Bester Song von The Notwist

User Beitrag
lüdgenbrecht
20.09.2007 - 21:31 Uhr
Naja, ich denk mal die meisten werden Songs von der Neon Golden nennen...

Ich sag "Consequence" - unglaublich wunderbar und traurich!
menschmaier
20.09.2007 - 21:37 Uhr
Also enweder, one step inside....
oder one with the freaks. Oder Trashing Days.


hmm. Kompliziert, vorallem weil fast jeder Song eine 10/10 ist.
lüdgenbrecht
20.09.2007 - 21:41 Uhr
Eben!
Aber es gibt ein paar, die es nahelegen, die bewährte 10er-Skala auf 11/11 zu erweitern. So zum Bleistift "Consequence".
menschmaier
20.09.2007 - 21:45 Uhr
lüdgenbrecht (20.09.2007 - 21:41 Uhr):
Eben!
Aber es gibt ein paar, die es nahelegen, die bewährte 10er-Skala auf 11/11 zu erweitern. So zum Bleistift "Consequence".


Nee. Wahrscheinlich der einzige Song, dessen TExt ich richtig trashig-(ganz bißchen)peinlich finde. Deshalb----> 9/10.
rainy april day
20.09.2007 - 21:47 Uhr
One with the freaks
Auch tolles Video.
Flux
20.09.2007 - 21:52 Uhr
Ich habe auch zuerst an 'Consequence' gedacht. Allerdings werden hier die älteren Alben zu wenig gewürdigt.
arnold apfelstrudel
20.09.2007 - 21:55 Uhr
Naja, ich denk mal die meisten werden Songs von der Neon Golden nennen...

richtig. wahrscheinlich auch deswegen, weil sie sonst kaum was kennen, daher ist dieser thread fürn arsch.
und was sollen diese drecksthreads mit den lieblingssongs überhaupt? ist ja zurzeit ne richtige seuche ausgebrochen.
stativision
20.09.2007 - 22:39 Uhr
- another planet.

auf den plätzen:

- one dark love poem
- 12
- solitaire
- pick up the phone
- day 7
conorocko
20.09.2007 - 22:40 Uhr
die shrink ist um längen besser als die neon golden. damit das mal klar ist.
conorocko
20.09.2007 - 22:42 Uhr
also ganz klar your signs
lüdgenbrecht
20.09.2007 - 22:56 Uhr
@arnold:
Was in aller Welt ist gegen Threads über Lieblingssongs auszusetzen? Oder willst du nur rumstänkern?
Obrac
20.09.2007 - 22:57 Uhr
De Arnold hört sich ja schon so an wie ich. Das ist kein gutes Zeichen..
U.R.ban
21.09.2007 - 00:58 Uhr
Hää??
Wenn dann Chemicals oder alles andere von Shrink, das ist doch wohl mit Abstand das beste Album (auch Nook ist besser als Neon Golden).
stativision
21.09.2007 - 14:23 Uhr
*gähn*. dass irgendwann leute ankommen würden, die neon golden runtermachen, war ja klar...
damitdasklarist
21.09.2007 - 16:29 Uhr
you signs ist ihr bester song
bee
21.09.2007 - 17:14 Uhr
schwer nur einen Song zu nennen - aber ich vote für The Incredible Change Of Our Alien
bee
21.09.2007 - 17:21 Uhr
du solltest dir Namen und Hirn zulegen
arnold apfelstrudel
21.09.2007 - 17:25 Uhr
Hier handelt es sich um ein Paradoxon. Paviankacke hat nämlich keine sexuelle Orientierung.
lüdgenbrecht
07.12.2007 - 22:02 Uhr
Übrigens zu Unrecht unterschätzt: This Room

http://de.youtube.com/watch?v=W8PALfEknJg
fakeboy
08.12.2007 - 15:44 Uhr
pick up the phone

besser als "neon golden" geht gar nicht. wer sagt "shrink" sei besser tut das vielleicht, weil er seine frau kennen lernte als die platte lief, oder weil er dazu ein kind gezeugt hat. aber aus musikalischer sicht gibt's keinen überzeugenden grund, "shrink" besser zu finden.
sonic the hedgehog
04.02.2008 - 19:56 Uhr
Ich tendiere zu Consequence, zwar hat eigentlich jeder Song auf Neon Golden das Zeug, ein Lieblingssong zu sein, vor allem die zweite Hälfte, aber trotzdem.
xdx
04.02.2008 - 20:06 Uhr
Chemicals ist toll vom Shrink Album
stativision
04.02.2008 - 20:27 Uhr
@fakeboy: und was ist, wenn man die jazzigere seite von shrink so toll findet?
Superschwein
04.02.2008 - 21:22 Uhr
the notwist sind aufjedenfall ganz große weltklasse. aus meiner subjektiven sicht vielleicht sogar die größte band, die es je in deutschland gegeben hat.
allerdings stehe ich etwas mehr auf die alten sachen. die neon golden konnte bei mir nie so 100%tig zünden. vielleicht sollte ich ihr nochmal aber eine chance geben.

meine lieblingssongs: i am a whale und walk on!

Huhn vom Hof

Postings: 1707

Registriert seit 14.06.2013

13.01.2020 - 12:07 Uhr
Welche Songs sollten auf einem Best-of nicht fehlen? "Good Lies", "Where In This World" und "On Planet Off" sind schon mal dabei.
Was sind eure Favoriten?

derdiedas

Postings: 439

Registriert seit 07.01.2016

13.01.2020 - 12:17 Uhr
Absolute Favoriten:

Day 7
Chemicals
Consequence
Pick Up the Phone
Good lies
Boneless
Lineri

Auch im Rennen:

Pilot
One with the freaks
Gravity
Where in this world
Kong

Die Alben haben zwar meist auch ein paar Längen, aber doch unglaublich wie viele geniale Songs die bisher abgeliefert haben

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2193

Registriert seit 14.06.2013

13.01.2020 - 12:18 Uhr
Meine sind "One with the freaks" und "Consequence". Knapp dahinter "Pilot", "One dark love poem" und "Kong".

Voyage 34

Postings: 683

Registriert seit 11.09.2018

13.01.2020 - 12:24 Uhr
Hm... echt schwierig, so viele tolle Songs. Viele funktionieren für mich aber im Kontext besser als einzelnd.

Day 7, This Room, Goodlies, Boneless

würde ich spontan mal auswählen.

Voyage 34

Postings: 683

Registriert seit 11.09.2018

13.01.2020 - 12:25 Uhr
+ Kong

Huhn vom Hof

Postings: 1707

Registriert seit 14.06.2013

13.01.2020 - 16:45 Uhr
Mannometer, ist "The Devil, You + Me" ein schönes Album! Wenn der Rest auch so gut ist, erwarten mich ja noch viele Perlen :o)

fakeboy

Postings: 110

Registriert seit 21.08.2019

13.01.2020 - 16:51 Uhr
Pick Up The Phone UND One With The Freaks

MopedTobias

Postings: 13761

Registriert seit 10.09.2013

13.01.2020 - 17:28 Uhr
"Pilot" in der Version vom Live-Album.

dieDorit

Postings: 275

Registriert seit 30.11.2015

13.01.2020 - 17:32 Uhr
Ich konnt mich auf der "Neon Golden" nie zwischen "Pilot", "Pick up the phone" und "Consequence" als besten Song entscheiden.

Voyage 34

Postings: 683

Registriert seit 11.09.2018

13.01.2020 - 18:13 Uhr
Pilot" in der Version vom Live-Album.

Dann aber bitte mit neon golden zusammen. Großartig!!

Vive

Postings: 108

Registriert seit 26.11.2019

14.01.2020 - 11:44 Uhr
Meine Lieblingssongs in chronologischer Reihenfolge:

Seasons
Nothing Like You
Unsaid Undone
No Love
The Only Thing We Own
Torture Day
Puzzle
My Faults
Day 7
0-4
One With the Freaks
Consequence
Where in this World
Kong

BVBe

Postings: 384

Registriert seit 14.06.2013

14.01.2020 - 13:00 Uhr
YOUR SIGNS

Und auch wenn dieser Song NICHT im Film vorkam, muss ich dabei immer an ABSOLUTE GIGANTEN denken.

Vive

Postings: 108

Registriert seit 26.11.2019

14.01.2020 - 13:04 Uhr
der film erinnert mich immer an "if only" von Sophia.
als songs noch richtig traurig waren! (jaja..)

VelvetCell

Postings: 1686

Registriert seit 14.06.2013

16.01.2020 - 11:19 Uhr
Ich ergänze mal um das immer noch unfassbare "The Incredible Change Of Our Alien" und "Lineri".

Huhn vom Hof

Postings: 1707

Registriert seit 14.06.2013

16.01.2020 - 11:26 Uhr
Hat die Band auch gute B-Seiten?

Vive

Postings: 108

Registriert seit 26.11.2019

16.01.2020 - 13:05 Uhr
„Dictionary Rock“ - war auf einem (morr?)Sampler drauf, würde die Entstehung zwischen 12 und Shrink verorten.
Tolle Melodie, schöner Text, ist sicher von der Shrink geflogen, weil es „another Planet“ ähnelt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: