Born Ruffians - Red, yellow & blue

User Beitrag
Lätta
06.10.2007 - 13:08 Uhr
Kennt die schon jemand? Extrem abgedrehter Indie mit einem Sänger, der nicht singen kann. Erinnern deshalb ein wenig an Clap Your Hands Say Yeah. Natürlich aus Kanada.
Testen:

http://www.myspace.com/bornruffians
Mixtape
05.02.2008 - 22:19 Uhr
An CYHSY erinnern die mich zum Glück gar nicht, eher an Vampire Weekend. Album kommt im Mai über Warp.
dominik
27.02.2008 - 18:53 Uhr
pitchfork gibt ne 8! ;)
...und "Hummingbird" ist super!
Paul Paul
13.03.2008 - 15:20 Uhr
Ist nicht einmal viel schlechter als Vampire Weekend.
Keinraufhase
21.03.2008 - 10:47 Uhr
Doch, ja, tolles Album. Clap Your Hands in sexy. Mehr Aufmerksamkeit bitte.
collin
21.03.2008 - 12:53 Uhr
Ich finde das Album extrem enttäuschend. Die EP war da um Längen besser!
Soup Dragon
24.05.2008 - 16:14 Uhr
Kein Interesse hier? Wundert mich. Hört sich ziemlich gut an, das Album.
Gordon Fraser
02.12.2008 - 08:02 Uhr
Es ist auch verdammt gut, immer noch.
outsmarted
02.12.2008 - 18:59 Uhr
ohja mit jeder menge songs des jahres...hummingbird, i need a life, little garcon...
Holz
02.12.2008 - 19:25 Uhr
Ein sehr ordentliches Album, das (nicht nur) hier ziemlich untergegangen ist.
Man stelle sich Vampire Weekend ohne dieses aufgesetzte Ethno-Gehabe und Louis-Vuitton-Snobismus vor.
In the mirror, Kurt Vonnegut, Barnacle Goose,... allesamt starke Songs.
koe
02.12.2008 - 21:23 Uhr
Ich glaub mit dem "Louis-Vitton-Snobismus" hast du darrr was falsch verstanden.
Holz
02.12.2008 - 21:35 Uhr
Hab ich? Mag sein,
will ich eigentlich gar nicht außschließen. Trotzdem kann ich nicht leugnen, dass Vampire Weekend auf mich snobistisch wirken.
koe
02.12.2008 - 22:38 Uhr
Kann ich aber trotzdem verstehen. Da hast du wahrscheinlich nicht ganz Unrecht.
Gordon Fraser
03.12.2008 - 07:53 Uhr
"Little Garçon" ist auch mein persönliches Highlight, aber der Rest muss sich gar nicht dahinter verstecken. Durchweg hohes Niveau bei den Songs.
Insofern auch eine Rezension hier, die der Platte nicht gerecht wird.
90ty
06.12.2008 - 21:30 Uhr
Wieso? Eigentlich klingt die Rezension doch recht positiv. Nunja, dass die Band zur richtigen Zeit am richtigen Ort war, hätte als Einleitung nicht nötig sein müssen. Damit längt man ein bisschen davon ab, dass die Band recht großartig klingt!

Ich würde sogar eine 8,5/10 geben, hat sich bisher noch nicht abgenutzt und Songs wie "Barnacle Goose" sind Hits. Erinnert mich an Tapes 'N Tapes und das ist sehr gut so!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: