Grandaddy - The sophtware slump

User Beitrag
Philbert
05.10.2007 - 18:26 Uhr
Die einzig wahre 10/10!
donahue
05.10.2007 - 18:29 Uhr
Gott, das Album hab ich mir selbst verdorben. War aber wunderbar.
Minus2
05.10.2007 - 18:38 Uhr
Verdiente 8/10

Philbert
05.10.2007 - 18:41 Uhr
Meine wahre 10/10 und nicht die von plattentests...
The MACHINA of God
05.10.2007 - 18:55 Uhr
@donahue:
Jetzt sag halt schon!
Bär
05.10.2007 - 18:58 Uhr
Ich wills auch wissen. Ansonsten gutes Album.-
asdasdasd
05.10.2007 - 19:31 Uhr
Hat bei mir nie gezündet. Habs mir irgendwie auch verdorben. Hab das immer gehört, wie ich furtchbar müde war und bin dann immer dazu eingeschlafen -> in meinem Gehirn hat sich eine automatische Abneigung gegen das Album aufgebaut.
donahue
05.10.2007 - 20:20 Uhr
Naja, gemahnt mich extrem an meine ex-freundin.
8/10?
31.03.2010 - 08:39 Uhr
8/10?
8/10!?

Pfff.
The Triumph of Our Tired Eyes
31.03.2010 - 09:59 Uhr
Das beste Grandaddy Album. Außerdem mein Lieblings-Grandaddy-Song drauf: Jed the Humanoid. last night something pretty bad happened.... hach.
The Triumph of Our Tired Eyes
17.06.2010 - 08:39 Uhr
Meisterwerk.
Konsum
18.06.2010 - 17:00 Uhr

10/10
Holle
18.06.2010 - 17:33 Uhr
10/10
The MACHINA of God
19.06.2010 - 12:16 Uhr
Muss ich mal wieder hören.
The Triumph of Our Tired Eyes
09.12.2010 - 22:06 Uhr
Should have never left the crystal lake...
langweilig
09.12.2010 - 22:13 Uhr
Irgendwie langweilige Mucke... so Ich-bezogen und missmutig.

09.12.2010 - 22:17 Uhr
ist groß und NICHT überbewertet aber irgendwie auch doch. weil das restliche grandaddy-werk zu unrecht geschmälert wird! kennnt einer die songs florida oder nebraska? sind auf irgendwelchen EPs. GROOOßß!!!!!!
pfzt
10.12.2010 - 07:42 Uhr
weiß eigentlich irgendwer was aus denen geworden ist? die waren so toll.
grandaddy das schaf
10.12.2010 - 08:20 Uhr
aufgelöst. im jahr 2006 bereits. sumday war toll.
Heulender Vogel
10.12.2010 - 17:32 Uhr
was genau rechtfertigt hier die höchstwertung?

ich mein, ich find's selber ganz gut, würde aber nie auf die idee kommen, mehr als 6-7/10 dafür zu geben.
meetzz
10.12.2010 - 18:03 Uhr
ich würd's auch eher bei ner 9/10 belassen aber ich kanns verstehen wenn man 10/10 vergibt. ich mags immer wenn sich stücke auf dem album verbinden und grandaddy kriegen es verzüglich hin dadurch die einzelnen lieder nochmal wachsen zu lassen. so scheint es wirklich so dass das album nicht mehr als 4 stücke enthält.

und crystal lake ist wohl ein 10/10 song...
The MACHINA of God
03.09.2012 - 14:11 Uhr
Wo las ich nochmal, es sei das amerikanische "OK Computer"?

dieDorit

Postings: 867

Registriert seit 30.11.2015

28.08.2020 - 07:25 Uhr
Im November erscheint wohl eine 20th Anniversary Collection des Albums (laut Twitter, Instagram, Facebook). Für mich immer noch mein liebstes Album der letzten 20 Jahre.

myx

Postings: 1373

Registriert seit 16.10.2016

28.08.2020 - 07:33 Uhr
Schon ein ganz tolles Album. Ich mag es auch sehr. Danke für den Hinweis. ;)

dieDorit

Postings: 867

Registriert seit 30.11.2015

28.08.2020 - 09:37 Uhr
Die Piano Version von "Jed's other poem" kann man bereits auf Spotify oder YouTube hören, was ausgerechnet mein Lieblingssong des Albums ist. Die Vorfreude wächst...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22951

Registriert seit 07.06.2013

30.08.2020 - 13:42 Uhr
Ach ja, das mochte ich auch immer sehr. Werd ich heute mal wieder einlegen.

myx

Postings: 1373

Registriert seit 16.10.2016

02.09.2020 - 10:25 Uhr
"Jed's other poem" in der Piano-Version ist einfach nur wunderschön.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22951

Registriert seit 07.06.2013

18.09.2020 - 19:14 Uhr
Der Opener ist wunderschön.

myx

Postings: 1373

Registriert seit 16.10.2016

18.09.2020 - 19:24 Uhr
Finde ich auch!

Garmadon

Postings: 210

Registriert seit 29.08.2019

22.10.2020 - 21:46 Uhr
Auch so eine lastfm-Empfehlung, die ich mir nach einiger Zeit dann doch mal angehört habe.
Und... wow! Kommt selten vor, dass mich ein Album auf Anhieb dermaßen begeistert. Tolle Atmosphäre, tolle Songs.
Bin schon sehr gespannt auf die anderen Sachen der Band.

Der Opener ist wunderschön.
Oh, ja!
Erinnert mich stark an "Transatlanticism" (Bzw. chronologisch gesehen andersrum).

Mr Oh so

Postings: 1509

Registriert seit 13.06.2013

23.10.2020 - 01:26 Uhr
Garmadon
...
Bin schon sehr gespannt auf die anderen Sachen der Band.


Es gibt da noch so einiges zu entdecken. Allerdings ist The Sophtware Slump schon ihr absolutes Meisterwerk.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: