 x 600, mit Claim

Rivers Cuomo - Alone - The home recordings of Rivers Cuomo

User Beitrag
hihijo
17.10.2007 - 19:57 Uhr
\"Alone

I\'ve compiled a CD of my favorite demos from the years 1992 to 2007 and Geffen Records has agreed to put it out this December, on the eleventh. I hope you enjoy it. I may also be able to put out more demo CDs in the near future.\"

Na hoffentlich gibt es da ein paar Perlen wie Blast Off drauf. Und bei den paar 100 Demos die Rivers im Schrank liegen hat, gibt es sicherlich noch genug Stoff für weitere Alben
Klausthaler Bubikopfliebhaber
17.10.2007 - 20:07 Uhr
bin gespannt...
hihijo
18.10.2007 - 12:32 Uhr
Steht auf Rivers Myspace Seite
hihijo
18.10.2007 - 17:50 Uhr
Hier bitte:

http://blog.myspace.com/index.cfm?fuseaction=blog.view&friendID=1480919&blogID=319286050
lumdam
01.11.2007 - 15:42 Uhr
Erste details zur Tracklist aus einem Interview:

http://altpress.com/features/111.htm

Buddy Holly
Wanda
Lover in the Snow
Blast Off
Who You Callin Bitch
Dude We're Finally Landing
Superfriend
Ice Cube's The Bomb
Crazy One
I Was Made For You

Julez
21.11.2007 - 22:22 Uhr
Das ist laut wikipedia die tracklist:

1. "Ooh"
2. "The World We Love So Much"
3. "Lemonade"
4. "The Bomb"
5. "Buddy Holly"
6. "Chess"
7. "Longtime Sunshine"
8. "Blast Off!"
9. "Who You Callin' Bitch?"
10. "Wanda (You’re My Only Love)"
11. "Dude We're Finally Landing"
12. "Superfriend"
13. "Lover in the Snow"
14. "Crazy One"
15. "This Is the Way"
16. "Little Diane"
17. "I Wish You Had an Axe Guitar"
18. "I Was Made for You"
19. "Jamie"

Bin am meisten auf die "Songs From The Black Hole" gespannt, also Superfriend, Who You Callin' Bitch? und Dude We're Finally Landing...
lumdam
22.11.2007 - 18:35 Uhr
Blast Off auf Rivers Myspace ;c) Scheint bessere Qualität als die alte Demo zu sein.

http://www.myspace.com/1480919

Julez
22.11.2007 - 21:06 Uhr
Ist wohl die gleiche Version, aber technisch überarbeitet... Kanns kaum abwarten :)

Weiß jemand was, mit den weezernation message boards passiert ist?
lumdam
22.11.2007 - 21:23 Uhr
@Julez angeblich sind zu across the weez ne menge user gewechselt. Was passiert ist habe ich aber auch nicht rausbekommen.
Julez
23.11.2007 - 03:19 Uhr
@lumdam hab mal bei across the weez vorbeigeschaut, scheint aber nichts los zu sein... irgendwo müssen die doch sein?!?
lumdam
23.11.2007 - 07:15 Uhr
@Julez: angeblich hat das Geld fürs hosten nicht gereicht

Oder wie es so schön im weezer forum auf der website heißt:

"I'm glad just for all those geeks from ATNW. They'll finally get a life."
lumdam
23.11.2007 - 21:40 Uhr
@Julez

In das Forum scheinen recht viele zu sein http://atnw.eamped.com/
Julez
23.11.2007 - 21:51 Uhr
@lumdam aus atnw.eamped.com:
"what happened to the atw community? mass suicide?"

- "We can only hope so."

- "'make believe' happened"

Hehe, weiß wohl noch keiner, wo die alle hin sind... Wollte eigentlich auch nur nach paar News schauen, die sind ja immer gut informiert...

lumdam
23.11.2007 - 22:51 Uhr
Ich glaub das waren gar nicht so viele die da alles zugespammed haben, und um die ist es echt nicht schade.
lumdam
29.11.2007 - 10:28 Uhr
3 Songs vom Album gibts jetzt im Stream auf weezer.com.

http://weezer.com/default.asp
monguelfino
29.11.2007 - 15:58 Uhr
klingt stark den alten zeiten, nichts neues aber dafür nicht übel
Julez
30.11.2007 - 00:19 Uhr
@monguelfino kein Wunder, dass das nach den alten Zeiten klingt, das sind ja auch Demos aus ca. 1995 ;-)
lumdam
30.11.2007 - 11:39 Uhr
@Julez
Momentan sceinen viele aus dem weezernation board bei albumsix.com untergekommen zu sein. Da scheint es auch nen Mod zu geben so as das ganze bis jetzt noch gut lesbar ist.

Laut Rollingstone Kritik soll die neueste Demo, vermutlich aus 2007, am besten sein. Naja wer es glaubt ;)

Wirds hier eigentlich ein Review geben? Momentan gibt es ja noch keinen Release Termin für Deutschland.
lumdam
09.12.2007 - 21:13 Uhr
Hörproben des ganzen Albums:

http://www.amazon.com/s/ref=nb_ss_dmusic/002-2575270-1736030?url=search-alias%3Ddigital-music&field-keywords=rivers+cuomo&x=0&y=0
Julez
12.12.2007 - 23:03 Uhr
Habs mir gerade einmal komplett angehört: Schönes Weihnachtsgeschenk für Hardcore-Fans - leider nicht mehr...
lumdam
13.12.2007 - 13:53 Uhr
Was hast du denn erwartet? Sind doch ein paar richtige gute Songs drauf, das viele Schnipsel oder nicht beendete Stücke drauf sind ist ja gerade Sinn der Sache.
Julez
13.12.2007 - 21:21 Uhr
Dass das kein fertig produziertes Album ist, war ja klar - nur dachte ich, dass die Songs etwas besser sind... Da sind definitiv einige gute Stücke dabei, aber das sind Songs, die ich sowieso kannte...
Außerdem mache ich mir wegen Album 6 Sorgen, nachdem ich Rivers "This is the way, baby" singen gehört hab ;-)
lumdam
13.12.2007 - 21:39 Uhr
Naja von den unbekannten sind eigentlich keine schlechten dabei:

Lemonade hätte auch aufs blaue gepasst
Superfriend geht voll in Ordnung (trotz Hype)
Crazy One wäre das Highlight auf dem grünen gewesen

Und das unerwartete Highlight The Bomb ;)
Die Schnipsel von SFTBH sind auch interessant.

This is the way schockt natürlich erst einmal, wegen Album 6. Da hat aber Pig wenigstens Hoffnung gemacht. Und wenn ich an die Maladroit Era denke da gab es ja auch ganz üble verbrechen (I got MO BEATS then you all), oder aber auch Freak Me Out.

Julez
13.12.2007 - 22:22 Uhr
Auf pitchfork gibts jetzt ein sehr sehr gutes review und eine 7.2! Finde ich angemessen...
lumdam
11.01.2008 - 18:27 Uhr
Video zu Blast Off

http://music.yahoo.com/ar-21782918-videos--Rivers-Cuomo
lumdam
03.02.2008 - 15:15 Uhr
Daniel hatte wohl keine Lust auf ne Kritik oder wartet er nur aufs neue Album?

Achja Rivers ist inzwischen Papa ;)
lumdam
30.03.2008 - 19:09 Uhr
Video zu Lover in the Snow:

http://www.youtube.com/watch?v=rqKgmq-ew5Q
qwertz
30.03.2008 - 20:20 Uhr
Cool!

Daneben sei auch auf seine aktuelle YouTube-Aktion hingewiesen. Er ist nämlich dabei mithilfe der ganz normalen User wie du und ich einen Song zu schreiben.
Hier ist seine erste Ansage, wo er nach dem Titel des Stücks sucht:
http://de.youtube.com/watch?v=thYRy9MBY_c

Mittlerweile gibt's auch schon ein zweites Video, wo er nach den Akkorden fragt:
lumdam
24.10.2008 - 16:33 Uhr
Ende November kommt die zweite Ausgabe der Home Recordings.

Einen ersten Eindruck gibt die Demo zu I wanna take you home tonight:

http://www.weerez.com/atnw/IWTTYHTonight.mp3
lumdam
22.11.2008 - 19:13 Uhr
Ich muss diesen Thread nochmal nach oben schieben. Am Dienstag (25. 11.) erscheint Alone 2 auch bei uns. Und nach dem Radio Leak ist es noch viel besser als das erste Alone Album.

Das Video zu ersten Single gibts hier:

http://weezer.com/player/default.aspx?mid=4720&bhcp=1
lumdam
22.12.2008 - 23:01 Uhr
Irgendwie habe ich ja Daniels Review total verpasst. Und diesmal liegt er wieder voll daneben. Warum es 5 Punkte gibt, ist komplett unklar wenn man das ganze liest... Na egal Daniel und Rivers/Weezer Reviews wird nix, da sollte er die Finger von lassen ;)

Und aktuell noch ein Video zu Cant Stop Partying (mit Jamie Dupri):http://stereogum.com/decomposed/performance/rivers_cuomo_cant_stop_partyin.php
Dän
23.12.2008 - 15:29 Uhr
Ich will gar nicht bestreiten, dass das ein tolles Fan-Geschenk ist, vor allem wegen der liebevollen Aufmachung. Aber die guten Lieder waren scheinbar schon fast alle auf "Alone I" drauf, sorry.
lumdam
25.12.2008 - 12:21 Uhr
Also mit den besseren Songs finde ich genau das Gegenteil. Alone 1 war da viel zerklüftelter und war am Stück nicht so gut hörbar. Auf der ersten gab es ja doch einige Ausfälle wie This is the Way, Little Diane, I wish you had an Axe guitar, The world we love so much.

Bei Alone 2 gibt es ja auch Fragmente (Harvard Blues), die fügen sich aber viel besser ein. Zum mal reinhören ist da Alone 2 viel besser geeignet, weil es sich ehere wie ein Album und nicht wie eine Demo Sammlung anhört.

Bei den Highlights kann man ja immer streiten, aber Cold and Damp ist nun einer der schwächeren Songs.
Loam Galligulla
28.12.2008 - 23:40 Uhr
Beides gute Kompilationen. Rivers hat wieder Feuer gefangen in 08.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8159

Registriert seit 23.07.2014

07.04.2020 - 20:52 Uhr
Höre gerade die "Alone I", schöne kleine Compilation ist das. Im Grunde sagt der vollständige Albumtitel genau aus, was drin ist, und auch wenn es kein reguläres Album ist macht das doch eine Menge Spaß. Kleine Akustikstücke, Demos großer Hits und dann auch Albernheiten wie "The Bomb", in dem Rivers Cuomo seine Rapskills präsentiert. :D

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8159

Registriert seit 23.07.2014

07.04.2020 - 22:01 Uhr
Die zweite "Alone" eigentlich genauso gut.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 24242

Registriert seit 07.06.2013

07.04.2020 - 23:33 Uhr
Da gibt es zwei?
Mal reinhören. Mag ihn aber wohl mit Band mehr.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8159

Registriert seit 23.07.2014

07.04.2020 - 23:34 Uhr
Gibt sogar drei. :)

lumdam

Postings: 12

Registriert seit 02.07.2014

03.01.2021 - 10:12 Uhr
Inzwischen hat Rivers ja Alone 4-12 auf riverscuomo.com online gestgellt. Das sind 100h+ demos. Und verdammt viel gutes Zeug.

fakeboy

Postings: 633

Registriert seit 21.08.2019

03.01.2021 - 23:01 Uhr
Wahnsinn was der gute Mann alles angesammelt hat. Bei den frühen Demos hat es wohl Stoff für mindestens 5 grossartige Alben. Warum er dann sowas wie Beverly Hills rausgehauen hat, kann wohl nur er erklären...

NochEinTobi

Postings: 75

Registriert seit 30.08.2019

18.01.2021 - 20:48 Uhr
Wie fängt man bei sowas an? Ich bin mir sicher dass da Gutes dabei ist, aber irgendwie ist so viel Material fast abschreckend...

fakeboy

Postings: 633

Registriert seit 21.08.2019

18.01.2021 - 21:01 Uhr
Es gibt ein Bundle das "The Best of the Demos" heisst - vermutlich ein guter Einstieg ;-)

NochEinTobi

Postings: 75

Registriert seit 30.08.2019

19.01.2021 - 06:57 Uhr
Ah OK, mal probieren, ich berichte!

NochEinTobi

Postings: 75

Registriert seit 30.08.2019

20.01.2021 - 21:53 Uhr
Ja doch, lohnt sich. Aber richtig, verrückter Typ. Man konnte ja schon bei den ersten Alone-Alben ahnen was da für ein Aufwand pro Album betrieben wird, ich möcht da nicht aussortieren müssen :-) Schön das wir die aussortierten Sachen jetzt auch hören dürfen. Wenn man bedenkt was (gerade posthum) von manchen Künstlern als Demo-Sammlung verkauft wird...da ist Rivers qualitativ Längen voraus! Und quantitativ sowieso.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: